Autor Thema: [Hero System] Psi-Setting  (Gelesen 2136 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.368
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
[Hero System] Psi-Setting
« am: 16.01.2003 | 10:23 »
Nebenbei: Du solltest das Topic Ändern.... z.B. in  [Hero-System] Genrefragen
Dann ist es klarer, was in welchem Thread behandelt wird...

Mir schwebt momentan übrigens wie gesagt ein SciFi vor.
(Hatte ich schon gemsgt, hier noch mal für alle)
Inspiriert von Trinity, nur sind da die Regeln eher übel...
Eine Mischung aus Trinity, Cyberpunk und ähnlichem...
Also nahe Zukunft (23. - 24. Jahrh.), Psioniker sind selten aber existent.
Die Charaktere sind Psioniker...
Das Solarsystem ist besiedelt (Mars, Mond, Asteroidengürtel, Europa, etc.)
Amerika ist eine untergehende Kolonialmacht (da kann ich gut meine Aggressionen gegen die momentane USA Politik umsetzen). (Kolonien in Mittel und Südamerika, FernOst,
Europa ist als EU ein Gegenblock zur USA.
Ansonsten sind China, Indien und Australien noch relevante Parteien.
Japan ist durch ein großes Beben in die politische und wirtschaftliche Bedeutungslosigkeit verschwunden.
Afrika wird langsam Aufgepeppelt, durch Anstrengungen der EU.
Tja und der Nahe Osten dürfte eine Glaswüste sein.

In einigen Staaten dürfen Psioniker sehr unbeliebt sein (Mutanten),
in anderen (USA) werden sie zu Staatsdiensten verpflichtet (PsiCorps a'la Babylon 5)...
Naja, jedenfalls wollte ich da eben eine kleine Kampagne machen,
die auch ins All geht.

Ideen dazu? Vorschläge wie man das umsetzen kann?
Okay, es gehört eigentlich ins "Weltenbau", aber ich möchte es ja bei HERO lassen.
Die meisten Fragen werden eher technischer (System) Natur sein, als kreativer...
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.993
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re:[Hero System] Psi-Setting
« Antwort #1 am: 16.01.2003 | 10:37 »
Ich empfehle ein "Psioniker-Paket":

Auf alle Faelle wohl "Distinctive Features" (evtl. auch nur mit besonderen Kraeften oder Technologien erkennbar), und je nachdem wie intensiv es werden sollte auch noch Social Limitations.

In dem Paket sollte alles enthalten sein was JEDEN Psioniker betrifft.
Also um die beiden Nachteile aufzuwiegen evtl. noch ein (nicht ganz ausdefiniertes) Element (Psionische Kraefte fuer 20 oder 30 Punkte) so hat jeder Psioniker mindestens diese Menge an Macht.

Fuer die einzelnen "Psionikerklassen" wie Mutanten (die wahrscheinlich auch noch physische Veraenderungen und/oder koerperliche Kraefte haben koennen) oder Psi-Corps (die wahrscheinlich noch einen gewissen "Einfluss" haben) kann man ja weitere Pakete bauen (z.B. Perk: Psi-Corps, Knowledge Skill: Psi-Corps, Psionics, ...) um die "Grundausbildung" auch noch zu haben.
Alles was darueber rausgeht waehlen die Spieler selbst.

Hilft das ?
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.368
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re:[Hero System] Psi-Setting
« Antwort #2 am: 16.01.2003 | 10:45 »
Ich dachte an ein Grundpaket und weitere Spezialpakete (Telepathie, Telekinese, etc.)...
Das kann man ja sogar an Trinity anlehnen... 8)
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.993
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re:[Hero System] Psi-Setting
« Antwort #3 am: 16.01.2003 | 10:50 »
Klar, kein Problem. Soweit ich gesehen habe ist im Star Hero (das ich ja nicht habe) ein groesseres Kapitel ueber Psi (wahrscheinlich auch mit "Beispielseffekten") aber mach' doch erstmal eine Liste der "Pakete" die du haben willst, rechne mal grob durch was die kosten und mache dann ein "Fine-Tuning" um "vergleichbare" Powers auf ungefaehr gleiche Kosten zu kriegen.

Hast du schon eine Vorstellung was fuer Advantages und Limitations Psi haben muss, darf oder nicht haben darf ?
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.368
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re:[Hero System] Psi-Setting
« Antwort #4 am: 16.01.2003 | 11:26 »
Da ich das Star Hero bestellt habe, muss ich dann ja nur darauf warten... 8)

Advantages und Limitations bei Psi...? Nein, habe ich noch nicht überlegt.
Dazu bin ich im Regelwerk auch noch nicht weit genug...
(Hero ist seit langem das erste System, das länger als 2 Tage bei mir braucht...)
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!