Autor Thema: Heldengenerator - Bitte testen und damit spielen  (Gelesen 27181 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline jcorporation

  • Anti-Rollenspieler
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.475
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: jcorporation
    • jcgames - freie rollenspiele
Der Heldengenerator ist nun in die Beta Phase eingetreten. Noch nie war es so einfach und schell möglich einen Helden für die Doppelseite zu erschaffen.

  * http://das.weltenbuch.de/chargen/list

Wer sich nicht registrieren will kann sich auch einfach mit dem Benutzer "gast" und dem Passwort "weltenbuch" anmelden und sofort mit der Charaktererschaffung beginnen.

Da er noch in der Beta Phase ist bin ich für alle evtl Bugs oder Vorschläge für Erweiterungen offen. Zur Benutzung des Heldengenerators wird zwingend Javascript benötigt, da fast alle Funktionen mittel AJAX realisiert sind.
« Letzte Änderung: 4.08.2009 | 22:32 von jcorporation »
jcgames - meine freien Rollenspiele

Offline avakar

  • Adventurer
  • ****
  • Gelegenheitsspieler
  • Beiträge: 817
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: avakar
Re: Heldengenerator - Bitte testen und damit spielen
« Antwort #1 am: 15.05.2006 | 01:29 »
Nette Sache :d

Ich hab jetzt nur mal kurz drübergeschaut, beim Kaufen der Fertigkeiten hab ich eine Kostentabelle vermisst. Damit könnte man besser planen.
Ausserdem hat Xknylch McGywer Zwerg jetzt 4x die Fertigkeit Improvisieren, jeweils auf unterschiedlichen Stufen. Vielleicht könntest du eine Funktion einbauen, damit man keine Fertigkeiten doppelt auswählt, oder die Werte doppelte Fertigkeiten addiert werden?

Ist schon spät, ich schaus mir morgen mal genauer an.

PS: Das PDF ist der absolute Oberhammer. Da könnten sich die großen RPGs mal ne Scheibe abschneiden und auch onlinebasierte Generatoren zur Verfügungs stellen. Nur geil. Applaus und :d :d :d
« Letzte Änderung: 15.05.2006 | 01:33 von avakar »

Offline jcorporation

  • Anti-Rollenspieler
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.475
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: jcorporation
    • jcgames - freie rollenspiele
Re: Heldengenerator - Bitte testen und damit spielen
« Antwort #2 am: 15.05.2006 | 19:50 »
Das man die Fertigkeiten und die Ausrüstung mehrmals auswählen kann ist in der Tat noch eine unschöne Sache, da muß ich mich nochmal ransetzen. Für die Ausrüstung wäre wohl auch noch ein Anzahl Feld ganz schön, fällt mir dabei ein.

Was eine Kostentabelle anbelangt, plane ich sowieso noch die Informationen des Regelwerks aus dem Wiki dynamisch in den Heldengenerator einzubinden, dazu muß ich aber erst noch ein XMLRPC Api für das Wiki schreiben.

Aber schön das der Heldengenerator anklang findet obwohl er noch nicht ganz fertig ist :)
jcgames - meine freien Rollenspiele

Offline avakar

  • Adventurer
  • ****
  • Gelegenheitsspieler
  • Beiträge: 817
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: avakar
Re: Heldengenerator - Bitte testen und damit spielen
« Antwort #3 am: 15.05.2006 | 20:15 »
Noch ein paar Sachen:
Schritt 1:
   - Ist es beabsichtigt, Start-EP und Gold manuell ändern zu können?

Schritt 3:
   - Bei den Fertigkeiten kann ich negative Werte eingeben. Diese werden zwar mit Kosten wie für Stufe 0 berechnet, aber dennoch angezeigt. z.B. Bücherwissen -5
   - Es findet noch keine Prüfung auf die verbrauchten EP statt, bevor es zu Schritt 4 weitergeht. Es wird zwar angezeigt, dass manzu viele EP ausgegeben hat, aber man wird nicht aktiv daran gehindert? Absicht?

Schritt 4:
    - Man kann seinen Goldbestand leicht erhöhen und das System austricksen, da die KM-Inputfelder schreibbar sind.
      Beispiel:
      StartKM 1000
      Kaufe Blasrohr für 20
      Gib sofort in das neue KM-Feld -20000 ein
      Kaufe Langbogen für 250
      Neuer Kontostand 20750 :)
   Da muss also noch eine Prüfung rein.

Kann man später Helden auch wieder löschen?

