Autor Thema: Filme die keiner kennt aber durchaus Beachtung finden könnten  (Gelesen 197586 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kinshasa Beatboy

  • Gast
Re: Filme die keiner kennt aber durchaus Beachtung finden könnten
« Antwort #350 am: 16.12.2007 | 23:35 »
Bin gerade auf der Suche nach guten Fantasycomics. Finde John Difool und die Metabarone sehr gut und die werden im Comicthread völlig zu Recht abgefeiert.

Es fehlt allerdings bislang die Info, dass der Texter, Alejandro Jodorowsky, sich als Regisseur grosse Meriten mit Filmen erworben hat. Sind sehr schwer zu beschaffen und absolute Geheimtipps. Wer aber auf psychedelische Kunst und/oder surrealistische Filme steht, wird von Jodorowskys Meisterwerken weggeblasen. Verlasst Euch drauf. Besonders empfehlenswert unter lauter Klassikern:

1. Der heilige Berg
Der Film thematisiert eine vollkommen durchgeknallte Suche nach dem Sinn. Welchem Sinn? Das ist die Frage. Schauts Euch an. Mehr Infos unter http://en.wikipedia.org/wiki/The_Holy_Mountain_%281973_film%29

2. El Topo
Eine als Western getarnte surreale Bilderflut sondergleichen. Würde Euch von den beiden hier genannten Werken El Topo als erstes empfehlen, da zumindest im Ansatz vertraute Erzähltechniken (nämlich die des Westerns) aufgegriffen werden. Mehr Infos unter http://en.wikipedia.org/wiki/El_Topo

Viel Spaß mit den beiden Teilen. Ist zwar für Freaks mit Nehmerqualitäten, aber für die lohnt sichs!!!

Kinshasa Beatboy

  • Gast
Re: Filme die keiner kennt aber durchaus Beachtung finden könnten
« Antwort #351 am: 17.12.2007 | 14:56 »
Uiuiui, habe gerade erfahren, dass sowohl Montana Sacra als auch El Topo neuerdings auf DVD erhältlich sind. Also: ran an die Buletten, es lohnt sich!!!

Offline reinecke

  • Hero
  • *****
  • so
  • Beiträge: 1.245
  • Username: Reinecke
Re: Filme die keiner kennt aber durchaus Beachtung finden könnten
« Antwort #352 am: 28.12.2007 | 23:16 »
Primer

> Gibts nur als UK-Import, also auch nur englisch mit englischem Untertitel. Lohnt sich aber, wenn man Fan von Merkwürdigem ist.

Der Film wirkt am Anfang sehr langweilig und auch vom Trailer und Klappentext, lasst euch davon nicht abschrecken! Das ist alles nur Verwirrung. Damit man NICHT weiß, was auf einen zukommt. Deswegen verrat ich auch wenig über den Inhalt. ;)

Anders als Filme wie Mulholland Drive oder Inland Empire soll PRIMER "lösbar" sein, jedenfalls gibts leute, die meinen das erklären zu können.

Würde mich freuen wenn im Forum eine Diskussion entstünde. ;)

Preacher

  • Gast
Re: Filme die keiner kennt aber durchaus Beachtung finden könnten
« Antwort #353 am: 29.12.2007 | 14:55 »
Shoot 'Em Up

Clive Owen isst Karotten und erschießt Leute - und ist dabei dreckscool. Monica Bellucci ist heiß als Sidekick und Paul Giamatti fies als Fiesling.

Hätte man auch "Wushu - The Movie" nennen können. ;)

Großartiger Film. Ansehen :D

Offline Drantos

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.664
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Drantos
Re: Filme die keiner kennt aber durchaus Beachtung finden könnten
« Antwort #354 am: 29.12.2007 | 15:52 »
Shoot 'Em Up

Clive Owen isst Karotten und erschießt Leute - und ist dabei dreckscool. Monica Bellucci ist heiß als Sidekick und Paul Giamatti fies als Fiesling.

