Autor Thema: Age of Worms Adventure Path  (Gelesen 5394 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.986
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Age of Worms Adventure Path
« am: 27.07.2006 | 19:20 »
Da wir diesen Freitag (mal wieder  >:( ) nicht weiterspielen werden, hier mal ein Posting zu unserer aktuellen Kampagne:

Der Age of Worms Adventure Path aus den Dungeons #124-135.

Es beginnt in einer kleinen Minenstadt mit der Erkundung eines alten Grabmals und wird wohl (wie der Shackled City Adventure Path) mit nahezu epischen Abenteuern (Stufe 20+) enden.

Hintergrundinfos bitte NUR in Spoiler-Tags, da es hier auch Leute gibt (wie mich) die das noch spielen wollen.

Parallel zu den Abenteuern im Dungeon hat Paizo auch im jeweiligen Dragon (#333-345) mindestens einen Artikel namens "Wormfood" veroeffentlicht in dem weitere Hintergrundinformationen zu finden sind (nicht dass diese wirklich noetig sind, aber sind schon praktisch)

Ein grober Ueberblick ueber den Verlauf der Kampagne kann man im Age of Worms Overload auf den Dungeon-Seiten finden.

Und da bei vorgefertigten (oder wie Jesto ja gerne sagt... "vorgewuerfelten") Abenteuern immer mal wieder Dinge zu klaeren/besprechen sind hat Paizo auch ein Age of Worms Messageboard eroeffnet.

Bei inhaltlichen Fragen kann man ja mal unseren SL (Christian Preuss) bemuehen.

Hat sonst noch jemand Kommentare zum Path (bitte dran denken... SPOILER beachten)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Wawoozle

  • Sultan des Unterwasser-Kingdoms
  • TechSupport
  • Mythos
  • *****
  • would you kindly
  • Beiträge: 10.620
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Wawoozle
Re: Age of Worms Adventure Path
« Antwort #1 am: 27.07.2006 | 23:26 »
Kommt der eigentlich als HC ?
Ihr wollt doch alle den Nachtisch zuerst !

Offline Urias

  • Klosterschüler
  • Famous Hero
  • ******
  • Der Stahlstadt entkommen
  • Beiträge: 3.929
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Raziel
Re: Age of Worms Adventure Path
« Antwort #2 am: 27.07.2006 | 23:29 »
Also wie darf man sich das vorstellen? Das sind mehrere Abenteuer mit Zusammenhang welche so konzipiert ist dass die Chars am Ende der Story Level 20 erreicht haben?
Is das für ein spezielles System oder universell verwendbar?
Raziel
Ohne Gott ging es nicht weiter, und so hab ich mich entschieden, / meiner ist jetzt der Alkohol. / Ich trank ein paar Schlücke und ich fand meinen Frieden / und ich fühlte mich kurzfristig wohl. - Joint Venture, Der trinkende Philosoph

Offline Visionär

  • Unten ohne
  • Mythos
  • ********
  • Free hugs!
  • Beiträge: 8.800
  • Username: sohn_des_aethers
Re: Age of Worms Adventure Path
« Antwort #3 am: 27.07.2006 | 23:30 »
Was meinst du denn, warum es im D&D/D20-Channel gepostet wurde?
Stop being yourself! You make me sick!

Offline Urias

  • Klosterschüler
  • Famous Hero
  • ******
  • Der Stahlstadt entkommen
  • Beiträge: 3.929
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Raziel
Re: Age of Worms Adventure Path
« Antwort #4 am: 27.07.2006 | 23:31 »
Pardon meinte eine spezielle Welt (Realms, Eberron)...
Ohne Gott ging es nicht weiter, und so hab ich mich entschieden, / meiner ist jetzt der Alkohol. / Ich trank ein paar Schlücke und ich fand meinen Frieden / und ich fühlte mich kurzfristig wohl. - Joint Venture, Der trinkende Philosoph

Offline Meister Analion

  • manchmal lustig
  • Famous Hero
  • ******
  • Der Meister hat immer recht!
  • Beiträge: 2.678
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Meister Analion
Re: Age of Worms Adventure Path
« Antwort #5 am: 28.07.2006 | 01:20 »
Es ist generisch gehalten mit starker Anlehnung an Greyhawk. Je mehr die Welt vom PHB abweicht, desto schwieriger wird es logischerweise, es dort zu spielen. Aber ich hab im Paizo-Forum im Thread in dem man seine verstorbenen Chars eintragen kann (schon 6 Seiten lang  >;D ) etliche Eberron Rassen/Klassen endeckt, scheint also auch dort machbar zu sein.

