Autor Thema: Jetzt im Fernsehen...  (Gelesen 187335 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Waldviech

  • Legend
  • *******
  • Malmsturm: Settingfuddel
  • Beiträge: 6.697
  • Username: Waldviech
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1175 am: 27.03.2012 | 00:06 »
Zitat
Na ja, es geht. *seufz*
Schwund ist immer - das ist klar (dafür ist es TV ;) ).
Barbaren ! Dekadente Stadtstaaten ! Finstere Hexenmeister ! Helden (oder sowas Ähnliches)!

MALMSTURM !

Offline Mr Grudenko

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.890
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: mr-grudenko
    • https://www.mr-grudenko.de
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1176 am: 16.04.2012 | 20:30 »
16.04.2012, zdf.kultur, 20.15 - 21.15: Leonard Cohen in concert

'lulja   ;D
History has a cruel way with optimism
(Simon Schama)

Offline Jed Clayton

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.630
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jed Clayton
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1177 am: 21.04.2012 | 17:09 »
Genau heute in einer Woche:

ARTE, Sa. 28.04.2012, um 22:00 Uhr
"Nerd-Alarm!"

Eine französische Dokumentation (ca. 50 Min.) über den Aufstieg der Nerd-Kultur, über das Fandom auf Star-Wars-Conventions, mit Sammlern und Cosplayern.
"Somewhere there is danger, somewhere there's injustice, and somewhere else the tea is getting cold."

(Doctor Who, Survival, 26th season, serial 4, part 3)

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1178 am: 21.04.2012 | 18:40 »
Super Hinweis, danke!
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1179 am: 28.04.2012 | 20:46 »
Genau heute in einer Woche:

ARTE, Sa. 28.04.2012, um 22:00 Uhr
"Nerd-Alarm!"

Eine französische Dokumentation (ca. 50 Min.) über den Aufstieg der Nerd-Kultur, über das Fandom auf Star-Wars-Conventions, mit Sammlern und Cosplayern.

*klang*
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Jed Clayton

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.630
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jed Clayton
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1180 am: 29.04.2012 | 16:34 »
Und, wie hat euch die Nerd-Dokumentation auf Arte gefallen?

Ich fand vor allem den Teil über Comicleser interessant, die offenbar die gleiche Diskriminierung in der Kindheit erfahren haben und damit eine ähnliche Prägung durchgemacht haben wie ich. Also ist es logisch, dass mir dieser Teil sympathisch war.

Ansonsten kannte ich eben vieles schon aus anderen Quellen, in anderer Form erzählt. Was eben in so einer 50-Minuten-Doku Probleme bereitet, ist der Versuch, alles Mögliche über "Geeks" und "Nerds" in den 50 Minuten unterzubringen, von den Herr-der-Ringe-Lesern über die Star-Wars-Cosplayer bis zu den Computer-Freaks und den Charakteren aus The Big Bang Theory.

Was auch hier wieder mal scheinbar in einen Topf geworfen wurde: Es gibt einerseits die "Geeks", also die passionierten Fans von irgendetwas (theoretisch kann es auch Fußball-Geeks oder Golf-Geeks geben, nur dass diese sich anders nennen), andererseits den stereotypen "Nerd", den Charakter aus amerikanischen Fernsehserien, den Wissenschaftstypen mit Hornbrille, Piepsstimme, klein, schmächtig, unsportlich und gut in Mathe.
Auch wurde in der Eile irgendwie suggeriert, dass die meisten Geeks sich mit Mathe/Physik/Computern auskennen und in IT-Berufen arbeiten. Nichts davon trifft auf mich zu. Ich hatte immer nur Fünfen in Mathe, habe kaum Verständnis für Zahlen (selbst normales Kopfrechnen fällt mir heute noch schwer), und ich kann mein Smartphone gerade so ein- und ausschalten (und das auch nicht immer sofort beim ersten Versuch). Dennoch bin ich der größte Geek, den ich kenne. Oder wie es neulich einer meiner Facebook-Freunde kommentiert hat: "Jedes Mal, wenn ich eine Nachricht von dir lese, komme ich mir endlich normal vor." :D

Also, mit anderen Worten: Ich bin der Geek, neben dem selbst die härtesten Geeks auf einmal wie Normalos wirken.

Etwas anderes, was ich aus dieser Doku von Arte mitgenommen habe: Geeks in Frankreich und anderen Ländern haben auch alle das Gleiche mitgemacht wie Geeks in anderen Ländern. Und ich möchte mir auf jeden Fall mal den Film "Revenge of the Nerds" sehen. Mal sehen, wo es den gibt...
« Letzte Änderung: 29.04.2012 | 16:38 von Trollbabe's Boy Toy »
"Somewhere there is danger, somewhere there's injustice, and somewhere else the tea is getting cold."

(Doctor Who, Survival, 26th season, serial 4, part 3)

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1181 am: 29.04.2012 | 16:59 »
Ich fand die klasse. Unterhaltsam, gibg aber auch auf viele Phänomene und Entwicklungen ein. Gut, die Beispiele kannte ich auch fast alle - das gehört eben zum Geeksein dazu.

