Autor Thema: Neu: Ghosts of Albion  (Gelesen 9431 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

killedcat

  • Gast
Neu: Ghosts of Albion
« am: 4.08.2008 | 19:24 »
Ich habe noch keinen Thread dafür gesehen, also poste ich einfach mal. Ghosts of Albion, das neue Werk von Eden Studios, ist als PDF zu erwerben. Die gedruckte Version soll bald folgen. Es gibt auch eine Produkt-Demo, die ich für recht ausführlich halte. Ghosts of Albion nutzt das Cinematic Unisystem.

Ich kenne die Buchreihe dazu nicht, kann also zum Hintergrund nicht viel sagen. Ich bin auch persönlich kein Freund von Gaslight-Genres. Was mich an Ghosts of Albion reizt wäre das damit verbundene Magiesystem, das doch eine größere Rolle spielt als noch bei Angel und Buffy.

Vielleicht holt sich ja jemand das Buch und kann davon berichten.

Ach ja: der Link zur Demo auf der Edenstudios Homepage ist nicht korrekt eingetragen und kann auf manchen Browsern ins Leere führen. Hier also die Links:

Homepage: www.edenstudios.net
Homepage Ghosts of Albion: http://edenstudios.net/ghosts/
Demo: http://www.edenstudios.net/ghosts/GhostsDemo.pdf

Offline Haukrinn

  • Überschriftenmaschine
  • Mythos
  • ********
  • Jetzt auch mit Bart!
  • Beiträge: 10.895
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: haukrinn
    • Meine Homepage
Re: Neu: Ghosts of Albion
« Antwort #1 am: 4.08.2008 | 21:59 »
Nein, .... muss .... widerstehen....  :o
What were you doing at a volcano? - Action geology!

Most people work long, hard hours at jobs they hate that enable them to buy things they don't need to impress people they don't like.

Carabas

  • Gast
Re: Neu: Ghosts of Albion
« Antwort #2 am: 5.08.2008 | 18:36 »
Ich halte mich zurück. Ich will das Hardcover und nicht das PDF. Wenn ich das PDF kaufe, drucke ich es aus und kaufe mir dann auch noch die richtige Hardcover-Version. Und stehe dann mit 3-fachen Kosten da. Ne, ne, ne. Ich muss... wiederstehen...

Offline Mr Grudenko

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.844
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: mr-grudenko
    • https://www.mr-grudenko.de
Re: Neu: Ghosts of Albion
« Antwort #3 am: 6.08.2008 | 13:15 »
Zum Hintergrund gibt es ja die BBC Webcomic Serie (nicht mehr aktualisiert): http://www.bbc.co.uk/cult/ghosts/legacy/
History has a cruel way with optimism
(Simon Schama)

Carabas

  • Gast
Re: Neu: Ghosts of Albion
« Antwort #4 am: 6.08.2008 | 19:53 »
Die habe ich schon vor Ewigkeiten gesehen und mir überlegt, wie man das mit Buffy darstellen könnte. Lange bevor Eden Studios die Lizenz hatte. Insofern freue ich mich jetzt sehr!

Offline Der Nârr

  • Legend
  • *******
  • "@[=g3,8d]\&fbb=-q]/hk%fg"
  • Beiträge: 5.286
  • Username: seliador
Re: Neu: Ghosts of Albion
« Antwort #5 am: 23.11.2008 | 16:16 »
Einige Händler listen das Hardcover jetzt für Dezember 2008, während im Eden Studios Forum das große Schweigen herrscht... Ich hoffe auf Weihnachten, aber rechnen tue ich nicht damit ::).
Spielt aktuell Arcane Codex, Traveller (MgT2)
Spielleitet gelegentlich MgT2
In Planung Fate Core

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.974
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Neu: Ghosts of Albion
« Antwort #6 am: 23.11.2008 | 22:02 »
Hat sich jemand das PDF schon mal naeher angeschaut?

Hat es Chancen Angel den Rang als "Unisystem Lite Grundregelwerk" abzulaufen? Army of Darkness war ja (leider) eine Enttaeuschung was das angeht.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Der Nârr

  • Legend
  • *******
  • "@[=g3,8d]\&fbb=-q]/hk%fg"
  • Beiträge: 5.286
  • Username: seliador
Re: Neu: Ghosts of Albion
« Antwort #7 am: 26.11.2008 | 18:16 »
Nach dem, was man so in den einschlägigen englischen Foren zu lesen bekommt, scheint auf einen großen Wurf hinzudeuten. Qualities und Drawbacks für Dämonen etc. sollen wohl vorhanden sein und das Magiesystem scheint auch brauchbar zu sein (einen Eindruck davon bekommt man ja auch schon im Demokit).

