Autor Thema: D&D 4e Smalltalk  (Gelesen 263187 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 15.073
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #1875 am: 7.05.2021 | 17:01 »
Na also DAS Problem hatte man doch schon bei D&D 3. Und durch Xanathars Guide und diverse andere Bücher inklusive Kampagnenbänden mit Zusatzkram entwickelt sich D&D 5 zu ebensolchem Moloch.

Ich find´s persönlich auch megaschade, dass der DDI Builder nicht mehr zu nutzen ist. Der hat das Charakterbauen und -steigern zu einem echten Spaß gemacht.
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.365
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #1876 am: 7.05.2021 | 17:02 »
Selganor: es ging im speziellen um „ Internalize the Basic Kata“, das meinen Eladrin-Mönch mal eben deutlich gepushed hätte.
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Crimson King

  • Hat salzige Nüsse!
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Crimson King
  • Beiträge: 17.941
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #1877 am: 7.05.2021 | 17:05 »
Feature und Power Creep waren bei DnD 4 locker genauso problematisch wie bei der Vorgängeredition. Das eigentlich schlimme: locker 75% der Item Enchantments, Powers und Feats sowie etwa die Hälfte der Paragon Paths kommen in Runden, in denen zumindest ein bisschen optimiert wird, nicht zum Tragen, sind faktisch Regelballast.

Man kann es sich insgesamt etwas leichter machen, indem man sich den einen oder anderen Guide durchliest. Genau das Monk Feat, um das es hier geht, steht im verlinkten Monk Guide aber nicht drin.

Auf Stufe 1 hält sich die Komplexität glücklicherweise in Grenzen.
« Letzte Änderung: 7.05.2021 | 17:12 von Crimson King »
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Online Drantos

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.269
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Drantos
Re: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #1878 am: 7.05.2021 | 18:24 »
Ich hatte die 4e erst für mich entdeckt, nachdem sie bereits eingestellt war und hatte somit alles zur Verfügung. Ohne Charakterbuilder grenzt die Erschaffung mit allen Optionen tatsächlich an ein Studium, aber es gibt doch retraining, oder verwechsle ich da was?

Die +1 Attack feats vergebe ich an alle Spieler immer als Bonus Feat auf der ersten Stufe.

Edit: @Boba - Das ist aber auch ein krasser Feat  ~;D

cu Drantos
« Letzte Änderung: 7.05.2021 | 18:31 von Drantos »
Ehre und Stärke !

Eingetragener D&D4e Fanboy

Online Uwe-Wan

  • Mythos
  • ********
  • Selbstreflexionsman
  • Beiträge: 8.441
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #1879 am: 7.05.2021 | 18:42 »
Na also DAS Problem hatte man doch schon bei D&D 3. Und durch Xanathars Guide und diverse andere Bücher inklusive Kampagnenbänden mit Zusatzkram entwickelt sich D&D 5 zu ebensolchem Moloch.

D&D ohne Power Creep ist kein D&D! Isso.
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 15.073
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #1880 am: 7.05.2021 | 19:13 »
D&D ohne Power Creep ist kein D&D! Isso.
Das geht bei 5e gar nicht mal so um den Powercreep. Aber dass man jetzt schon wieder in drölf Büchern gucken muss, damit man alle Optionen bei der Charaktererschaffung durch hat, ist ... nervig.
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Online Uwe-Wan

  • Mythos
  • ********
  • Selbstreflexionsman
  • Beiträge: 8.441
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #1881 am: 7.05.2021 | 21:14 »
Gehört das nicht zum Power Creep dazu?
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Offline Bilwiss

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 208
  • Username: Bilwiss
Re: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #1882 am: 7.05.2021 | 21:32 »
Naja die Alternative wäre es ja nie wieder neue Optionen nach dem Grundbuch zu veröffentlichen. Ich persönlich fände so eine Veröffentlichungspolitik ziemlich langweilig.

Aber wenn man das will kann man ja einfach aufhören neue Bücher zu kaufen. Problem gelöst.

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.648
  • Username: Gunthar
Re: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #1883 am: 7.05.2021 | 23:06 »
Interessantes Detail: in der 4e sind gewisse Feats wesentlich besser als diejenigen mit fast gleichem Namen.
Die Light Blade Expertise gibt neben dem Angriffbonus auch noch in gewissen Situationen einen Schadenbonus.
Letzteres hat man mit der Weapon Expertise (Light Blade) nicht. Und ob beides stacken kann, weiss ich nicht.

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 15.073
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #1884 am: 7.05.2021 | 23:27 »
Boni aus gleichen Quellen stacken nicht und Feats geben iirc immer den gleichen Bonus.

