Autor Thema: [Smalltalk] Settingchallenge 2009  (Gelesen 82857 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline sir_paul

  • Muffin-Fanboy
  • Legend
  • *******
  • Du hattest recht und ich hatte ... weniger recht!
  • Beiträge: 4.521
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: sir_paul
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #225 am: 2.06.2009 | 10:43 »
Herzlichen Grlückwunsch an meine 21 Mitteilnehmer :d

Ich finde es super das so viele Settings fertig geworden sind und freue mich schon darauf sie zu lesen und versuche jedem zumindest ein kurzes Feedback zu geben.


Offline Achim

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 598
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Achim
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #226 am: 2.06.2009 | 11:19 »
Ich möchte mich auch bemühen, allen ein Feedback zu geben, was in meinem Fall aber eine Weile dauern wird. Allerdings lese ich nicht gern am Bildschirm, was je nach Layout auch noch erschwert wird.

Vielleicht könnte der eine oder andere Beitrag noch mal als "printer friendly" gepostet werden, ohne Hintergrund und Grafiken. Sollte ja relativ einfach sein und i.d.R. die Files auch so verkleinern, dass sie problemlos an einen Post mit angehängt werden können. Karten und Grafiken kann man sich dann ja immer noch auf dem Rechner ansehen. Wäre super.

Imago

  • Gast
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #227 am: 2.06.2009 | 11:36 »
Yeah. Soviele verrückte Szenarien zu lesen.  ~;D

Dann tu ichs dem Sir-Paul dochmal gleich. Glückwunsch an alle  :d
... und schön das es endlich vorbei ist.  ;D

Edit: So, hab mir vorgenommen pro Tag ein Setting zu lesen und was zu schreiben. Mal sehen ob ich das durchhalte.
« Letzte Änderung: 2.06.2009 | 13:10 von Hibou »

Offline Madman

  • Banana Joe
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 568
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Madman
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #228 am: 3.06.2009 | 00:45 »
Mich würde mal interessieren, was so hinter vorgehaltener Hand an Settings entwickelt wurde beziehungsweise an was Leute aus dem Forum gebastelt haben und das weder eingereicht noch ein Designtagebuch bekommen hat.
Ich habe z.B. auch eine Grundidee mit zwei Seiten aufgeschrieben, die ich aber leider nicht rechtzeitig fertig gemacht habe. Aber ich bastele noch weiter daran und werde das Setting auch noch präsentieren.
„[...] mit der Kraft eines Laserelefantens und der Eleganz eines Karatepumas!”

Offline scrandy

  • im falschen Körper
  • Famous Hero
  • ******
  • Ex Urban-Brawl Profi
  • Beiträge: 2.582
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: scrandy
    • Mystix-RPG
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #229 am: 3.06.2009 | 01:11 »
Hab mal einen entsprechenden Thread aufgemacht, wäre schön wenn du deine Idee dort verewigen würdest.
Mich interessieren nämlich auch die Ideen aus der Schmiede...

Gute unfertige Ideen zum weiterführen...
Der Waldfürst gibt, der Waldfürst nimmt.

Mystix: Ranken, Glyphen, Kreiselschiffe - Story-orientiertes Steamfantasy-Rollenspiel. (Homepage / Diskussion)

Mystix - Das große Erwachen: Always Hope - Never Fall!

Heretic

  • Gast
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #230 am: 3.06.2009 | 01:23 »
Herzlichen Glückwunsch an die 21 Mitteilnehmer!
Ich finde es gut, das so viele Settings fertig geworden sind, aber ich bitte die Nicht-Jury-Mitglieder, nicht ganz so hart im Urteil zu sein, ist immerhin mein erster ernsthafter Versuch, ein Setting zu schreiben, zudem hab ich keine Peilung von Layout, und generell noch alle Kinderkrankheiten drin...





Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #231 am: 3.06.2009 | 10:58 »
Man geht mir dieses Geschwafel was einem immer als Expose verkauft werden soll auf den Sack!

Weiß denn hier niemand, was ein Expose ist und hat niemand die Vorgaben der Jury gelesen, was in dem Expose enthalten sein soll? Da biegen sich einem ja die Fingernägel hoch.
Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Offline sir_paul

  • Muffin-Fanboy
  • Legend
  • *******
  • Du hattest recht und ich hatte ... weniger recht!
  • Beiträge: 4.521
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: sir_paul
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #232 am: 3.06.2009 | 11:05 »
Weiß denn hier niemand, was ein Expose ist

Wenn ich mal ehrlich bin nein, gibt es da einen guten link zu? ;) Ach lass, werde ich in den nächsten Tagen mal googeln. Hätte man eventuell auch eher machen können.

und hat niemand die Vorgaben der Jury gelesen, was in dem Expose enthalten sein soll?