Es geht von lvl 1-20 und hat  einen durchgehend Handlungstrang den wir wohl noch nicht endeckt haben  ::)

HC wirds wohl geben, aber wahrscheinlich nicht mehr dieses Jahr.

Wir sind erst im ersten Dungeon und schon paarmal haarscharf am TPK vorbeigeschliddert, also zieht euch warm an  ;D
PS: alle Aussagen sind nur meine persönliche Meinung. Ihr habt meine ausdrückliche Erlaubnis, eine andere Meinung zu vertreten.

A government is a body of people usualy notably ungoverned.

Wolf Sturmklinge

  • Gast
Re: Age of Worms Adventure Path
« Antwort #6 am: 28.07.2006 | 08:17 »
Eine kurze Frage. Das Abenteuer gibt es (noch) nicht zum Download?

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.986
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Age of Worms Adventure Path
« Antwort #7 am: 28.07.2006 | 11:22 »
Und wird es wohl auch nicht zum Download geben.

Dungeons zum Download gibt Paizo nur raus wenn die Printausgabe nicht mehr vorhanden ist.

Aber da wohl ca. 1/2-1 Jahr nach dem Erscheinen des letzten Dungeons wieder eine Printversion des gesamten Adventure Paths (wie ist noch nicht raus, ob Hardcover oder sogar mal wieder eine Box) erscheinen wird besteht kein Bedarf fuer die PDFs (nur wegen dem Adventure Path)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline 6

  • Der Rote Ritter
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 30.267
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: Age of Worms Adventure Path
« Antwort #8 am: 4.08.2006 | 14:54 »
Also wie darf man sich das vorstellen? Das sind mehrere Abenteuer mit Zusammenhang welche so konzipiert ist dass die Chars am Ende der Story Level 20 erreicht haben?
Jepp. Allerdings bist Du am Beginn des letzten Abenteuers bereits Stufe 20.
Es geht von lvl 1-20 und hat  einen durchgehend Handlungstrang den wir wohl noch nicht endeckt haben  ::)
Kunststück! Ihr seid etwa bei der Hälfte des ersten Abenteuers.
Is das für ein spezielles System oder universell verwendbar?
Raziel
Es wurde geschrieben für Greyhawk. In den Zusatz-PDFs für die entsprechenden Dungeons und teilweise in den Dungeons selber werden Konvertierungen für Forgotten Realms und Eberron angegeben. Von daher ist der Adventure Path für Greyhawk, Forgotten Realms und Eberron sofort nutzbar. Das Umstellen auf andere Settings dürfte aber nicht sehr schwierig sein, da fast keine typischen Greyhawkspezifikas verwendet werden.
Wir sind erst im ersten Dungeon und schon paarmal haarscharf am TPK vorbeigeschliddert, also zieht euch warm an  ;D
Kann ich bestätigen. Ich leite den Path gerade mit zwei komplett verschieden agierenden Gruppen. Beide Gruppen sind schon knapp an einen oder mehreren TPKs vorbeigeschliddert. Es ist aber bei weitem nicht so hart wie z.B. Return to the Temple of Elemental Evil.
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Offline Visionär

  • Unten ohne
  • Mythos
  • ********
  • Free hugs!
  • Beiträge: 8.800
  • Username: sohn_des_aethers
Re: Age of Worms Adventure Path
« Antwort #9 am: 4.08.2006 | 15:34 »
Dungeons zum Download gibt Paizo nur raus wenn die Printausgabe nicht mehr vorhanden ist.
Nett, dass sie das tun. Wußte ich bisher noch nicht. Magst du mal einen Link hier rein setzen?