Am Ende wurde ja nochmal darauf eingegangen, welche Schnittmengen es zwischen Geeks und Nerds gibt sowie dass jemand, der sich leidenschaftlich mit etwas beschäftigt, heutzutage ein Geek ist.

Und das mit Mathe. Es ist eben ein Klischee. Es trifft oft zu, aber eben nicht immer.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Jed Clayton

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.630
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jed Clayton
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1182 am: 29.04.2012 | 17:49 »
Und das mit Mathe. Es ist eben ein Klischee. Es trifft oft zu, aber eben nicht immer.

Bei Rollenspielern trifft es erstaunlich selten zu. Was definitiv zutrifft ist das Kriterium "Außenseiter" (Loser, unsportlich, keine Freundin etc.).

Aber Mathematik schreckt doch einen sehr großen Teil der Spielerschaft ab. Ich habe letzten Herbst mal versucht, einer interessierten Spielerin auf einem Con ein Regelsystem zu erklären, das mir schon gut vertraut war. Dabei habe ich vielleicht ein bisschen viel von Würfelergebnissen und Zusammenaddieren gesprochen. Daraufhin sagte die Spielerin sofort "Igitt, das ist ja Mathe!!" und lief erschrocken davon. Nächstes Mal muss ich das anders machen.
"Somewhere there is danger, somewhere there's injustice, and somewhere else the tea is getting cold."

(Doctor Who, Survival, 26th season, serial 4, part 3)

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1183 am: 29.04.2012 | 18:06 »
Hmm, na, da könnte man eigentlich mal ne Umfrage machen ;)
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline 6

  • Der Rote Ritter
  • Titan
  • *********
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 30.527
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1184 am: 29.04.2012 | 18:07 »
Bei Rollenspielern trifft es erstaunlich selten zu. Was definitiv zutrifft ist das Kriterium "Außenseiter" (Loser, unsportlich, keine Freundin etc.).
Genau das Gegenteil kann ich sagen. Wir haben z.B. verhältnismässig viele IT-ler in den verschiedenen Runden
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Offline YY

  • True King
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 18.590
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1185 am: 29.04.2012 | 18:21 »
Ich hab einen Mathe-Doktoranden in einer Runde und eine andere besteht zum größten Teil aus theoretischen Physikern...


Aber:
Daraufhin sagte die Spielerin sofort "Igitt, das ist ja Mathe!!" und lief erschrocken davon.

Das erlebe ich viel zu oft in allen Lebensbereichen.

Als ob Zahlen giftig wären und jeder erfolgreiche Rechenvorgang die Lebenserwartung um 2 Wochen verkürzt wtf?

"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

Offline Jed Clayton

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.630
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jed Clayton
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1186 am: 29.04.2012 | 18:34 »
Hmm, na, da könnte man eigentlich mal ne Umfrage machen ;)

Das wäre durchaus etwas für einen eigenen Thread. Gute Idee. Nur dass es dann am Ende wahrscheinlich heißt, okay, hier ist das Tanelorn-Forum und das Tanelorn-Forum ist sowieso für nichts wirklich repräsentativ. ;)

Zum Thema Fernsehglotzen:
Heute Abend um 20:15 Uhr auf RTL2 - Rocky III: Das Auge des Tigers (gleich gefolgt von Rocky IV)

Morgen Abend ab 20:15 Uhr auf kabel1:
Bud Spencer/Terence Hill-Zeit mit
Die rechte und die linke Hand des Teufels & Vier Fäuste für ein Halleluja
"Somewhere there is danger, somewhere there's injustice, and somewhere else the tea is getting cold."

(Doctor Who, Survival, 26th season, serial 4, part 3)

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1187 am: 29.04.2012 | 18:56 »
Das wäre durchaus etwas für einen eigenen Thread. Gute Idee. Nur dass es dann am Ende wahrscheinlich heißt, okay, hier ist das Tanelorn-Forum und das Tanelorn-Forum ist sowieso für nichts wirklich repräsentativ. ;)
Für Rollenspielnerds bestimmt ;) Wo gibt es sonst so viele auf einem Platz  :D
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline knörzbot

  • Mr. SCIENCE!
  • Famous Hero
  • ******
  • "... die schiessen nur mit W6..."
  • Beiträge: 3.176
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: knörzbot
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1188 am: 30.04.2012 | 07:31 »
Bei Rollenspielern trifft es erstaunlich selten zu. Was definitiv zutrifft ist das Kriterium "Außenseiter" (Loser, unsportlich, keine Freundin etc.).
Aha, komisch ich hab' ne Freundin und würde mich durchaus als sportlich bezeichnen. Ich halte solche Aussagen für totalen Quatsch.

Offline Jed Clayton

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.630
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jed Clayton
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1189 am: 30.04.2012 | 09:30 »
Aha, komisch ich hab' ne Freundin und würde mich durchaus als sportlich bezeichnen. Ich halte solche Aussagen für totalen Quatsch.

Ich hatte es ja auch absichtlich überspitzt geschrieben, außerdem meinte ich "in der Kindheit" bzw. "in der Schüler-/Teenager-Zeit". Da trifft das auf mich total zu. Aber ich bin ja wie gesagt der Megageek.

