Autor Thema: D&D 4e Smalltalk  (Gelesen 257486 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Wawoozle

  • Sultan des Unterwasser-Kingdoms
  • TechSupport
  • Mythos
  • *****
  • would you kindly
  • Beiträge: 10.620
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Wawoozle
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #75 am: 17.08.2007 | 12:41 »
Vom heutigen Tage an wird die Welt eine bessere sein. Und ich kann beruhigt alle meine D&D-Sachen verkaufen.

Ich bitte darum.. zusammen mit Chronicles of Ramlar und eigentlich auch allen anderen Rollenspiel-Büchern die Du hast sofern es sich nicht um Larp oder MMORPG dreht.
Und anschliessend hoffe ich dich eigentlich nur noch im LARP oder Multimedia Channel anzutreffen, denn hier bist Du eindeutig falsch.
« Letzte Änderung: 17.08.2007 | 12:59 von Wawoozle »
Ihr wollt doch alle den Nachtisch zuerst !

Offline 6

  • Der Rote Ritter
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 30.236
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #76 am: 17.08.2007 | 12:52 »
@Grimmstorm:
Das deutsche "Tabletop" heisst auf englisch "Miniature Wargaming"
Das englische "Tabletop Roleplaying" heisst auf deutsch P&P-Rollenspiel.

Aber viel Spass beim Verkaufen Deiner Sachen :)

EDIT: Such mal in der deutschen wikipedia "Tabletop" und wechsel dann mal auf englisch. ;D
« Letzte Änderung: 17.08.2007 | 12:55 von Christian "TPK" Preuss »
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Grimmstorm

  • Gast
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #77 am: 17.08.2007 | 13:02 »
Ich ignoriere es. Schließlich gibt es auch in den Staaten Stumpfsinnige die sich über die Bedeutung eben jenes Wortes die Haare raufen.  :d

Aber egal wie man es dreht, wendet, schönt oder beschreit:

"Pen&Paper RPG" ist ein anderer Ausdruck als "Tabletop RPG". Und das kann man auch sehen wenn man entsprechende Regelbücher aufschlägt. ;)

So oder so - es gehört hier nicht hin. Tut mir leid das ich mit meinem unqualifizierten Beitrag den Thread gestört habe und vom Thema abgelenkt habe. Ich bitte darum hierauf nicht zu reagieren - oder dies in dem Thread "Ist D&D ein Rollenspiel?" zu tun.

Bitte zurück zum Thema!

Offline Imion

  • Legend
  • *******
  • GURPShead
  • Beiträge: 4.774
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Imion
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #78 am: 17.08.2007 | 13:25 »
Falls es jemanden interessiert, hier gibts den Virtual Gaming Table in Aktion.
Sieht mir dann doch sehr nach 'Tabletop' aus ;).

EDIT:

Und das hier geht meiner Meinung nach noch mehr in diese Richtung.
« Letzte Änderung: 17.08.2007 | 13:32 von Imion »
If the internet has shown us anything... anything... it has shown us that there is no such thing as "too batshit crazy to operate a computer."

Everybody's a book of blood. Wherever we're opened, we're red.

Außerirdische sind nicht rechtsfähige, bewegliche, herrenlose Sachen. Wer sie findet und mitnimmt darf sie behalten.

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.974
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #79 am: 17.08.2007 | 13:35 »
Sieht mir dann doch sehr nach 'Tabletop' aus ;).
Fuer mich sieht das eher nach "Computer als virtueler Spieltisch falls die Spieler zwar nicht zusammen in einem Raum sein koennen aber doch zusammen spielen wollen" aus...

