Autor Thema: [Film] Red Sonja  (Gelesen 16361 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Woodman

  • Damsel in Distress
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.680
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Woodman
    • Woodman Online
Re: [Film] Red Sonja
« Antwort #175 am: 11.04.2010 | 23:54 »
Die würde in nem Kettenhemdbikini sicherlich auch gut aussehen, aber die wirkt trotzdem irgendwie genauso zierlich wie die anderen auch, für eine glaubhafte Kriegerin braucht es mehr Muskeln und ein etwas breiteres Kreuz finde ich.

Offline Buddy Fantomas

  • Konifere
  • Legend
  • *******
  • Inselschrat im Exil
  • Beiträge: 7.671
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Yerho
    • www.martin-hoyer.de
Re: [Film] Red Sonja
« Antwort #176 am: 12.04.2010 | 10:42 »
Die Figur der Red Sonja ist da ja relativ schmerzbefreit: Schließlich erhält sie ihre (übermenschliche) Stärke durch ihre Göttin. Daher reicht es mir, wenn der Typus einigermaßen passt.

Und spätestens seit "Nemesis II" (bis Teil x) wissen wir, dass muskelbepackte Darstellerinnen kein Garant für glaubwürdige Kriegerinnen-Gestalten im Speziellen und brauchbare Filme im Allgemeinen sind. ;)
I never wanted to know / Never wanted to see
I wasted my time / 'till time wasted me
Never wanted to go / Always wanted to stay
'cause the person I am / Are the parts that I play ...
(Savatage: Believe)

ErikErikson

  • Gast
Re: [Film] Red Sonja
« Antwort #177 am: 12.04.2010 | 11:28 »
Wäre sowas eigentlich als SC-Konzept denkbar? Ich überlege gerade, ob ich meiner Gruppe einen SC zumuten kann, der auf Lightning Warrior Raidy basiert.

Offline Heretic

  • Famous Hero
  • ******
  • Zuul, Mothafucka, Zuul!
  • Beiträge: 2.119
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Heretic
Re: [Film] Red Sonja
« Antwort #178 am: 12.04.2010 | 17:13 »
War die Nemesis-Olle nicht ein Cyborg? xD
ErikErikson: Ich weiss immer noch nicht, wie ich meinen Speer am besten einführe.
kirilow (IRC): Ich denke mir aber, dass Du gerne ein Misanthrop wärst.
oliof (IRC): Zornhau: Ich muss gleich speien.

Offline Woodman

  • Damsel in Distress
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.680
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Woodman
    • Woodman Online
Re: [Film] Red Sonja
« Antwort #179 am: 12.04.2010 | 17:22 »
Ne da waren die Cyborgs die Bösen, die Olle war aber irgendwie genetisch aufgewertet.

Offline Buddy Fantomas

  • Konifere
  • Legend
  • *******
  • Inselschrat im Exil
  • Beiträge: 7.671
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Yerho
    • www.martin-hoyer.de
Re: [Film] Red Sonja
« Antwort #180 am: 12.04.2010 | 20:18 »
Wie auch immer, mit der konnte man Eier abschrecken. Egal welche wessen. :P
I never wanted to know / Never wanted to see
I wasted my time / 'till time wasted me
Never wanted to go / Always wanted to stay
'cause the person I am / Are the parts that I play ...
(Savatage: Believe)

Online Kurna

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.234
  • Username: Kurna
Re: [Film] Red Sonja
« Antwort #181 am: 14.04.2010 | 18:14 »
Hi,

um einen weiteren Namen in die Runde zu werfen, ich könnte mir Victoria Pratt (u.a. Cyane in Xena, Sarge in Cleopatra2525 und Shalimar Fox in Mutant X) in der Rolle vorstellen. Aber wahrscheinlich auch zu unbekannt.

http://www.imdb.com/name/nm0695560/

Tschuess,
Kurna
"Only the good die young. The bad prefer it that way." (Goblin proverb)

Offline Buddy Fantomas

  • Konifere
  • Legend
  • *******
  • Inselschrat im Exil
  • Beiträge: 7.671
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Yerho
    • www.martin-hoyer.de
Re: [Film] Red Sonja
« Antwort #182 am: 15.04.2010 | 20:19 »
Victoria Pratt [...] Aber wahrscheinlich auch zu unbekannt.

Und mittlerweile auch ein wenig zu alt, um noch als Frau Anfang bis Mitte 20 durchzugehen. ;)
I never wanted to know / Never wanted to see
I wasted my time / 'till time wasted me
Never wanted to go / Always wanted to stay
'cause the person I am / Are the parts that I play ...
(Savatage: Believe)

Online Kurna

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.234
  • Username: Kurna
Re: [Film] Red Sonja
« Antwort #183 am: 15.04.2010 | 21:06 »
Und mittlerweile auch ein wenig zu alt, um noch als Frau Anfang bis Mitte 20 durchzugehen. ;)

Hey, wenn Charisma Carpenter bei "Buffy" mit 27 Jahren eine 15jährige Schülerin spielen konnte...

Aber okay, hast ja Recht. :D

Aber zumindest denke ich, dass sie der richtige Typ gewesen wäre.
"Only the good die young. The bad prefer it that way." (Goblin proverb)

Offline Buddy Fantomas

  • Konifere
  • Legend
  • *******
  • Inselschrat im Exil
  • Beiträge: 7.671
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Yerho
    • www.martin-hoyer.de
Re: [Film] Red Sonja
« Antwort #184 am: 15.04.2010 | 21:45 »
Aber zumindest denke ich, dass sie der richtige Typ gewesen wäre.

Jepp, im Prinzip widerspreche ich Dir auch gar nicht. "Mutant X" ist nun einmal auch schon 9 Jahre alt, und da war sie eben noch etwas frischer. ;)
I never wanted to know / Never wanted to see
I wasted my time / 'till time wasted me
Never wanted to go / Always wanted to stay
'cause the person I am / Are the parts that I play ...
(Savatage: Believe)

Online Kurna

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.234
  • Username: Kurna
Re: [Film] Red Sonja
« Antwort #185 am: 17.04.2010 | 01:55 »
Jepp, im Prinzip widerspreche ich Dir auch gar nicht. "Mutant X" ist nun einmal auch schon 9 Jahre alt, und da war sie eben noch etwas frischer. ;)

Ich habe sie vor allem von Cleopatra2525 her in Erinnerung, was ja noch etwas länger her ist. :)
"Only the good die young. The bad prefer it that way." (Goblin proverb)