Umfrage

Welches ist eure favorisierte Rasse/Gruppierung in WarCraft oder StarCraft?

Die Allianz - "Menschen, Zwerge und Elfen vereint euch!!!"
Die Horde - "Um das zu finden, was verloren ging ..."
Die Untoten - Die Diener des Lich-Königs
Die Dunkelelfen - "Der Wald muss gerächt werden!"
Terraner - "Um zu Verteidigen was unser ist!"
Protoss - "Um unseren größten Fehltritt zu bereinigen"
Zerg - "Wir sind die Zerg!"
Keine von denen ...

Autor Thema: Warcraft vs. Starcraft  (Gelesen 5545 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Psycho-Dad

  • Ulkbeitrag
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.623
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: psycho-dad
Re: Warcraft vs. Starcraft
« Antwort #25 am: 16.04.2005 | 01:42 »
Eigentlich könnte man meinen, das SC2 schon in Planung ist... Wenn man WC3 durchgezockt hat, bekam man doch so ein hübsches Video zu sehen... (Ich glaub auf "Schwer" musste man durch sein und die Credits durchlaufen lassen...)
Beinhart!

Gast

  • Gast
Re: Warcraft vs. Starcraft
« Antwort #26 am: 16.04.2005 | 03:14 »
We are Zerg. Resistance is futile.  :korvin:

Chiungalla

  • Gast
Re: Warcraft vs. Starcraft
« Antwort #27 am: 16.04.2005 | 11:50 »
Zitat
... aber eigentlich hab ich sie alle gemocht. SC2 muss her!  (Aber nur wenn sie sich, was die Bedienung angeht, noch so Einiges von dem angucken, was in Total Annihilation - IMHO das beste RTS-Spiel überhaupt - schon anno ´97 umgesetzt wurde. :roll: )

TA 4ever!!!
Spiele das immer noch regelmäßíg, und auf LAN Partys war das immer der Kracher.

Aber dazu ist ja meines Wissens nach auch eine Fortsetzung geplant...

Mr. Simpson

  • Gast
Re: Warcraft vs. Starcraft
« Antwort #28 am: 16.04.2005 | 14:31 »
My life for the horde!!!
Es gibt nichts über Orks.
Die Metzeln sich durch alles durch!

Alakaron

  • Gast
Re: Warcraft vs. Starcraft
« Antwort #29 am: 29.04.2005 | 20:31 »
"Pneumatischer Panzer entwicklen" *klick* - We are the Zerg!

Offline Dash Bannon

  • Sultan des Cave of Wonders
  • Titan
  • *********
  • Was würde Dash Bannon tun?
  • Beiträge: 14.053
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dorin
Re: Warcraft vs. Starcraft
« Antwort #30 am: 29.04.2005 | 21:04 »
...mmh ich sag mal

My Life for the horde...

Die Horde rockt einfach...
Es gibt drei Arten etwas zu tun. Die richtige Art, die falsche Art und die Dash Bannon Art.

Seraph

  • Gast
Re: Warcraft vs. Starcraft
« Antwort #31 am: 30.04.2005 | 13:58 »
"Ihr habt den Wind gerufen... hier kommt der Tornado!"

Starcraft: Terraner

"You are a Dread Lord, not a Drug Lord!"

WarcraftIII: Untote

Mr. Simpson

  • Gast
Re: Warcraft vs. Starcraft
« Antwort #32 am: 2.05.2005 | 17:07 »
Untote sind auch lustig.
"Ich sehe nur Schwärze"
"oh, ich hatte die Kaputze unten."
Aber der beste insider bei der Allianz:
"Dieser Warhammer kostet 40.000"
 ~;D ~;D ~;D

Offline Edorian

  • Hero
  • *****
  • Für den Imperator!
  • Beiträge: 1.558
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Edorian
Re: Warcraft vs. Starcraft
« Antwort #33 am: 2.05.2005 | 22:13 »
"Jaha! Guter Stoff!!"

