Autor Thema: Fan Mail für alle!  (Gelesen 26980 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Haukrinn

  • Überschriftenmaschine
  • Mythos
  • ********
  • Jetzt auch mit Bart!
  • Beiträge: 10.894
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: haukrinn
    • Meine Homepage
Re: Fan Mail für alle!
« Antwort #50 am: 14.12.2008 | 22:16 »
Kann man den SL auch ins Verteilen von Fanmail einbeziehen - im Sinne eines stärkeren Player Empowerment? Der SL muss dann einfach für bestimmte Dinge auch Gummipunkte blechen, die er sich durch coole Aktionen/Beschreibungen/Plots verdienen muss.

Das macht nur Sinn, wenn der SL allgemein nur über begrenzte Ressourcen verfügt. Dann ist das aber durchaus möglich und wird auch so gemacht...  ;)
What were you doing at a volcano? - Action geology!

Most people work long, hard hours at jobs they hate that enable them to buy things they don't need to impress people they don't like.

Heretic

  • Gast
Re: Fan Mail für alle!
« Antwort #51 am: 14.12.2008 | 22:23 »
Jau.

Aber 1. wurde hier nicht nach unserer Meinung darüber gefragt, für wie sinnvoll wir Fanmail halten, sondern danach, wie man Fanmail in Systeme einbaut, die so etwas nicht vorsehen, und 2. wenn du einfach so "will ich nicht, ergibt für mich keinen Sinn" in den Thread schreibst, ohne Begründung, musst du dich nicht wundern, wenn dich als Diskussionspartner keiner ernst nimmt.
Kann man heutzutage im Internet auch mal seine Meinung äussern, ohne sie jedesmal bis ins haarklein erklären zu müssen?
Ich will, dass meine Spieler rollenspielern und beschreiben können, auch OHNE dass ich ihnen dafür ein vorgetäuschtes Zuckerbrot vor die Nase halten muss.
Wenn ich will, dass meine Mitspieler vernünftig mitspielen, dann mach ich es ihnen vor, und sie ziehen mit. Deswegen brauche und mag ich auch Fan Mail nicht, denn ich als SL will meinen Spielern nicht das Gefühl geben, sie bekämen die Erfolge, die sie haben, einfach geschenkt. Ich als Spieler käme mir zudem irgendwie übervorteilt vor, wenn der SL Fan Mail einführen würde, denn ich will frei eine Rolle spielen, und nicht mit der Prämisse im Hinterkopf spielen, ich würde dann für anbiederndes Spiel von meinen Mitspielern Würfel geschenkt bekommen, um damit die Spielregeln aufzuweichen...
Denn darauf läuft es dann in der Realität hinaus, zumindest hatte meine damalige DSA-Gruppe ein ähnliches System, und seitdem hab ich eine Abneigung gegen solche Systeme.
 
So, ich hoffe damit ist euer Wissenshunger gestillt.

 

 


Online Crimson King

  • Hat salzige Nüsse!
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Crimson King
  • Beiträge: 17.789
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: Fan Mail für alle!
« Antwort #52 am: 14.12.2008 | 22:28 »
Das macht nur Sinn, wenn der SL allgemein nur über begrenzte Ressourcen verfügt. Dann ist das aber durchaus möglich und wird auch so gemacht...  ;)

Jau, z.B. in meiner 7te See-Runde mit den Dramawürfeln.
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.851
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re: Fan Mail für alle!
« Antwort #53 am: 14.12.2008 | 22:28 »
Ich seh das mit der "Fan Mail" ganz ähnlich wie Heretic.

Neumodisches Zeuch. *schimpf*
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games
Aktuell aktiv mit: Swords and Wizardry

Offline Tourist

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.260
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tourist
Re: Fan Mail für alle!
« Antwort #54 am: 14.12.2008 | 22:32 »
@Heretic
Ich finds plausibel was du da schreibst,

aber zum Glück sind die von dir beschriebenen Probleme des Anbiederns nicht aufgetreten.
Das Spiel hat sich nicht verändert.

Sollen Leute nur noch für die Fan-Mail, nur noch für den Applaus spielen hat man sicher ein Problem.
Aber im Moment trau ich meiner Crew nicht zu dass sie das macht.

Markus
Kündigt eure Bahncard mindestens 6 Wochen vor Ablauf, es ist ein Abo!&

Heretic

  • Gast
Re: Fan Mail für alle!
« Antwort #55 am: 14.12.2008 | 22:38 »
@Heretic
Ich finds plausibel was du da schreibst,

aber zum Glück sind die von dir beschriebenen Probleme des Anbiederns nicht aufgetreten.
Das Spiel hat sich nicht verändert.

Sollen Leute nur noch für die Fan-Mail, nur noch für den Applaus spielen hat man sicher ein Problem.
Aber im Moment trau ich meiner Crew nicht zu dass sie das macht.

Markus
Ich würde drauf wetten, dass es innerhalb von 2-3 Monaten in 75% der Gruppen, in denen es verwandt wird, zum redundanten Selbstzweck wird.
Ich würde vermuten, dass die Effekthascherei und der Versuch, Spotlight zu klauen, dadurch immens zunimmt, weil jeder sich in den Fokus drängen will, um zu glänzen.

Joe Dizzy

  • Gast
Re: Fan Mail für alle!
« Antwort #56 am: 14.12.2008 | 22:42 »
Fan Mail führt nicht zum Arschkrampentum. Fan Mail entlarvt lediglich Leute als die Arschkrampen, die sie sich einreden nicht zu sein.

(Man kann übrigens jede beliebige Regel für Fan Mail einfügen. Der Satz bleibt weiterhin wahr.)
« Letzte Änderung: 14.12.2008 | 22:44 von Georgios »

Offline Tourist

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.260
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tourist
Re: Fan Mail für alle!
« Antwort #57 am: 14.12.2008 | 22:44 »
Ich würde drauf wetten, dass es innerhalb von 2-3 Monaten in 75% der Gruppen, in denen es verwandt wird, zum redundanten Selbstzweck wird.
Ich würde vermuten, dass die Effekthascherei und der Versuch, Spotlight zu klauen, dadurch immens zunimmt, weil jeder sich in den Fokus drängen will, um zu glänzen.


Ich werd davon berichten
aber ich bin guter Hoffnung, meine Crew ist cool :)

Markus
Kündigt eure Bahncard mindestens 6 Wochen vor Ablauf, es ist ein Abo!&

Callisto

  • Gast
Re: Fan Mail für alle!
« Antwort #58 am: 14.12.2008 | 22:47 »
Ich würde drauf wetten, dass es innerhalb von 2-3 Monaten in 75% der Gruppen, in denen es verwandt wird, zum redundanten Selbstzweck wird.
Ich würde vermuten, dass die Effekthascherei und der Versuch, Spotlight zu klauen, dadurch immens zunimmt, weil jeder sich in den Fokus drängen will, um zu glänzen.

Also in allen Gruppen in denen ich gespielt habe, würde als Reaktion auf sowas kommen: "Das war net geil und du hast nur Spotlight klauen wollen, da kriegste kein Fan Mail für!"
Stattdessen würden, zumindest von mir, Fan Mail vergeben werden, wenn jemand seinem Team Mate hilft, obwohl es ihm ansonsten keinen Vorteil in dieser Situation bringt.
Traut den Leuten doch mal gesunden Menschenverstand zu...

Online Crimson King

  • Hat salzige Nüsse!
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Crimson King
  • Beiträge: 17.789
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: Fan Mail für alle!
« Antwort #59 am: 14.12.2008 | 22:53 »
Traut den Leuten doch mal gesunden Menschenverstand zu...

Jep. Die nullte Regel aller Regelwerke lautet: spiel' nicht mit Idioten.
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline Haukrinn

  • Überschriftenmaschine
  • Mythos
  • ********
  • Jetzt auch mit Bart!
  • Beiträge: 10.894
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: haukrinn
    • Meine Homepage
Re: Fan Mail für alle!
« Antwort #60 am: 14.12.2008 | 22:58 »
Jep. Die nullte Regel aller Regelwerke lautet: spiel' nicht mit Idioten.

... es sei denn, Du bist selber einer.  ;)
What were you doing at a volcano? - Action geology!

Most people work long, hard hours at jobs they hate that enable them to buy things they don't need to impress people they don't like.

Offline Enkidi Li Halan (N.A.)

  • Glitzer-SL
  • Mythos
  • ********
  • Typhus
  • Beiträge: 10.184
  • Username: Enkidi Li Halan
    • www.kathyschad.de
Re: Fan Mail für alle!
« Antwort #61 am: 14.12.2008 | 23:22 »
Traut den Leuten doch mal gesunden Menschenverstand zu...
Ich stimme dir zu und kann nur den Kopf über Leute schütteln, die fürchten, dass Fanmail dazu führt, dass Spieler besser rollenspielen, um Fanmail zu bekommen. So what?!? Was ist schlimm daran, dass man seinen Charakter inszeniert, dass man Spaß daran hat, coole Szene zu beschreiben und dafür eine Belohnung der Mitspieler einzuheimsen?

Was machst du denn als SL mit solchen Spielern, Heretic? Belohnst du sie denn nicht auch mit mehr XP, kewl Powerz oder sonst irgendwas, um ihnen zu zeigen, dass sie gut spielen? Was ist das denn bitte anderes, als Fanmail - außer dass nur der SL sie verteilen darf?


Ich würde vermuten, dass die Effekthascherei und der Versuch, Spotlight zu klauen, dadurch immens zunimmt, weil jeder sich in den Fokus drängen will, um zu glänzen.
Wenn das jeder macht - ist doch super! Schon haben wir eine extrem aktive Gruppe von Spielern, die sich gegenseitig in der Beschreibung cooler, witziger oder tragischer Szenen übertrifft. Aber ganz ehrlich: sowas ist mir noch nie passiert, in keiner Runde, in der Fanmail verwendet wurde. Du wärst wahrscheinlich überrascht, wie erwachsen Spieler mit diesem Mechanismus umgehen, wenn sie ihn erst mal zu schätzen gelernt haben.
Fanmail hat etwas mit gegenseitigem Respekt zu tun, Respekt gegenüber den Ideen und der Kreativität der Mitspieler. Fanmail ist ein Ausdruck des Gefühls, gemeinsam etwas erreichen zu wollen, gemeinsam eine Geschichte zu erzählen und zu erleben.
Natürlich kann man das auch ohne Fanmail. Aber Fanmail ist ein Geschenk, etwas womit man sich ganz direkt und sofort bei jemand anderem bedanken kann. Für einen schönen Moment, für ein paar tolle Worte oder einfach nur, weil jemand zur rechten Zeit das Richtige getan hat. Und ich weiß ja nicht, wie's euch geht, aber mir macht schenken genausoviel Spaß, wie beschenkt werden. Und deswegen ist Fanmail genau das richtige für mich. Schade, dass so viele die Kraft dieses simplen Mechanismus so unterschätzen.

Offline Cycronos

  • Adventurer
  • ****
  • Version 2.0: Jetzt geistig wieder gerade.
  • Beiträge: 669
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Avatar
Re: Fan Mail für alle!
« Antwort #62 am: 15.12.2008 | 00:01 »
ein vorgetäuschtes Zuckerbrot

Das halte ich auch für einen potentiellen Stolperstein der ganzen Geschichte.
Dabei gehts mir nicht ums Prinzip der Fanmail, denn ich bin ein großer Fan dieses Mechanismusses und habe mit verwandten (wenn auch nicht identischen) Mechanismen bisher nur neutrale bis gute Erfahrungen gemacht.

Es geht hier mehr um die technische Umsetzung.
Sprich: wie mächtig darfs denn sein? Welchen Einfluss hat es?
Wird es schlicht als Akzentuierung guter Aktionen (Gelungen wird zu sehr gut gelungen) oder umgekehrt als Milderer übler Vorkomnisse (Schwer verwundet statt Arm ab) benutzt, oder versteigert es sich zu einer Rescource ohne welche gewisse Dinge nicht mehr machbar sind?
Letzteres würde ich für eine verfehlte Anwendung halten.
Als Sahnebhäubchen oder Last Resort, sowie Element gegenseitiger Werschätzung am Spieltisch sehe ich jedoch nichts Negatives an Fanmail.

Offline Psycho-Dad

  • Ulkbeitrag
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.605
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: psycho-dad
Re: Fan Mail für alle!
« Antwort #63 am: 15.12.2008 | 00:43 »
Sprich: wie mächtig darfs denn sein? Welchen Einfluss hat es?
Wird es schlicht als Akzentuierung guter Aktionen (Gelungen wird zu sehr gut gelungen) oder umgekehrt als Milderer übler Vorkomnisse (Schwer verwundet statt Arm ab) benutzt, oder versteigert es sich zu einer Rescource ohne welche gewisse Dinge nicht mehr machbar sind?
Letzteres würde ich für eine verfehlte Anwendung halten.
Als Sahnebhäubchen oder Last Resort, sowie Element gegenseitiger Werschätzung am Spieltisch sehe ich jedoch nichts Negatives an Fanmail.

Ich hab mit Liquid lange Rumprobiert und immer noch kein gesundes Mittelmaß erwischt. Balancing von FanMail ist IMHO in Systemen, die's nicht fest vorsehen, eine schwere sache. Aber einen grundsätzlich positiven effekt auf die Gruppe(n) kann ich nicht abstreiten. Die Spieler trauen sich eher mal was, es wird mit reinen Effektbeschreibungen um sich geworfen und der eigene Char bekommt auch mal auf die Nuss, wenns grade schön ins Bild passt. Lange "Antrainieren" musste ich das den Leuten nicht. Die haben sich das sehr schnell zueigen gemacht. :) Lediglich wenn ich nochmal an der Skala Schraube, um Power rauszunehmen/reinzusetzen wird manchmal noch die Nase gerrümpft, weil man sich das ganze ja "schon wieder anders" merken muss.
Lobet den Imperator und reichet mir ein Magazin,
denn was das eine nicht läutert wird das andere Kurieren!

Heretic

  • Gast
Re: Fan Mail für alle!
« Antwort #64 am: 15.12.2008 | 00:44 »
Kann man heutzutage im Internet auch mal seine Meinung äussern, ohne sie jedesmal bis ins haarklein erklären zu müssen?
Ich will, dass meine Spieler rollenspielern und beschreiben können, auch OHNE dass ich ihnen dafür ein vorgetäuschtes Zuckerbrot vor die Nase halten muss.
Wenn ich will, dass meine Mitspieler vernünftig mitspielen, dann mach ich es ihnen vor, und sie ziehen mit. Deswegen brauche und mag ich auch Fan Mail nicht, denn ich als SL will meinen Spielern nicht das Gefühl geben, sie bekämen die Erfolge, die sie haben, einfach geschenkt. Ich als Spieler käme mir zudem irgendwie übervorteilt vor, wenn der SL Fan Mail einführen würde, denn ich will frei eine Rolle spielen, und nicht mit der Prämisse im Hinterkopf spielen, ich würde dann für anbiederndes Spiel von meinen Mitspielern Würfel geschenkt bekommen, um damit die Spielregeln aufzuweichen...
Denn darauf läuft es dann in der Realität hinaus, zumindest hatte meine damalige DSA-Gruppe ein ähnliches System, und seitdem hab ich eine Abneigung gegen solche Systeme.
 
So, ich hoffe damit ist euer Wissenshunger gestillt.
@Enkidi/Ehron/CrimsonKing/Christoph Dolge:

@Callisto:
Wie, was? Warum sollte ich meine Mitspieler für etwas belohnen, was Teil des "gentlemen's agreement" ist?
Warum sollte ich ihnen MEHR XP für etwas geben, das sie erbringen können, aber nicht müssen?
Ich muss meine Spieler nicht mit Leckerlis locken, um sie zum RP zu bringen, wenn ich sie korrekt anspiele, dann spielen (natürlich im Rahmen des für den Spieler jeweilig machbaren) sie "zurück", da brauch ich kein Fanmail oder irgendein anderes, die Regeln umgehendes System für.
Klar, es gibt Tage, da fällt das "gute Rollenspiel" vielleicht etwas unter den Tisch, aber das liegt dann fast immer daran, dass ich in der jeweiligen Sitzung dann etwas den Drive herausnehme, und einfach mal RPG im Stil der "Gamers" pflegen will.
Schon allein das Fragment "besser rollenspielen"...
Was ist "gutes Rollenspiel"? Für dich sicherlich 180° etwas anderes als für mich. Ich und meine D&D-Gruppe wir mögen es einerseits zu 60-70% "handfester"(was auch Kampfumgehungen einschliesst, also gewaltlose Möglichkeiten zur Konfliktbewältigung) aber zu 25% Puzzlig, und Intrigenspiel bei gefühlten 0-5%.
Ich find unseren Stil top, und wir hatten bisher immer unseren Spaß, auch wenns teilweise Szenen gab, bei denen ich mir dachte, dass ich da zu hart in der Abwicklung war, aber wo dann der Spieler, ders "am härtesten" abbekommen hat, hinterher meinte, dass das ok sei, weil sie keinen Spaß an einer "rosa Plüschwelt"(Gemeint war "Stimmungsspiel") hätten.

Wie gesagt, nur meine Erfahrungen und mein Eindruck.
 
 
 

Offline Psycho-Dad

  • Ulkbeitrag
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.605
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: psycho-dad
Re: Fan Mail für alle!
« Antwort #65 am: 15.12.2008 | 00:50 »
Wie gesagt, nur meine Erfahrungen und mein Eindruck.

Sein dir Unbenommen. :)
Aber das du es nicht magst und mit deinen Spielern auch so wunderbar klarkommst, das spircht nicht gegen FanMail als bestandteil des Regelsystems ("Regelumgehung" passt IMHO nicht ganz, da es als Teil der Regeln diese nicht umgeht, sondern ergänzt. It's not a bug, It's a feature).

Es Spricht für dich und deine Spieler, aber nicht gegen FanMail.

Is wie mit Eierlikör über'm Eis:
Die einen Mögen es lieber mit, die anderen Lieber ohne. Und wieder andere Mögen beides, aber nur strikt voneinander getrennt.  ;D
« Letzte Änderung: 15.12.2008 | 00:52 von Psycho-Dad »
Lobet den Imperator und reichet mir ein Magazin,
denn was das eine nicht läutert wird das andere Kurieren!

Heretic

  • Gast
Re: Fan Mail für alle!
« Antwort #66 am: 15.12.2008 | 01:05 »
Well, ich hab was dagegen, dass sich "fan mail" etabliert, ganz ehrlich.
 :q

ChristophDolge

  • Gast
Re: Fan Mail für alle!
« Antwort #67 am: 15.12.2008 | 01:08 »
Inwiefern? In deiner Gruppe oder generell?

Heretic

  • Gast
Re: Fan Mail für alle!
« Antwort #68 am: 15.12.2008 | 01:14 »
Beides.

ChristophDolge

  • Gast
Re: Fan Mail für alle!
« Antwort #69 am: 15.12.2008 | 01:29 »
Dann wünsche ich dir viel Erfolg. Wirst es nötig haben.

Offline Cycronos

  • Adventurer
  • ****
  • Version 2.0: Jetzt geistig wieder gerade.
  • Beiträge: 669
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Avatar
Re: Fan Mail für alle!
« Antwort #70 am: 15.12.2008 | 01:32 »
Wirst es nötig haben.

That was uncalled for.....

Auch wenn es schizophren klingen mag, stehe ich persöhnlich der general-Etablierung von FanMail ebenfalls kritisch gegenüber.
Solche Schmankerl sind nicht zuletzt dann am Schönsten, wenn sie nicht die Regel sind.
Und wie das bei Neuentwicklungen immer ist:
Anfänglich benutzen es die, bei denen es funktioniert und die wissen damit umzugehen. Je mehr sich solche Ding allerdings verselbstständigen, desto mehr Schindluder wird damit getrieben werden.
Und auf sowas kann ich gut verzichten.
Und auch wenn meine Erfahrungen neutral bis gut waren:
Der Gedanke nie mehr ohne Fanmail spielen zu können, weil es halt alle tun, gefällt mir ehrlich gesagt ganz und gar nicht.

Inwiefern ich deswegen "Erfolg nötig" haben werde verschliesst sich mir. Denn der unaufhaltbare Heilsbringer ist FanMail garantiert nicht. Es ist ein toller Mechanismus, keine Frage, aber ich möchte darum bitten mit solch implizierten Idolisierungen vorsichtig zu sein.
Denn fehlerlos und "idiotensicher" ist Fanmail faktisch nicht, auch wenn die guten Erfahrungen scheinbar überwiegen.
Also bitte sachte und vernünftig.

Und bitte eines nicht vergessen:
Gegenseitige Wertschätzung geht auch komplett ohne FanMail, weshalb es ein wenig kritisch zu beäugen ist, dass dieser Mechanismus gerade in dieser Beziehung so gelobt wird. Sein Resultat ist zweifelsfrei ein Positives, aber die alternative Perspektive zu übersehen, dass FanMail auch einfach "Krücke" für etwas sein kann, das selbstverständlich sein sollte (aber nicht ist, RPG ist schliesslich kein perfektes PAradies), halte ich nicht für besonders gut.
« Letzte Änderung: 15.12.2008 | 01:46 von Raging Phoenix »

ChristophDolge

  • Gast
Re: Fan Mail für alle!
« Antwort #71 am: 15.12.2008 | 01:36 »
Denkst du? Wie sollte er gegen die Spiele vorgehen, die diesen Mechanismus schon fest integriert haben? Mal davon abgesehen, dass es vollkommen ignorant ist, nicht nur zu sagen, dass man einen Spielstil nicht mag, sondern daherzukommen und anderen Leuten zu erzählen, dass man sie von diesem Spielstil abbringen möchte, einfach weil man ihn nicht mag. Das stellt ihn imho aufs gleiche Podest wie den Preußen. Da finde ich meinen Kommentar noch ziemlich sportlich.

Heretic

  • Gast
Re: Fan Mail für alle!
« Antwort #72 am: 15.12.2008 | 01:37 »
Dann wünsche ich dir viel Erfolg. Wirst es nötig haben.
Hey, wenn schon schnippisch, dann bitte richtig, Herr Moderator!
*g*

 ;)

Offline Cycronos

  • Adventurer
  • ****
  • Version 2.0: Jetzt geistig wieder gerade.
  • Beiträge: 669
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Avatar
Re: Fan Mail für alle!
« Antwort #73 am: 15.12.2008 | 01:51 »
Denkst du? Wie sollte er gegen die Spiele vorgehen, die diesen Mechanismus schon fest integriert haben?

Gar nicht. Werde ich auch nicht tun.
Er hat seine Meinung geäussert, sie mit Erfahrung untermauert und damit hat sichs. Als guter Diskutator nimmt man sowas mit in die Faktenliste auf und wendet sich anderen Positionen zu.
Sinnlose Seitenhiebe sind weder konstruktiv noch erquicklich.

ChristophDolge

  • Gast
Re: Fan Mail für alle!
« Antwort #74 am: 15.12.2008 | 02:16 »
Sorry, ich muss tatsächlich gestehen, den Beitrag falsch gelesen zu haben (isaberauchschonspätheute). Hatte das so aufgefasst, als würde Heretic ernsthaft anderen Leuten verbieten wollen, FanMail zu nutzen.

Naja... ansonsten habe ich meine Meinung zum Mechanismus kundgetan. Eine breitere Anwendung würde ich befürworten sobald auch die Gruppe selbst das will. Wenn die Gruppe es nicht will, kann man sie nicht zwingen und wenn eine Gruppe es will, kann man es ihr nicht verbieten. So einfach ist das manchmal.