Aber ja, da waren auch später Powers dabei, die No-Brainer waren. Besonders heftig fällt sowas dann bei den at-will Attackpowers auf.

Gehört das nicht zum Power Creep dazu?
In der 5e geht das aus meiner Sicht mehr in die Breite statt in die Höhe.
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline Crimson King

  • Hat salzige Nüsse!
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Crimson King
  • Beiträge: 17.941
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #1885 am: 8.05.2021 | 10:01 »
Boni aus gleichen Quellen stacken nicht

Das ist so nicht ganz richtig. Boni aus der gleichen Kategorie stacken nicht. Man kann nicht mehr als einen Feat Bonus auf eine Aktion erhalten, genauso nicht mehr als einen Power Bonus, Enhancement Bonus, Item Bonus, Racial Bonus etc.. Unkategorisierte Boni stacken dagegen beliebig.
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.648
  • Username: Gunthar
Re: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #1886 am: 8.05.2021 | 11:13 »
Stackt eigentlich der Weapon Focus (+1 bis +3 Schaden je nach Tier) mit der Light Blade Expertise beim Schaden (+1 bis +3 Schaden, wenn  man Combat Advances hat) ?

Offline Crimson King

  • Hat salzige Nüsse!
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Crimson King
  • Beiträge: 17.941
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #1887 am: 8.05.2021 | 11:16 »
Auf Basis meines vorangegangenen Posts solltest du dir die Frage selbst beantworten können.
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.648
  • Username: Gunthar
Re: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #1888 am: 8.05.2021 | 11:20 »
Keine Ahnung. Wenn es nicht stackt, ist die Frage, ob Weapon Focus dann total für die Füchse ist.?

Offline Crimson King

  • Hat salzige Nüsse!
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Crimson King
  • Beiträge: 17.941
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #1889 am: 8.05.2021 | 11:51 »
Was für Bonusklassen haben die Schadensboni denn?
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.648
  • Username: Gunthar
Re: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #1890 am: 8.05.2021 | 17:02 »
Was für Bonusklassen haben die Schadensboni denn?
Das ist noch interessant geschrieben:


Zitat
Light Weapon Expertise: (Ess: HoFL) You gain a +1 feat bonus to weapon attack rolls that you make with a
light blade. In addition, you gain a +1 bonus to the damage rolls of weapon
attacks that you make with a light blade against a creature granting combat
advantage to you. Both of these bonuses increase to +2 at 11th level and +3
at 21st level.
Beim Angriff steht ein Feat-Bonus. Beim Schadensbonus fehlt dieser Begriff.

Beim Weapon Focus (PHB1) steht das drin:
Zitat
Choose a weapon group, such as spear or heavy blade. You gain a
+1 feat bonus to the damage rolls of weapon attacks that you make with a
weapon from that group. This bonus increases to +2 at 11th level and +3 at
21st level.
Hier ist der Schadenbonus ein Feat-Bonus.

Bei der Weapon Expertise (Light Blade) (PHB2) ist der Angriffbonus ein Feat-Bonus und stackt daher sicher nicht mit der Light Blade Expertise.
« Letzte Änderung: 8.05.2021 | 17:06 von Gunthar »

Offline Crimson King

  • Hat salzige Nüsse!
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Crimson King
  • Beiträge: 17.941
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #1891 am: 8.05.2021 | 17:31 »
Beim Angriff steht ein Feat-Bonus. Beim Schadensbonus fehlt dieser Begriff.

Eben. Das Feat macht genau das, was da steht. Feat Bonus auf die Attacke, unklassifizierter Bonus auf den Schaden, wenn man CA hat. Das kannst du bei DnD 4 auf so ziemlich alles anwenden. Da wurde über die Jahre eine Menge feinjustiert, um Widersprüche und Unklarheiten zu beseitigen. Die DnD 4-Regeln sind sehr kleinteilig, weshalb diese sprachliche Präzision auch notwendig ist.
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.648
  • Username: Gunthar
Re: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #1892 am: 8.05.2021 | 17:32 »
Also heisst das, dass der Schaden vom Weapon Focus mit dem der Light Blade Expertise stackt, weil der Schadenbonus der LBE unspezifisch ist. Gut zu wissen. :)  :d

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.648
  • Username: Gunthar
Re: D&D 4e Smalltalk
« Antwort #1893 am: 11.05.2021 | 17:51 »
Interessant. Auf Facebook findet man kaum noch was über die 4e und dennoch scheint in einer kleinen Facebookgruppe das Spiel Zulauf zu kriegen.
Auch einen D&D 4e Discord gibt es.