Autor Thema: Guckst Du hier... PSYCHE - ein Szenario  (Gelesen 6011 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline critikus

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.168
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: critikus
Guckst Du hier... PSYCHE - ein Szenario
« am: 23.09.2005 | 12:36 »
Wen es interessiert... ansonsten einfach ignorieren!

Mir gefällt die Umsetzung der Psikräfte am besten. Habe ich mir auch schon für Liquid abgeschaut.

EDIT: Mann, den Link sollte ich schon noch reinpacken...so gehts... Danke 8t88

EDIT 2: Nachdem der Fantasyhosting-Server abgeschaltet wurde, gibts das Szenario jetzt im Anhang dieses Posts.

Booyah!

[gelöscht durch Administrator]
« Letzte Änderung: 27.05.2008 | 20:12 von critikus »
»Einem wahrhaft intelligenten Menschen ist nichts, wohlgemerkt nichts, unmöglich!«
Prof. Dr. Dr. Dr. Augustus S. F. X. van Dusen

"Ich bin mit dem was Du schreibst nicht einverstanden, aber ich werde Dein Recht Deine freie Meinung zu äussern mit meinem Leben verteidigen" - - Evelyn Beatrice Hall (1868 – 1956), doch nicht Voltaire (1694-1778)

Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! - Immanuel Kant 1784

Offline avakar

  • Adventurer
  • ****
  • Gelegenheitsspieler
  • Beiträge: 817
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: avakar
Re: Guckst Du hier... PSYCHE - ein Szenario
« Antwort #1 am: 23.09.2005 | 13:38 »
Das sag ich nur: Zwei Daumen hoch :d :d

Wie setzt du die Schwächen regeltechnisch in Liquid um? Durch Modifikatoren oder z.B. Erfolg nur bei Krit?

Offline critikus

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.168
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: critikus
Re: Guckst Du hier... PSYCHE - ein Szenario
« Antwort #2 am: 23.09.2005 | 13:44 »
Für Liquid habe ich zwei (noch nicht ser ausgereifte) Ideen:

1) Jede Schwäche hat immer einen Wert von 2. Ansonsten gelten die normalen Liquid-Regeln.

2) man würfelt auf einen geeigneten Attributs+Fertgikeits-Wert mit einem Malus (ich weiß noch nicht wie hoch der sein soll)

Was schwebt dir denn so vor?
»Einem wahrhaft intelligenten Menschen ist nichts, wohlgemerkt nichts, unmöglich!«
Prof. Dr. Dr. Dr. Augustus S. F. X. van Dusen

"Ich bin mit dem was Du schreibst nicht einverstanden, aber ich werde Dein Recht Deine freie Meinung zu äussern mit meinem Leben verteidigen" - - Evelyn Beatrice Hall (1868 – 1956), doch nicht Voltaire (1694-1778)

Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! - Immanuel Kant 1784

Offline avakar

  • Adventurer
  • ****
  • Gelegenheitsspieler
  • Beiträge: 817
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: avakar
Re: Guckst Du hier... PSYCHE - ein Szenario
« Antwort #3 am: 23.09.2005 | 13:49 »
Ganz spontan würde ich bei Schwächen einfach einen reinen Attributswurf fordern. Sozusagen Fertigkeitswert=0.

Bei dem Einsatz von Modifikatoren hätte ich das selbe Problem wie Du, die Höhe des Modifikators zu bestimmen.

Offline avakar

  • Adventurer
  • ****
  • Gelegenheitsspieler
  • Beiträge: 817
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: avakar
Re: Guckst Du hier... PSYCHE - ein Szenario
« Antwort #4 am: 24.09.2005 | 10:05 »
So, ich hab mir PSYCHE nochmal in aller Ruhe durchgelesen und bin begeistert :) Die Umsetzung der "klassischen" parapsychischen Phänomene ist gut und vorallem einfach gelungen. Nur mir fehlt eine Fertigkeit! Telekinese wird in PSYCHE mit Levitation gleichgesetzt. Doch was mache ich mit anderen Merkmalen der Telekinese, wie z.B. Metall verbiegen, Gläser zerplatzen lassen, Elektronik beeinflussen, atomaren Zerfall beschleunigen (z.B. etwas altern oder morsch werden lassen), oder den Aggregatszustand von Wasser ändern und und und? Fällt das auch unter den PSYCHE-Telekinetiker? Wird der dann nicht *zu* mächtig?

Offline critikus

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.168
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: critikus
Re: Guckst Du hier... PSYCHE - ein Szenario
« Antwort #5 am: 24.09.2005 | 10:43 »
Vorsicht. Telekinese wird hier nur als "Bewegen" oder "verbiegen" verstanden, also eine rein mechanische Manipulation. Elektronik beeinflussen oder atomaren Zerfall manipulieren usw. war für mich nie Telekinese. Das ist was ganz anderes, eigenes. Kannst Dir ja was ausdenken. Vielleicht so was wie Elektrokinese (Blitze, elektronische, Geräte manipulieren, Kernkräfte beeinflussen usw.). Wasser beeinflussen gibts hier nicht. Braucht man auch nicht. Aber man kann ja versuchen das auszubauen. so als universelles Psi-irgendwas. Es sollte nur nicht so mächtig sein. Die Psyche-Kräfte sind auch nicht so stark.
»Einem wahrhaft intelligenten Menschen ist nichts, wohlgemerkt nichts, unmöglich!«
Prof. Dr. Dr. Dr. Augustus S. F. X. van Dusen