Hier setzt du einen Link ins Forum, in Sowjet Rußland setzt ein Link DICH ins Forum!

EDIT: Hab gerade gesehen, dass die dann noch Geld für haben wollen. Da ist dann die Printausgabe doch wieder lukrativer.
« Letzte Änderung: 4.08.2006 | 15:39 von Sohn des Ätheяs »
Stop being yourself! You make me sick!

Offline 6

  • Der Rote Ritter
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 30.267
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: Age of Worms Adventure Path
« Antwort #10 am: 4.08.2006 | 15:38 »
@SdÄ:
Dragon
Dungeon

die restlichen Dungeons und Dragons kannst Du noch bei Paizo direkt als Printausgabe bestellen
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.986
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Age of Worms Adventure Path
« Antwort #11 am: 4.08.2006 | 16:37 »
EDIT: Hab gerade gesehen, dass die dann noch Geld für haben wollen. Da ist dann die Printausgabe doch wieder lukrativer.

Nicht wirklich...
Da sie nur PDFs von OOP-Ausgaben machen kann es sein dass du fuer Printausgaben "Liebhaberpreise" zahlen darfst ;)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Wawoozle

  • Sultan des Unterwasser-Kingdoms
  • TechSupport
  • Mythos
  • *****
  • would you kindly
  • Beiträge: 10.620
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Wawoozle
Re: Age of Worms Adventure Path
« Antwort #12 am: 26.10.2006 | 22:41 »
Momentan besteht wohl noch ziemliche Unsicherheit darüber ob überhaupt ein Hardcover zu AoW kommen wird.
James Jacobs hat auf dem Paizo Board verlauten lassen das Wizards sich im moment noch ziert dem ganzen eine Freigabe zu erteilen :(

Zitat
As for the Age of Worms hardcover, I'm not going to lay out all the gory details, but yes; it's something we've been pursuing for quite some time now, and it's something we'll continue to pursue.

Quellen:
http://paizo.com/paizo/messageboards/dungeon/ageOfWorms/dungeonsDragonsTheAgeOfWormsAdventurePathHardcover
und
http://paizo.com/paizo/messageboards/dungeon/ageOfWorms/willPaizoPublishAHardbackForAoWAP
« Letzte Änderung: 26.10.2006 | 22:44 von Markus »
Ihr wollt doch alle den Nachtisch zuerst !

Offline Lord Verminaard

  • Gentleman der alten Schule
  • Titan
  • *********
  • Dreiäugiger Milfstiefel
  • Beiträge: 14.159
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord Verminaard
Re: [D&D] Age of Worms (4 verschiedene Gruppen)
« Antwort #13 am: 21.05.2007 | 14:55 »
"Go Christian, go Christian!" :D Die Adventure Paths wären echt noch mal ein Grund, D&D zu lernen. Wie geeignet sind die eigentlich für eine Adaption auf anderen Systemen? Wäre das viel Aufwand?

Spielt Age of Worms eigentlich in einem der "offiziellen" Settings, und wenn ja, welchem? Oder ist das ein eigenes Setting? Und wenn ja, wo kommen die Götter her?

*nur D&D1, AD&D + Dragonlance Adventures kenn*
I think it's time you set this world on fire
I think it's time you pushed it to the edge
Burn it to the ground and trip the wire
It may never be this good again


Danger Zone Blog - Vermi bloggt über Rollenspiel und Blood Bowl

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.986
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Age of Worms Adventure Path
« Antwort #14 am: 21.05.2007 | 15:04 »
Ich hab' das Posting mal in den Thread im (A)D&D/d20-Board verschoben.