Wenn bis Ende des Jahres das Hardcover noch nicht draußen ist oder zumindest eine offizielle Meldung, werde ich wohl zum PDF greifen, insbesondere, da ich auch kein Angel habe und mir auch nur ungern zulegen würde.

Hier gibt es einen Artikel des Autors zur Entstehung des Werkes: http://www.flamesrising.com/timothy-brannan-goa/
Und da gibt es beispielhaft eine Quality vorgestellt zur Faerie: http://www.flamesrising.com/goa-faerie-preview/

Erschreckend finde ich, dass das RPG ja im Grunde wohl schon mehrere Jahre "auf Halde" gelegen hat und eben jetzt erst zur Veröffentlichung gekommen ist (dieses Interview mit Amber Benson ist von 2005 und geht implizit von einem quasi fertigen Produkt aus). Es geht ja das Gerücht um, dass Eden Studios wieder die Buffy-Lizenz erhält, wenn dem so sein sollte hoffe ich, dass Eden damit ihre Finanzkrise überwinden können und wieder Produkte auf den Markt werfen können. Oder wenigstens PoD in Betracht ziehen...
Spielt aktuell Arcane Codex, Traveller (MgT2)
Spielleitet gelegentlich MgT2
In Planung Fate Core

Offline Orakel

  • Hero
  • *****
  • Foucaultianer
  • Beiträge: 1.610
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orakel
    • Tilting my World
Re: Neu: Ghosts of Albion
« Antwort #8 am: 27.11.2008 | 07:50 »
Oder wenigstens PoD in Betracht ziehen...

Jeah! Ghosts of Albion im auseinanderbrechendem Softcover aus Spanien!  ~;D
Das würde Laws zu mir sagen: Method Actor 75%; Storyteller 75%; Specialist 58%; Tactician 58%; Casual Gamer 25%; Power Gamer 25%; Butt-Kicker 17%

I'm tilting my world!

Offline Der Nârr

  • Legend
  • *******
  • "@[=g3,8d]\&fbb=-q]/hk%fg"
  • Beiträge: 5.286
  • Username: seliador
Re: Neu: Ghosts of Albion
« Antwort #9 am: 4.12.2008 | 08:45 »
Amazon listet es jetzt für den 28. Februar 2009.

Ich weiß nicht, wo diese Zahl herstammt, aber wenn sich bis dahin Eden Studios nicht äußert, werde ich eine weitere Verzögerung nicht in Kauf nehmen und spätestens dann (wenn das HC nicht erscheint) wohl das PDF erwerben >:(. Mich ärgert dabei nicht, dass es noch mal so viel verschoben wird, sondern einfach, dass es keine offizielle Info gibt, wie es nun damit aussieht.
Spielt aktuell Arcane Codex, Traveller (MgT2)
Spielleitet gelegentlich MgT2
In Planung Fate Core

Offline Der Nârr

  • Legend
  • *******
  • "@[=g3,8d]\&fbb=-q]/hk%fg"
  • Beiträge: 5.286
  • Username: seliador
Re: Neu: Ghosts of Albion
« Antwort #10 am: 19.12.2008 | 17:04 »
Es gibt nun ein Review von Kurt Wiegel auf Youtube: http://de.youtube.com/watch?v=wIXdd41Dcq8
Spielt aktuell Arcane Codex, Traveller (MgT2)
Spielleitet gelegentlich MgT2
In Planung Fate Core

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.974
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Neu: Ghosts of Albion
« Antwort #11 am: 23.12.2008 | 11:13 »
Naja... ich bin den "Reviews" von Kurt Wiegel gegenueber immer etwas kritisch eingestellt. Die sind zwar gut um den ersten Eindruck (den man kriegt wenn man die Sachen mal in der Hand hat und ein wenig drin rumstoebert/blaettert/liest) zu beschreiben aber tiefer als oberflaechlich wird da nix besprochen...
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

killedcat

  • Gast
Re: Neu: Ghosts of Albion
« Antwort #12 am: 27.01.2009 | 17:25 »
So, ich hab das Werk jetzt in der Dead-Wood-Version. Jawohl! In edlem Hardcover.

