Tanelorn.net

Autor Thema: [FUDGE] - Wer hat Erfahrungen mit dem System?  (Gelesen 3521 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline critikus

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.142
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: critikus
[FUDGE] - Wer hat Erfahrungen mit dem System?
« am: 26.09.2007 | 10:26 »
Hi,

in unserer Runde wollen wir demnächst eine Fantasy-Kampgne mit FUDGE (nicht FATE) starten. Je mehr ich mich mit dem System beschäftige, desto unklarer wird es für mich. Schön, man kann seinen Charakter sehr individuell gestalten und das Würfelsystem ist auch ungewöhnlicher, aber ansonsten wirkt das "System" auf mich irgendwie doch recht altmodisch und etwas hartwurstig.

Bisher habe ich auch noch nicht  herausgefunden, ob FUDGE einen bestimmten Spielstil fördert oder ob z.B. auch cinematisches Spiel einfach möglich ist.

Oder habe ich etwas übersehen?
»Einem wahrhaft intelligenten Menschen ist nichts, wohlgemerkt nichts, unmöglich!«
Prof. Dr. Dr. Dr. Augustus S. F. X. van Dusen

"Ich bin mit dem was Du schreibst nicht einverstanden, aber ich werde Dein Recht Deine freie Meinung zu äussern mit meinem Leben verteidigen" - Voltaire (1694-1778)

Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! - Immanuel Kant 1784

Offline 8t88

  • Mr. Million
  • Titan
  • *********
  • The only true 8t
  • Beiträge: 16.787
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 8t88
    • 8t88's Blog
Re: [FUDGE] - Wer hat Erfahrungen mit dem System?
« Antwort #1 am: 26.09.2007 | 13:35 »
FUDGE ist "Build your own System".
2 Gruppen werden wohl selten das gleiche FUDGE spielen.
Vllt deswegen die Verwirrung.
Live and let rock!

Offline Roland

  • königlicher Hoflieferant
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.058
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Roland
    • Sphärenmeisters Spiele
Re: [FUDGE] - Wer hat Erfahrungen mit dem System?
« Antwort #2 am: 26.09.2007 | 13:42 »
FUDGE ist zunächste mal nur ein System zur Aktionsabwicklung, dass man auch noch selbst konfigurieren muss.

Ob man damit einen bestimmten Spielstil fördern kann, weiß ich nicht, man kann das System so einstellen, dass bestimmte Entscheidungen mehr oder weniger attraktiv werden, das war's aber auch schon.

Cinematisch geht wohl recht einfach, mehr Wundlevel, mehr Punkte zum Charakterbau und viel mehr FUDGE Punkte.
« Letzte Änderung: 3.03.2008 | 14:33 von Roland »
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!

Daheon

  • Gast
Re: [FUDGE] - Wer hat Erfahrungen mit dem System?
« Antwort #3 am: 26.09.2007 | 14:29 »
In der Grundform (Attribute, Fertigkeiten, Vor- und Nachteile) ist Fudge sicherlich sehr klassisch-hartwurstig. Steffan O`Sullivan hat nicht umsonst viel für Gurps geschrieben.

Aber wie meine Vorschreiben schon erwähnten - Fudge ist ein Baukasten. Wie viel Details Du und deine Spieler einbauen wollt, hängt ganz von eurem eigenen Geschmack ab.

Wenn Du es cinematisch haben willst, würde ich subjektive Charaktererschaffung und Story-Element-Combat empfehlen. Oder probier es mal mit Fudge on the Fly:

http://www.fudgefactor.org/2004/05/05/fudge_on_the_fly.html

Das im Fudge-Regelwerk enthaltene Fantasy Fudge ist mMn ein bisschen altbacken und bringt die Vorteile von Fudge nicht so gut rüber.

Mit verspielten Grüßen

Daheon

oliof

  • Gast
Re: [FUDGE] - Wer hat Erfahrungen mit dem System?
« Antwort #4 am: 26.09.2007 | 16:28 »
Es gibt einige Implementierungen von Fudge: Deryni (hab ich das richtig geschrieben?) (Fantasy), Gate Crasher (Gonzo Sci-Fi Cross Over), Fudge Force 5 (Starship Troopers-Klon, leider nicht mehr online, ich hab das PDF noch daheim rumliegen), Pariah (X-Men/X-Files Crossover), The Burning House (Urban Fantasy), Spirit of the Century (Pulp), … und noch zwei drei weitere, die mir nicht einfallen wollen.

Fudge fördert keinen bestimmten Spielstil. Da Du die Mechanismen von Fudge nach eigenen Konventionen benutzt, ist es sehrwohl möglich, damit cinematisch zu spielen. Andere Systeme mögen dabei aber einfacher von der Hand gehen.

Der Kern von Fudge ist die Attributsleiter, die für Fertigkeitswerte wie Probenergebnisse identisch benutzt wird, zusammen mit seinem gewichteten nullbasierten Würfelverfahren.

Alles andere ist optional und kann weggelassen werden. Deswegen schrieb Roland ganz richtig, dass es nur ein System zur Aktionsabwicklung ist.

Offline 8t88

  • Mr. Million
  • Titan
  • *********
  • The only true 8t
  • Beiträge: 16.787
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 8t88
    • 8t88's Blog
Re: [FUDGE] - Wer hat Erfahrungen mit dem System?
« Antwort #5 am: 26.09.2007 | 17:38 »
OT: Ist Spirit of the Century nicht ein FATE-Mod?

