Autor Thema: Arcane Codex - Iluans Schicksal  (Gelesen 22039 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Richtenstahl

  • Experienced
  • ***
  • fett is the force
  • Beiträge: 370
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: MrLife
    • Arena der Gladiatoren!
Re: Arcane Codex - Iluans Schicksal
« Antwort #25 am: 1.11.2008 | 20:49 »
Syroxor legt einen Finfer unter Dein Kinn und hebt Deinen Kopf an, schaut Dir für einige Augenblicke in die Augen.
Dann ohrfeigt er Dich, aber ohne Wucht, mit einer laschen Handbewegung.
"Das, Sklavin, ist dafür, dass Du einen Morai beschuldigst. Das steht Dir nicht an."
Er dreht sich weg, geht zu seinem Arbeitstisch. Er spricht weiter, ohne sich zu Dir umzudrehen:
"Aber es ist jetzt auch egal, ich kann jetzt sowieso nciht weiter arbeiten, habe anderes zu tun. Doch sag, hast Du gesehen, wie Xafir zurückgekommen ist? Ist Dir etwas aufgefallen?"
"Use the Force, my Padawan,
use BRUTE FORCE!"

Offline Iluan

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 169
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Iluan
Re: Arcane Codex - Iluans Schicksal
« Antwort #26 am: 1.11.2008 | 20:52 »
"Er hat neue Sklaven mitgebracht."

Offline Richtenstahl

  • Experienced
  • ***
  • fett is the force
  • Beiträge: 370
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: MrLife
    • Arena der Gladiatoren!
Re: Arcane Codex - Iluans Schicksal
« Antwort #27 am: 1.11.2008 | 20:53 »
"hm, gut, gut. Irgendetwas besonderes dabei?"
"Use the Force, my Padawan,
use BRUTE FORCE!"

Offline Iluan

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 169
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Iluan
Re: Arcane Codex - Iluans Schicksal
« Antwort #28 am: 1.11.2008 | 20:55 »
Ich zögere. Irgendwie habe ich das Gefühl, einen Verrat zu begehen, aber Syroxor wird es sowieso erfahren. Also antworte ich noch immer am Boden sitzend: "Es sind Sidhe dabei."
Dabei beobachte ich Syroxor, der mir sein Profil zudreht, genau.

Offline Richtenstahl

  • Experienced
  • ***
  • fett is the force
  • Beiträge: 370
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: MrLife
    • Arena der Gladiatoren!
Re: Arcane Codex - Iluans Schicksal
« Antwort #29 am: 1.11.2008 | 21:00 »
Du beobachtest ihn genau, daher siehst Du, wie er seine scharf geschnittenen Augenbrauen hochzieht und erstaunt zur Deck hinaufblickt.
"Shide? Wo er die wohl her hat. Ich dachte, er sei auf der Jagd. Anscheinend doch ein Ausflug zum handeln."
Syroxor verfällt wieder in seine Angewohnheit, laut mit sich selbst zu sprchen, obwohl Du anwesend bsit. Du bsit jetzt schon so viele Jahre bei ihm, dass er Deine Anwesenheit gewöhnt ist, da er Dich beinahe immer um sich hat. Doch noch nie hat er dabei wertvolel Informationen fallen lassen.
"Nun gut, Xyra´is, setz Dich, ich habe mit Dir zu reden. Aber vorher bring mir noch ein GLas Wein."
Er wendet sich um und geht in seinen Ruheraum nebenan, wo er sich gemütlich in seinen Sessel aus glat gebürsteter Echsenhaut setzt.
"Use the Force, my Padawan,
use BRUTE FORCE!"