"Go Christian, go Christian!" :D Die Adventure Paths wären echt noch mal ein Grund, D&D zu lernen. Wie geeignet sind die eigentlich für eine Adaption auf anderen Systemen?
Je aehnlicher die Systeme/Settings D&D 3.5 sind desto geeigneter.
Ich kann mir vorstellen dass Savage Worlds gehen koennte, ist aber trotzdem ein Riesenaufwand.
Zitat
Wäre das viel Aufwand?
12 Abenteuer mit genug Begegnungen um eine Gruppe von Stufe 1 bis ueber Stufe 20 zu bringen.
Alleine die Menge der Abenteuer duerfte schon zu viel fuer eine "just for fun"-Konvertierung sein.
Zitat
Spielt Age of Worms eigentlich in einem der "offiziellen" Settings, und wenn ja, welchem? Oder ist das ein eigenes Setting? Und wenn ja, wo kommen die Götter her?
D1, AD&D + Dragonlance Adventures kenn*
In Age of Worms ist kein konkretes Setting genannt, die "Konvertierung" auf Greyhawk (den D&D "Standard") ist aber recht einfach.

Hinweise wie man das in andere (noch aktive) "offizielle" Settings (also Realms und Eberron, der Rest ist ja nicht mehr "aktiv") umsetzt sind vorhanden.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline 6

  • Der Rote Ritter
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 30.267
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: Age of Worms Adventure Path
« Antwort #15 am: 21.05.2007 | 15:13 »
@Vermi:
Danke fürs Kompliment. :)
Age of Worms hat eigentlich als Setting Greyhawk (also den Standardhintergrund der D&D-Regelbücher). Es gibt aber eine Konvertierung für Eberron und Forgotten Realms. Der Hintergrund an sich ist ziemlich "weltbewegend", aber so vage gehalten, dass Du mit etwas Arbeit jedes D20-Setting nehmen kannst (ich weiss zumindest von einem SL der Kingdom of Kalamar als Hintergrund verwendet hat). Wenn Du allerdings alte AD&D-Hasen hast, dann nimm am besten Greyhawk. Du wirst dann einige Aha-Erlebnisse bei den Spielern provozieren. ;)
Eine Sache könnte etwas problematisch sein:
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Ich glaube der Aufwand das Ganze in ein anderes System umzukonvertieren wird relativ groß sein. Es gibt sehr viele magische Gegenstände und man merkt den mittleren und späteren Abenteuer an, dass die Autoren mit echt mächtigen Magiern zu tun hat. Einige Bereiche sind z.B. ohne ständiges Fliegen nicht wirklich erreichbar. Die Monster sind natürlich auch D&D-spezifisch. Aber auch das sollte machbar sein wenn
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Machbar ist es. Aber der Aufwand ist meiner Meinung nach zu hoch. Bleib einfach bei D&D3.5 :)
« Letzte Änderung: 21.05.2007 | 15:16 von Christian Preuss »
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Offline Lord Verminaard

  • Gentleman der alten Schule
  • Titan
  • *********
  • Dreiäugiger Milfstiefel
  • Beiträge: 14.159
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord Verminaard
Re: Age of Worms Adventure Path
« Antwort #16 am: 28.05.2007 | 13:55 »
Ich hatte mich schon gewundert, wo mein Post hin ist... ein Link wäre nett gewesen. ;) Na denn also, es bleibt dabei. Leider ist mir D&D einfach zu umfangreich, um es auf meine alten Tage noch zu lernen. Mir war das UA-GRW ja schon fast zu viel... ::)
I think it's time you set this world on fire
I think it's time you pushed it to the edge
Burn it to the ground and trip the wire
It may never be this good again


Danger Zone Blog - Vermi bloggt über Rollenspiel und Blood Bowl

Offline Chris H. [N/A]

  • Schrödingers Katze
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.201
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ceska
Re: Age of Worms Adventure Path
« Antwort #17 am: 28.05.2007 | 15:21 »
Zitat von: Christian Preuss
Es gibt sehr viele magische Gegenstände und man merkt den mittleren und späteren Abenteuer an, dass die Autoren mit echt mächtigen Magiern zu tun hat. Einige Bereiche sind z.B. ohne ständiges Fliegen nicht wirklich erreichbar.

