Autor Thema: Midgard 1880 Fragen zu Medialem Talent  (Gelesen 2672 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gast

  • Gast
Midgard 1880 Fragen zu Medialem Talent
« am: 31.01.2003 | 13:57 »
Hallo,
nach 10 Jahren Midgard-Fantasy ist über unseren Master die große Langeweile hereingebrochen und er möchte jetzt Midgard 1880 spielen. Ich stelle mir das sehr lustig vor,  habe aber davon gar keine Ahnung. Zwei Dinge sind mir dabei aufgefallen:

1) es gibt ein Attribut "Mediales Talent" (der höchste Wert meines Charakters). Was verbirgt sich dahinter? Ist das so was wie Psi oder Magie oder was...?

2) Wie sieht die Verbesserung von Fertigkeiten aus? In Midgard-Fantasy mußte man ja unrealistisch viel Gold anhäufen um seine Fertigkeiten zu verbessern. Muss man das in Midgard 1880 auch oder gibt eine andere Methode?

critikus

Offline Le Rat

  • 1/3-nerd!
  • Famous Hero
  • ******
  • Life is complex. It has real and imaginary compone
  • Beiträge: 2.351
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tarel
Re:Midgard 1880 Fragen zu Medialem Talent
« Antwort #1 am: 31.01.2003 | 14:12 »
Midgard 1880 kriege ich auch bald. Aber bei 1 könnte ich raten:
Ich geh mal davon aus, dass du Talent für Seancen(bzw für besessen werden), Hellsehen und Geistersehen hast . Also die Art des Okkultismus, die damals so in war.
Ein Medium leiht ja bei Sitzungen gerne mal seinen Körper an Ur-Opa und Ur-Oma aus. Aber hab Vertrauen ins Regelwerk. Wird bestimmt nicht so schlimm ;)

Gast

  • Gast
Re:Midgard 1880 Fragen zu Medialem Talent
« Antwort #2 am: 15.02.2003 | 17:41 »
Hallo critikus,

1) mediales Talent ist im Regelwerk nur sehr beiläufig erwähnt. Einzig der sechste Sinn und der Zaubererfolgswurf für NPC Zauberer wird von diesem Attribut beeinflusst. Ich denk mal, es ist hauptsächlich von eurer Kampagne abhängig welche Rolle übernatürliche Ereignisse spielen und wie oft ein  Prüfwurf: mT gemacht wird.
2) Auch in Midgard 1880 braucht man zum Verbessern der Fertigkeiten eine Ausbildung. Man kann bei einem Lehrer lernen, der die Hälfte seines durchschnittlichen Einkommens vom Schüler verlangt - das kann schon ordentlich teuer werden - oder im Selbststudium lernen - dauert länger aber man zahlt "nur" das Lehrmaterial.

hth
Jörg

Offline critikus

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.153
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: critikus
Re:Midgard 1880 Fragen zu Medialem Talent
« Antwort #3 am: 16.02.2003 | 18:47 »
Hallo Jörg,

danke für die Hilfe. Mal sehen was da kommt, schließlich ist mT ja mein höchstes Attribut.
»Einem wahrhaft intelligenten Menschen ist nichts, wohlgemerkt nichts, unmöglich!«
Prof. Dr. Dr. Dr. Augustus S. F. X. van Dusen

"Ich bin mit dem was Du schreibst nicht einverstanden, aber ich werde Dein Recht Deine freie Meinung zu äussern mit meinem Leben verteidigen" - Voltaire (1694-1778)

Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! - Immanuel Kant 1784