Autor Thema: Filme die keiner kennt aber durchaus Beachtung finden könnten  (Gelesen 120164 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gast

  • Gast
1. 2 Tage in LA
2. 2009 Lost Memories
3. Angel Heart
4. Angel in America
5. Army of Darkness
6. Baraka
7. Barbarella
8. Battle Royal
9. Bill und Teds verrückte Reise durch die Zeit
10. Birth of a Nation
11. Bis das Blut gefriert
12. Brazil
13. Bound
14. Captain Cosmotic
15. Chasing Amy
16. City Lights
17. Clerks
18. Cypher
19. D'Artagnans Tochter
20. Dark Star
21. Das Auge
22. De la More de la morte
23. Deathstalker 2
24. Deine Mutter sein Gesicht
25. Der blutige Pfad Gottes
26. Der Clou
27. Der Eiserne Gigant
28. Der grosse Diktator
29. Der Hofnarr mit Danny Kaye
30. Der Kühlschrank
31. Der Pesthauch des Bösen
32. Der Unhold
33. Die Bartholomäusnacht
34. Die Falschspielerin
35. Die Gebrüder Sass
36. Die letzten Glühwürmchen
37. Die Männer Ihrer Majestät
38. Die Mumie mit Boris Karloff.
39. Die Weissagung des Meisters
40. Das Wunder von Macon
41. Doberman
42. Doctor Strangelove, Or How I Learned To Stop Worrying And Love The Bomb
43. Dog Soldiers
44. Donnie Darko
45. Eine Leiche zum Dessert
46. Engel in schwarz
47. Erazorhead
48. Equilibrium
49. Es ist nicht leicht, ein Gott zu sein
50. Es Lebt
51. Falling Down
52. Fear and Loathing in Las Vegas
53. Ford Fairlaine, Rock'n'Roll Detective
54. From Dusk Till Dawn 3: Hangman's Daughter
55. Fulltime Killer
56. Funny Games
57. Gosford Park
58. Hamlet mit Mel Gibson
59. Harold and Maude
60. Heavy Metal FAKK 2
61. Hochzeitstag
62. Idioten
63. Im Westen nichts Neues
64. In Sachen Liebe
65. In the mood for Love
66. Indian Summer
67. Indien
68. IQ Runner - Aufstand der Untermenschen
69. Ist das Leben nicht schön?
70. Italienisch für Anfänger
71. Jay & Silent Bob strike back.
72. Jin-Roh
73. Junk
74. Kaliber Deluxe
75. König der Fischer
76. Kung Pow - Enter The Fist!
77. Leolo
78. Little Nicky
79. Lohn der Angst
80. Macbeth von Roman Polanski
81. Mallrats
82. Mann beißt Hund
83. Mean Machine - Die Kampfmaschine
84. Meet the Applegates(oder Applejuice)
85. Meet the feables
86. Mein Freund Harvey
87. Mystery Men
88. Mystery Science Theater 3000
89. Nemesis
90. Nikita
91. No Bullet
92. Nur über meine Leiche
93. Office Killer
94. Ogami
95. Orgazmo
96. Pathfinder
97. Perfect Blue
98. Pi
99. Prinzessin Mononoke
100. Radiactive Dreams
101. Reservoir Dogs
102. Resurrection of the little Match Girl56. Ride with the devil
103. Romper Stomper
104. Rosencrantz and Guildenstern are Dead
105. Running out of time
106. Samurai Fiction
107. Schatten der Wahrheit
108. Shaolin Soccer
109. Silent Running/Lautlos im Weltall
110. Spirit
111. Staplerfahrer Klaus -  Der erste Arbeitstag
112. Stir of Echoes / Echoes - Stimmen aus der Zwischenwelt
113. Strange Days
114. Stay tuned
115. Super sucker
116. The Addiction
117. The Great Train Robbery
118. The Honest Courtesane/Dangerous Beauty/A Mind of her own
119. The man who shot Liberty Valance
120. The Musketeer
121. The nine lives of Thomas Katz
122. The Secret Life of Walter Mitty mit Danny Kaye
123. The Wicker Man
124. They were 11
125. Tigerland
126. Titan A.E.
127. To have and to hold
128. Todesjäger 2
129. Tote tragen keine Karos
130. Tötet Smoochie
131. Trainspotting
132. Tremors 2 - Die Rückkehr der Raketenwürmer
133. Tromeo and Julia
134. U.H.F
135. Vampire Hunter D-Bloodlust
136. Versus
137. Vidocq
138. Volcano High
139. Vortex
140. Was macht der Tote auf der Wäscheleine?
141. Way of the gun
142. Wing Commander
143. Wir müssen zusammenhalten
144. Zug des Lebens



The nine lives of Thomas Katz
Das Ende der Welt kommt weil Thomas Katz durch neun Leben reist. Schwarzweiß, techno/Jazz OST, abgespaced: Der blinde Oberkommissar steht in der Zentrale und seufzt: "Jetzt hilft uns nur noch eins: Holen sie die 3 Uhr Teedamen!" oder Die Lodoner U-Bahn wird von einem Voodoopriester übernommen.


EDIT: Liste eingefügt.
« Letzte Änderung: 5.07.2011 | 00:16 von 6 »

Offline 6

  • Rebell in Ausbildung
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 27.527
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Wir müssen zusammenhalten
2. Weltkrieg. In der Tschecheslowakei sind die Deutschen einmarschiert. Ein kinderloses Ehepaar (Josef and Marie Cizek) muss mit ansehen, wie deren Chef, das jüdische Ehepaar Winter, von den Deutschen verschleppt wird. Nur ihr Sohn, David Winter, kann der Verschleppung entkommen und wird von der Familie Cizek versteckt. Damit sie nicht entdeckt werden, müssen die Cizeks teilweise recht ungewöhnliche Wege gehen.
Sehr cleverer und teilweise sehr witziger Film aus der Tschecheslowakei. Er wurde sogar für dieses Jahr für den ausländischen Oscar nominiert. (Natürlich hat er keine Chance gegen Amelie ;) )
Seit gestern in Deutschland im Kino.
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Finnya

  • Gast
Harold and Maude

ok, leute, die ein bißchen älter sind, kennen ihn vielleicht, aber welche in meinem Alter kaum.
Es ist purer schwarzer Humor. Ein Junge, der bei seiner Mutter (die selbst voller Neurosen steckt) keine Anerkennung bekommt, entdeckt, daß er mit seinem Tod (gespielte theatralische, aber wenigstens diese) Aufmerksamkeit bekommt und möchte dies öfter erleben -> ergo ziemlich genial gespielte Selbstmordversuche!!!

Wer zuvor mal irgendwann in Psychologie die Thesen von Carl Rogers durchgenommen hat, kann diese hier vollkommen wiederfinden, zumal sie besonders hier im Film durch den Psychiater von dem Jungen (welcher keinerlei Erfolge erzielt) im krassen Gegensatz zur Freuds Theorie aufgezeigt werden.

Offline Le Rat

  • 1/3-nerd!
  • Famous Hero
  • ******
  • Life is complex. It has real and imaginary compone
  • Beiträge: 2.340
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tarel
Fight Club:
Ein Film, der leider aufgrund seines Namens  für leichte Prügelkost gehalten wir. Tatsächlich besitzt er aber eine äußerst spannende und anspruchsvolle Story mit gesellschaftskritischen Elementen.


Offline Suro

  • Mad Lord Heinzula V.
  • Legend
  • *******
  • Blub blub
  • Beiträge: 6.915
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Surodhet
Fight Club ist meiner Meinung nahc doch wirklich relativ bekannt.Ich hab ihn zwar nich gesehen weiß aber trotzdem was es iss.
Suro janai, Katsuro da!

Finnya

  • Gast
@Tarel: vielleicht könntest du ein bißchen mehr zum inhalt sagen :) so kann ich mir nix darunter vorstellen

Offline 6

  • Rebell in Ausbildung
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 27.527
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Fight Club
Der Erzähler(Edward Norton) ist total gelangweilt durch sein durchschnittliches Leben das total auf Kompromiss und Konsum ausgelegt ist. Auf einem Geschäftsflug trifft er Tyler Durden(Brad Pitt), der ihn durch seine Kompromisslosigkeit und Andersartigkeit beeindruckt. Nachdem die Wohnung des Erzählers wegen eines Gasunfalles explodiert, zieht er bei Tyler Durden in eine totale Bruchbude. Während die zwei dann die Nächte durchmachen, hat Tyler Durden eine neue Idee. Sie gründen einen Fight Club, bei dem die Beiden einfach nur sich gegenseitig eins aufs Maul geben, je härter je besser. Endlich fühlt sich der Erzähler zum ersten Mal frei...
Der Film ist wie eine Reise in einem schnellen Auto mit einem bösartigen Chaufeur. Du steigst ein, unterhälst Dich mit dem Chaufeur und geniesst die hohe Geschwindigkeit. Volle Freiheit... bis Du mit voller Geschwindigkeit gegen eine Wand krachst. ;D
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Gast

  • Gast

Fight Club
Der Film ist wie eine Reise in einem schnellen Auto mit einem bösartigen Chaufeur. Du steigst ein, unterhälst Dich mit dem Chaufeur und geniesst die hohe Geschwindigkeit. Volle Freiheit... bis Du mit voller Geschwindigkeit gegen eine Wand krachst. ;D


Der Film ist für die WOD eine Offenbarung. Er erklärt zum Beispiel wie Nephandi/Wyrmtainted Leute ideologisch funktionieren und zum Kult aufsteigen. Dabei können sie furchtbar effektiv sein.
Ebenfalls zu erwähnen ist das der OST (Dustbrothers) Klasse ist und eigentlich für jeden Shadowrun/Cyberpunk/WOD Runde zu gebrauchen ist.

Offline Sara Pink [DA]

  • Frauenbeobachterin
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.849
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Sara Pink
Hochzeitstag

Cher spielt eine Ehefrau, die an ihrem Hochzeitstag von ihrem mann umgebracht werden soll. Dieser heuert einen Killer an und verschafft sich dann ein Alibi. Der Killer kommt und wartet auf das Zeichen des Mannes, damit er die Frau umbringen kann. Dieser lässt aber lange auf sich warten und so entwickeln sich zwischen der einsamen ehefrau und ihrem Killer paradoxe und witzige Dialoge mit dem Fazit, dass sie sich näher kommen. Nun kommt der Mann nach Hause und man verliert den totalen überblick, wer nu wirklich tot ist, wer lebt und wer mit wem unter einer Decke steckt.
Der Film glänzt durch witzige und auch tragische Dialoge, viel Humor und Charme und das Ende brigt ne Menge Überraschungen und Unvorhersehbarem.

mask

  • Gast
Fear and Loathing in Las Vegas
Regie: Terry Gilliam. Hauptdarsteller: Johnny Depp, Benicio Del Toro
Die Buchvorlage ist von Hunter S. Thompson.
Der Film ist im Groben und Ganzen ein verfilmter Drogenrausch und die dazugehörigen Halluzinationen.
Raoul Duke, ein Journalist, begibt sich mit seinem Freund, einem Anwalt, und einem Koffer voller Drogen per Convertible nach Las Vegas, um von einem Motoradrennen in der Wüste zu berichten. Der Bericht über das Rennen ist nur ein Vorwand, um einen Bericht über die Erlebnisse während dieses Rausches berichten zu können.
Genauere Inhaltsangaben unter
http://us.imdb.com/Title?0120669

mask

Offline Mordekar

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.832
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sokar
"Falling Down" und "The Game"

Beides klasse filme von Micheal Douglas, die nicht so bekannt sind, wie es ihnen gebührt. Zum Inhalt sage ich nur so viel; The game ist ein Thriller erster Güte, der davon lebt nie durchblicken zu lassen was wahr und was gespielt ist. Falling Down zeigt auf was einem so geschehen wenn man einfach nur durch die Stadt geht und hat einen sehr gesellschaftskritischen chrakter, jedoch nur unterschwellig.
Eines von Gottes Originalen
- Zu spleenig zum leben -
- Zu selten zum sterben -

divine_silence

  • Gast
@mask der film ist echt gut, ich hab den bis vor kurzem auch nicht gekannt... aber er könnte durchaus beachtung finden

Offline Sara Pink [DA]

  • Frauenbeobachterin
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.849
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Sara Pink
The Big Lebowski

Ein genialer Film über einen alten Hippie, der sein Leben damit lebt, zu bowlen, zu kiffen und einfch nichts zu tun. Als er allerdings mit einem Millionär verwechselt wird, stellt sich sein Leben völlig auf den Kopf und wirft ihn aus seiner Bahn. Nun ist er, der als einzige Eigenschaft die Faulheit besitz, gezwungen zu handeln...

Sehr witziger Film mit genialen Dialogen und guter Musik  ;)

Offline Boba Fett (away)

  • Kopfgeldjäger
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 35.250
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten

Radiactive Dreams

Ein postapolkaliypischer Film von zwei jungen Männern, die alleine in einem Atombunke aufwachsen.
Die einzige Lektüre, die sie haben sind Detektiv-Romane a'la Marlow und Bogart...
Dementsprechend ist die Ansicht der beiden ziemlich verschroben...

Der Film ist aus den 80ern und ziemlich skuril.
Ich würde ihn nicht gerade als "gut" definieren, aber man sollte ihn sich mal anschauen.
Es kommen auch kultige Bemerkungen vor, die unserer Gruppe inzwischen zu ganz neuen Definitionen gebracht haben.
Ich sage nur: "Wow, echte lebende Verstrahlte!" oder
"Diskomutanten!"
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Power Gamer: 38% / Butt-Kicker: 83% / Tactician: 88% / Specialist: 29% / Method Actor: 58% / Storyteller: 81% / Casual Gamer: 58%

Offline Boba Fett (away)

  • Kopfgeldjäger
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 35.250
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten


Bis das Blut gefriert!

englisch: The Hounting of Hill House

ein alter schwarz weiß schinken...
supergruselig - Hitchcock läßt grüßen...

Ein Parawissenschaftler lädt Medien in ein altes Haus ein, in dem es spuken soll.
Viel mehr möchte ich nicht verraten.
Der Film wurde kürzlich neu aufgelegt, das Original ist (obwohl schwarz weiss) um Welten besser.
Der Film hatte lange Zeit einen derartigen Gruseleffekt,
dass ich ihn nicht alleine angucken konnte / wollte.

Naja, mag daran liegen, daß ich ebenfalls in einem alten, großen Haus wohne.

Empfehlenswert.

Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Power Gamer: 38% / Butt-Kicker: 83% / Tactician: 88% / Specialist: 29% / Method Actor: 58% / Storyteller: 81% / Casual Gamer: 58%

Offline Sara Pink [DA]

  • Frauenbeobachterin
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.849
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Sara Pink
Zitat
Der Film hatte lange Zeit einen derartigen Gruseleffekt,
dass ich ihn nicht alleine angucken konnte / wollte.

Naja, mag daran liegen, daß ich ebenfalls in einem alten, großen Haus wohne.

bäähh, ich auch ... also kein film für mich, die immer noch Angst im Dunkeln hat ...  :-X

Offline Boba Fett (away)

  • Kopfgeldjäger
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 35.250
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten

Zitat
Der Film hatte lange Zeit einen derartigen Gruseleffekt,
dass ich ihn nicht alleine angucken konnte / wollte.

Naja, mag daran liegen, daß ich ebenfalls in einem alten, großen Haus wohne.

bäähh, ich auch ... also kein film für mich, die immer noch Angst im Dunkeln hat ...  :-X


Hmmm muß ich mir merken!
Der Film kommt eh immer mal wieder nur im TV.
Das Buch ist übrigens im Handel noch erhältlich...
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Power Gamer: 38% / Butt-Kicker: 83% / Tactician: 88% / Specialist: 29% / Method Actor: 58% / Storyteller: 81% / Casual Gamer: 58%

Offline Boba Fett (away)

  • Kopfgeldjäger
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 35.250
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten

Bill und Teds verrückte Reise durch die Zeit
Volle Kanne, Hoschis!

Noch so ein Kultfilm aus den 80ern.
Die Handlung ist egal, es geht um Zeitreise für ein geschichtsreferat.
Hauptdarsteller ist Keanu Reeves...

Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Power Gamer: 38% / Butt-Kicker: 83% / Tactician: 88% / Specialist: 29% / Method Actor: 58% / Storyteller: 81% / Casual Gamer: 58%

Offline Jestocost

  • Famous Hero
  • ******
  • even if it's sunday may i be wrong
  • Beiträge: 3.293
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jestocost
    • Unknown Armies - Ein Rollenspiel um Macht und Konsequenzen
Cube

Sechs Leute wachen in farbigen Räumen auf, die durch eine Drucktür wiederum mit anderen Räumen verbunden sind. Keiner von ihnen weiss, wie oder warum sie dort hin gekommen sind... Als sie die Räume erkunden, finden sie auf schmerzvolle Weise heraus, dass viele der Räume tödliche Fallen beherbergen.. Nun machen sie sich daran, herauszufinden, wie sie aus dieser Todesfalle entkommen können.
"When I became a man, I put away childish things, including the fear of being childish, and the desire to be very grown up."
--C.S. Lewis, 1947

Komm in den okkulten Untergrund - das UA Forum!
www.unknown-armies.de

Offline Vandal Savage

  • Famous Hero
  • ******
  • I knew your great-great-great-grandfather ...
  • Beiträge: 2.239
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: SoulReaver
Was ich an CUBE gut finde ist, dass zur Abwechslung einfach mal nichts erklärt wird, anders als in den meisten neuen High-Budgetfilmen wos jeder fünfjährige checken soll
Allerdings ist der Streifen davon abgesehen nicht soo toll  :P
"I planned and fought and won battles you have only read about in your history books, boy. You're no tactician. There's too much need in you. Too much to prove to everyone. It's like a craving. That's your weakness. That's your undoing."

Gast

  • Gast
The Cube fand ich total genial,ich hab aus diesem Teil ein Abenteuer für meine Gruppe gestrickt,die hatten den Film Alle nicht gesehen und hatten oll die Paranoia in dem Teil bekommen,vor Allem da ein NSC nach dem anderen draufging.

Offline Vandal Savage

  • Famous Hero
  • ******
  • I knew your great-great-great-grandfather ...
  • Beiträge: 2.239
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: SoulReaver
sowas is dann natürlich endgeil  ;D
"I planned and fought and won battles you have only read about in your history books, boy. You're no tactician. There's too much need in you. Too much to prove to everyone. It's like a craving. That's your weakness. That's your undoing."

Gast

  • Gast

Fear and Loathing in Las Vegas
Regie: Terry Gilliam. Hauptdarsteller: Johnny Depp, Benicio Del Toro
Die Buchvorlage ist von Hunter S. Thompson.
Der Film ist im Groben und Ganzen ein verfilmter Drogenrausch und die dazugehörigen Halluzinationen.
Raoul Duke, ein Journalist, begibt sich mit seinem Freund, einem Anwalt, und einem Koffer voller Drogen per Convertible nach Las Vegas, um von einem Motoradrennen in der Wüste zu berichten. Der Bericht über das Rennen ist nur ein Vorwand, um einen Bericht über die Erlebnisse während dieses Rausches berichten zu können.
Genauere Inhaltsangaben unter
http://us.imdb.com/Title?0120669

mask


unbekannt? da könnte man ja matrix anführen  ;)

im übrigen ist smudo mit nen paar anderen typen auf vorlesungstour aus dem buch zum film. da bin Ich mal gespannt, vor allem weil Ich nicht die geringste ahnung habe, worum es bei dem film geht. und das obwohl Ich ihn schon vermutlich zwei mal gesehen habe  ;D

Ich sach nur: keine nacht ohne drogen

Gast

  • Gast
was macht der tote auf der wäscheleine?

48 leichen, immer päärchenweise: sie von einer aubergine erschlagen, er im plastiksack erstickt. dazu jede menge rosa kaugummi und natürlich: keine wäscheleine. die ideale mischung für einen der schlechtesten filme der weltgeschichte. der ist so schlecht, den sollte man gesehen haben. genau so wie:

der kühlschrank - eiskalt, böse und gemein
meet the feables: muppet-show mit ALLEN körperflüssigkeiten

Gast

  • Gast
alle guten dinge sind drei!  ;D

Barbarella

comicverfilmung von damals. die schöne Jane Fonda als barbrüstige weltraum-navigatrice (was auch immer das sein mag).
nach missionbriefing mit dem präsidenten der republik erde ("warten Sie, Ich zieh mir nur eben etwas an" - "nicht nötig, es ist doch nur eine staatliche angelegenheit") fliegt sie in ihrem rosa raumschiff durchs universum, sanft behütet durch die plüsch-innenausstattung und strandet auf dem zielplaneten. dann wird sie gefangen genommen, gerettet, gef...., gefangengenommen, gerettet, gef...., gefangengenommen, gerettet usw.

natürlich keine bösartigen oder ekligen szenen - ist halt von damals (vermutlich anfang 70er, oder wann waren plüsch-tapeten in?)

fazit: "sieg der liebe!"