Offline Iluan

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 169
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Iluan
Re: Arcane Codex - Iluans Schicksal
« Antwort #30 am: 1.11.2008 | 21:07 »
Mit trockenem Mund stehe ich auf und gehe den Wein holen. Ich bemühe mich, genau auf meine Handgriffe zu achten, um nur ja nicht noch einen Fehler zu machen, aber meine Gedanken schweifen trotzdem ab.
Was will Syroxor mir sagen? Normalerweise kündigt er es nicht extra an, wenn er mir etwas zu sagen hat. Ob es etwas mit meiner Volljährigkeit zu tun hat? Auf jeden Fall wirkt es bedrohlich.
Und dann die Begegnung mit Faruk und dem Krask. Es ist selten, dass ich mit anderen rede, ohne dass sie mir Befehle erteilen. Warum war Faruk so überrascht, dass ich ihm helfe? Oder weiß er, dass er dafür bestraft werden kann, sich mit mir abzugeben, und war eigentlich ungehalten darüber, dass ich ihm geholfen habe? Ohne dass ich begreife, warum, muss ich bei diesem Gedanken einen Kloß im Hals herunterschlucken.

Mir wird klar, dass ich mit dem Weinglas in der Hand dastehe und ins Leere starre. Schnell überprüfe ich am Geruch, ob der Wein noch genießbar ist, und gehe dann ins Nebenzimmer, um Syroxor das Glas zu bringen.

Offline Richtenstahl

  • Experienced
  • ***
  • fett is the force
  • Beiträge: 370
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: MrLife
    • Arena der Gladiatoren!
Re: Arcane Codex - Iluans Schicksal
« Antwort #31 am: 1.11.2008 | 21:12 »
Du stellst das Glas auf den kleinen Tisch aus hartem Pilzholz neben seinem Sessel.  Syroxors Augen sind in weite Ferne gerichtet.
DU hast gelernt, in den Gesichtern und körpern anderer zu lesen, meißtens, um schnell reagieren zu können und Dich zu schützen, und Du würdest sagen, dass er über etwas wichtiges nachdenkt und überlegt, wie er es Dir sagen kann.
Dann wirft er einen kurzen Blick auf das Glas, und winkt Dir dann, dich auch zu setzten.
"Use the Force, my Padawan,
use BRUTE FORCE!"

Offline Iluan

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 169
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Iluan
Re: Arcane Codex - Iluans Schicksal
« Antwort #32 am: 1.11.2008 | 21:14 »
Vorsichtig setze ich mich in den anderen Sessel. Normalerweise ist so etwas nicht mein Platz, aber obwohl der Sessel ausgenommen bequem ist, kann ich es diesmal nicht genießen.
Geduldig warte ich darauf, dass Syroxor mir mitteilt, worum es geht, und knete dabei meine Finger.

Offline Richtenstahl

  • Experienced
  • ***
  • fett is the force
  • Beiträge: 370
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: MrLife
    • Arena der Gladiatoren!
Re: Arcane Codex - Iluans Schicksal
« Antwort #33 am: 1.11.2008 | 21:18 »
Syroxor schaut auf, runzelt kurz die Brauen, wobei sein Blick für einen Moment auf den Boiden neben seinem Stuhl zuckt (dort, wo Du normalerweise kniest), aber dann zuckt er kaum merklich mit den Schultern und wendet sich an Dich:
"Xyra´is, Du hast das Haus Thong Daigun noch sehr selten verlassen, aber bald wirst Du mich hinaus begleiten. Es ist eine Mission, die kurz und belanglos erscheint, aber von großer Wichtigkeit ist."
Er verstummt und seine Augen scheinen Dich zu durchbohren.
"Use the Force, my Padawan,
use BRUTE FORCE!"

Offline Iluan

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 169
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Iluan
Re: Arcane Codex - Iluans Schicksal
« Antwort #34 am: 1.11.2008 | 21:19 »
Ich wage fast aufzuatmen, das klingt bisher nicht so schlimm.
Aufmerksam schaue ich ihn an und gebe mit einem Nicken zu erkennen, dass ich ihn verstanden habe und die "Mission" nicht unterschätzen werde.