Es kommt noch besser: es ist handgebunden. Ich wollte nämlich nicht länger warten. Da ich GoA ja bereits als PDF gekauft habe, habe ich nun das ganze auf schönem 100g-Papier beidseitig gedruckt und bin damit zum Buchbinder. Ich habe mich für einen dunkelblauen Einband mit goldener Schrift entschieden. Ein Lesebändchen sollte natürlich auch dabei sein.

ca. 33 Euro finde ich sehr angemessen und das Ergebnis gefällt mir ausgezeichnet. Die beim Druck entstandenen Ränder hat der Binder weggeschnitten, den Einband an das Ergebnis angepasst. Ein schönes blau/weißes Kapitalband gab es dazu und ein blaues Lesebändchen ist, wie gewünscht, dabei. Obwohl mein Ausdruck nah bis an den Papier-Rand geht und das Werk 250 Seiten hat, lässt sich das Buch super blättern und alles ist bequem lesbar.

Wer in Mannheim wohnt kann den Buchbinder auch bequem erreichen, denn der gute Mann arbeitet in der Innenstadt.

Hier ist er zu finden: http://www.buchbinderei-mannheim.de/

Hier noch ein paar Bildchen:
Front
Bindung / Kapitalband
Innenleben
« Letzte Änderung: 28.01.2009 | 06:44 von killedcat »

Offline Falcon

  • HvD
  • Titan
  • *********
  • Raise Your DICE !
  • Beiträge: 12.009
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tiamat
Re: Neu: Ghosts of Albion
« Antwort #13 am: 11.04.2009 | 20:32 »
ich bin in der Materie nicht so drin aber gibts das jetzt als Hardcover?
Roll and ROCK! GetSavaged!
             still counting: "... dieses EINE Mal stimme ich Falcon zu..."
hoch ist gut Sowas wie'n Blog

Offline Der Nârr

  • Legend
  • *******
  • "@[=g3,8d]\&fbb=-q]/hk%fg"
  • Beiträge: 5.286
  • Username: seliador
Re: Neu: Ghosts of Albion
« Antwort #14 am: 12.04.2009 | 00:23 »
Nö.

Dieses Jahr sollen vier neue AFMBE-Bücher erscheinen und ein neues ConX-Buch. Außerdem einige Reprints, u.a. womöglich im Sommer WitchCraft. Ob Ghosts of Albion dieses Jahr erscheint ist fraglich. Wir können froh sein, wenn von den versprochenen 5 Büchern auch nur eines erscheint. Eigentlich sollte im ersten Quartal schon das erste AFMBE-Buch erscheinen...
« Letzte Änderung: 12.04.2009 | 00:42 von Hamf aus der Dose »
Spielt aktuell Arcane Codex, Traveller (MgT2)
Spielleitet gelegentlich MgT2
In Planung Fate Core

Offline Falcon

  • HvD
  • Titan
  • *********
  • Raise Your DICE !
  • Beiträge: 12.009
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tiamat
Re: Neu: Ghosts of Albion
« Antwort #15 am: 12.04.2009 | 10:21 »
oh, dann war mein Kommentar letztens, daß es wohl nie erscheint wenn Eden sich was vornimmt nicht so abwegig.
Als du meintest die würden ja haufenweise Bücher auswerfen.
Roll and ROCK! GetSavaged!
             still counting: "... dieses EINE Mal stimme ich Falcon zu..."
hoch ist gut Sowas wie'n Blog

Offline Der Nârr

  • Legend
  • *******
  • "@[=g3,8d]\&fbb=-q]/hk%fg"
  • Beiträge: 5.286
  • Username: seliador
Re: Neu: Ghosts of Albion
« Antwort #16 am: 12.04.2009 | 10:43 »
Was habe ich behauptet?

Eden hat seit den Lizenzproblemen 2006 afaik nur ein Buch veröffentlicht, sonst gab es nur Reprints. Bis 2006 haben sie in der Tat gut veröffentlicht. Es besteht die Hoffnung, dass wenn die Durststrecke erst einmal überwunden ist, auch wieder öfter etwas veröffentlicht wird.

