Autor Thema: Goodman Games ist bei DnD 4. dabei und startet zwei RPGs  (Gelesen 1803 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 12.063
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
-> http://www.lorp.de/magazin/newsflash/show.asp?id=1311



Für alle Fans der Dungeon Crawl Classics-Reihe gibt es gute Neuigkeiten: Goodman Games springt ins $5000-Boot und wird nahezu alle Serien unter 4E fortsetzen:

Der Übersetzer der deutschen DCCs hat einige Infos zusammengetragen:
“Das erste offizielle Produkt erscheint zum Gamers' Day am 21. Juni dieses Jahres, welcher diesmal stark von WotC unterstützt wird. Zum GenCon hält Goodman Games dann auch das erste DCC-Turnier unter der 4. Edition ab - was von allen mit Spannung erwartet wird, da die Teilnehmer zu diesem Zeitpunkt ja gerade mal 2, 3 Monate Erfahrung mit dem System sammeln konnten. Das Modul zum Turnier ist bereits in Arbeit.

Ferner gehen auch die WICKED-FANTASY-Reihe sowie XCRAWL in die "4. Runde".”

Neue, eigene Systeme sind auch in der Schublade. Im März ist Haiiii-Ya! geplant – ein neues Cartoon Martial Arts Combat-RPG von Goodman Games, bei dem man seinen Lieblingsanimefigur spielen und Shuriken werfend durch die Lande ziehen lassen kann. Eldritch soll schon im Februar erhältlich sein und ist ein eigenständiges Fantasy-System.

Haiiii-Ya!: http://www.goodmangames.com/4390preview.php
Eldritch: http://www.goodman-games.com/4360preview.php

Zu Eldritch gibt es auch einen Designer-Blog, ebenso zu Dragonmech.

Eldritch: http://www.goodman-games.com/forums/viewtopic.php?t=3129
Dragonmech: http://www.goodman-games.com/forums/viewtopic.php?t=2959[/u]
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Tequila

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.744
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tequila
    • Metalstorm
Re: Goodman Games ist bei DnD 4. dabei und startet zwei RPGs
« Antwort #1 am: 25.01.2008 | 16:46 »
Sorry, wenn ich zwischenfrage, aber was meinst Du mit dem 5000$-Boot?

Kostet es soviel, wenn man die D20 4.0 Lizenz nutzen möchte?

Offline ragnar

  • Famous Hero
  • ******
  • Neu! Jetzt mit 'Gnorelist!
  • Beiträge: 2.663
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ragnarok
Re: Goodman Games ist bei DnD 4. dabei und startet zwei RPGs
« Antwort #2 am: 25.01.2008 | 16:52 »
Soviel kostet es wenn man die D&D 4-OGL vor allgemeiner Veröffentlichung nutzen will.

Offline Tequila

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.744
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tequila
    • Metalstorm
Re: Goodman Games ist bei DnD 4. dabei und startet zwei RPGs
« Antwort #3 am: 25.01.2008 | 17:00 »
Soviel kostet es wenn man die D&D 4-OGL vor allgemeiner Veröffentlichung nutzen will.

Was ja reichlich dämlich wäre, da man ja die Core-Rules noch gar nicht bekommen kann...aber ok, wers braucht...

Danke für die Info

Offline ragnar

  • Famous Hero
  • ******
  • Neu! Jetzt mit 'Gnorelist!
  • Beiträge: 2.663
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ragnarok
Re: Goodman Games ist bei DnD 4. dabei und startet zwei RPGs
« Antwort #4 am: 25.01.2008 | 17:05 »
Was ja reichlich dämlich wäre, da man ja die Core-Rules noch gar nicht bekommen kann...aber ok, wers braucht...
Die neue OGL wird erst ein paar Monate nach veröffentlichung der Grundbücher wirklich "frei" gegeben, so das sie mit Zahlung von 5000$ ein paar Monate Wissensvorsprung (und das Recht schon etwas veröffentlichen zu können bevor es alle anderen können) haben.

Offline Visionär

  • Unten ohne
  • Mythos
  • ********
  • Free hugs!
  • Beiträge: 8.795
  • Username: sohn_des_aethers
Re: Goodman Games ist bei DnD 4. dabei und startet zwei RPGs
« Antwort #5 am: 25.01.2008 | 17:18 »
Was ja reichlich dämlich wäre, da man ja die Core-Rules noch gar nicht bekommen kann...aber ok, wers braucht...

Danke für die Info
Nein, das ist nicht reichlich dämlich.
Für die 5000$ erwirbt man eine Vorab-Version der D&D 4.0 Regeln sowie das Recht ab August 08 zu veröffentlichen. Man ist also von der ersten Stunde an dabei.
Wer ohne zu zahlen für D&D 4.0 veröffentlichen will, wird erst wie alle anderen ab August Einblick in die Regeln erhalten und darf erst ab Januar 09 seine Produkte veröffentlichen.

Man erkauft sich also einen Zeitvorsprung, der für Necromancers, Goodman, etc. essentiell sein könnte, um sich schnell etablieren zu können.
Stop being yourself! You make me sick!

Offline Tequila

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.744
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tequila
    • Metalstorm
Re: Goodman Games ist bei DnD 4. dabei und startet zwei RPGs
« Antwort #6 am: 25.01.2008 | 17:34 »
Nein, das ist nicht reichlich dämlich.
Für die 5000$ erwirbt man eine Vorab-Version der D&D 4.0 Regeln sowie das Recht ab August 08 zu veröffentlichen. Man ist also von der ersten Stunde an dabei.
Wer ohne zu zahlen für D&D 4.0 veröffentlichen will, wird erst wie alle anderen ab August Einblick in die Regeln erhalten und darf erst ab Januar 09 seine Produkte veröffentlichen.

Man erkauft sich also einen Zeitvorsprung, der für Necromancers, Goodman, etc. essentiell sein könnte, um sich schnell etablieren zu können.


Alles klar, diese Info fehlte mir noch, ok, dann macht es natürlich doch Sinn

Dank an Visionär&Ragnar

Offline Visionär

  • Unten ohne
  • Mythos
  • ********
  • Free hugs!
  • Beiträge: 8.795
  • Username: sohn_des_aethers
Re: Goodman Games ist bei DnD 4. dabei und startet zwei RPGs
« Antwort #7 am: 25.01.2008 | 17:39 »
Ist ja kein Problelm, Ragnar hat sich ja auch nicht ganz klar ausgedrückt.
Stop being yourself! You make me sick!

Offline Tantalos

  • Bayrisches Cowgirl
  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 7.034
  • Username: J.Jack
Re: Goodman Games ist bei DnD 4. dabei und startet zwei RPGs
« Antwort #8 am: 25.01.2008 | 18:12 »
Zitat
Zu Eldritch gibt es auch einen Designer-Blog, ebenso zu Dragonmech.

Dragonmech ist allerdings ein Tabletop-Spiel.
Rebellion? Läuft gut!

Offline Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 12.063
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Goodman Games ist bei DnD 4. dabei und startet zwei RPGs
« Antwort #9 am: 25.01.2008 | 19:56 »
Zitat
Dragonmech ist allerdings ein Tabletop-Spiel.
Ich schreib ja auch nicht, dasses ein RPG ist  wtf?

Aber Haiiii-Ya! scheint auch eher ein Tabletop zu sein, wenn auch mit RP-Elementen  ;)

Das 5000-Dollar-Boot wurde ja ausreichend erklärt, das dürfte hier auch schon diskutiert worden zu sein.

Und dumme Fragen gibt es bekanntlich nicht, nur dumme Antworten.  :D
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de