Offline Richtenstahl

  • Experienced
  • ***
  • fett is the force
  • Beiträge: 370
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: MrLife
    • Arena der Gladiatoren!
Re: Arcane Codex - Iluans Schicksal
« Antwort #35 am: 1.11.2008 | 21:23 »
"Es wird eine Heerschau abgehalten werden. Vermutlich mal wieder Pläne zur Rückeroberung Uliaths." Er schnaubt ein kurzes Lachen.
"Wie dem auch sei, Du wirst mich zu dieser Heerschau begleiten. Ich will,d ass Du die AUgen aufhälst und vor allem im Heer der Tyrannor schaust, ob Dir bei den Kämpfern etwas Besonderes auffällt. Egal was. Du wirst es mir mitteilen und beschreiben, und Dir vor allem merken, bei wem genau es auftritt.
Hast Du verstanden?"
"Use the Force, my Padawan,
use BRUTE FORCE!"

Offline Iluan

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 169
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Iluan
Re: Arcane Codex - Iluans Schicksal
« Antwort #36 am: 1.11.2008 | 21:25 »
"Ja, Herr," sage ich ein wenig befremdet und überlege, ob ich es mir erlauben kann, die Frage, die mich beschäftigt zu stellen.
Schließlich frage ich dann doch vorsichtig: "Wäret Ihr vielleicht so freundlich, Herr, mir zu sagen, von welchem Nutzen ich Euch bei dieser Aufgabe sein kann?"

Offline Richtenstahl

  • Experienced
  • ***
  • fett is the force
  • Beiträge: 370
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: MrLife
    • Arena der Gladiatoren!
Re: Arcane Codex - Iluans Schicksal
« Antwort #37 am: 1.11.2008 | 21:28 »
Er wift Dir einen leicht gereizten Blick zu, antwortet Dir aber auf Deine Frage:
"Es kann sein, dass Du aufgrund Deiner Herkunft etwas leicht erkennen kannst, was mir zu erkennen schwer fallen würde. WIr wissen beide,d ass Deine Augen anders funktionieren als die von Morai. Doch genaueres werde Ich Dir mitteilen, wenn wir usn auf den Weg machen. Es wird ncoh einige Zyklen dauern."
Mit einem lässigen Winken siener schlanken Hand entlässt er Dich und greift nach dem Weinglas.
« Letzte Änderung: 11.11.2008 | 18:39 von Battlemönch »
"Use the Force, my Padawan,
use BRUTE FORCE!"

