Autor Thema: Neues von Midgard  (Gelesen 101095 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.366
  • Username: tartex
Re: Neues von Midgard
« Antwort #550 am: 20.10.2021 | 08:23 »
Ich mag schlanke Regelsysteme. Ich spiele z.B. wenn ich Mainstream will, am liebsten DSA1 und Old School D&D.

Deshalb bin ich ziemlich sicher, dass Midgard 1 auch nach meinen Geschmack ist.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline sma

  • Experienced
  • ***
  • a.k.a. eibaan
  • Beiträge: 431
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: sma
Re: Neues von Midgard
« Antwort #551 am: 20.10.2021 | 10:29 »
Da sich mir der Reiz völlig entzieht, ich aber neugierig bin: Was interessiert euch an Midgard 1 außer es als Sammlerprodukt ins Regal zu stellen?
Eben dies. Ich habe vor fast 37 Jahren mit diesem Midgard das Rollenspiel begonnen und dann viele Jahre gespielt aber noch nie die Regeln besessen, nach denen ich meinen allerersten Charakter gebaut hatte. Ehrlicherweise muss ich sagen, dass ich's sehr wahrscheinlich nie spielen werde, denn mein Geschmack hat sich geändert und Midgard egal welcher Version ist mir zu kleinteilig. Aber es wird immer ein Teil meiner Erinnerungen bleiben.
« Letzte Änderung: 20.10.2021 | 15:41 von sma »

Offline Sosthenes

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 220
  • Username: Sosthenes
Re: Neues von Midgard
« Antwort #552 am: 20.10.2021 | 10:35 »
Ich habe vor Urzeiten einiges AiM gespielt, und mir vor ein paar Jahren auch Midgard 5 gekauft, und dann noch Midgard 4 besorgt nachdem ich eine lokale Gruppe gefunden habe. Das sah ja ein bisschen wie bei DSA aus, wo etwas vereinfacht wurde.

Wie sah's denn ganz am Anfang aus? Etwas das näher an Abenteuer in Magira wäre, würde mir näher liegen als das was ich aktuell sehe, aber ich denke es war jetzt kein so krasser Sprung wie bei DSA1 -> DSA2/AD&D 2 -> D&D 3, oder?

Offline General Kong

  • Famous Hero
  • ******
  • Werd bloß nicht affig!
  • Beiträge: 3.047
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: General Kong
Re: Neues von Midgard
« Antwort #553 am: 20.10.2021 | 15:27 »
Rollenspielgeschichte.

Ich habe mir auch die Sammelbox mit dem Nachdruck von D&D 0te (White Box) seinerzeit zugelegt, um zu schauen wie es damsl war, wie sich die Rgelen für D&D zwischen 1974-78 entwickelten und wie es dann zu dem Spiel wurde, mit dem ich angefangen habe (BECMI-D&D) und wie AD&D zu dem wurde, was es dann war.

So ergeben sich z.B. Einblicke in "seltsame" Eingentümlichkeiten(z.B. bei AD&D die Varianz der Attributsboni).

Wie gesagt: Das ist Interesse an der Geschichte des Spiels. Zumindest bei mir.

A bad day gaming is better than a good day working.

Online Nodens Sohn

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 737
  • Username: Nodens Sohn
Re: Neues von Midgard
« Antwort #554 am: 20.10.2021 | 15:36 »
Bei mir ist es pure Nostalgie und Neugierde. Eben diese Midgard-Version war mein zweites Rollenspiel, das ich jemals spielte, aber leider damals nicht besessen habe.

Offline Abd al Rahman

  • Moderator
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.548
  • Username: Abd al Rahman
Re: Neues von Midgard
« Antwort #555 am: 27.10.2021 | 14:25 »
Da sich mir der Reiz völlig entzieht, ich aber neugierig bin: Was interessiert euch an Midgard 1 außer es als Sammlerprodukt ins Regal zu stellen?

Ich hätte ja irgendwie noch auf einen neuen Eshar-Band o.Ä. gehofft. Midgard 1 ist irgendwie...weiß nicht was ich damit soll.

Eigentlich nur der Sammelaspekt.

Online Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 8.902
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Neues von Midgard
« Antwort #556 am: 27.10.2021 | 14:36 »
Hach ja, euren Platz hätte ich gerne... ;D
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Wilde See (Savage Worlds), Eberron (Savage Worlds)
In Vorbereitung: 

Offline JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 11.738
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Neues von Midgard
« Antwort #557 am: 27.10.2021 | 14:45 »
Schmeiß doch Mist raus: Kühlschrank, Kleiderschrank, Savage Worlds - da geht doch bestimmt was.
:D
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline sma

  • Experienced
  • ***
  • a.k.a. eibaan
  • Beiträge: 431
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: sma
Re: Neues von Midgard
« Antwort #558 am: 4.11.2021 | 17:12 »
Übrigens kann man MIDGARD 1 jetzt vorbestellen. Für den Verlag offenbar keine große Sache, denn beworben wird's auf der Webseite (noch) nicht.

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.366
  • Username: tartex
Re: Neues von Midgard
« Antwort #559 am: 4.11.2021 | 17:45 »
Wie sieht es eigentlich bzgl. des Artworks aus?

Ich vermisse ja das alte Cover, aber im Regelwerk findet sich doch hoffentlich entsprechendes?

