Autor Thema: Stigmata bei den Ur-Rassen  (Gelesen 6662 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

killedcat

  • Gast
Re: Stigmata bei den Ur-Rassen
« Antwort #25 am: 22.07.2009 | 22:59 »
Ich versteh das mit dem Handrücken schon nur Killedcats beschreibung von Okkulten Stigmata klang so, als hieße dass, das die Psioniker stigmata alle läuchten, brummmen oder sonst was machen wenn man die Kräfte benutzt. Ich wollte lediglich darstellen, dass sie das nicht tun und dass ich, weil sie das nicht tun den Unterschied zwischen Okkultem und normalem Stigmata nicht verstehe.

Der Unterschied ist dieser: ein okkultes Stigma hat man, weil man okkulte Kräfte hat. Die okkulten Kräfte sind ursächlich für das Stigma. Ukari sind nicht aufgrund ihrer Begabung Ukari. Es ist vielmehr anders herum: weil sie Ukari sind, haben sie auch okkulte Kräfte (oder können welche haben). Wenn Ukari also okkulte Stigmata bekommen, dann noch obendrauf auf Ukari-sein.

Man muss allerdings dazu sagen, dass die Regeln sehr lax mit den Kräften der Ur-Rassen umgehen. Es wird nicht näher erklärt, wie das regeltechnisch abzuhandeln ist. So könnte ein Obun z.B. Psikraft haben, aber der Spieler kauft ihm keine Kräfte dazu. Oder man muss sich fragen, welche Kräfte er denn haben soll. Wie gehen die Ur-Rassen mit dem dunklen Zwilling um? etc. pp. Hier ist vieles den Spielern überlassen, so dass es tatsächlich kein richtig oder falsch gibt. Dass die okkulten Stigmata allerdings in den okkulten Kräften begründet sind, hast du ja schon selbst zitiert und steht fest.

Wenn du findest, dass Ukari und Obun keine weiteren Stigmata brauchen, fein. Kann ich verstehen und ehrlich gesagt habe ich mir vor diesem Thread noch gar nicht so viele Gedanken darüber gemacht. Ich tendiere eher dazu zumindest wichtigen und mächtigen Spielfiguren und NSCs dieses Merkmal (muss ja kein Nachteil sein) zu geben, aber das ist nicht richtiger als ihnen keines zu geben. Nur WENN sie ein okkultes Stigma bekommen sollen, dann ist es sicher nicht ihre Rasse, finde ich.

[Edith hat das alles nochmal neu formuliert]
« Letzte Änderung: 22.07.2009 | 23:18 von killedcat »

Offline Palando

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 600
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Palando
Re: Stigmata bei den Ur-Rassen
« Antwort #26 am: 22.07.2009 | 23:22 »
Nichts hinzuzufügen
There's some good in this world
And it's worth fighting for

killedcat

  • Gast
Re: Stigmata bei den Ur-Rassen
« Antwort #27 am: 22.07.2009 | 23:22 »
Sorry für das Entstellen meines Textes, ich dachte nicht, dass jetzt noch jemand antwortet ;D