Offline Richtenstahl

  • Experienced
  • ***
  • fett is the force
  • Beiträge: 370
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: MrLife
    • Arena der Gladiatoren!
Re: Arcane Codex - Iluans Schicksal
« Antwort #38 am: 11.11.2008 | 19:25 »
Es ist eine Weile vergangen, seit Dienem GEspräch mit Syroxor. Seitdem hat er DIch nicht gerufen, und wie immer, in diesen Zeiten, hast Du wenig zu tun. [Schreib doch mal, was Iluan so in ihrer "Freizeit" tut]. Du hast eben ein karges Mahl auf deinem der wenig genutzten Balkone zu Dir genommen und aufgesehen zum Zyklenkreis, dessen leuchtende Bilder an der Decke der Haupthöhle den Morai die Möglichkeit geben, die Zeit eines Zyklus einzuschätzen.
Jetzt hast Du einen wenig benutzten Weg genommen als Du, schon wieder, Geräusche eines Handgemenges hörst. Du drückst Dich an die Wand und pirschst Dich im Schatten voran, bis Du um die Ecke etwas sehen kannst:
Im flackernden Schein einer Öllampe, die auf dem Boden steht, kannst Du auf der Balustrade dieser Nebenhöhle, zu der eine Treppe heraufführt, zwei Gestalten sehen, die sich umkreisen.
Eine ist eine Morai, eine Gardistin, wie Du an ihrem Wappenrock unschwer erkennen kannst. Die andere, blutüberströmte, muss ein Sklave sein, ein Mensch, muskulös, nur mit einem Schurz bekleidet und den Schädel kahl geschoren bis auf einen Zopf, der ihm vom Hinterkopf herabhängt.
Die Morai grinst ihn an, während sie immer wieder mit der Peitsche in ihrer rechten Hand nach ihm schlägt. Die Unterarmklinge in der Linken hat sie dabei doch abwehrbereit erhoben. Dabei zischt sie ihm höhnisch Beleidingungen zu, dass er bereuen werde, scih gegen seine Meister aufgelehnt zu haben und dass er, bevor sie mit ihm fertig sein, sie um seinen Tod anflehen werde.
Er umkreist sie vorsichtig, anscheinend unberührt von ihren Drohungen. Einigen ihrer Peitschenschlägen weicht er gewandt aus, doch auch bei denen, die ihn treffen, verzieht er nur kurz das Gesciht, den Schmerz scheint er beinahe zu ignorieren. Das kann ihm nicht leicht fallen, denn schon zeichnen seinen Körper viele rote Striemen, von denen einige aufgeplatzt sind. Und über seine Brust und am linken Unterarm ziehen sich Schnitte, die von ihrer Unterarmklinge stammen müssen.
Du erstarrst und überlegst, ob es nicht sinnvoller ist, Dich davon zu machen, nciht, dass die Morai Dich entdeckt. Doch Du kannst Dich von dem Schauspiel nciht losreißen.
Und dann erwischst Du Dich bei dem Gedanken, ob Du dem Mensch nciht helfen solltest!
Doch das verbannst Du ganz schnell aus Deinem Hirn, denn das hieße, eine Morai angreifen, und das ist unmöglich, Blasphemie! Niemals darfst Du Deine Hand gegen Deine Herren erheben. Das wäre entgegengesetzt allem, was Du gelernt hast, ganz abgesehen von den schrecklichen Strafen, die das für Dich bedeuten würde.
Du wirst aus den Überlegungen gerissen, als sich die Situation auf dem Sims ändert: die Gardistin schlägt mit der Peitsche nach dem Gesicht des Sklaven, als er sich darunter wegduckt gleitet sie vor und schwingt mit der Unteramklinge nach ihm. Er scheint dieses Manöver vorausgeahnt zu haben, denn er springt in ihren Schlag hinein, packt ihren Arm und tritt ihr gegen das Knie, das sich mit einem lauten Knacken in eine Richtung biegt, für die es nie vorgesehen war.
Mit einem schrillen Schrei geht die Frau zu Boden, aber der Sklave reißt sie hoch, einen Arm um ihren Hals, die andere Hand in ihre Haare gekrallt. Er zischt ihr etwas ins Ohr, was Du aus der Entfernung nicht verstehst und als sie versucht, einen Schrei auszustoßen, wirft er sie mit einer Drehung von der Empore. Es knackt laut, und noch im Fall wird ihr Körper schlaff und klatscht dann auf dem Boden auf wie eine Marionette mit durchgeschnittenen Fäden.
Der Sklave schaut ihr nach, wobei er sich den mit Blut vermischten Schweiß aus dem Gesicht wischt. Dann unterscuht er sein Wunden, schaut sich mit zusammengebissenen Zähnen die WUnde am Unterarm an, drückt an der Wunde auf der Brust herum, bevor er die Lampe nimmt und die Treppe hinabsteigt.
Er beugt sich über die Leiche der Morai, stößt sie mit dem Fuß an und versichert sich, dass sie tot ist.
Dann dreht er sich aprupt um, wohl um schnell dei Höhle zu verlassen, und erstarrt, als das Licht seiner Lampe direkt auf Dich fällt.
Einen Moment siehst Du Erschrecken in seinen Augen, dann spannt er grimmig die Züge und geht mit kontrollierten Schritten, angespannt und immer im Gleichgewicht, auf Dich zu. Durch Blut und Staub ist sein Gesicht zu einer Maske geworden, aus der seine grauen Augen herauszuleuchten scheinen.
Einen endlos lang erscheinenden Augenblick starrt ihr euch gegenseitig an. Dann dreht er den Kopf zur Seite und spuckt Blut auf den Boden. Seine Stimme klingt hart und der Schmerz, den er doch spüren muss, schwingt darin mit:
"Ich kenn Dich. Bist auch ne Sklavin, ja? Hör zu, hier ist nichts geschehen. Die Schlampe ist gestürzt und hat sich das Bein und das Genick gebrochen. Scheiße, kann passieren. Sollte ich ne andere Geschichte hören, ich hab genug Freunde, die Dir das Leben kurz, aber sehr schwer machen würden. Hoff mal, dazu kommts nicht. Verstanden?"
Er blickt Dich durchdringend an, und obwohl er unbewaffnet ist weißt Du, dass von Deiner Antwort abhängt, ob man hier eine oder zwei weibliche Leichen finden wird...
"Use the Force, my Padawan,
use BRUTE FORCE!"