Ich wuerde uebrigens den Link http://www.youtube.com/watch?v=hWZ2WdeTo1M&NR=1 nutzen. Da ist auch Ton dabei ;)
« Letzte Änderung: 17.08.2007 | 13:42 von Selganor »
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Imion

  • Legend
  • *******
  • GURPShead
  • Beiträge: 4.774
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Imion
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #80 am: 17.08.2007 | 13:43 »
Fuer mich sieht das eher nach "Computer als virtueler Spieltisch falls die Spieler zwar nicht zusammen in einem Raum sein koennen aber doch zusammen spielen wollen" aus...

(...)

Man beachte den ;).
« Letzte Änderung: 17.08.2007 | 15:09 von Imion »
If the internet has shown us anything... anything... it has shown us that there is no such thing as "too batshit crazy to operate a computer."

Everybody's a book of blood. Wherever we're opened, we're red.

Außerirdische sind nicht rechtsfähige, bewegliche, herrenlose Sachen. Wer sie findet und mitnimmt darf sie behalten.

Online Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 13.920
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #81 am: 17.08.2007 | 15:08 »
Zitat
Das deutsche "Tabletop" heisst auf englisch "Miniature Wargaming"
Das englische "Tabletop Roleplaying" heisst auf deutsch P&P-Rollenspiel.
In den Vampire-Liveregelwerken wird auch ständig vom Vampire Tapletop gesprochen und damit idt selbstverständlich das Pen&Paper gemeint.

Auch wenn nicht abzustreiten ist, dass DnD gewisse TT-Elemente besitzt, die andere Spiele nicht haben. Mittlerweile gefällt mir das aber auch ganz gut. Während es bei anderen RPs (nein, natürlich nicht alölen...) ein "runterwürfeln" ist oder obskure, unübersichtliche Modi-Tabellen geregelt werden, wird bei DnD doch ein recht interessanter taktischer Kampf unterstützt.

Ja, jedenfallsc wollt ich noch die F&S-Pressemeldung zum Besten geben, die es recht kompakt zusammenfasst und zudem natürlich Infos zur deutschen Version enthält:

Zitat
Zu dem Thema kam gerade eine Pressemitteilung von F&S rein:

Wizards of the Coast gab gestern, am 16. August, beim Gen Con in Indiana bekannt, daß die sagenumwobene 4. Edition des weltweit marktführenden Rollenspiels Dungeons & Dragons im Mai 2008 erscheint. Mehrere D&D-Zusatzbände, darunter Classes and Races (Januar) und das Abenteuer Keep on the Shadowfell (April), werden bereits Vorschauen auf die neue Edition enthalten.

Feder&Schwert freut sich sehr, von Anfang an in diese neue Inkarnation der Mutter aller Rollenspiele eingebunden zu sein und veröffentlicht das erste Produkt zur 4. Edition, das Spieler-Handbuch I, im 3. Quartal 2008. Alle drei Grundregelwerke werden noch in 2008 erscheinen.

Der Übergang zur 4. Edition von D&D beginnt allerdings bereits im April nächsten Jahres mit einem neuen Starter-Set das Dungeons & Dragons-Miniaturenspiel und der ersten Erweiterung dazu, den Dungeons of Dread-Boostern. Neue Wertekarten machen ältere D&D-Miniaturen mit den Regeln der neuen Edition kompatibel. Wizards of the Coast plant solche Karten für die Figuren aus Unhallowed, Night Below und Desert of Desolation. Sie und einzelne Karten-Updates für besonders beliebte Figuren aus älteren D&D-Miniaturenerweiterungen werden auf der WotC-Homepage zum Download bereitstehen.