Offline jcorporation

  • Anti-Rollenspieler
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.475
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: jcorporation
    • jcgames - freie rollenspiele
Re: Heldengenerator - Bitte testen und damit spielen
« Antwort #4 am: 15.05.2006 | 21:47 »
Schritt 1: ja das ist beabsichtig, man soll später auch seinen Helden steigern können

Schritt 3: beide Fehler sind behoben, wobei ich die überprüfung nicht für nötig gehalten habe

Schritt 4: Goldbestandsvermehrung gefixt, sogar für Kobolde funktioniert das nicht mehr :)

Man kann nur eigene Helden löschen, also mit dem Gast Account nicht.
jcgames - meine freien Rollenspiele

Offline 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 18.353
  • Username: 1of3
    • Sea Cucumbers and RPGs
Re: Heldengenerator - Bitte testen und damit spielen
« Antwort #5 am: 15.05.2006 | 21:51 »
Bei mir gabs grade als ich zu Schritt 3 wollte den Fehler: Application Error (Rails)

Offline jcorporation

  • Anti-Rollenspieler
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.475
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: jcorporation
    • jcgames - freie rollenspiele
Re: Heldengenerator - Bitte testen und damit spielen
« Antwort #6 am: 15.05.2006 | 21:55 »
ich hoffe jetzt einfach mal das es davon kam, das ich gerade an der rails app rumgespielt habe um ein paar fehler zu fixen :)
jcgames - meine freien Rollenspiele

tyrarachsa

  • Gast
Re: Heldengenerator - Bitte testen und damit spielen
« Antwort #7 am: 15.05.2006 | 22:18 »
Bei mir kam auch die Fehlermeldung nach schritt 3. Außerdem konnte ich bei schritt 1 kein Klischee wählen.

Offline jcorporation

  • Anti-Rollenspieler
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.475
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: jcorporation
    • jcgames - freie rollenspiele
Re: Heldengenerator - Bitte testen und damit spielen
« Antwort #8 am: 15.05.2006 | 22:48 »
ah die Fehlermeldung kommt wohl weil bei schritt 1 kein klischee gewählt wurde, wobei das eigentlich ein pflichtfeld ist und es sonst nicht weitergeht, welches Betriebssystem und welchen Browser benützt ihr denn? Ich kann das momentan leider nur mit Firefox testen.

Nachtrag: kommen irgendwelche javascript fehler?
jcgames - meine freien Rollenspiele

tyrarachsa

  • Gast
Re: Heldengenerator - Bitte testen und damit spielen
« Antwort #9 am: 15.05.2006 | 23:37 »
Also ich hab windows 2000 und den Internet Explorer. Javascriptfehler gibts glaub ich nicht. Zumindest keine Fehlermeldungen, oder so.

Offline jcorporation

  • Anti-Rollenspieler
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.475
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: jcorporation
    • jcgames - freie rollenspiele
Re: Heldengenerator - Bitte testen und damit spielen
« Antwort #10 am: 16.05.2006 | 00:36 »
so habe gerade mal mein wine angeschmissen und den ie6 installiert, erst mal bin ich fast zu tode erschrocken wie die website unter dem ie aussieht und zum anderen funktionieren tatsächlich essentielle teile des heldengenerators nicht mit dem ie...
jcgames - meine freien Rollenspiele

Offline jcorporation

  • Anti-Rollenspieler
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.475
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: jcorporation
    • jcgames - freie rollenspiele
Re: Heldengenerator - Bitte testen und damit spielen
« Antwort #11 am: 18.05.2006 | 00:00 »
so die auswahl der klischees,fertigkeiten und ausrüstungen funktioniert jetzt auch schon unter dem ie. was jetzt noch nicht funktioniert ist die anzeige der hinzugefügten fertigkeiten und ausrüstungen.

gibts hier auch einen opera oder safari user der den heldengenerator testen kann?

edit: ok auch dafür habe ich jetzt einen workarround gefunden und schon reinprogrammiert.
« Letzte Änderung: 18.05.2006 | 00:36 von jcorporation »
jcgames - meine freien Rollenspiele

Offline avakar

  • Adventurer
  • ****
  • Gelegenheitsspieler
  • Beiträge: 817
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: avakar
Re: Heldengenerator - Bitte testen und damit spielen
« Antwort #12 am: 18.05.2006 | 10:49 »
edit: ok auch dafür habe ich jetzt einen workarround gefunden und schon reinprogrammiert.
Jetzt wollte ich mir die Seite mal mitm nativen IE ansehen und sie da:
Fehler: Verbindung fehlgeschlagen
Ich hoffe mal nicht, das dass der Workaround ist ;D

PS: Es liegt nicht an meiner Firewall (die klemmt IE normal ab). Firefox findet das weltenbuch.de auch nicht :(

Offline WarFred

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 297
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: WarFred
Re: Heldengenerator - Bitte testen und damit spielen
« Antwort #13 am: 18.05.2006 | 11:09 »
ich krieg die selbe meldung: scheint also ein problem mit dem server zu sein!