Alles in allem halte ich mich auch für sportlich, hatte aber nie gute Noten in Sport in der Schule, nie irgendwelche Auszeichnungen oder Meisterschaften usw. Dazu fehlt mir auch der Wille zum Wetteifern. (Ich denke generell nicht kompetitiv.) Und obwohl ich in den letzten Jahren zu meiner großen Betrübnis etwas zugenommen habe, bin ich in meinem ganzen Spieler-Freundeskreis mit Abstand der Dünnste. ;D
"Somewhere there is danger, somewhere there's injustice, and somewhere else the tea is getting cold."

(Doctor Who, Survival, 26th season, serial 4, part 3)

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 20.469
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1190 am: 30.04.2012 | 10:17 »
Genau heute in einer Woche:

ARTE, Sa. 28.04.2012, um 22:00 Uhr
"Nerd-Alarm!"

Eine französische Dokumentation (ca. 50 Min.) über den Aufstieg der Nerd-Kultur, über das Fandom auf Star-Wars-Conventions, mit Sammlern und Cosplayern.
Verdammt! Ich wuenschte mir ich haette das deutsche Arte als neuen TV Sender bekommen.
Anstelle von wahlweise Vox oder Sat1.
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

alexandro

  • Gast
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1191 am: 30.04.2012 | 11:39 »
Zum Glück stellt arte ihre Sendungen auch online zur Verfügung (hier).

Offline Manuel

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 442
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Wight
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1192 am: 2.05.2012 | 21:01 »
Ich hab einen Mathe-Doktoranden in einer Runde und eine andere besteht zum größten Teil aus theoretischen Physikern...


Aber:
Das erlebe ich viel zu oft in allen Lebensbereichen.

Als ob Zahlen giftig wären und jeder erfolgreiche Rechenvorgang die Lebenserwartung um 2 Wochen verkürzt wtf?



Hoho: Dann hat die eine Runde ja genug Hochleistungsrechner ;)


Vielleicht liegt das doch etwas an den Schulen:
Mir sind letztens Leute begegnet, die das Ableiten einer Wurzelfunktion als "komplex" bezeichneten. Aber das braucht man zum Rollenspiel ja eher selten.

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 10.022
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1193 am: 2.05.2012 | 22:08 »
Als ob Zahlen giftig wären und jeder erfolgreiche Rechenvorgang die Lebenserwartung um 2 Wochen verkürzt wtf?

Ich kenne dafür eine ganze Menge Leute (vor allem Rollenspieler), für die Literatur, Fremdsprachen oder anspruchsvollere Kinematographie giftig ist. Ich wünschte Geisteswissenschaftler und Naturwissenschaftler könnten sich einfach vertragen.  :P
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Psycho-Dad

  • Ulkbeitrag
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.707
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: psycho-dad
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1194 am: 2.06.2012 | 11:52 »
Jetzt auf ARTE:

"Das Unsichtbare Netz", eine Doku über die Erfindung und Entwicklung der Funktechnik. Hab ich schonmal gesehen und kann ich nur empfehlen, Rasend Interessant  :d

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1195 am: 2.06.2012 | 11:55 »
Jetzt auf ARTE:

"Das Unsichtbare Netz", eine Doku über die Erfindung und Entwicklung der Funktechnik. Hab ich schonmal gesehen und kann ich nur empfehlen, Rasend Interessant  :d
Danke für den Tipp!

Edit: War wirklich interessant und spannend!
« Letzte Änderung: 2.06.2012 | 15:13 von Greifenklaue »
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline 6

  • Der Rote Ritter
  • Titan
  • *********
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 30.527
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1196 am: 7.06.2012 | 11:20 »
Wer am Samstag kein Fussball schauen will:
Welt am Draht(1+2) (ARTE, 20.15 Uhr)
Ein absoluter Sci-Fi-Klassiker von Rainer Werner Fassbinder. Seiner Zeit weit voraus. In der nahen Zukunft gibt es ein Computerprojekt mit Namen Simulacron I, das eine virtuelle Realität simulieren kann. Der Projektleiter stirbt plötzlich. Sein Nachfolger erlebt seltsame Phänomene...

Ich überlege mir übrigens wirklich, ob ich dafür Fussball sausen lassen will... ::)
« Letzte Änderung: 7.06.2012 | 12:01 von 6 »
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 20.469
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1197 am: 7.06.2012 | 11:23 »
Auf welchem Sender laeuft es?
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline 6

  • Der Rote Ritter
  • Titan
  • *********
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 30.527
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1198 am: 7.06.2012 | 12:01 »
Sorry. Vergessen. Und jetzt eingefügt. :)
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Offline Stummkraehe

  • Grizzly Lolita
  • Legend
  • *******
  • Wake up and smell the noise
  • Beiträge: 4.809
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Joaquin
Re: Jetzt im Fernsehen...
« Antwort #1199 am: 7.06.2012 | 12:36 »
Laut Arte-Homepage läuft Welt am Draht am Freitag. Vielleicht erleichtert das ja deine Entscheidung ;)