Offline Iluan

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 169
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Iluan
Re: Arcane Codex - Iluans Schicksal
« Antwort #39 am: 12.11.2008 | 23:59 »
Als ich zum Sprechen ansetze, bringe ich zuerst keinen Laut heraus, erst nachdem ich mich geräuspert habe, kann ich ihm versichern: "Ich werde nichts sagen."
Er blickt mich noch eine Weile prüfend an, was mir die Gelegenheit gibt, ihn meinerseits anzustarren. Er ist schlank und muskulös. Seine Bewegungen sind so kontrolliert, dass sie eine Grazie haben, die ich sonst nur von Elfen kenne. Der Schweiß und das Blut lassen seinen Körper glänzen und lösen in mir den unverständlichen Wunsch aus, ihn zu berühren. Ich verkralle meine Hände fest in den Stoff meiner Hose, um mich von Dummheiten abzuhalten.
Immer wieder wandert mein Blick zu seinen intensiven Augen, nur um sogleich vor der Härte in ihnen zurückzuschrecken. Seine Züge sind kantig und etwas unregelmäßig. Seine Nase scheint mehrmals gebrochen worden zu sein.
Schließlich scheint er seine Prüfung beendet zu haben, nickt und will sich abwenden. Aber ich will mehr von ihm wissen!
"Warum hast du das gemacht?" frage ich schnell, "und wie?"

Offline Iluan

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 169
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Iluan
Re: Arcane Codex - Iluans Schicksal
« Antwort #40 am: 13.11.2008 | 00:26 »
Iluans Freizeit:

Früher habe ich den größten Teil meiner Freizeit mit den anderen Kindern verbracht. Sie sind durch die Gänge der Zitadelle gelaufen, haben gerauft und allerlei Spiele gespielt, und meistens haben sie mich dabei geduldet.
Seit wir erwachsen sind und alle ihren Aufgaben nachgehen, sehe ich die meisten nur noch selten. Trotzdem drücke ich mich manchmal dort herum, wo ich weiß, dass ein paar der alten Clique sich treffen, um gemeinsam zu trinken oder [Schach?] zu spielen, der dort, wo Kampftraining stattfindet. Wenn ich Glück habe, braucht noch jemand einen Spiel- oder Sparringpartner oder sie ignorieren mich, so dass ich mich dazusetzen und ihren Gesprächen lauschen kann. Immer häufiger jedoch nimmt jemand Anstoß daran, dass eine Sklavin dabei ist, so dass es selten geworden ist.

