Autor Thema: SPARTANER! - epischer Barbaren-Mod  (Gelesen 6272 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Stahlfaust

  • Hero
  • *****
  • Kleiner, knuddeliger Xeno
  • Beiträge: 1.827
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stahlfaust
SPARTANER! - epischer Barbaren-Mod
« am: 10.04.2007 | 22:33 »
Halli, hallo, hallöle.
Während ich mir letztlich 300 im Kino ansah, fielen mir einige Dinge auf. Die BARBAREN und die Spartaner haben vieles gemeinsam. Sie sind alle wahre Pfundskerle, sie sind mit ihrem ganzen Herzen Krieger, sie kämpfen für ihr Leben gern und erwarten nichts vom Leben als einen glorreichen Tod im Kampf. Außerdem ist es sehr wichtig für sie Söhne zu zeugen die ihren Namen fort tragen. Dabei kam mir die Idee, warum kein SPARTANER!-Mod für Barbaren? Ich finde das wäre super mit kleineren Änderungen mit BARBAREN! spielbar, eben mit einem anderen Setting.

Was haltet ihr von der Idee?

p.s. Bitte hier keine Diskussionen darüber ob 300 nun gut oder schlecht war, dafür gibt es bereits genügend andere Threads, danke.
With great power comes greater Invisibility.

Offline Lord Verminaard

  • Gentleman der alten Schule
  • Titan
  • *********
  • Dreiäugiger Milfstiefel
  • Beiträge: 14.076
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord Verminaard
Re: SPARTANER! - epischer Barbaren-Mod
« Antwort #1 am: 10.04.2007 | 22:47 »
Hm.

- Spartiaten sind Soldaten, keine Wilden. Disziplin geht über alles.
- Spartiaten sind keine Weiberhelden. Die alten Säcke vom Orakel haben mehr Sex.
- Der Film 300 beinhaltet nicht mal ein Nanogramm Selbstironie.

Alles in allem bin ich skeptisch. Aber belehre mich gern eines Besseren! :)
Nur dieses eine Mal noch schenk mir Kraft für einen neuen Tag
Ich stehe nackt und hilflos vor dem Morgen, nie war ich so stark


Danger Zone Blog - Vermi bloggt über Rollenspiel und Blood Bowl

Offline AlexW

  • elender Selbstdarsteller
  • Famous Hero
  • ******
  • Mad, bad, & dangerous to know.
  • Beiträge: 2.234
  • Username: AlexW
    • Reiseberichte aus der Realität
Re: SPARTANER! - epischer Barbaren-Mod
« Antwort #2 am: 10.04.2007 | 22:50 »
Hm.

- Spartiaten sind Soldaten, keine Wilden. Disziplin geht über alles.
- Spartiaten sind keine Weiberhelden. Die alten Säcke vom Orakel haben mehr Sex.
- Der Film 300 beinhaltet nicht mal ein Nanogramm Selbstironie.

Alles in allem bin ich skeptisch. Aber belehre mich gern eines Besseren! :)

Hm - wenn man Einheiten (Zeltgemeinschaften) nimmt statt einzelner Charakere (Individuen) ...

Und das mit dem Sex kommt vermutlich stark auf die Zeltgemeinschaft an (*lol*). Aber du hast recht, zumindest was *heterosexuellen* Sex angeht.

Und "300" verdient IMHO eine saftige Persiflage.

Teclador

  • Gast
Re: SPARTANER! - epischer Barbaren-Mod
« Antwort #3 am: 10.04.2007 | 23:31 »
Und "300" verdient IMHO eine saftige Persiflage.

Die ist doch schon längst im Kino. Nennt sich "300".

Offline Buddy Fantomas

  • Konifere
  • Legend
  • *******
  • Inselschrat im Exil
  • Beiträge: 7.671
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Yerho
    • www.martin-hoyer.de
Re: SPARTANER! - epischer Barbaren-Mod
« Antwort #4 am: 10.04.2007 | 23:34 »
Und "300" verdient IMHO eine saftige Persiflage.

Die gibt es doch schon. Ich kann mich noch gut an eine der letzten Mahlzeiten in der Mensa während meines Studiums erinnern: Es war gerade Student Festival und rund 300 einheimischen Studenten standen (gefühlte) Millionen von studentischen Besuchern aus aller Herren Länder gegenüber.

Irgendwo in dem Gedrängel vor den Essensausgaben stieß einer der Gäste hervor: "This is madness!"
Ich brüllte, damit er mich auch versteht: "This is Mensa!" *

 ;D ;D ;D

*) Geschehen Jahre vor dem Film.
I never wanted to know / Never wanted to see
I wasted my time / 'till time wasted me
Never wanted to go / Always wanted to stay
'cause the person I am / Are the parts that I play ...
(Savatage: Believe)

Offline Zy-Nist

  • Survivor
  • **
  • Remember Bob Ross
  • Beiträge: 87
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zy-Nist
Re: SPARTANER! - epischer Barbaren-Mod
« Antwort #5 am: 14.04.2007 | 11:06 »
Die gibt es doch schon. Ich kann mich noch gut an eine der letzten Mahlzeiten in der Mensa während meines Studiums erinnern: Es war gerade Student Festival und rund 300 einheimischen Studenten standen (gefühlte) Millionen von studentischen Besuchern aus aller Herren Länder gegenüber.

Irgendwo in dem Gedrängel vor den Essensausgaben stieß einer der Gäste hervor: "This is madness!"
Ich brüllte, damit er mich auch versteht: "This is Mensa!" *

 ;D ;D ;D

*) Geschehen Jahre vor dem Film.

Hmm..

TODAY WE DINE in HELL

dachte ich auch manchmal beim Gang in die Uni Mensa .......:)
Mich interessiert nicht, für wie Irre mich die Anderen halten !!

Offline faehrmann

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 74
  • Username: faehrmann
Re: SPARTANER! - epischer Barbaren-Mod
« Antwort #6 am: 15.04.2007 | 12:25 »
Zitat
Der Film 300 beinhaltet nicht mal ein Nanogramm Selbstironie.

Ach doch zumindest als er den Apfel ist und während sie die hilflosen Perser am Boden abstechen gibt es einen kurzen Moment. Er antwortet auf die Frage ob er wirklich Xerxes treffen will: Ja, kein Grund unzivilisiert zu sein.

Ich hab zumindest lachend im Sitz gelegen...
We are not what we remember of ourselves. We can undo only what others have already forgotten. Learn from your mistakes, so that one day you can repeat them precisely.
- Trevor Goodchild, Aeon Flux

Offline Lord Verminaard

  • Gentleman der alten Schule
  • Titan
  • *********
  • Dreiäugiger Milfstiefel
  • Beiträge: 14.076
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord Verminaard
Re: SPARTANER! - epischer Barbaren-Mod
« Antwort #7 am: 15.04.2007 | 22:31 »
Humor und Selbstironie sind nicht das gleiche... ;) Aber stimmt, der Spruch war cool.
« Letzte Änderung: 15.04.2007 | 22:38 von Asselröder Premium Flez »
Nur dieses eine Mal noch schenk mir Kraft für einen neuen Tag
Ich stehe nackt und hilflos vor dem Morgen, nie war ich so stark


Danger Zone Blog - Vermi bloggt über Rollenspiel und Blood Bowl