Edit: Wobei FATE ja auch nur ein Vorkonfiguriertes FUDGE ist (oder?)
Live and let rock!

Offline 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 16.556
  • Username: 1of3
    • 1of3's
Re: [FUDGE] - Wer hat Erfahrungen mit dem System?
« Antwort #6 am: 26.09.2007 | 17:49 »
Beides richtig. Wobei man sich auch bei FATE noch Dinge aussuchen muss.

oliof

  • Gast
Re: [FUDGE] - Wer hat Erfahrungen mit dem System?
« Antwort #7 am: 26.09.2007 | 18:48 »
Spirit of the Century ist die Pulp-Inkarnation des dritten Release von FATE, dass ein Fudge-Nachfahre ist.

Offline critikus

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.142
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: critikus
Re: [FUDGE] - Wer hat Erfahrungen mit dem System?
« Antwort #8 am: 27.09.2007 | 09:40 »
Ok, danke für die Antworten. Jetzt ist mir zumindest meine Verwirrung klar. Dann bleibt nichts anderes übrig als loszulegen und zu sehen wie FUDGE sich spielt. Gut ist alerdings, dass es sehr viel material gibt, von dem man sich inspirieren lassen kann.
»Einem wahrhaft intelligenten Menschen ist nichts, wohlgemerkt nichts, unmöglich!«
Prof. Dr. Dr. Dr. Augustus S. F. X. van Dusen

"Ich bin mit dem was Du schreibst nicht einverstanden, aber ich werde Dein Recht Deine freie Meinung zu äussern mit meinem Leben verteidigen" - Voltaire (1694-1778)

Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! - Immanuel Kant 1784

Offline critikus

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.142
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: critikus
Re: [FUDGE] - Wer hat Erfahrungen mit dem System?
« Antwort #9 am: 3.03.2008 | 14:01 »
Hallo, es gibt neues.

Neidhard hat sich die Mühe gemacht und ein nettes und einfaches Universalsystem auf FUDGE-Regeln gebastelt. Es gibt 9 Attribute (Charisma, Geschicklichkeit, Gesundheit, Gewandtheit, Intelligenz, Intuition, Stärke, Wahrnehmung, Willenskraft) auf die 10 Punkte verteilt werden und für den Anfang 10 Fertigkeiten auf die 20 Punkte verteilt werden können. Dann gibts noch 3 Gaben, 3 Schwächen und 3 Fudge-Punkte. Das wars!

Das ganze System ist nur 12 Seiten lang und alles was noch unklar ist, z.B. Magie/Psi oder Spezialtechniken, wird im Verlauf des Spiels geklärt. Also schön einfach.

Wir haben auch schon ein Spiel mit Fantasy hinter uns und für unseren bevorzugten Spielstil (regelarm, cinematisch) hat es erstaunlich gut funktioniert. Die Charaktergenerierung war mit ca. 15 min. schön flott und das Spiel selber ging flüssig und ohne große Komplikationen über die Bühne. Demnächst versuchen wir mal ein Pulp-Abenteuer.
»Einem wahrhaft intelligenten Menschen ist nichts, wohlgemerkt nichts, unmöglich!«
Prof. Dr. Dr. Dr. Augustus S. F. X. van Dusen

"Ich bin mit dem was Du schreibst nicht einverstanden, aber ich werde Dein Recht Deine freie Meinung zu äussern mit meinem Leben verteidigen" - Voltaire (1694-1778)

Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! - Immanuel Kant 1784

Offline oliof

  • Typ mit Schinken
  • Legend
  • *******
  • Frag nach Sonnenschein!
  • Beiträge: 5.476
  • Username: oliof
    • DAS: Das Abenteurer Spiel
Re: [FUDGE] - Wer hat Erfahrungen mit dem System?
« Antwort #10 am: 3.03.2008 | 15:43 »
Gibts einen Link?
https://plus.google.com/+HaraldWagener «» This Space Intentionally Left Free «» DAS: Das Abenteurer Spiel

Offline Neidhardt

  • Forums-Opa!
  • Experienced
  • ***
  • Altvorderer
  • Beiträge: 155
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Neidhardt
    • Arma-Blog
Re: [FUDGE] - Wer hat Erfahrungen mit dem System?
« Antwort #11 am: 3.03.2008 | 16:24 »
Einen Link gibt es nicht. Leider ist die Datei zu groß, um sie hier anzuhängen. Ich versuche es mal mit einer PN.
"Die Jungen tun nicht immer das, was man ihnen sagt."

Offline Khouni

  • gute Wurstware
  • Famous Hero
  • ******
  • Das Internet braucht einen Beschützer.
  • Beiträge: 2.047
  • Username: Khouni

Offline oliof

  • Typ mit Schinken
  • Legend
  • *******
  • Frag nach Sonnenschein!
  • Beiträge: 5.476
  • Username: oliof
    • DAS: Das Abenteurer Spiel
Re: [FUDGE] - Wer hat Erfahrungen mit dem System?
« Antwort #13 am: 21.06.2008 | 21:09 »
Und wenn man genau hinschaut, erkennt man, das dieser Artikel ganz schön viel von FATE vorwegnimmt. Was auch nicht überrascht, wenn man den Autor berücksichtigt.
https://plus.google.com/+HaraldWagener «» This Space Intentionally Left Free «» DAS: Das Abenteurer Spiel