Edit: Habe mal auf Basis der News-Seiten auf der Eden-HP und des Drosi eine Liste der Druck-Veröffentlichungen fürs Unisystem gemacht (ohne altes ConX-Material, ohne Kartenspiele):

2009?
2008-
2007-
2006Conspiracy X 2.0, All Tomorrow's Zombies - im Oktober Verlust der Lizenzen fürs Buffyverse
2005 Army of Darkness, Buffy Revised, Worlds of the Dead
2004Buffy Character Journal, Atlas of the Walking Dead, Book of Archetypes 2, Dungeons and Zombies, One of the Living, AFMBE Character Journal
2003Magic Box, Monster Smackdown, Slayer's Handbook, Armageddon RPG, Book of Hod, Book of Archetypes 1, Pulp Zombies, Zombie Smackdown, Book of Final Flesh, Angel RPG
2002Buffy Corebook, Enter the Zombie, Book of More Flesh, Terra Primate
2001WitchCraft 2nd RPG, WitchCraft Screen, Power & Privilege, Abomination Codex, Mystery Codex, A Fistful of Zombies, Book of All Flesh Anthology
2000Zombie Master Screen, AFMBE RPG

Ich denke das zeigt, dass die Verschiebungen usw. wirklich ein aktuelles Problem der letzten Jahre ist und es dürfte kein Zufall sein, dass es mit dem Verlust der Buffy- und Angel-Lizenz zusammenfällt. Dazu kommt ja noch, dass sie auch viel Zeit und Energie in City of Heroes gesteckt haben - und da gab es ja Schwierigkeiten bei ihrem Lizenzgeber, der die Rechte verloren hatte und damit die Lizenz für Eden hinfällig wurde, so dass CoH auch in den Sand gesetzte Arbeit war. (Also wer es noch nicht wusste - CoH wird es wohl niemals geben.)

Was Beyond Human angeht, so hält sich das Gerücht, dass es schon lange fertig sei und nur nicht veröffentlicht wird. Tatsache ist, dass aktuell im Eden-Forum nach Spieltestern gefragt wurde. Es ist also noch in der Entwicklung. Von den vier ConX-Büchern, die erscheinen sollten, hieß es auch mal, die seien fertig. Anscheinend gibt es unterschiedliche Meinungen darüber, wann ein Buch fertig sei bei Autoren und bei Verlag. Denn zu dem ConX-Band, der dieses Jahr erscheinen soll, hieß es kürzlich im Forum, es müsse noch der Index erstellt werden und ein "final proof" durchgeführt werden.

Nun ist es natürlich Tatsache, dass es definitiv fertige Bücher gibt (z.B. eben Ghosts of Albion), hier kann nur Cashflow / Risiko ein Argument sein.
« Letzte Änderung: 12.04.2009 | 11:07 von Hamf aus der Dose »
Spielt aktuell Arcane Codex, Traveller (MgT2)
Spielleitet gelegentlich MgT2
In Planung Fate Core

Offline Bentley Silberschatten

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.153
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bentley
    • Antiquariat der Kleinodien
Re: Neu: Ghosts of Albion
« Antwort #17 am: 20.04.2009 | 22:12 »
Hi,

mir ist noch nicht so klar was das besondere an Ghost of Albion ist. Gibt es evtl ne Zusammenfassung irgendwo? Also wie das Setting aussieht (ob zb. Magie, Geister und Feen offizell bekannt sind oder nicht, ob es Dampftechnologie (Steampunk) gibt oder es eher eine historisch korrekte Welt ist usw.) Vielleicht hat ja einer von euch Lust was dazu zu sagen. Würde mich sehr interessieren da ich leider für Angel/Buffy nicht genug Spieler begeistern kann mir das Cinematic Unisystem jedoch sehr gut gefällt.

Gruß, Bentley

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.974
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Neu: Ghosts of Albion
« Antwort #18 am: 20.04.2009 | 22:31 »
Schau dir mal in Posting 4 (Antwort #3) die offizielle (wenn auch nicht mehr aktualisierte) Homepage der Quelle an.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Bentley Silberschatten

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.153
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bentley
    • Antiquariat der Kleinodien
Re: Neu: Ghosts of Albion
« Antwort #19 am: 21.04.2009 | 00:20 »
Danke dir, aber da hab ich mich schon etwas umgeschaut und leider keine Zusammenfassung gefunden, für die Seite/Comics werd ich wohl einige Stunden Zeit nehmen müssen...