Du meinst das:

Zitat von: Ausschreibung
Jedem Setting muss ein Exposé von maximal 500 Wörtern vorangestellt werden, aus dem die wichtigsten Merkmale des Settings ersichtlich werden und das gleichzeitig Lust darauf macht, sich in das Setting zu vertiefen.

Habe ich gelesen, sind für mich aber recht schwammige Aussagen. Wenn ein schöner Flufftext die wichtigsten Merkmale meines Settings hervorhebt und lust auf mehr macht hat er die Anforderungen doch erfüllt!

Oder gab es noch andere Anforderungen ausserhalb der Ausschreibung?

Gruß
sir_paul

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #233 am: 3.06.2009 | 11:12 »
Nein, es gab noch eine ausführliche Anweisung, was drinne sein soll, inklusive System und allen anderen Anforderungen. Aber das erübrigt sich eigentlich, wenn man den Sinn eines Exposès versteht.

Ein Exposé beschreibt oder soll den Inhalt und die Hauptidee eines Werks beschreiben, das noch nicht existiert. Es ist also eine Art vorausschauende Inhaltsangabe.
Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Offline sir_paul

  • Muffin-Fanboy
  • Legend
  • *******
  • Du hattest recht und ich hatte ... weniger recht!
  • Beiträge: 4.521
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: sir_paul
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #234 am: 3.06.2009 | 11:23 »
Naja, die Ausführlichen Anweisungen hätte ich dann auch gerne in der Ausschreibung gesehen oder zumindest in den Fragen und Antworten ohne rumgelabere! War aber in beiden nicht drin :(

Ansonsten gebe ich dir nach einigem rum-googeln recht, so richtige Expose's sind das alle nicht und meins schon gar nicht ;)

Aber lass dich mal nicht unterkriegen, deine bisherigen Rückmeldungen fand ich sehr interresant, weiter so  :d

Offline 8t88

  • Mr. Million
  • Titan
  • *********
  • The only true 8t
  • Beiträge: 16.860
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 8t88
    • 8t88's Blog
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #235 am: 3.06.2009 | 11:26 »
Hab mal einen entsprechenden Thread aufgemacht, wäre schön wenn du deine Idee dort verewigen würdest.
Mich interessieren nämlich auch die Ideen aus der Schmiede...

Gute unfertige Ideen zum weiterführen...
Ich finde die Idee sehr gut Scrandy! :d
Live and let rock!

Klick den Spoiler Button!!
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline scrandy

  • im falschen Körper
  • Famous Hero
  • ******
  • Ex Urban-Brawl Profi
  • Beiträge: 2.582
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: scrandy
    • Mystix-RPG
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #236 am: 3.06.2009 | 11:45 »
Ich finde die Idee sehr gut Scrandy! :d
Ja, so hat man eben die Übersicht, was sonst noch alles da war und kann gezielt die Weiterentwicklungen weiterverfolgen. Außerdem motivierte es ja vielleicht den ein oder anderen nicht alles hinzuwerfen sondern weiterzumachen, oder man kann Leute gezielt draum ansprechen, wenn man eine Idee weiterverfolgt sehen will.
Der Waldfürst gibt, der Waldfürst nimmt.

Mystix: Ranken, Glyphen, Kreiselschiffe - Story-orientiertes Steamfantasy-Rollenspiel. (Homepage / Diskussion)

Mystix - Das große Erwachen: Always Hope - Never Fall!

Offline Arianna

  • Indie-Meuchlerin
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 510
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Arianna
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #237 am: 3.06.2009 | 17:25 »
Hab mal einen entsprechenden Thread aufgemacht, wäre schön wenn du deine Idee dort verewigen würdest.
Mich interessieren nämlich auch die Ideen aus der Schmiede...

Gute unfertige Ideen zum weiterführen...

Klasse find ich die Idee auch. Aber ist der Thread hier wirklich am Besten aufgehoben? Wäre das nicht fast besser in Rollenspiel- & Weltenbau aufgehoben, jetzt, da die Challenge offiziell vorbei ist?

Heretic

  • Gast
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #238 am: 3.06.2009 | 19:01 »
Man geht mir dieses Geschwafel was einem immer als Expose verkauft werden soll auf den Sack!