Das Player’s Handbook I zur 4. Edition erscheint im Mai 2008, gefolgt vom Monster Manual I im Juni und dem Dungeon Master’s Guide I im Juli, weitere Bände werden folgen. Die 4. Edition von D&D wird weiter das d20-System verwenden — die Regeln der 4. Edition werden eine Evolution, keine Revolution darstellen. Die 4. Edition soll das Spiel beschleunigen und dem SL die Arbeit erleichtern. Jede Charakterklasse bekommt eine klar umrissene Rolle innerhalb der Gruppe und auf allen Stufen interessante Spielmöglichkeiten. Auch die Rassen wurden überarbeitet; das Spieler-Handbuch bringt mindestens 2 neue spielbare Rassen, und die Grundregeln führen Charaktere jetzt bis Stufe 30; die Stufen sind dabei in drei Abschnitte unterteilt: ideal heroisch (1-10), legendär (11-20) und episch (21-30). Das Ziel dieser Unterteilung war es, zu vermeiden, daß jeder immer im selben Stufenbereich spielen will. Bei D&D 3.5 waren dies die Stufen 7-13. Für SL bringt die neue Edition neue Möglichkeiten, Begegnungen zu gestalten, indem jedes Monster eine spezifische Rolle bekommt; außerdem überarbeitet sie hinderliche Regeln wie das Packen im Kampf oder streicht sie gleich ganz.

Neben den Druckerzeugnissen wird eine Hauptkomponente der 4. Edition digital sein. Wizards hat kurz nach der Gen Con-Verlautbarung eine kostenlose Testversion des Dungeons & Dragons-Insider online gestellt, der Internet-Komponente der 4. Edition. Der D&D Insider wird zeitgleich mit dem Erscheinen des neuen Players’ Handbook kostenpflichtig werden. Für $ 9.95 im Monat haben D&D-Fans dann Zugang zu den Online-Versionen der Zeitschriften Dragon und Dungeon, zu Online-Tools für Spieler und SL, darunter einen Charaktergenerator und Tools zum Erstellen von Karten, Begegnungen und Abenteuern, zu D&D Anytime, einem rund um die Uhr erreichbaren virtuellen Spieltisch, der Spielrunden ermöglicht, sich online zu treffen und D&D zu spielen sowie zu Foren und anderen Community-Hilfsmitteln.

Der Charaktergenerator enthält ein Hilfsmittel, mit dem Spieler ausdruckbare, speicherbare und als virtuelle Miniaturen am D&D Insider-Spieltisch benutzbare Bilder ihrer Charaktere erschaffen können. Der virtuelle Spieltisch steht gegen eine kleine Gebühr auch Nichtabonnenten zur Verfügung und umfaßt einen Würfelsimulator, Charakterblattanzeigen und drei Spieloberflächen zur Auswahl für den SL: eine virtuelle Weißwandtafel, eine Reihe vordefinierter Karten und Dungeon Tiles. Die drei Spieloberflächen sind kombinierbar. Über den Vivox-Service wird Voice Chat möglich sein, und neben den über den Charaktergenerator erstellten werden SL Zugang zu weiteren virtuellen Miniaturen haben.

Die Community-Hilfsmittel des D&D Insider werden mit Wizards of the Coasts Gleemax-Infrastruktur verbunden sein, so daß die Benutzer bloggen, chatten, sich in Foren austauschen und “Mein Charakter”- oder “Meine Kampagne”-Seiten gestalten können. Die D&D Insider-Onlinegemeinde wird die Interaktion zwischen Spielern und Designern und zwischen den Spielern erleichtern, die über den Insider eigene Kampagnenideen, Monster, Talente und andere Spielinhalte austauschen oder den Zeitschriften anbieten können.

Neben den großen virtuellen Anteilen plant Wizards für die 4. Edition auch wieder organisiertes Spiel. Zusammen mit der RPGA werden die beliebten Living-Kampagnen und andere Turniere und Veranstaltungen auf Cons und in Läden stattfinden. Zudem sind viele Online-Events geplant.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.974
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #82 am: 17.08.2007 | 15:17 »
Infos zur deutschen Version? Wo?
In der Meldung waren sie zumindest so gut versteckt dass ich sie nicht gefunden habe.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Der Nârr

  • Legend
  • *******
  • "@[=g3,8d]\&fbb=-q]/hk%fg"
  • Beiträge: 5.286
  • Username: seliador
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #83 am: 17.08.2007 | 15:39 »
"Feder&Schwert freut sich sehr, von Anfang an in diese neue Inkarnation der Mutter aller Rollenspiele eingebunden zu sein und veröffentlicht das erste Produkt zur 4. Edition, das Spieler-Handbuch I, im 3. Quartal 2008. Alle drei Grundregelwerke werden noch in 2008 erscheinen."
Spielt aktuell Arcane Codex, Traveller (MgT2)
Spielleitet gelegentlich MgT2
In Planung Fate Core

Online Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 13.920
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #84 am: 17.08.2007 | 16:03 »
Genau.

Ich bin noch etwas am Rätseln, was "Packen im Kampf" ist, vermutlich ein normaler Grapple / Ringkampf, oder wie?
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Der Nârr

  • Legend
  • *******
  • "@[=g3,8d]\&fbb=-q]/hk%fg"
  • Beiträge: 5.286
  • Username: seliador
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #85 am: 17.08.2007 | 17:50 »
Denke ich auch. Grapple haben sie ja auch als Beispiel für die Probleme in der 3rd Edition angeführt (in dem Teaser bei Youtube).
Spielt aktuell Arcane Codex, Traveller (MgT2)
Spielleitet gelegentlich MgT2
In Planung Fate Core

Offline Pilger

  • Experienced
  • ***
  • Eben drum
  • Beiträge: 415
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Nörnchen
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #86 am: 18.08.2007 | 20:21 »
In diesem BehindTheScenes wird auch noch einiges verraten.

Offline Tantalos

  • Bayrisches Cowgirl
  • Administrator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 7.061
  • Username: J.Jack
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #87 am: 19.08.2007 | 17:48 »
In diesem BehindTheScenes wird auch noch einiges verraten.

Was denn? Soviel neues hab ich noch nicht gehört.
Rebellion? Läuft gut!

Offline Pilger

  • Experienced
  • ***
  • Eben drum
  • Beiträge: 415
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Nörnchen
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #88 am: 19.08.2007 | 23:42 »
Neues habe ich auch nicht gesagt - aber ich hätte mir mal das "noch" sparen sollen ;)
« Letzte Änderung: 20.08.2007 | 00:16 von Pilger »

Offline Tantalos

  • Bayrisches Cowgirl
  • Administrator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 7.061
  • Username: J.Jack
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #89 am: 22.08.2007 | 08:55 »
Unter Pilgers Youtubelink zwei Posts weiter oben sind jetzt noch einige neue Videos zu finden (rechts in related vidoes) die sich auch mit Dungeaon und dragon magazionen beschäftigen, Encounter design und ähnlichem.
Rebellion? Läuft gut!

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.974
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #90 am: 22.08.2007 | 13:38 »
Auf dem Wizards-Board gibt es inzwischen einen 4e FAQ-Thread
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.974
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #91 am: 28.08.2007 | 14:00 »
Noch ein Link: auf ENWorld gibt es jetzt eine eigene 4e News Seite
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Thalamus Grondak

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.220
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thalamus Grondak
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #92 am: 28.08.2007 | 14:06 »
Ich bin mal gespannt, ob das Design wieder etwas mehr auf den Boden der Tatsachen zurückkommt. Was die Previews angeht scheint es so zu sein.
Mich haben diese völlig überzeichneten zwanghaft-Tolkienfremden Bilder der 3rd Edition unheimlich angenervt.
Even if you win the Rat race, you´re still a Rat

Plansch-Ente

  • Gast
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #93 am: 28.08.2007 | 14:34 »
Da bin ich ja mal gespannt...das wäre ja vielleicht DIE Gelegenheit neu mit D&D anzufangen (reizt mich ja schon länger)...

Offline 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 18.357
  • Username: 1of3
    • Sea Cucumbers and RPGs
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #94 am: 28.08.2007 | 20:10 »
Mich haben diese völlig überzeichneten zwanghaft-Tolkienfremden Bilder der 3rd Edition unheimlich angenervt.

Ist wohl Geschmackssache. Ich fand die deutlich gefälliger als die Previews da.

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.387
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #95 am: 13.10.2007 | 12:42 »
Am 03.11.07 ist World D&D Day (da kann bei den LocalDealers D&D gespielt werden).
Als Belohnung für die Teilnahme gibts einen SpinedDevil als Mini, neben den D&D3.5 und den Miniatureswerten liegt aber noch ein Previewkärtchen bei mit den D&D 4E Werten:

Attributsmodifikatoren sind ziemlich hoch(Str.19=+7;Dex 15=+5...) könnte natürlich an der Devil-Class liegen aber mal schaun.

Ref;Wil und Fort. Save sind definitiv feste Werte!
Es gibt noch einen AC Wert, aber es ist nicht ersichtbar ob der einfach ein modifizierter Ref ist.

Spells/Effekte etc. müssen vom Aggressor geworfen werden und dann wird das Ergebnis mit dem Save des Ziels verglichen.
Saves bekommen automatisch +1 pro Stufe. (Basiswert 10+1Lvl One)

das ist so das was man aus dem Datenblatt entnehmen kann und damit 100% sicher ist.
"The bacon must flow!"

Offline Tantalos

  • Bayrisches Cowgirl
  • Administrator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 7.061
  • Username: J.Jack
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #96 am: 13.10.2007 | 12:46 »
Hier ist die Stat-Card des Devils zu sehen.

Zitat
Ref;Wil und Fort. Save sind definitiv feste Werte!
Es gibt noch einen AC Wert, aber es ist nicht ersichtbar ob der einfach ein modifizierter Ref ist.
Die Saves funktionieren jetzt wie die AC. Also ein Firebreath ist jetzt ein Angriff mit nem entsprechenden Mod auf den Ref-Save, der also quasi ein Mindestwurf ist.
Daher ist der C glaube ich nicht einfach ein modifizierter AC.

Zitat
Spells/Effekte etc. müssen vom Aggressor geworfen werden und dann wird das Ergebnis mit dem Save des Ziels verglichen.
Saves bekommen automatisch +1 pro Stufe. (Basiswert 10+1Lvl One)
Kommt mir komisch vor. Der Devil hat Level 6. Ich wüsste ned, wie man dann auf den Wert 18 kommt...
« Letzte Änderung: 13.10.2007 | 12:54 von J:Jack »
Rebellion? Läuft gut!

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.387
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #97 am: 13.10.2007 | 12:52 »
das untere sind allerdings 3.5 Regeln.
Das mit dem AC erwähnte ich nochmal, weil es keinen bei StarWars gibt und dort Angriffe gegen den ReflexSave gehen.
"The bacon must flow!"

Offline Tantalos

  • Bayrisches Cowgirl
  • Administrator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 7.061
  • Username: J.Jack
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #98 am: 13.10.2007 | 12:55 »
das untere sind allerdings 3.5 Regeln.
Indeed  ;D

Zitat
Das mit dem AC erwähnte ich nochmal, weil es keinen bei StarWars gibt und dort Angriffe gegen den ReflexSave gehen.
Aso, hab meine obige Aussage auch nochmal klarifiziert.  :)
Rebellion? Läuft gut!

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.387
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
RE: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #99 am: 13.10.2007 | 12:58 »
10Base+1/2Lvl.Mod für NSC+Attr.Mod=10+(6/2)+5=18
Ref hat Attr. Dex
Fort. hat Attr. Con
Wil hat Attr. Wis

haut hin(ok ich hab das mit 1/2 Lvl. unterschlagen, kann auch sein, dass das bei D&D4 immer so ist)

+9 to hit= +5Dex Modifier+3 lvl.Mod.+1BAB
"The bacon must flow!"