Offline jcorporation

  • Anti-Rollenspieler
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.475
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: jcorporation
    • jcgames - freie rollenspiele
Re: Heldengenerator - Bitte testen und damit spielen
« Antwort #14 am: 19.05.2006 | 17:14 »
ja war ein serverproblem. bzw netzwerkproblem bei meinem provider :(
seit gestern abend sollte aber wieder alles ok sein.
jcgames - meine freien Rollenspiele

Offline jcorporation

  • Anti-Rollenspieler
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.475
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: jcorporation
    • jcgames - freie rollenspiele
Re: Heldengenerator - Bitte testen und damit spielen
« Antwort #15 am: 19.05.2006 | 23:05 »
So hab jetzt noch ein paar Bugs gefixt und Anregungen umgesetzt:
  * PDF enthält jetzt auch die Beschreibung des Helden
  * Fertigkeiten können nur einmal hinzugefügt werden
  * für Ausrüstungen ist jetzt ein Anzahl Feld vorhanden

auf das es einer der besten Heldengeneratoren im Netz werde ...
jcgames - meine freien Rollenspiele

Offline avakar

  • Adventurer
  • ****
  • Gelegenheitsspieler
  • Beiträge: 817
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: avakar
Re: Heldengenerator - Bitte testen und damit spielen
« Antwort #16 am: 20.05.2006 | 08:17 »
ja war ein serverproblem. bzw netzwerkproblem bei meinem provider :(
seit gestern abend sollte aber wieder alles ok sein.
Nein leider nicht. weltenbuch.de ist immer noch nicht erreichbar.

Offline jcorporation

  • Anti-Rollenspieler
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.475
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: jcorporation
    • jcgames - freie rollenspiele
Re: Heldengenerator - Bitte testen und damit spielen
« Antwort #17 am: 20.05.2006 | 10:44 »
ähm doch war wieder ein serverproblem, momentan spinnt der server etwas rum, ich hoffe das wird wieder besser, sonst muß ich doch noch meinen provider wechseln...
jcgames - meine freien Rollenspiele

Offline avakar

  • Adventurer
  • ****
  • Gelegenheitsspieler
  • Beiträge: 817
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: avakar
Re: Heldengenerator - Bitte testen und damit spielen
« Antwort #18 am: 20.05.2006 | 11:55 »
Probleme:
 - Ich kann Helden zwar neu erstellen (Schritt 4 abgeschlossen), nur kann ich diese Helden nicht anzeigen lassen. Es kommt nur ein "Application error (Rails)".
 - Schritt 4: Es wäre schön, wenn man Dinge mehrmals kauft, sich einfach die Anzahl erhöht und kein zweiter identischer Eintrag in derListe auftaucht. Lässt sich das machen?
 - Schritt 4: Ich fand es irritierend, dass sich beim ändern einer Anzahl nicht der angezeigte (Gesamt?)Preis ändert. Die Berechnung des ausgegebenen Goldes ist aber richtig.
 - Ich wollte die erstellten Helden ändern -> Schritt 4 zeigt falsche Werte (u.a. NaN für ausgegebenes Gold :)) an, wahrscheinlich klappt ein Speichern in der Datenbank nicht. (daher die application errors?) (Screenshot http://galerie.tanelorn.net/displayimage.php?album=148&pos=0)

Getestet hab ich mit IE6 und Firefox 1.5.0.2 auf WinXP/SP2.

Helden: avakar, test, test Firefox 1.5.0.2/winXP (kannste eigentlich gleich wieder löschen :))

Offline jcorporation

  • Anti-Rollenspieler
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.475
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: jcorporation
    • jcgames - freie rollenspiele
Re: Heldengenerator - Bitte testen und damit spielen
« Antwort #19 am: 20.05.2006 | 12:05 »
Oh da hat sich noch ein Bug angeschlichen, beim hinzufügen der Ausrüstung wurde die Anzahl nicht in die DB geschrieben, daher kamen all deine Fehler -> gefixt

bei der Ausrüstung wird momentan hinten der Einzelpreis angezeigt, wenn das verwirt sollte ich vielleicht doch den gesamtpreis hinschreiben...

