Autor Thema: [Savage Worlds] Frage-Antwort-Thread  (Gelesen 162938 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tryxtalas

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 74
  • Username: Tryxtalas
Re: [Savage Worlds] Frage-Antwort-Thread
« Antwort #1250 am: 19.05.2010 | 14:23 »
Wo wir gerade bei den guten alten Bolt sind.

Wie verhält es sich nun mit eingeschüchterten und provozierten Gegener wegen den +2?

Hier zählen die +2 doch nur für die Trefferbestimmung nicht ob der Zauber überhaupt funiktionert oder ob eine steigerung für Zauberer stadfindet oder?

(Gehe davon aus das dass Einschüchtern/Provozieren in der vorunde Stadtgefunden hat der Zauberer hat das Talent Zauberer)

Beispiele:
1. Bolt Würfel zeigt eine 2 hier wird der Zauber doch gar nicht erst gewirkt oder?
2. Bolt Würfel zeigt eine 6 hier wird trift der Zauber mit einer Steigerung aber er spart keinen Punkt oder?

Offline sir_paul

  • Muffin-Fanboy
  • Legend
  • *******
  • Du hattest recht und ich hatte ... weniger recht!
  • Beiträge: 4.563
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: sir_paul
Re: [Savage Worlds] Frage-Antwort-Thread
« Antwort #1251 am: 19.05.2010 | 14:27 »
Wenn du den Bolt gegen den Gegner zauberst welcher von dir provoziert wurde, würde ich die +2 direkt auf den Zauberwurf addieren.

Offline Zornhau

  • Comte de VERSALIES
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.667
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zornhau
Re: [Savage Worlds] Frage-Antwort-Thread
« Antwort #1252 am: 19.05.2010 | 14:44 »
Hier zählen die +2 doch nur für die Trefferbestimmung nicht ob der Zauber überhaupt funiktionert oder ob eine steigerung für Zauberer stadfindet oder?
Die +2 zählen für Deine nächste Aktion gegen den Eingeschüchterten oder Provozierten. - Wenn das ein Wurf auf Deine Arkane Fertigkeit ist, dann wird dieser Wurf mit +2 modifiziert. Dabei ist es EGAL, ob - wie im Falle von Bolt - der Wurf auf Deine Arkane Fertigkeit auch als Trefferwurf im Sinne eines Fernkampfangriffs verwendet wird.

Bei Burst hättest Du auch die +2 auf den Wurf der Arkanen Fertigkeit, was es dem Gegner erschwert, sich aus dem Wirkungsbereich zu entfernen.

Bei Blast hättest Du auch die +2 auf den Wurf der Arkanen Fertigkeit, was es Dir erleichtert die Schablone auf der korrekten Stelle zu plazieren.

Daher hast Du auch bei Bolt die +2 auf den Wurf der Arkanen Fertigkeit, was es Dir erleichtert die magischen Geschosse überhaupt herbeizuzaubern und mit diesen den Gegner zu treffen.

DREI Bolts sind nur EINE Aktion und der +2 Bonus gilt für eine Aktion, nämlich die nächste gegen den im Test of Will Unterlegenen gerichtete Aktion des Siegers des Test of Will.

Offline Herr der Nacht

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 855
  • Username: Herr der Nacht
    • Der Blubberblog des Herrn der Nacht
Re: [Savage Worlds] Frage-Antwort-Thread
« Antwort #1253 am: 19.05.2010 | 23:38 »
@ Zornhau

danke für die ausführliche Antwort

Die Info mit dem seperat gerechneten Schaden gegen Robustheit-Abrechnungen macht die Sache natürlich schon mal milder.

Zur justen Situation:
Setting: Pulp, 1935
Gegner: Nazischergen einer geheimen Forschungsgruppe, Maschinenpistolen sind verbreitet (wenn auch noch weniger zuverlässige Modelle, was wir aber nicht regeltechnisch berücksichtigt haben).

Gejammert haben die anderen Spieler weil meine Femme Fatal das Ding einsetzte (gegen einen Statisten der ihr vorher ein Angeschlagen verpasst hat, was sie durch einen Bennie wegkaufte).
Das war eine Aktion und 2 Geschosse mit zusätzlichem Schadenswürfel auf den Statisten.
Dann kamen halt noch ein paar schöne Asse dazu und ruck zuck war einiges an Schaden zusammen. Das mit der getrennten Schadensberechnung hatten wir nicht berücksichtigt (wobei es bei dem Statisten eh egal war).

Der Spielleiter hat sich mit 4-5 Statisten gegen 3-4 Wildcard SCs auch arg verschätzt bzw wollte laut eigener Aussage keinen spannenden Kampf sondern nur eine kurze Eskalation (die SCs wurden ertappt). Daher war es eben auch nach 1-2 Kampfrunden vorbei, auch die anderen SCs haben mit Nahkampf oder Fernkampfwaffe die Statisten recht schnell aufgeräumt.

Daher kam mein SC eben gar nicht erst in die Verlegenheit die Machtpunkte sparsam einzusetzen und setzte nur darauf den für sie gefährlichsten schnell auszuknocken.
In der justen Situation erschien daher die Macht ziemlich überpowert, hätten wir jetzt einen "richtigen" Kampf gegen dutzende Statisten gehabt, dann wären die Machtpunkte relativ flott davon und die Dame ziemlich  wehrlos gewesen. Das meinte ich ja auch weiter oben mit das Magier ansonsten keine Waffen haben, klar können die SCs Superagenten mit Mächten sein, i.d.R. sind unsere SCs aber eher spezialisiert um die Screentime gut aufzuteilen (ohne jedoch Fachidioten zu sein). Daher ist mein SC weder große Nah noch Fernkämpferin, Geschoss ist (vorerst) die einzige Möglichkeit sich Respekt zu verschaffen.
Das langt mal um einen Mook zu plätten oder auch einen Endgegner-Wilcard ordentlich einzuheimsen (und den Spielleiter dazu zu bringen, Wildcard-Bennies fliegen zu lassen), aber mehr eben auch nicht, dafür ist das Charakterkonzept gar nicht angelegt (im Gegensatz zum Gruppensoldaten und zum Martial-Arts-Schläger =)

Danke auch für die Tipps, die Geschichte mit den Mehrfacheinsen ist natürlich schon arg hart. Und obendrein schlimmerweise ja sehr wahrscheinlich da ja auch bei Mehrfach-Geschossen nur ein Wildcard-Würfel geworfen wird..