 :o Ich bekomm Angst! Wir haben keinen Magier in der Gruppe, zumindest keinen "richtigen". AoW ist schon ziemlich tough, wenn ich das so lese, sehe ich düstere Zeiten auf unsere Gruppe zukommen, wenn ich bedenke daß wir am Anfang net mal jemand mit Detect Magic hatten.  :'(
Ich bin mal gespannt wie wir uns ohne reinrassigen Magier schlagen.
Drama light - Theater zum verlieben

Disclaimer: Alle meine Beiträge sind meine persönliche Meinung. Ich erhebe keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit.

Offline 6

  • Der Rote Ritter
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 30.267
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: Age of Worms Adventure Path
« Antwort #18 am: 29.05.2007 | 11:27 »
Na denn also, es bleibt dabei. Leider ist mir D&D einfach zu umfangreich, um es auf meine alten Tage noch zu lernen. Mir war das UA-GRW ja schon fast zu viel... ::)
Kann ich verstehen. Obwohl Du eigentlich nur die Charaktererschaffungsregeln, den Grundmechanismus der Skills und die Kampfregeln können musst.(Alles PHB) Der Rest kommt quasi während der Kampagne. Bei den meisten Begegnungen sind sogar die Taktiken und die weiteren Verwicklungen beschrieben.
Die einzige Schwäche bei der Kampagne ist, dass man die Bedeutung der einzelnen NSCs nur dann abschätzen kann, wenn man alle Abenteuer gelesen hat. Zum Beispiel wird meiner Meinung nach die zentrale Bedeutung von Allustrian in den ersten Abenteuern überhaupt nicht behandelt.

@Chris H.:
Der Kleriker wird bei seinen Sprüchen sehr gerne unterschätzt. ;)
« Letzte Änderung: 29.05.2007 | 11:31 von Christian Preuss »
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Offline Buster

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 81
  • Username: Buster
Re: Age of Worms Adventure Path
« Antwort #19 am: 9.06.2007 | 14:35 »
lol, der Spieler des Klerikers wird mangels guten English Kenntnissen und Spielerfahrung überschätzt :)
Mal den Teufel an die Wand,
Mach dich mit deiner angst bekannt,
Wilst du Glück haben im Leben,
brauchst du beider Seiten Segen.

Offline Barbara

  • Roboterliebhaberhuhn
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Ich wünschte es wäre Nacht oder der Preuss käme.
  • Beiträge: 11.822
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: moderata
Re: Age of Worms Adventure Path
« Antwort #20 am: 9.06.2007 | 18:34 »
lol, der Spieler des Klerikers wird mangels guten English Kenntnissen und Spielerfahrung überschätzt :)
Das lässt sich durch gute Mitspieler ausgleichen. :)
After all, what is wisdom but truth in the eyes of the simplest of strangers? And a hat full of ice cream! (An wise man in YAFGC)
If a thing is worth doing, it is worth doing badly. (G. K. Chesterton)
Menschen haben zu 50% dieselbe DNA wie Bananen. (Dr. Mitch Morgan)
_________________________________________________ ___________________

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.986
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Age of Worms Adventure Path
« Antwort #21 am: 9.06.2007 | 18:39 »
... oder ein paar "Hausaufgaben" (einfach mal die Sprueche zwischen den Sitzungen ausfuehrlich durchlesen)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Wawoozle

  • Sultan des Unterwasser-Kingdoms
  • TechSupport
  • Mythos
  • *****
  • would you kindly
  • Beiträge: 10.620
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Wawoozle
Re: Age of Worms Adventure Path
« Antwort #22 am: 18.06.2007 | 09:18 »
Mittlerweile gibt es übrigens alle Dungeon Ausgaben die den Adventure Path "Age of Worms" beinhalten zum Download als PDF.
Ihr wollt doch alle den Nachtisch zuerst !

Offline 6

  • Der Rote Ritter
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 30.267
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: Age of Worms Adventure Path
« Antwort #23 am: 18.06.2007 | 09:20 »
YEAH! :D
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist