Autor Thema: 4E Feat Spielereien  (Gelesen 2383 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Drudenfusz

  • Hero
  • *****
  • Princess Feisty Pants
  • Beiträge: 1.033
  • Username: Drudenfusz
    • Also schrieb Drudenfusz
4E Feat Spielereien
« am: 26.09.2008 | 01:49 »
Combos auf die man kommen muß (oder die so nicht unbedingt geplant waren):

1. Fangen wir Harmlos an, aber dennoch wohl Kriegsentscheidend. Da beim Feat Light Step die Bewegung von ganzen Armeen erhört werden kann (und die erhöhte Belegungsrate zu allem Überfluß auch noch zu stacken scheint), werden Feldzüge durch SCs wesentlich schneller (gar nicht an eine Armee bestehend aus Elfischen Reitern die das alle können zu denken).

2. Two-Weapon Fighting mit einem leichten Schild? man nehme sich einfach das Spiked Shield aus dem Adventurer's Vault. Und ein Charakter der in den Warlock geklassed hat kan das Schild natürlich dann auch als Pack Blade verzaubern lassen (ist ja schließlich eine leichte Klinge), so das man als Paladin mit zusätzlichem Warlock, in der Schwerthand seinen Holy Avenger führen kann...

Welche abstrusen Combos sind euch so gekommen (also mal abgesehen von der Geschichte, einen Drachen oder sonstigen Solo schlafen zu legen)?
Follow me on Twitter: PrincessFeistyPants@Drudenfusz
Discord-Server: Rollenspiel-Hochburg Berlin

Wolf Sturmklinge

  • Gast
Re: 4E Feat Spielereien
« Antwort #1 am: 28.09.2008 | 13:48 »
Keine, bin kein Powergamer.  :P

Offline ragnar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.666
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ragnarok
Re: 4E Feat Spielereien
« Antwort #2 am: 28.09.2008 | 14:37 »
(Nix völlig abstruses von mir, aber...)

3. Statt sich den Feat "Skill Training" zu hohlen, lohnt es sich sich mal bei den Multiclassingfeats umzuschauen. So bekommt man meist die gewünschte Fertigkeit und noch ein Leckerli extra.

Offline Robert

  • Hero
  • *****
  • Nein, so sehe ich nicht aus. Aber ich mag ihn^^
  • Beiträge: 1.842
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Robert
Re: 4E Feat Spielereien
« Antwort #3 am: 28.09.2008 | 15:44 »
Die "Heavy Blade"-Feats sind alle um einen Tick besser, als die anderen Waffengruppen(Axt, Flail, usw.).
Die Kombo von Wintertouched & Lasting Frost muss ich niemandem mehr erklären, denk ich?
Und der Halbelf kann sich aus 3 Rassen die besten Feats rauspicken(seine eigene, Mensch & Elf), wenn er jetzt noch irgendwie an Elven Accuracy kommen könnte....
Wer Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet, darf sie behalten!

Das ist nicht die Signatur, aber mir ist noch nichts Besseres eingefallen^^

Offline Drudenfusz

  • Hero
  • *****
  • Princess Feisty Pants
  • Beiträge: 1.033
  • Username: Drudenfusz
    • Also schrieb Drudenfusz
Re: 4E Feat Spielereien
« Antwort #4 am: 29.09.2008 | 02:56 »
3. Statt sich den Feat "Skill Training" zu hohlen, lohnt es sich sich mal bei den Multiclassingfeats umzuschauen. So bekommt man meist die gewünschte Fertigkeit und noch ein Leckerli extra.
Ist aber dennoch irgendwie gebalenced, schließlich kann man sich das Leckerli nur einmal gönnen und spbald mehr Klassen da sind muß man auch genau abwägen welches Leckerli man haben will (und da gibt es dann nicht unbedingt den Skill den man auch haben will). So ist die meines Erachtens unheilige Combo Swordmage und Wizard nichts was man wegen des Skills macht (man ist ja schon in Arcane trained).

4. Einem Kumpel von mir ist aufgefallen das man als Swordmage sich das Spiked Shield nehmen kann, so das man dies als einhändige Waffe führt, den Shieldbonus abgreift und noch das volle +3 fürs Swordmage Warding.
Follow me on Twitter: PrincessFeistyPants@Drudenfusz
Discord-Server: Rollenspiel-Hochburg Berlin

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.124
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: 4E Feat Spielereien
« Antwort #5 am: 29.09.2008 | 05:51 »
4. Einem Kumpel von mir ist aufgefallen das man als Swordmage sich das Spiked Shield nehmen kann, so das man dies als einhändige Waffe führt, den Shieldbonus abgreift und noch das volle +3 fürs Swordmage Warding.
Wenn ihm das die zwei Feats (Light Shield Proficiency und Weapon Proficiency Spiked Shield) wert ist...
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Meister Analion

  • manchmal lustig
  • Famous Hero
  • ******
  • Der Meister hat immer recht!
  • Beiträge: 2.678
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Meister Analion
Re: 4E Feat Spielereien
« Antwort #6 am: 30.09.2008 | 08:57 »
Wenn ihm das die zwei Feats (Light Shield Proficiency und Weapon Proficiency Spiked Shield) wert ist...