Mein Lieblingsort, an den ich in meiner Freizeit oft gehe, ist eine Nische über einer der belebteren Hallen. Meine Nische befindet sich hinter dem Kopf einer großen Statue. Ich habe keine Ahnng, wofür sie da ist. Ich habe sie einmal entdeckt, als ich vor Xafir geflohen bin und mich hinter der Statue versteckt habe. Aus Angst, er könnte mich auch dort finden, bin ich am Rücken der statue hochgeklettert.
Von meiner Nische aus hat man einen guten Blick in die Halle, ohne selbst gesehen zu werden. Ich kann dort stundenlang auf dem Bauch liegen und auf das Treiben in der Halle hinunterblicken.

Und dann habe ich in meiner Freizeit noch mein Projekt. Ich habe schon vor ein paar Jahren ein Messer aus Syroxors Labor entwendet und habe begonnen, damit meine Schlafhöhle zu verzieren. Zwar entsteht durch meine Arbeit einiger Staub, den aus der Höhle zu schaffen nicht einfach ist, aber das ist es mir wert. Zwar ist mein Muster grob und zeigt von geringem Können, aber es ist ein Muster, das meine Mutter mal für mich gezeichnet hat und irgendwie tröstet es mich. Die Rückwand meiner Höhle ist bereits vollständig bedeckt, so dass ich derzeit gerade an der rechten Seitenwand arbeite.
« Letzte Änderung: 13.11.2008 | 00:34 von Iluan »

Offline Richtenstahl

  • Experienced
  • ***
  • fett is the force
  • Beiträge: 370
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: MrLife
    • Arena der Gladiatoren!
Re: Arcane Codex - Iluans Schicksal
« Antwort #41 am: 13.11.2008 | 11:39 »
"Ihr verdammten Morai haltet uns hier wie Tiere und wundert euch dann, wenn wir einmal die Gelegenheit ergreifen, uns zu wehren. Sei froh,d ass Du auch eine von uns bist, obwohl Du auch zu ihnen gehörst. Ich habe oft genug gesehen, wie sie Dich behandeln, sonst würde ich Dich jetzt neben sie legen." Er weist mit dem Kopf zu der toten Morai hinüber.
"Use the Force, my Padawan,
use BRUTE FORCE!"

Offline Iluan

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 169
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Iluan
Re: Arcane Codex - Iluans Schicksal
« Antwort #42 am: 13.11.2008 | 11:43 »
"Ich bin keine Sith... Hast du denn keine Angst vor ihren Strafen? Sie haben Magie, du kannst nie sicher sein, ob sie nicht doch etwas herausfinden!"

[Kenne ich ihn auch vom Sehen?]

Offline Richtenstahl

  • Experienced
  • ***
  • fett is the force
  • Beiträge: 370
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: MrLife
    • Arena der Gladiatoren!
Re: Arcane Codex - Iluans Schicksal
« Antwort #43 am: 13.11.2008 | 11:47 »
[Ja, Du hast ihn schon mehrmals gesehen, aber nie besonders auf ihn geachtet. Naja, bis darauf, dass Du sciher schon ab und zu Seinen Körper angeschaut hast. Wobei er als Mensch für Deinen geschmack sicher eher grob ist. Meist gibt er sich allerdings eher unauffällig.]

"Keine Sith? Was soll der verdammte Scheiß schon wieder?"
"Use the Force, my Padawan,
use BRUTE FORCE!"

Offline Iluan

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 169
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Iluan
Re: Arcane Codex - Iluans Schicksal
« Antwort #44 am: 13.11.2008 | 11:50 »
Ich beiße mir auf die Unterlippe und verfluche mich für meine unbedachte Äußerung.
"Ist nicht so wichtig. Hast du schon viel getötet?"