Terraner sind toll! Massen an Infanterie, Panzer, Schlachtkreuzer und ED 209`s kleine Brüder -> was will man mehr?
Menschen sind nahezu immer als Opfer auserkoren, also haben sie bei mir (meist) Sympathieboni  ;D

Wer mag schon glibberige Krabbelviecher oder großkotzige Rüstungsträger wie die Protoss?
Für den Imperator!  ~;D
"Strahlender Ritter in kratzfester Rüstung, stets zu Diensten."

"Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen aus, ich wäre nicht verrückt. Die zehnte summt C64 Lieder..."

Saerd

  • Gast
Re: Warcraft vs. Starcraft
« Antwort #34 am: 3.05.2005 | 07:17 »
Auch ich gebe meine Stimme an die Protoss.
Zerg wäre meine Zweitwahl gewesen.

Cycronos

  • Gast
Re: Warcraft vs. Starcraft
« Antwort #35 am: 3.05.2005 | 09:54 »
Protoss!

Christoph

  • Gast
Re: Warcraft vs. Starcraft
« Antwort #36 am: 13.05.2005 | 01:23 »
Der Zerg-Schwarmstock ist faktisch Hauptquartier, Kaserne und Fabrik in einem.
Dadurch kommt man mit weniger Gebäuden bei Zweitbasen aus.
Sogesehen würd ich einen leichten Vorteil bei den Zerg sehen...

Offline Psycho-Dad

  • Ulkbeitrag
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.623
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: psycho-dad
Re: Warcraft vs. Starcraft
« Antwort #37 am: 13.05.2005 | 19:57 »
...und einen gewaltigen nachteil ebenfalls:
Wenn der Schwarmstock weg ist, wird's mit der verstärkung ein bischen dauern  ;D
Beinhart!

Offline Fleischlego

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 218
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Fleischlego
Re: Warcraft vs. Starcraft
« Antwort #38 am: 14.05.2005 | 17:29 »
Pah, bei meinen ganzen Mutas siehst du den Schwarmstock garnicht ;)
Außerdem bist du schon tot, bevor du überhaupt mal genug Berserker hast um bei mir vor zu kommen...

Und an die Terraner-Voter:
Terraner sind in ohne BroodWar die totale Softy-Rasse - ihr wollt wohl keine Herausforderung, was?  ;D

Offline Psycho-Dad

  • Ulkbeitrag
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.623
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: psycho-dad
Re: Warcraft vs. Starcraft
« Antwort #39 am: 15.05.2005 | 18:38 »
Berserker ? Wozu ? Es gibt doch noch die Dunklen Templer, die Templer mit Psi-Sturm, die Corsair... Ich glaub, ich installier SC jetzt wirklich nochmal und fang an zu Trainieren... das läuft hier auf ein Duell raus  ;D
Beinhart!

Offline Edorian

  • Hero
  • *****
  • Für den Imperator!
  • Beiträge: 1.558
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Edorian
Re: Warcraft vs. Starcraft
« Antwort #40 am: 20.05.2005 | 14:22 »
Dumm, das ich BroodWar (noch) nicht habe. Aber auch ohne läuft es prima gegen Zerg:
Infanterie reinjagen (Marines und evtl. Feuerfresser) und in der zweiten Reihe Belagerungspanzer. Könnt zwar Probleme mit Fliegern geben, aber entweder reissen es die Marines raus oder man nehme noch eine Staffel Abfangjäger mit. Wird zwar etwas unübersichtlich, aber die Chancen steigen. Ist im Prinzip wie ein hektisches Moshen von Tyraniden *GGG*

Mänschenz rocken!
"Strahlender Ritter in kratzfester Rüstung, stets zu Diensten."

"Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen aus, ich wäre nicht verrückt. Die zehnte summt C64 Lieder..."

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 18.625
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: Warcraft vs. Starcraft
« Antwort #41 am: 20.05.2005 | 15:27 »
Hm....

das hört sich ja wahrlich nach einem GroFaFo-Duell an, das ausgetragen werden muss...
(und nein, ich meine nicht die Arena *g*)
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Psycho-Dad

  • Ulkbeitrag
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.623
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: psycho-dad
Re: Warcraft vs. Starcraft
« Antwort #42 am: 21.05.2005 | 00:07 »
*g* bis zum nächsten wintertreffen hab ich ein Laptop, das mitkommen könnte. immer 2 vs. 2 vs. 2 ?
Zerg-Zerg vs- Teran-Teran vs. Toss-Toss ?