Weiß denn hier niemand, was ein Expose ist und hat niemand die Vorgaben der Jury gelesen, was in dem Expose enthalten sein soll? Da biegen sich einem ja die Fingernägel hoch.
Nein, ich weiss nicht akurat, was ein Exposé ist, und ich mag keine Klappentexte. Das, was ich als Gedankenkonstrukt "Exposé" im Kopf habe, ist mMn unnötig wie ein Kropf und der Sache eher hinderlich als dienlich.
Aber das sind nur meine 2 Cents.


Offline Nocturama

  • Organisch gewachsene Hühnin
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.254
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Nocturama
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #239 am: 3.06.2009 | 19:40 »
Ein Exposé würde ich nicht als eine Planung bezeichnen, sondern schlicht eine kurze Zusammenfassung. Alles andere wäre, da die Settings ja schon fertig sind, ziemlich sinnlos.
Mag sein, dass es nicht der Definition entspricht, aber ich hielt bisher immer die kurze Zusammenfassung vor manchen wissenschaftlichen Aufsätzen für das Exposé.

Gaukelmeister schrieb folgende Anforderungen:

Zitat
Jedem Setting muss ein Exposé von maximal 500 Wörtern vorangestellt werden, aus dem die wichtigsten Merkmale des Settings ersichtlich werden und das gleichzeitig Lust darauf macht, sich in das Setting zu vertiefen. Das Exposé wird in die Bewertung miteinbezogen.

Und da ist vom Flufftext bis zur Faktenaufsagung alles drin. Wenn es eine weitere Angabe gab, war die gut versteckt.
You're here for two things: to fucking ruin someone's shit, and to play a friendly game of make-believe.

AND YOU'RE ALL OUT OF IMAGINATION.

Offline Friedensbringer

  • Hero
  • *****
  • Stell dir vor es wär Krieg und keiner ging hin...
  • Beiträge: 1.960
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: friedensbringer
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #240 am: 3.06.2009 | 19:45 »
[...] inklusive System [...]

Also das hab ich nirgendwo gelesen. Wo steht denn das?
Zitat von: Ludwig Wittgenstein
Wenn man unter Ewigkeit nicht endlose Zeitdauer, sondern Unzeitlichkeit versteht, dann lebt der Ewig, der in der Gegenwart lebt.

Friedensbringer schreibt Kurzgeschichten und Romane.

Offline sir_paul

  • Muffin-Fanboy
  • Legend
  • *******
  • Du hattest recht und ich hatte ... weniger recht!
  • Beiträge: 4.521
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: sir_paul
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #241 am: 5.06.2009 | 12:01 »
Su, nun ist es geschaft. Ich habe alle Teilnehmer welche ein Setting eingereicht haben mit einem Feedback beglückt ;)

So, jetzt das Wochenende genießen und ab nächste Woche weiter an Dschahannam arbeiten  8)

Offline Arianna

  • Indie-Meuchlerin
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 510
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Arianna
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #242 am: 5.06.2009 | 12:07 »
Su, nun ist es geschaft. Ich habe alle Teilnehmer welche ein Setting eingereicht haben mit einem Feedback beglückt ;)

Wow, alle Achtung! Da kannst du ja die letzten Tage fast nichts anderes gemacht haben als Settings lesen und beurteilen. Nicht schlecht.

Offline sir_paul

  • Muffin-Fanboy
  • Legend
  • *******
  • Du hattest recht und ich hatte ... weniger recht!
  • Beiträge: 4.521
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: sir_paul
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #243 am: 5.06.2009 | 12:13 »
Naja, ein paar andere Sache habe ich schon noch gemacht ;)

Jetzt habe ich auf jeden Fall mal einen kompletten Überblick über meine Konkurrenz, bin ja mal echt gespannt was als nächstes von der Jury kommt ... und vor allem wann!

Offline Bad Horse

  • Erste Elfe
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Zimt macht die Gedanken weich!
  • Beiträge: 32.500
  • Username: Leonie
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #244 am: 5.06.2009 | 19:09 »
@Sir Paul: Sehr schön!  :d Ich bin dir auch echt dankbar für dein Feedback.  :)
Zitat von: William Butler Yeats, The Second Coming
The best lack all conviction, while the worst are full of passionate intensity.

Korrekter Imperativ bei starken Verben: Lies! Nimm! Gib! Tritt! Stirb!

Ein Pao ist eine nachbarschaftsgroße Arztdose, die explodiert, wenn man darauf tanzt. Und: Hast du einen Kraftsnack rückwärts geraucht?