2 Feats für +1 AC/Ref? Geht nicht auch ne Doppelwaffe für 1 Feat für 1 AC? Und da gibts dann sogar noch + 2 Dmg obendrauf wenn man Eladrin ist.
PS: alle Aussagen sind nur meine persönliche Meinung. Ihr habt meine ausdrückliche Erlaubnis, eine andere Meinung zu vertreten.

A government is a body of people usualy notably ungoverned.

Online 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 18.641
  • Username: 1of3
    • Sea Cucumbers and RPGs
Re: 4E Feat Spielereien
« Antwort #7 am: 30.09.2008 | 09:05 »
4. Einem Kumpel von mir ist aufgefallen das man als Swordmage sich das Spiked Shield nehmen kann, so das man dies als einhändige Waffe führt, den Shieldbonus abgreift und noch das volle +3 fürs Swordmage Warding.

Das geht nicht. Du darfst nichts in der Hand haben, um +3 zu bekommen. Zusätzliches +1 geht, aber da auch mit jedem anderen Schild.

Offline Stahlviper

  • Survivor
  • **
  • Super-Chaot
  • Beiträge: 68
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Xaositekt
Re: 4E Feat Spielereien
« Antwort #8 am: 30.09.2008 | 09:29 »
Er hat zwei Hände, in einer führt er den Schild, der gleichzeitig eine einhändige Waffe ist, die andere Hand bleibt frei.

Online 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 18.641
  • Username: 1of3
    • Sea Cucumbers and RPGs
Re: 4E Feat Spielereien
« Antwort #9 am: 30.09.2008 | 09:30 »
OK. Jetzt hab ichs auch verstanden. Gar nicht mal so blöd.

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.124
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: 4E Feat Spielereien
« Antwort #10 am: 30.09.2008 | 09:39 »
Naja... Kostet ihn immerhin 2 Feats
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Ein

  • Gast
Re: 4E Feat Spielereien
« Antwort #11 am: 30.09.2008 | 12:09 »
Hat nur einen Haken, in welcher dritten Hand hält er seinen Implement?

Online 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 18.641
  • Username: 1of3
    • Sea Cucumbers and RPGs
Re: 4E Feat Spielereien
« Antwort #12 am: 30.09.2008 | 12:43 »
Das Stachelschild zählt als leichte Klingenwaffe, also für den Swordmage als Implement.

Offline Drudenfusz

  • Hero
  • *****
  • Princess Feisty Pants
  • Beiträge: 1.033
  • Username: Drudenfusz
    • Also schrieb Drudenfusz
Re: 4E Feat Spielereien
« Antwort #13 am: 30.09.2008 | 12:53 »
Naja... Kostet ihn immerhin 2 Feats
Ja, das schon, aber wenn man den Charakter als Human baut, hat man die beiden auf Level 1, man maximiert dann noch seine INT und kommt so mit Leader Rüstung auf eine AC von 21.
Follow me on Twitter: PrincessFeistyPants@Drudenfusz
Discord-Server: Rollenspiel-Hochburg Berlin

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.124
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: 4E Feat Spielereien
« Antwort #14 am: 30.09.2008 | 13:05 »
Hohe AC ist fuer Defender nicht unbedingt praktisch... Wenn die AC des Defender mehr als 2 hoeher ist als die des Rests der Gruppe ueberlegt es sich der Gegner zweimal ob er nicht doch lieber jemanden anderen schlaegt als den Defender (selbst wenn der Defender ihn gemarkt haben sollte)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Online 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 18.641
  • Username: 1of3
    • Sea Cucumbers and RPGs
Re: 4E Feat Spielereien
« Antwort #15 am: 30.09.2008 | 13:18 »
Soll er doch. Der Swordmage freut sich, wenn er nicht geschlagen wird. Dann macht der Gegner einfach mal keinen Schaden, weil die Aegis das abfängt.

Ein

  • Gast
Re: 4E Feat Spielereien
« Antwort #16 am: 30.09.2008 | 20:06 »
Ah, okay @Implement.

Enpeze

  • Gast
Re: 4E Feat Spielereien
« Antwort #17 am: 1.10.2008 | 14:53 »
Hohe AC ist fuer Defender nicht unbedingt praktisch... Wenn die AC des Defender mehr als 2 hoeher ist als die des Rests der Gruppe ueberlegt es sich der Gegner zweimal ob er nicht doch lieber jemanden anderen schlaegt als den Defender (selbst wenn der Defender ihn gemarkt haben sollte)

Schlechte idee falls der Defender ein fighter ist. (immediate interrupt bei gemarkten gegnern)

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.124
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: 4E Feat Spielereien
« Antwort #18 am: 1.10.2008 | 15:22 »
Nur falls der gemarkte Gegner in Schlagreichweite des Kaempfers ist. (Ja, ich weiss, er hat Moeglichkeiten eine "Flucht" zu verhindern, aber das klappt nicht bei jedem ;) )
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."