Autor Thema: Divine (-Melee) Build Templar od. Drag.Disc.: Wie anfangen?  (Gelesen 2322 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Teijakool

  • Experienced
  • ***
  • FABRICATI DIEM, PVNC
  • Beiträge: 480
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Shalazzar
Ahoi nochmal,

meine Gruppe will bald eine neue Kampagne anfangen, Startlevel ~3, maxmialex Level wird laut SL um 15 sein.
Meine letzten 3 Helden waren Ranged, jetzt habe ich wieder Lust auf Melee.  8)
Dazu hatte ich mir schon überlegt, entweder auf den Pious Templar (Complete Divine) oder den Dragon Disciple (DMG) zu gehen.
Threadtitel sagt es schon, was haltet ihr für die beste Kombi?
Erlaubte Regelwerke: PHB, DMG, MM1, Expanded Psionics, Complete Arcane, Adventure, Divine, Mage, Psionic, Warrior; Complete-Reihe ohne die Basisklassen.

Meine Überlegung:
Pal/Templar: Smite evil stackt, Weap.Spec., Paladin-spelllist. Wahrscheinlich der klassische Build.
Kle/Templar: Verbessert Kle-Melee, aber erheblich genurfte Spellprog.
Pal/Sor/DD: Palafähigkeiten weg. Entweder keine Rüstung, oder keine Sor.Spells.
Kle/Sor/DD: Entweder keine Rüstung, oder keine Sor.Spells.
Bar/Sor/DD: Keine imp.Rage. Cha auf einem Barb? Geringe Rüstung.

Ich danke euch schonmal im Voraus für Kommentare  ;)

« Letzte Änderung: 24.06.2007 | 13:59 von Alesthel »
No One Lives Forever.
Style: 100% Tactician, 92% Butt-Kicker, 83% Storyteller, 75% Method Actor / Power Gamer, 67% Specialist, 33% Casual Gamer

Offline Chris H. [N/A]

  • Schrödingers Katze
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.201
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ceska
Re: Divine (-Melee) Build Templar od. Drag.Disc.: Wie anfangen?
« Antwort #1 am: 24.06.2007 | 13:45 »
Muss das Meleebuild eines mit [Divine] sein? Und welche Bücher sind zugelassen? Hast du schon Werte oder gibts bei euch Pointbuy (wenn ja, wieviel?)? Welche Gesinnung? Oder ist die egal? Sollen auch Rassenvorschläge gemacht werden? Sind LA´s erlaubt, wenn ja, wieviel?
« Letzte Änderung: 24.06.2007 | 13:47 von Chris H. »
Drama light - Theater zum verlieben

Disclaimer: Alle meine Beiträge sind meine persönliche Meinung. Ich erhebe keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit.

Offline Teijakool

  • Experienced
  • ***
  • FABRICATI DIEM, PVNC
  • Beiträge: 480
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Shalazzar
Re: Divine (-Melee) Build Templar od. Drag.Disc.: Wie anfangen?
« Antwort #2 am: 24.06.2007 | 13:57 »
Divine: Ja, muss divine sein, es sei denn du hast eindeutige Argumente dafür, warum Arcane erheblich stärker ist, oder du hast eine tolle nicht-divine Idee zum Dragon Disciple. Psi darf eigtl. nur der Meister.  :ctlu:
Bücher: s.o. Core, XPHB, CArc, CAdv, CD, CM, CP, CW, keine Basisklassen aus der Complete-Reihe.
PB25 oder 4d6drop, noch keine Werte.
Gesinnung wird wohl LG sein, wenn kein Pal dabei ist, irgendeine G oder N (nein, kein NB.  ::) ).
Rassenvorschläge gern willkommen, ich überleg grade selbst bzgl. Aasimar.
LA ist noch nichts entschieden, vermutlich +1 in Ordnung, evtl. muss halt heruntergerechnet werden.
« Letzte Änderung: 24.06.2007 | 14:01 von Alesthel »
No One Lives Forever.
Style: 100% Tactician, 92% Butt-Kicker, 83% Storyteller, 75% Method Actor / Power Gamer, 67% Specialist, 33% Casual Gamer

Offline Chris H. [N/A]

  • Schrödingers Katze
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.201
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ceska
Re: Divine (-Melee) Build Templar od. Drag.Disc.: Wie anfangen?
« Antwort #3 am: 24.06.2007 | 14:11 »
Schade das du nicht das Phb2 benutzen darfst, denn wenn du zum Dragon Disciple willst, würde ich die Duskblade vorschlagen.
Wieso dürft ihr eigentlich keine Grundklassen aus dem Complete nehmen? Die sind doch alle in Ordnung...

Wenn du das CC benutzen dürftest, ist die Kombi Paladin 7/ Shadowstriker 3 / Ordained Champion 5 auch nicht zu verachten (Smite, smite smite, smite the puny evildoer ^^).

Wenn das nicht gehen sollte, nimm den Paladin/Templar
« Letzte Änderung: 24.06.2007 | 14:30 von Chris H. »
Drama light - Theater zum verlieben

Disclaimer: Alle meine Beiträge sind meine persönliche Meinung. Ich erhebe keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit.