Oder kam Midgard I ohne Zeichungen daher?  :o
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.661
  • Username: Gunthar
Re: Neues von Midgard
« Antwort #560 am: 4.11.2021 | 18:06 »
Wow. Das Buch ist ja dicker als die beiden Regelwerkbücher von Midgard 2.

Offline unicum

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.499
  • Username: unicum
Re: Neues von Midgard
« Antwort #561 am: 4.11.2021 | 18:13 »
Wie sieht es eigentlich bzgl. des Artworks aus?

Ich vermisse ja das alte Cover, aber im Regelwerk findet sich doch hoffentlich entsprechendes?

Oder kam Midgard I ohne Zeichungen daher?  :o

Aus meiner erinnerung (das lezte mal vor sicher 20 Jahren reingeschaut);
Es gab ein paar zeichnungen aber wirklich viel war es nicht.

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.366
  • Username: tartex
Re: Neues von Midgard
« Antwort #562 am: 4.11.2021 | 18:24 »
Also das hier möchte ich nicht missen:



 :)
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline General Kong

  • Famous Hero
  • ******
  • Werd bloß nicht affig!
  • Beiträge: 3.047
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: General Kong
Re: Neues von Midgard
« Antwort #563 am: 4.11.2021 | 19:05 »
Artwork, Schmartwork. Ich habe es bestellt!  :)
A bad day gaming is better than a good day working.

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.366
  • Username: tartex
Re: Neues von Midgard
« Antwort #564 am: 5.11.2021 | 12:16 »
Kostet der Versand nach Deutschland auch €4,50 oder ist das günstiger?

Bin nicht sicher, wohin ich es mir bestellen soll.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline General Kong

  • Famous Hero
  • ******
  • Werd bloß nicht affig!
  • Beiträge: 3.047
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: General Kong
Re: Neues von Midgard
« Antwort #565 am: 5.11.2021 | 15:13 »
War versandkostenfrei - und mein Hauptquartier liegt TIEF IM WEHESTEHEHEN, WO DIE SONNE VERSTAUHAUHAUBT  bzw. da in der Nähe (und stauben tut hier nun nur noch der Puderzucker auf der Waffel am Sonntag, aber das ist ein anderes Thema).

Kumpel Kong, Untertageaffe und Geröllhaldengorilla
« Letzte Änderung: 6.11.2021 | 08:15 von General Kong »
A bad day gaming is better than a good day working.

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.661
  • Username: Gunthar
Re: Neues von Midgard
« Antwort #566 am: 5.11.2021 | 20:13 »
Ich habe das M1 Buch in die Schweiz bestellt und bezahlte €4.50 Porto.

Offline General Kong

  • Famous Hero
  • ******
  • Werd bloß nicht affig!
  • Beiträge: 3.047
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: General Kong
Re: Neues von Midgard
« Antwort #567 am: 7.11.2021 | 10:39 »
Meins ist da. Sieht gut aus! Nun noch Teil 2 bitte.  :)
A bad day gaming is better than a good day working.

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.661
  • Username: Gunthar
Re: Neues von Midgard
« Antwort #568 am: 7.11.2021 | 19:05 »
Was ist denn Teil 2?

Offline unicum

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.499
  • Username: unicum
Re: Neues von Midgard
« Antwort #569 am: 7.11.2021 | 19:12 »
Ist das nicht der zweite Teil schon mit drin?
Für nur den ersten Teil erscheint mir das Buch wei ich es beim Dan gesehen habe deutlich zu dick (ich hab den ersten teil noch im orginal, mir fehlt nur der zweite).

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 9.366
  • Username: tartex
Re: Neues von Midgard
« Antwort #570 am: 7.11.2021 | 19:15 »
Zitat
Anlässlich des 40-jährigen Bestehens von MIDGARD bieten wir eine Neuauflage der ersten Regelauflage (M1) an und gewähren damit allen Interessierten einen Blick auf die Anfänge. Die Neuauflage enthält die beide Regelteile der Originalversion.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.661
  • Username: Gunthar
Re: Neues von Midgard
« Antwort #571 am: 7.11.2021 | 19:22 »
Im Inhaltsverzeichnis ist ab Seite 226 der zweite Teil.

Online Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 8.902
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Neues von Midgard
« Antwort #572 am: 7.11.2021 | 21:18 »
Sollte es für das Thema nicht eigentlich einen Thread "Altes von Midgard" geben? >;D
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Wilde See (Savage Worlds), Eberron (Savage Worlds)
In Vorbereitung: 

Offline unicum

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.499
  • Username: unicum
Re: Neues von Midgard
« Antwort #573 am: 8.11.2021 | 12:03 »
Sollte es für das Thema nicht eigentlich einen Thread "Altes von Midgard" geben? >;D

Ne lass mal, es ist schliesslich alter Wein in neuen Schläuchen.

Also Hardcover! Wer hätte das damals gedacht?

Ich glaub zu der zeit war irgendwie alles noch sofocover. D&D/deutsch kenn ich als Heft in der Box. Später DSA ebenso - wie es mit ADD ausschaute zu dem Zeitpunkt anfang 80'er rum weis ich nicht. Heutzutage ist ja eigentlich Regelwerktechnisch alles als Hardcover unterwegs, einige Abenteuerbände schaffen es auch schon einen Hardcovereinband zu bekommen,... daran war 1980 rum noch nicht zu denken.

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.661
  • Username: Gunthar
Re: Neues von Midgard
« Antwort #574 am: 8.11.2021 | 17:48 »
Ist zwar offtopic, aber AD&D hatte schon Hardcover.