Autor Thema: [Miniserie] The lost Room  (Gelesen 927 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline 8t88

  • Mr. Million
  • Titan
  • *********
  • The only true 8t
  • Beiträge: 16.872
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 8t88
    • 8t88's Blog
[Miniserie] The lost Room
« am: 11.09.2009 | 02:13 »
Whoa! Bin bei folge 2 von 6...
Junge... ey... Mehr UA geht echt net!  :d
Des is der Hammer!
Live and let rock!

Klick den Spoiler Button!!
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Malicant

  • der KlugscheissClown
  • Adventurer
  • ****
  • nekomimi modo
  • Beiträge: 551
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Malicant
Re: [Miniserie] The lost Room
« Antwort #1 am: 11.09.2009 | 03:54 »
Äh... 2 von 6? Des hat nur 3. Läuft das grad im deutschen Fernsehen und war nicht lang genug um stundenlang Werbung zu beherbergen?  ;D
[edit]Ich seh grad dass der DVD Release aus unerfindlichen Gründen die drei Folgen in sechs kleinere Happen zerlegt. Sehr verdächtig.

Naja, wie auch immer, das Teil ist ziemlich geil, auch wenns die üblichen TV Miniserien Schwächen hat (Schauspieler sind mehr bemüht, als gut).
« Letzte Änderung: 11.09.2009 | 03:58 von Malicant »
Do you have enough swords, King of Heroes?

jafrasch

  • Gast
Re: [Miniserie] The lost Room
« Antwort #2 am: 11.09.2009 | 08:46 »
im britischen original waren es sechs episoden, die von rtl II (?) zu drei folgen umgemodelt wurde...

äh, da war was falsch verknüpft: die amis haben es auf der dvd aufgesplittet. so is es richtig...
« Letzte Änderung: 11.09.2009 | 09:01 von jafrasch »

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.986
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: [Miniserie] The lost Room
« Antwort #3 am: 11.09.2009 | 08:56 »
Welches britische Original?

Die Serie ist amerikanisch (SciFi-Channel) und war da schon ein Dreiteiler von jeweils Spielfilmlaenge.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

jafrasch

  • Gast
Re: [Miniserie] The lost Room
« Antwort #4 am: 11.09.2009 | 09:02 »
ups, da hab ich was falsches gesagt. ist editiert...

Offline Le Rat

  • 1/3-nerd!
  • Famous Hero
  • ******
  • Life is complex. It has real and imaginary compone
  • Beiträge: 2.352
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tarel
Re: [Miniserie] The lost Room
« Antwort #5 am: 12.09.2009 | 16:00 »
Im deutschen Fernsehen gibt es sogar nur zwei Teile.

Heute abend läuft der erste unter dem Namen "Das verschwundene Zimmer" auf RTL II
Nächste Woche kommt dann der zweite Teil.

Offline scrandy

  • im falschen Körper
  • Famous Hero
  • ******
  • Ex Urban-Brawl Profi
  • Beiträge: 2.582
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: scrandy
    • Mystix-RPG
Re: [Miniserie] The lost Room
« Antwort #6 am: 13.09.2009 | 02:18 »
Hab gerade alle Folgen hinter mich gebracht. Wahrscheinlich die beste Miniserie, die ich je gesehen habe. Keine Miniserien-typischen Längen und extrem kreative sehr spannende Szenen und ein wirklich interessanter Plot.

Nur ein kleiner Haken bleibt noch: Die Auflösung in der letzten Folge war relativ unschlüssig und hat mehr glattgebügelt als aufgeklärt. Aber so ist das ja mit vielen Mystery-Filmen: Entweder gibt es gar keine Aufklärung, oder sie ist vergleichsweise unlogisch. Dafür war Folge 5 von 6 aber nochmal ein richtiges Highlight und der eigentliche Höhepunkt im Vergleich dazu eher flach. Aber vielleicht wollten sie auch nur was für ne reguläre Serie offenhalten. Das wird ja in Amerika recht oft gemacht aus einer Minisereie eine Serie auszubauen.

Jedenfalls ganz klare Empfehlung! Besser als alles, was ich in letzter Zeit geschaut habe!
Der Waldfürst gibt, der Waldfürst nimmt.

Mystix: Ranken, Glyphen, Kreiselschiffe - Story-orientiertes Steamfantasy-Rollenspiel. (Homepage / Diskussion)

Mystix - Das große Erwachen: Always Hope - Never Fall!

Offline Falcon

  • HvD
  • Titan
  • *********
  • Raise Your DICE !
  • Beiträge: 12.009
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tiamat
Re: [Miniserie] The lost Room
« Antwort #7 am: 13.09.2009 | 08:25 »
der Zweiteiler ist wirklich ziemlich gut. Habe ihn vor 2 oder 3 Jahren gesehen. Er hat allerdings ein paar Längen und die Auflösung ist ziemlich unbefriedigend, nicht weil sie unlogisch ist, sondern weil sie die gesteckten Erwartungen nicht erfüllen kann. Das Phänomen selber bleibt VÖLLIG im Dunkeln was die Serie dann weiter runter zieht als es nötig gewesen wäre.

Roll and ROCK! GetSavaged!
             still counting: "... dieses EINE Mal stimme ich Falcon zu..."
hoch ist gut Sowas wie'n Blog