Autor Thema: Neues von Midgard  (Gelesen 158212 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kyrun

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 383
  • Username: Kyrun
Re: Neues von Midgard
« Antwort #775 am: 18.10.2023 | 18:38 »
Ich denke es ist sinnvoll sich jetzt noch die PDF zuzulegen. Ich glaube nicht das Pegasus so kulant sein werden und die PDF weiterhin zur Verfügung stellen werden. Man ist da ja eher drauf bedacht M5 ganz wegzufegen.

Offline felixs

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.744
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: felixs
Re: Neues von Midgard
« Antwort #776 am: 19.10.2023 | 13:47 »
Wenn ich mich nicht irre; die PDF's der gedruckten Sachen bekommt man so oder so nicht einzeln. Zumindest nicht, bevor sie vergriffen sind.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline aikar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.473
  • Username: aikar
Re: Neues von Midgard
« Antwort #777 am: 19.10.2023 | 13:53 »
Ich denke es ist sinnvoll sich jetzt noch die PDF zuzulegen. Ich glaube nicht das Pegasus so kulant sein werden und die PDF weiterhin zur Verfügung stellen werden. Man ist da ja eher drauf bedacht M5 ganz wegzufegen.
Wie kommst du darauf? Pegasus bietet ja auch z.B. die pdfs der alten Shadowrun- und Cthulhu-Editionen an. Ich halte es daher für ziemlich wahrscheinlich, dass Pegasus auch die Midgard 5-pdfs dann endlich mal ohne Bindung an die Druck-Bücher anbieten wird.
Für Fans von Aventurien, denen DSA zu komplex ist: Aventurien 5e: https://aventurien5e-fanconversion.de/

Offline JS

  • Titan
  • *********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 13.024
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Neues von Midgard
« Antwort #778 am: 19.10.2023 | 14:03 »
Hmja, ich überschlug gerade nur mal meine Forgotten Realms 3.5 Sammlung und kam zu dem Ergebnis, daß ich die gut vierstellig veräußern könnte. Keines der Bücher kostet gebraucht unter Neupreis damals. Und ich bin froh, meine FFG Star Wars Sammlung vor der großen Zäsur vervollständigt zu haben. Aber das ist auch eine Herzenssammlung.

Ich sträube mich gerade dagegen, für M5 200 Euro auszugeben, um Bücher ungelesen in den Schrank zu stellen, und das nur aus Angst, sie könnten bald weg sein oder Unsummen kosten. Ich lasse es also darauf ankommen. DSA 5 dito. Bei Ars überlege ich noch, weil es ein Regelbuch ist. Aber die Volks- und Regionalbände sind mir einfach nicht so wichtig.  :think:
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.

Offline felixs

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.744
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: felixs
Re: Neues von Midgard
« Antwort #779 am: 19.10.2023 | 14:16 »
Wie kommst du darauf? Pegasus bietet ja auch z.B. die pdfs der alten Shadowrun- und Cthulhu-Editionen an. Ich halte es daher für ziemlich wahrscheinlich, dass Pegasus auch die Midgard 5-pdfs dann endlich mal ohne Bindung an die Druck-Bücher anbieten wird.

Keine Ahnung, wie wahrscheinlich das ist.

Ich dachte, es geht darum, sich die PDF's jetzt noch zuzulegen, bevor die Rechte an Pegasus gehen.

Bei Ars überlege ich noch, weil es ein Regelbuch ist. Aber die Volks- und Regionalbände sind mir einfach nicht so wichtig.  :think:

Ist bei mir genau andersrum. Entsprechend sind meine Gedanken dazu dann vermutlich für Dich nicht relevant.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Kyrun

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 383
  • Username: Kyrun
Re: Neues von Midgard
« Antwort #780 am: 19.10.2023 | 20:08 »
Aika es ist ja möglich das Pegasus die Sachen später als PDF anbietet. Aber wissen wir das genau? Nein also verlassen würde ich mich darauf auf keinen Fall. Schaut man sich im Midgard Forum um sieht es nicht gerade danach aus als ob Pegasus überhaupt noch etwas von M5 anbieten wird. Daher meine Empfehlung am besten jetzt noch alle PDF sichern. Was man hat das hat man.

Offline Eleazar

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 378
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Eleazar
Re: Neues von Midgard
« Antwort #781 am: 11.12.2023 | 18:42 »
Ein Abenteuer von Thomas Losleben wird von den Drollen rausgebracht:
https://www.der-kleine-spieleladen.de/Rollenspiele/Abenteuerbaende/das-land-jenseits-des-verlorenen-horizonts.html

Mehr ist bei den Drollen laut Newsletter in der Mache.

Offline Eleazar

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 378
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Eleazar
Re: Neues von Midgard
« Antwort #782 am: 12.02.2024 | 18:09 »
Es gibt ein paar vergriffene Abenteuer von Midgard jetzt wieder als PDF und auch das Quellenbuch Moravod: https://branwensbasar.de/produkte/downloadartikel.html
Ich habe mal schnell geguckt: Scheinbar gibt es das auch noch als Print. Ansonsten wäre der Abverkauf schneller, als ich es geahnt hätte. Ist ja schließlich das neueste Quellenbuch, bzw. Regionalband.

Offline Cyclotrop

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 104
  • Username: Cyclotrop
Re: Neues von Midgard
« Antwort #783 am: 21.02.2024 | 17:34 »
Gerade auf dem Pegasus Discord gelesen. Am Freitag 23.02. ab 19:30 Uhr gibt es einen Livestream über den Illustrationsstil und die Entwicklung der Welt von Midgard 6.
https://www.twitch.tv/pegasusspiele


Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 10.917
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Neues von Midgard
« Antwort #784 am: 23.02.2024 | 20:07 »
Sagt der doch echt gerade: "So richtig los geht es ja erst um 20:15..."  ::)
(und ich wundere mich hier, dass sie nur ein bisschen Smalltalk machen und nichts wirklich ansagen)

Edit: Okay, sie sagen auch weiterhin nichts an. Habe ich scheinbar völlig falsch verstanden, worum es da geht.
« Letzte Änderung: 23.02.2024 | 20:30 von Weltengeist »
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: The Wild Beyond the Witchlight (Savage Worlds - Prismeer), Troubleshooter (Savage Worlds - Starfinder)
In Vorbereitung: -