hm einfach die Anzahl erhöhen bei mehrmals gekauften Ausrüstungen ist sicherlich möglich, mal schauen wie ich das hinbekomme
jcgames - meine freien Rollenspiele

Offline jcorporation

  • Anti-Rollenspieler
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.475
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: jcorporation
    • jcgames - freie rollenspiele
Re: Heldengenerator - Bitte testen und damit spielen
« Antwort #20 am: 20.05.2006 | 13:50 »
Zitat
- Schritt 4: Es wäre schön, wenn man Dinge mehrmals kauft, sich einfach die Anzahl erhöht und kein zweiter identischer Eintrag in derListe auftaucht. Lässt sich das machen?
 - Schritt 4: Ich fand es irritierend, dass sich beim ändern einer Anzahl nicht der angezeigte (Gesamt?)Preis ändert. Die Berechnung des ausgegebenen Goldes ist aber richtig.

beide Punkte sind jetzt erledigt und bei mir funktionieren sie jetzt auch. Nebenbei habe ich jetzt auch noch einen Bug in der BW Berechnung gefixt und den PDF Download an das aktuelle Heldenpergament angepasst.
jcgames - meine freien Rollenspiele

Offline avakar

  • Adventurer
  • ****
  • Gelegenheitsspieler
  • Beiträge: 817
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: avakar
Re: Heldengenerator - Bitte testen und damit spielen
« Antwort #21 am: 20.05.2006 | 14:07 »
Cool, geht ja schnell :d

Aber einen hab ich noch: Preisfrage was passt nicht?
Rasse: Mensch
Klischee: metzelnder Kampfzwerg
;D

Offline jcorporation

  • Anti-Rollenspieler
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.475
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: jcorporation
    • jcgames - freie rollenspiele
Re: Heldengenerator - Bitte testen und damit spielen
« Antwort #22 am: 20.05.2006 | 14:45 »
Ich tippe auf das Klischee  ~;D Was habe ich jetzt gewonnen?
ach ja, ist gefixt...

ist ja fast schon erschreckend wie genau ihr euch das anschaut   :d :d :d
jcgames - meine freien Rollenspiele

Offline avakar

  • Adventurer
  • ****
  • Gelegenheitsspieler
  • Beiträge: 817
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: avakar
Re: Heldengenerator - Bitte testen und damit spielen
« Antwort #23 am: 21.05.2006 | 14:26 »
Es geht weiter:
Schritt 1:
Du solltest dringendst die Eingabefelder für Text auf eine fixe Länge begrenzen.
Mein Held heisst jetzt z.B. "test firefox 1502 linux test firefox 1502 linux test firefox 1502 linux test firefox 1502 linux test firefox 1502 linux" und die Kurzbeschreibung ist alles andere als kurz und die Statur gleicht einem Roman ~;D

Schritt 3:
Du schreibst zwar, dass die Anfangsstufe maximal 5 beträgt, prüfst das aber nicht.

PDF:
Das PDF weisst noch einige Darstellungsfehler auf. Zeilenumbrüche in der Beschreibung gibts nicht und durch den zu langen Text werden andere Teile des PDF überdeckt.
Ausserdem ist das Script-l irgendwie zu fett. (Screenshots http://galerie.tanelorn.net/thumbnails.php?album=148)

Offline jcorporation

  • Anti-Rollenspieler
  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.475
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: jcorporation
    • jcgames - freie rollenspiele
Re: Heldengenerator - Bitte testen und damit spielen
« Antwort #24 am: 21.05.2006 | 22:23 »
zu Schritt 1:
Ok, die Eingabefelder sind jetzt auf 30 Zeichen begrenzt, ich hoffe jetzt das ist nicht zu knapp...

Ein Textarea Feld kann man in HTML leider nicht begrenzen und hardcore in der DB will ich es nicht abschneiden, da muß ich mir noch was überlegen wie ich es auf max. 5 Zeilen begrenze und die Zeilenumbrüche forcieren kann.

zu Schritt 3:
Das ist Absicht, da man den Heldengenerator auch nachher noch zum steigern des Helden verwenden soll, deswegen schreibe ich es nur.

PDF:
hm das ist wohl ein kompatibiliätsproblem mit meiner PDF Toolchain, das Problem tritt auch so mit dem normalen Heldenpergament auf und die Inkscape/GS Version spielt wohl keine Rolle. Ist mir bis jetzt nur nich aufgefallen, da ich nie den Acrobat Reader verwende.
jcgames - meine freien Rollenspiele