Würde bestimmt lustig  :D

Das Gewinnerteam wird als GroFaFo-stärkste SC-[hier Rasse einsetzen]-Spieler ausgezeichnet und "darf" den anderen en Bier Spendieren   ;D



(Selbstverständlich müsste die Aufzeichnung des Kampfes irgendwie hier zum download bereitgestellt werden, dammit die schmächliche niederlage der Z...*hust* auch von jedem betrachtet werden kann  ~;D)
« Letzte Änderung: 21.05.2005 | 00:12 von psycho-dad »
Beinhart!

BoltWing

  • Gast
Re: Warcraft vs. Starcraft
« Antwort #43 am: 21.05.2005 | 11:36 »
Und ich kann nicht dabei sein :-(
Ich wünsche den Zergspielern ... ähm, ich meine natürlich den besseren "Viel Glück"  ;)

... wenn ich allerdings mit einer Gruppe Terminatoren aus W40k ankommen würde ...  >;D

Cycronos

  • Gast
Re: Warcraft vs. Starcraft
« Antwort #44 am: 21.05.2005 | 11:44 »
Dumm, das ich BroodWar (noch) nicht habe. Aber auch ohne läuft es prima gegen Zerg:
Infanterie reinjagen (Marines und evtl. Feuerfresser) und in der zweiten Reihe Belagerungspanzer. Könnt zwar Probleme mit Fliegern geben, aber entweder reissen es die Marines raus oder man nehme noch eine Staffel Abfangjäger mit. Wird zwar etwas unübersichtlich, aber die Chancen steigen. Ist im Prinzip wie ein hektisches Moshen von Tyraniden *GGG*

Mänschenz rocken!

Ich bin da eher ein Fan der "2 Flügel-Panzer-Taktik". Eine Gruppe Goliaths oder auch Tanrjäger links und rechts flankiert von jeweils 12 Belagerungspanzern. Beide Flügel bewegen sich abwechselnd, so dass immer eine Flanke im Belagerungsmodus ist und alles kleinschießt, was zu nahe rankommt (eventuell noch einen schweren Kreuzer oder ein Forschungsschiff für erhöhten Schtradius mitnehmen), und die Zentrale Einheit kümmert sich um die unseeligen Luftikusse. Gerade Wächter der Zerg sollte man nicht unterschätzen, eine Batterie von denen macht Kleinholz aus einer ganzen Basis, egal, wie viele Luftabwehrtürme da stehen mögen....
Deswegen schön viele Goliaths, und ein Tarngeschwader in der Hinterhand.
Hähä! Nichts ist schöner, als fliegende Zerg-Fetzen!

Offline Rokal Silberfell

  • der fröhliche Zombie!
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.211
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Rokal_Silberfell
Re: Warcraft vs. Starcraft
« Antwort #45 am: 25.05.2005 | 12:03 »
Tja da tuts mir ja schon fast leid, das ich SC schon lange nicht mehr gezockt hab.

Aber die Protoss würd ich trotzdem unterstützen

Leider hat WCIII SC den Rang abgelaufen, und allein brauch ich auch kein Multiplayer zu spielen, drum ist derzeit die Rasse meiner Wahl die Horde, doch ich bin jedezeit wieder bereit als Dragoner rum zu stapfen.
Sometimes I return to the places in my past
Did you know, nothing did last
Dream is a state of death he said - it´s true
But I want live - so where are you?
                                     -Fiddler´s Green

www.fantasyherold.de
Mitglied des Würzbuger Greifenpacks

Mc666Beth

  • Gast
Re: Warcraft vs. Starcraft
« Antwort #46 am: 7.06.2005 | 08:44 »
WC3 ganz klar die Untoten, kurz vor den Orcs.
Bei starcraft es gibt nur eins Zerg!