Offline Mr Grudenko

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.844
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: mr-grudenko
    • https://www.mr-grudenko.de
Re: Neu: Ghosts of Albion
« Antwort #20 am: 21.04.2009 | 08:49 »
Der Wikipedia Eintrag ist weder lang noch besonders übersichtlich, faßt aber das Setting zusammen: http://en.wikipedia.org/wiki/Ghosts_of_Albion

Zitat
(...) the story is about the Swift siblings, Tamara and William, the descendants of a wealthy early Victorian era London family. (...) One night in 1838 they are called to their ailing grandfather's bedside. (...) he is actually a mystical soldier who protects Albion, the mystical spirit of Britain. William and Tamara at first do not believe him, until he is suddenly slaughtered before their eyes by werewolves, and their father is possessed by a demon. Before dying, their grandfather had told the two that they are to carry on his legacy as protectors of Albion.
(...) they are soon introduced to the ghosts of the poet Lord Byron (...), Admiral Nelson (...), and Queen Bodicea (...), also mystical protectors of Albion.
History has a cruel way with optimism
(Simon Schama)

killedcat

  • Gast
Re: Neu: Ghosts of Albion
« Antwort #21 am: 21.04.2009 | 12:10 »
Hat sich jemand das PDF schon mal naeher angeschaut?

Hat es Chancen Angel den Rang als "Unisystem Lite Grundregelwerk" abzulaufen? Army of Darkness war ja (leider) eine Enttaeuschung was das angeht.

Besser spät als nie:

GoA ist ein recht vollständiges Regelwerk. So etwas wie ein Dämonenbaukasten ist drin, allerdings fehlt der Baukasten für "Firmen". Dafür ist ein recht freies Magiesystem drin, das ebenfalls wieder nach einem Baukastenprinzip funktioniert. Ich habe noch keinen Spieltest machen können, es scheint jedoch hinreichend flexibel und ausgewogen zu sein. Ich persönlich bin jedoch kein Freund von sowas, da freie Magiesysteme meist zu sehr Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Als Grundregelwerk bietet es gegenüber Angel ein paar Vor- und Nachteile. Zu den Vorteilen gehört, dass einige Balance-Änderungen vorgenommen wurden. Das Steigern von Attributen ist bei weitem nicht mehr so billig wie in Angel, insbesondere die Stärke gibt es nicht mehr geschenkt. Dadurch wirkt das System etwas "runder" und bleibt bodenständiger.

Durch die Beschränkung auf ein "gaslantern"-Szenario fehlen natürlich auch Ausrüstungsgegenstände wie Schnellfeuerwaffen etc. Das wäre für ein Grundregelwerk aber natürlich zu wünschen.

Problematisch ist jedoch auch, dass die packages nicht stimmig sind. Heißt: wenn ich die Einzelkosten der packages zusammenrechne komme ich auf andere Kosten, als das package insgesamt kostet. Eine Nachfrage im offiziellen Forum brachte leider keine Antwort. Das macht das Erstellen eigener Packages etwas schwierig, da unklar bleibt, wie Packages berechnet werden.

Insgesamt halte ich GoA für das bessere Grundregelwerk, wenn man auf freie Magie Wert legt. Angel bleibt das bessere All-in-One, wenn einem die Firmen wichtiger sind. Allerdings sollten die neuen Punktekosten aus GoA schon überlegt werden.

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.974
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Neu: Ghosts of Albion
« Antwort #22 am: 21.04.2009 | 12:22 »
Bei den Packages sind oft Vorteile und Nachteile gegeneinander aufgerechnet und nicht alle Vor-/Nachteile der Packages gibt es als eigenstaendige Qualities/Drawbacks.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

killedcat

  • Gast
Re: Neu: Ghosts of Albion
« Antwort #23 am: 21.04.2009 | 17:33 »
In diesem konkreten Fall (Fairy Touched) liegen alle Vor- und Nachteile auch eigenständig vor. Soweit ich mich erinnere hat bei Angel auch immer alles gepasst, insofern sind die Packages von GoA nicht nachvollziehbar. Vielleicht nur ein Zufall: lege ich Angel als Basis zugrunde, so passt auch wieder alles.

Bei den übrigen Packages sind tatsächlich ein paar nicht aufgezählte Vorteile vertreten, dennoch lassen sich die Punktekosten eher mit den alten als mit den neuen Punktekosten in Verbindung bringen. Ich glaube, hier wurden die Packages noch mit den alten Regeln erstellt. Ist aber nur eine Vermutung. Soll jetzt auch nicht dramatisiert werden. Es gibt schlimmeres. Dennoch wundert sich vielleicht der eine oder andere Leser, der mit GoA sein erstes Unisystem Spiel am Computer betrachtet, insbesondere da die Regeln ausdrücklich darauf hinweisen, dass sich mit den Vor- und Nachteilen eigene Packages bauen ließen.

Verwirrend? Ja. Nachvollziehbar? Schwer. Ein ernsthafter Grund GoA nicht zu spielen? Nein.

killedcat

  • Gast
Re: Neu: Ghosts of Albion
« Antwort #24 am: 5.05.2009 | 22:44 »