"Ich bin mit dem was Du schreibst nicht einverstanden, aber ich werde Dein Recht Deine freie Meinung zu äussern mit meinem Leben verteidigen" - - Evelyn Beatrice Hall (1868 – 1956), doch nicht Voltaire (1694-1778)

Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! - Immanuel Kant 1784

Offline 8t88

  • Mr. Million
  • Titan
  • *********
  • The only true 8t
  • Beiträge: 16.868
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 8t88
    • 8t88's Blog
Re: Guckst Du hier... PSYCHE - ein Szenario
« Antwort #6 am: 24.09.2005 | 11:36 »
Das mit dem Manipulieren von Elektrozeugs wird als "Elektrokinese" in Liquid behandelt....
Psychokinese ist das verändern von Atomen usw (Vase zu Schokopudding)...
Live and let rock!

Klick den Spoiler Button!!
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline avakar

  • Adventurer
  • ****
  • Gelegenheitsspieler
  • Beiträge: 817
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: avakar
Re: Guckst Du hier... PSYCHE - ein Szenario
« Antwort #7 am: 24.09.2005 | 18:04 »
Dann werde ich es so umsetzen, dass sich ein Telekinetiker zwischen Makropsychokinese (verbiegen und bewegen) und Mikropsychokinese (Elektro und Veränderung in der atomaren Struktur) entscheiden kann. Der Rest bleibt dann gleich.
« Letzte Änderung: 24.09.2005 | 20:56 von critikus »

Offline critikus

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.168
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: critikus
Re: Guckst Du hier... PSYCHE - ein Szenario
« Antwort #8 am: 24.09.2005 | 20:56 »
"Dann werde ich es so umsetzen, dass sich ein Telekinetiker zwischen Makropsychokinese (verbiegen und bewegen) und Mikropsychokinese (Elektro und Veränderung in der atomaren Struktur) entscheiden kann. Der Rest bleibt dann gleich..."

Hey, muß ich mir merken; ist ne tolle Idee.

OT avakar, sorry, dass ich in Deinem Post herum gewerkelt habe. War ein versehen.
»Einem wahrhaft intelligenten Menschen ist nichts, wohlgemerkt nichts, unmöglich!«
Prof. Dr. Dr. Dr. Augustus S. F. X. van Dusen

"Ich bin mit dem was Du schreibst nicht einverstanden, aber ich werde Dein Recht Deine freie Meinung zu äussern mit meinem Leben verteidigen" - - Evelyn Beatrice Hall (1868 – 1956), doch nicht Voltaire (1694-1778)

Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! - Immanuel Kant 1784

Offline Pendragon

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 432
  • Username: Pendragon
Re: Guckst Du hier... PSYCHE - ein Szenario
« Antwort #9 am: 1.02.2006 | 21:22 »
Hallo,

hat irgendwer schonmal das Szenario gespielt? Ich werde übermorgen wahrscheinlich gleich nochmal Wushu leiten und da bot sich das an!

gruß Pendragon

Offline critikus

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.168
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: critikus
Re: Guckst Du hier... PSYCHE - ein Szenario
« Antwort #10 am: 2.02.2006 | 10:05 »
Na dann berichte doch mal wie es war. :-)
»Einem wahrhaft intelligenten Menschen ist nichts, wohlgemerkt nichts, unmöglich!«
Prof. Dr. Dr. Dr. Augustus S. F. X. van Dusen

"Ich bin mit dem was Du schreibst nicht einverstanden, aber ich werde Dein Recht Deine freie Meinung zu äussern mit meinem Leben verteidigen" - - Evelyn Beatrice Hall (1868 – 1956), doch nicht Voltaire (1694-1778)

Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! - Immanuel Kant 1784

Offline Pendragon

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 432
  • Username: Pendragon
Re: Guckst Du hier... PSYCHE - ein Szenario
« Antwort #11 am: 3.02.2006 | 11:21 »
hallo,

hat sich heute mit dem Spielen erledigt weil einer der Spieler abgesagt hat :(

Hat irgendjemand ne gute Idee wie die SCs zusammen führt?
Irgendwelche Tipps?

gruß Pendragon

Offline critikus

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.168
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: critikus
Re: Guckst Du hier... PSYCHE - ein Szenario
« Antwort #12 am: 3.02.2006 | 11:56 »
Bei einfachen One-Shots solten die SCs sich einfach kennen. Bei Wushu o.ä. wird das bei der Charaktergenerierung geklärt. Mehr ist nicht nötig.
»Einem wahrhaft intelligenten Menschen ist nichts, wohlgemerkt nichts, unmöglich!«
Prof. Dr. Dr. Dr. Augustus S. F. X. van Dusen

"Ich bin mit dem was Du schreibst nicht einverstanden, aber ich werde Dein Recht Deine freie Meinung zu äussern mit meinem Leben verteidigen" - - Evelyn Beatrice Hall (1868 – 1956), doch nicht Voltaire (1694-1778)

Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! - Immanuel Kant 1784