Offline Teijakool

  • Experienced
  • ***
  • FABRICATI DIEM, PVNC
  • Beiträge: 480
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Shalazzar
Re: Divine (-Melee) Build Templar od. Drag.Disc.: Wie anfangen?
« Antwort #4 am: 24.06.2007 | 15:18 »
In Ordnung, ja. Viel nachzuschlagen, auch ja. Deshalb.
 ;)
No One Lives Forever.
Style: 100% Tactician, 92% Butt-Kicker, 83% Storyteller, 75% Method Actor / Power Gamer, 67% Specialist, 33% Casual Gamer

Offline Chris H. [N/A]

  • Schrödingers Katze
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.201
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ceska
Re: Divine (-Melee) Build Templar od. Drag.Disc.: Wie anfangen?
« Antwort #5 am: 24.06.2007 | 15:22 »
Viel nachzuschlagen, auch ja. Deshalb.
 ;)

Alles relativ.  ;D
Drama light - Theater zum verlieben

Disclaimer: Alle meine Beiträge sind meine persönliche Meinung. Ich erhebe keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit.

Offline Darklone

  • Hero
  • *****
  • Geld hier abgeben und hinter dem Busch links.
  • Beiträge: 1.872
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Darklone
    • Mein Lieblingsrefugium.
Re: Divine (-Melee) Build Templar od. Drag.Disc.: Wie anfangen?
« Antwort #6 am: 24.06.2007 | 20:21 »
Ich würde das ganze völlig traditionell machen, Pal/Sor1 bis Dragon Disciple, Draconic Heritage Feats (für die Claws), dabei mindestens einen Touch spell nehmen, ansonsten mit 2Handwaffe alles weghaun.

Oder wie wär's mit Pal/Barde? Auch hier passen 2 Level monk gut rein und die DD Bonusfeats können dann für CLWs verbraten werden, bzw man hat noch die Möglichkeit, Bardenmusikfeats zu nehmen (und hätte einige nette kleine Skillpunkte).

Power Attack, Cleave, Draconic Heritage, Draconic Claws und der Rest an Feats ist ziemlich frei. Weapon Focus vielleicht noch oder einige Divine Feats für AC oder mehr Ompf.

Wenn man die Claws hat, Bardensong und Two Weapon Pounce. ;)
Captain Jack Sparrow: "Wen interessiert das?!?"

Offline Teijakool

  • Experienced
  • ***
  • FABRICATI DIEM, PVNC
  • Beiträge: 480
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Shalazzar
Re: Divine (-Melee) Build Templar od. Drag.Disc.: Wie anfangen?
« Antwort #7 am: 24.06.2007 | 20:47 »
CLWs?
Draconic Heritage, Draconic Claws, wo finde ich das?  wtf?

Und wie genau meinst du den zweiten Vorschlag? Barde/Pal/Monk? Das gibt aber schöne XP-Abzüge...
No One Lives Forever.
Style: 100% Tactician, 92% Butt-Kicker, 83% Storyteller, 75% Method Actor / Power Gamer, 67% Specialist, 33% Casual Gamer

Offline Urias

  • Klosterschüler
  • Famous Hero
  • ******
  • Der Stahlstadt entkommen
  • Beiträge: 3.929
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Raziel
Re: Divine (-Melee) Build Templar od. Drag.Disc.: Wie anfangen?
« Antwort #8 am: 24.06.2007 | 21:43 »
Geht auch Gesinnungstechnisch nicht.
Ohne Gott ging es nicht weiter, und so hab ich mich entschieden, / meiner ist jetzt der Alkohol. / Ich trank ein paar Schlücke und ich fand meinen Frieden / und ich fühlte mich kurzfristig wohl. - Joint Venture, Der trinkende Philosoph

Offline Darklone

  • Hero
  • *****
  • Geld hier abgeben und hinter dem Busch links.
  • Beiträge: 1.872
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Darklone
    • Mein Lieblingsrefugium.
Re: Divine (-Melee) Build Templar od. Drag.Disc.: Wie anfangen?
« Antwort #9 am: 24.06.2007 | 21:57 »
Geht auch Gesinnungstechnisch nicht.
Doch. Devoted Performer und Ascetic Knight, dann geht's. Dann noch Ascetic Mage dazu, wenn der DM die Feat auch für Barden zulässt (ist seltsam geschrieben) für den Charisma Bonus zur AC, ist aber nicht unbedingt notwendig, wenn man das Ding mit Rüstung spielen will.

XP Abzüge: Nicht unbedingt, je nachdem, wieviele Levels man nimmt.

CLWs: Cure Light Wounds.

Die Draconic Heritage feats:
http://www.wizards.com/default.asp?x=dnd/lists/feats&tablefilter=draconic
Im Complete Arcane.
« Letzte Änderung: 24.06.2007 | 22:00 von Darklone »
Captain Jack Sparrow: "Wen interessiert das?!?"

Offline Teijakool

  • Experienced
  • ***
  • FABRICATI DIEM, PVNC
  • Beiträge: 480
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Shalazzar
Re: Divine (-Melee) Build Templar od. Drag.Disc.: Wie anfangen?
« Antwort #10 am: 25.06.2007 | 09:40 »
Klingt soweit echt nett, aber dann hab ich ja bis Level 9 (oder 6, wenn Mensch), nur Feats ausgegeben, um den DD nehmen zu können...
Da wärs doch sinnvoller, einen nicht-divine zu nehmen. Human Fighter/Sor hätte da schon seine Vorteile, aber ich muss immer noch irgendwie an die 8 Ranks in Knowledge (arcana) kommen...
Und Human Ftr2/Sor4 für eine überwiegende Melee-PC zu nehmen, halte ich auch nicht gerade für sonderlich ratsam...

Ausserdem wär ich dann mit dem Pala/Templar Build immer noch schneller (ab Lvl 5).

btw. Google mal nach "dragon disciple build" ... oO
« Letzte Änderung: 25.06.2007 | 09:43 von Alesthel »
No One Lives Forever.
Style: 100% Tactician, 92% Butt-Kicker, 83% Storyteller, 75% Method Actor / Power Gamer, 67% Specialist, 33% Casual Gamer