Callisto

  • Gast
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #245 am: 5.06.2009 | 21:05 »
Ich hab bisher nur über ein paar drübergeschaut. Wenn  meine Freizeit so bleibt wie gerade habe ich alle in 15 Wochen gelesen und gefeedbackt... dann muss es aber schon gut laufen... Samstag werde ich wohl das erste komplett durchlesen und feedbacken, vllt schaff ich sogar zwei.

Offline scrandy

  • im falschen Körper
  • Famous Hero
  • ******
  • Ex Urban-Brawl Profi
  • Beiträge: 2.582
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: scrandy
    • Mystix-RPG
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #246 am: 5.06.2009 | 21:25 »
Ich werd auch nicht so schnell sein wie sir_paul. Ursprünglich hatte ich mal ein Setting pro Tag anvisiert, aber das werde ich wohl nicht schaffen, da man dann ja immer noch ein wenig dabei weiter plaudert. Und am Wochenende heißt es ersteinmal Testspielen, also wird das auch nichts. Ob ich dann wirklich alle komplett lesen werde, weiß ich auch noch nicht, aber jedenfalls einen großen Anteil. Die Juroren müssen das ja auch.

Apropos Jury. Bitte gebt mal ein Lebenszeichen. Muss auch nicht viel sein, aber ein: "So und so siehts aus, das ist der Plan und wir machen gerade dies und das", wäre schon was.

Das ihr an sich euch eher im verborgenen haltet, um nicht beeinflusst zu werden, finde ich gut, aber eine kleine Statusmeldung wäre trotzdem toll.
Der Waldfürst gibt, der Waldfürst nimmt.

Mystix: Ranken, Glyphen, Kreiselschiffe - Story-orientiertes Steamfantasy-Rollenspiel. (Homepage / Diskussion)

Mystix - Das große Erwachen: Always Hope - Never Fall!

Offline sir_paul

  • Muffin-Fanboy
  • Legend
  • *******
  • Du hattest recht und ich hatte ... weniger recht!
  • Beiträge: 4.521
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: sir_paul
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #247 am: 5.06.2009 | 21:30 »
Naja, meine Geschwindigkeit verdanke ich vor allem 2 Sachen...

1) Hätte ich es nicht zügig durchgezogen wäre ich ja nie fertig geworden und ich wollte unbedingt alle Settings lesen befor die Jury die ersten Bewertungen abgiebt.

2) Außerdem habe ich meist nur ein recht knappes Feedback gegeben, halt meine ersten Gedanken zum jeweiligen Setting. Wenn ich da sehe wie ausfürlich andere ihre Reviews machen, Hut ab!

So, nu is aber erstmal Wochenende...  ;D

Offline Enkidi Li Halan (N.A.)

  • Stahlharte Zauberlatte
  • Mythos
  • ********
  • Typhus
  • Beiträge: 10.115
  • Username: Enkidi Li Halan
    • www.kathyschad.de
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #248 am: 6.06.2009 | 11:31 »
Bitte gebt mal ein Lebenszeichen.
Wir lesen und bewerten die eingereichten Settings. ;)
Das wird sicher noch etwas Zeit in Anspruch nehmen.
FateToGo Steel Case Edition: Unterstütze uns auf Startnext.de!

Die Wölfe des Zaren - Megans FateToGo-Werwolf-Kampagne

Fate2Go | FreeFATE | ProIndie | Vagrant Workshop

Offline Bartimäus

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 181
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bartimäus
Re: [Smalltalk] Settingchallenge 2009
« Antwort #249 am: 7.06.2009 | 13:05 »
Melde mich aus dem Urlaub zurück :) Freut mich ja sehr, dass es noch so viele andere geschafft haben ein Setting einzureichen. Werde die in der nächsten Zeit auch mal durchschauen und meine Meinung dazu abgeben^^ Wird nur vermutlich ne Zeit dauern, es gibt ja auch noch anderes zu tun.

Zum Thema Exposè:
Grundsätzlich hat Joerg da schon recht. Die meisten Einreichungen haben nicht das, was allgemein unter einem Exposè verstanden wird. Ich selbst habe mich auch schuldig gemacht und eine kleine Kurzgeschichte als Exposè geschrieben. Allerdings bin ich der Meinung, das kaum etwas mehr Lust auf einen Beitrag macht, als eine Stimmungsvolle Geschichte. Mal abgesehen steckt auch in einer solchen Geschichte meist sehr viel Information drin. Das sollte nicht übersehen werden.