Hätte man auch "Wushu - The Movie" nennen können. ;)

Großartiger Film. Ansehen :D

Wenn er die Karotten ja nur essen würde  ;D

cu Drantos

P.s. Wirklich ein super Film  :d
„Ich brauche Munition, keine Mitfahrgelegenheit“
Zitat zugeschrieben Wolodymyr Selenskyj

Ehre und Stärke !

Eingetragener D&D4e Fanboy

Links zu D&D4e
Enemy Within Spielberichte WFRSP2

Hirad_Coldheart

  • Gast
Re: Filme die keiner kennt aber durchaus Beachtung finden könnten
« Antwort #355 am: 30.12.2007 | 19:58 »
Pan's Labyrinth

Spanien 1944. Die junge Ofelia reist mit ihrer hochschwangeren Mutter zu dem Hauptmann Vidal, der Ofelias Mutter vor kurzen geheiratet hat.
Vidal ist gerade dabei aufständische Partisanen zu jagen und ist extrem brutal. Auch zu Ofelia verhält er sich nicht, wie es ein Stiefvater tun sollte. Ofelia hat Angst vor ihm.
Nach einigen Tagen lockt eine Fee Ofelia zu einem Labyrinth und in eine Höhle. Dort trifft sie auf Pan ein uraltes Wesen, welches ihr erzählt, dass die Seele Ofelias die Prinzessin des unterirdischen Volkes sei und sie muss drei Aufgaben bewältigen, damit die die Prinzessin wieder zurück kann, denn der Pan ist sich unsicher, ob die Seele von Ofelia nach den vielen Jahren auf der Erdoberfläche noch rein ist.

Um es mit Worten von jemand anderes zu sagen: Horror-Narnia für Erwachsene.
Mich hat es nicht verwundert, dass der Film erst ab 16 ist, da die Brutalität Vidals so plastisch dargestellt wurde, dass ich mich gefragt habe, wie bösartig ein Mensch sein kann.
Es ist meiner Meinung kein richtiger Fantasy-Film, weil die meiste Zeit geht es um Ofelias Mutter und die Widerstandskämpfer. So ist dieser Film nicht nur für Fantasy-Freunde etwas, sondern auch, die eine spannende Story haben möchten und das hat dieser Film eben.
Ich würde sagen: 4/5 Sterne

Samael

  • Gast
Re: Filme die keiner kennt aber durchaus Beachtung finden könnten
« Antwort #356 am: 30.12.2007 | 20:12 »
Also über den gibts hier nen mehrseitigen Thread... ;)
Und er hat nen Oscar gewonnen, oder?

Hirad_Coldheart

  • Gast
Re: Filme die keiner kennt aber durchaus Beachtung finden könnten
« Antwort #357 am: 31.12.2007 | 11:39 »
Also über den gibts hier nen mehrseitigen Thread... ;)
Und er hat nen Oscar gewonnen, oder?

Sorry, aber ich habe von dem Film vorher noch nie was mit bekommen.

Offline dr.fendo

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.515
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: dr.fendo
    • www.enter.hell.de.vu
Re: Filme die keiner kennt aber durchaus Beachtung finden könnten
« Antwort #358 am: 31.12.2007 | 15:17 »
Und ich fand ihn trotzdem net so dolle. Das aber nur nebenbei.
"Zwerge sind keine Berge"

the7sins

  • Gast
2:37 ist ein recht persönlicher Film über menschliche Abgründe und Mobbing mit Überraschungen, guten Bildern und wunderschönen Kamerafahrten.
[Der Eintrag in der IMDb]

Surreal

  • Gast
'U-turn - kein Weg zurück'  mit Sean Penn, Nick Nolte und Jennifer Lopez

selten so gelacht, wie bei dem Film ist keine Komödie, aber dreckig
(ich glaube, der ist nicht so bekannt)

Online Don Kamillo

  • Sensations-Samurai
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • Beiträge: 10.997
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bubba
Haben neulich "Brick" gesehen, lief 2006 auf dem FFF. Sehr schöner kleiner Film... ( Geht ein wenig in Richtung Veronica Mars, Highschool, Cliquen... Einzelgänger wird durch seine Ex-Freundin in etwas reingezogen, was immer größere Bahnen zieht, schön intrigant und mysteriös. )  :d
Muß mir mehr FFF-Zeug kaufen...
Awesomeness ist eine Krankheit, bei mir chronisch!
---
"I greet you as guests and so will not crush the life from you and devour your souls with peals of laugther. No, instead, I will make some tea." - Toll the hounds - page 282 )
---
Der Don zockt gerade: nWoD Crossover, D&D5e Homebrew mit Monsterrassen, D&D5e Wildemount, D&D5e Moonshaes, D&D 5e Hoard of the Dragon Queen & Conan 2D20

Offline Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Titan
  • *********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 13.140
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Haben neulich "Brick" gesehen, ...

@Changeling:
Der beste Krimi seit Kiss Kiss Bang Bang. Für mich nicht ganz so gut wie KKBB, aber Brick ist schon verdammt gut. :d
Machen
-> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - SRAP (mit Diary)
-> Diaries 212 (nWoD) - Cypher Suns (Fadings Suns/Cypher) - Anderland (Liminal) - Feierabendhonks (DnD 5e)

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

Online Don Kamillo

  • Sensations-Samurai
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • Beiträge: 10.997
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bubba
KKBB ist auch großes Kino, haste recht Vash!

Ich werde im Comicladen meines Vertrauens, der jetzt langsam ne kleine feine DVD-Abtilung ( 18er, Asia... kaum Mainstream, also genau mein Ding! ) einrichtet, meine beiden FFF-Flyer vorbeibringen und ihm sagen, was er besorgen soll... muahahaha...
Awesomeness ist eine Krankheit, bei mir chronisch!
---
"I greet you as guests and so will not crush the life from you and devour your souls with peals of laugther. No, instead, I will make some tea." - Toll the hounds - page 282 )
---
Der Don zockt gerade: nWoD Crossover, D&D5e Homebrew mit Monsterrassen, D&D5e Wildemount, D&D5e Moonshaes, D&D 5e Hoard of the Dragon Queen & Conan 2D20

the7sins

  • Gast
Re: Filme die keiner kennt aber durchaus Beachtung finden könnten
« Antwort #364 am: 11.01.2008 | 17:48 »
Haben neulich "Brick" gesehen, lief 2006 auf dem FFF. Sehr schöner kleiner Film... ( Geht ein wenig in Richtung Veronica Mars, Highschool, Cliquen... Einzelgänger wird durch seine Ex-Freundin in etwas reingezogen, was immer größere Bahnen zieht, schön intrigant und mysteriös. )  :d
Muß mir mehr FFF-Zeug kaufen...
Abgesehen davon, dass ich ja fand, dass "Brick" ein Film-Noir im Highschool-Milieu oder zumindest eine Hommage ist fand ich ihn auch ÄUSSERST genial, als ich ihn vor kurzem doch noch gesehen habe. Sehr zu empfehlen!

Offline Psycho-Dad

  • Ulkbeitrag
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.732
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: psycho-dad
Re: Filme die keiner kennt aber durchaus Beachtung finden könnten
« Antwort #365 am: 11.01.2008 | 18:17 »
Lady in the Water (Das Mädchen aus dem Wasser)

Ich find ihn Toll :)

Offline Karl Lauer

  • Alte Garde
  • Legend
  • *******
  • Back 2 the roots
  • Beiträge: 6.518
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Karl Lauer
Re: Filme die keiner kennt aber durchaus Beachtung finden könnten
« Antwort #366 am: 11.01.2008 | 19:00 »
^aber nur weil Paul Giamatti es raus reißt. Ansonsten ist er IMO etwas mau....
"When I was a kid... I dreamed of outer space. And then I got here - and I dream of Earth" John Crichton, Farscape
“You need to get yourself a better dictionary. When you do, look up “genocide”. You’ll find a little picture of me there, and the caption’ll read “Over my dead body.” Tenth Doctor Who

Offline Psycho-Dad

  • Ulkbeitrag
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.732
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: psycho-dad
Re: Filme die keiner kennt aber durchaus Beachtung finden könnten
« Antwort #367 am: 11.01.2008 | 23:28 »
Er ist nicht der Über-Fantasy Reisser, das stimmt wohl, aber ein IMHO durchaus gelungener Film. "Gute-Nacht-Geschichte für Erwachsene" Trifft es da schon recht optimal: Spannend genug, ohne übermäßig brutal zu werden. Interessante Storry ohne den Zuschauer zu überfordern.

Ich find insgesammt alle Darsteller recht gut, die Charaktere wirken nicht Flach. Paul Giamatti mehr als alle anderen, sicher, aber als "Blöd" besetzt oder "unpassend" gespielt würd ich keinen bezeichnen (und das ist mehr als viele andere Filme von sich behaupten können.)   :)
« Letzte Änderung: 11.01.2008 | 23:30 von Psycho-Dad »

Offline Das Grauen

  • Famous Hero
  • ******
  • ...ist kurzsichtig!!!
  • Beiträge: 2.033
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Das Grauen
    • Runde der Ringgeister e.V.
Re: Filme die keiner kennt aber durchaus Beachtung finden könnten
« Antwort #368 am: 18.01.2008 | 17:57 »
Eine Leiche zum Dessert

Klasse Krimi-Parodie  ;D
Humor und Humus – beide sind fruchtbar.
~ Hermann Lahm

Offline Würfelheld

  • Legend
  • *******
  • Office Linebacker
  • Beiträge: 5.330
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: version1
Re: Filme die keiner kennt aber durchaus Beachtung finden könnten
« Antwort #369 am: 18.01.2008 | 20:49 »
Eine Leiche zum Dessert

Klasse Krimi-Parodie  ;D

mMn sehr bekannt !!!!
WÜRFELHELD bei Facebook

WÜRFELHELD

Bluten ist eine "Freie Handlung"

Samael

  • Gast
Haben neulich "Brick" gesehen, lief 2006 auf dem FFF. Sehr schöner kleiner Film... ( Geht ein wenig in Richtung Veronica Mars, Highschool, Cliquen... Einzelgänger wird durch seine Ex-Freundin in etwas reingezogen, was immer größere Bahnen zieht, schön intrigant und mysteriös. )  :d
Muß mir mehr FFF-Zeug kaufen...

Ja, der ist genial! Überhaupt kann man fast immer zugreigfen, wenn man in der Videothek sieht, dass ein Streifen auf dem FFF gelaufen ist.

Fire

  • Gast
FAST!
Wenn ihr "Meatball Machine" seht...kauft ihn nicht, leiht ihn nicht aus...rennt schreiend aus der videothek und seht euch stattdessen alle folgen DSDS an ;)

Plansch-Ente

  • Gast
mMn sehr bekannt !!!!

Jep...ist ein Klassiker...müsste jeder Filmfan kennen

Offline Le Rat

  • 1/3-nerd!
  • Famous Hero
  • ******
  • Life is complex. It has real and imaginary compone
  • Beiträge: 2.358
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tarel
Aragami:
Ein verwundeter Samurai landet in einem abgelegenen Tempel. Dort trifft er auf einen Mann, der im eröffnet, dass er Aragami sei, ein Kriegsgott. Der Mann bittet den Samurai ihn im Kampf zu töten. 

Offline Phantar

  • Dreary Heston
  • Adventurer
  • ****
  • Fear me, if you dare!
  • Beiträge: 827
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Colin McShade
Wiß nicht, ob der hier schon erwähnt wurde:

11:14

um genau diese Uhrzeit findet ein Autounfall statt. Aus fünf verschiedenen Perspektiven werden anschließend die Ereignisse geschildert, die zu diesem Zusammenstoß führten...
What doesn't kill me, makes me stranger!