Offline Richtenstahl

  • Experienced
  • ***
  • fett is the force
  • Beiträge: 370
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: MrLife
    • Arena der Gladiatoren!
Re: Arcane Codex - Iluans Schicksal
« Antwort #45 am: 13.11.2008 | 11:55 »
Seine Augen werden schmal, er kommt Dir näher, ragt über Dir und blickt auf Dich herab. In Deinem Rücken spürst Du die Felswand Als Du seinnen geruch nach Schweiß, Blut, Mensch und acuh Mann wahrnimmst, regt sich etwas in Dir. Erst denkst Du, fast schuldbewusst, es sei Verlangen, doch dann fällt Dir auf, wie Dir vor allem der Kupfergeruch des Blutes in die nase steigt und Du merkst, erschrocken, dass es Hunger ist.
Sein kalter, harter Blick bohrt sich in Deinen: "Doch" knurrt er, tief in der Kehle "Jetzt ist es wichtig"
"Use the Force, my Padawan,
use BRUTE FORCE!"

Offline Iluan

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 169
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Iluan
Re: Arcane Codex - Iluans Schicksal
« Antwort #46 am: 13.11.2008 | 12:01 »
In meinem Magen ist ein harter Knoten aus all den widersprüchlichen und verwirrenden Empfindungen. Der Mensch macht mir Angst, dieser Hunger macht mir Angst, aber gleichzeitig genieße ich den Geruch, der meine Nase füllt, und es fällt mir schwer mich zu konzentrieren. Ich kralle meine Hände noch fester in meine Hose und muss mehrmals schlucken, bevor ich antworten kann:
"Meine Mutter ist Sidhe."
Innerlich flehe ich ihn an, sich damit zufrieden zu geben.
« Letzte Änderung: 13.11.2008 | 12:17 von Iluan »

Offline Richtenstahl

  • Experienced
  • ***
  • fett is the force
  • Beiträge: 370
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: MrLife
    • Arena der Gladiatoren!
Re: Arcane Codex - Iluans Schicksal
« Antwort #47 am: 13.11.2008 | 12:06 »
[Hallo! Du bist eine erwachsene Frau (fast 50... *grins*) und eine Halbdämonen...]

Er murmelt leise etwas das klingt wie "Verdammte Bastarde", während er Dich mustert. Dann zieht er verächtlich die Nase hoch.
"Und sicher hab ich Angst vor ihren Strafen, Du weißt, wie die sind. Aber ein wahrer Mann lässt sich nicht von seiner Angst einschränken. Aber es wird doch niemand herausfinden. Oder?" Du bist Dir nicht sicher, ob Drohung, SPott oder gar Humor in seiner Stimme liegen. Oder all das...
"Use the Force, my Padawan,
use BRUTE FORCE!"

Offline Iluan

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 169
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Iluan
Re: Arcane Codex - Iluans Schicksal
« Antwort #48 am: 13.11.2008 | 12:17 »
"Von mir nicht!" beteuere ich, während ich versuche zu ergründen, wie er es gemeint hat.
Und dann habe ich Angst, dass er nun gehen wird. "Kann ich dir helfen?" Ich deute auf seine blutigen Schnitte, und da macht sich meine Hand selbstständig und berührt ganz vorsichtig die Wunde an seiner Brust. Sofort reiße ich die Hand zurück und verkralle sie wieder in meine Hose.

Offline Richtenstahl

  • Experienced
  • ***
  • fett is the force
  • Beiträge: 370
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: MrLife
    • Arena der Gladiatoren!
Re: Arcane Codex - Iluans Schicksal
« Antwort #49 am: 13.11.2008 | 12:21 »
Er grinst dreckig, schüttelt aber den Kopf: "Nein, Kleine. Das geht schon." Er greift nach Deinem Oberarm und, da Du nciht zurückweichen kannst (oder willst?) drückt er fest, beinahe schmerzahft Deine Muskeln zusammen.
"Ich würd´s Dir ja beibringen, aber mit den Ärmchen tust Du niemandem weh."
Er tritt einen Schritt zurück und macht Dir so wieder Platz.
"Use the Force, my Padawan,
use BRUTE FORCE!"