Autor Thema: Tactica Tyraniden  (Gelesen 1633 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Felixino

  • Bikini-Model 2009
  • Legend
  • *******
  • Aligne Aligne! Aligne Aligne!
  • Beiträge: 4.438
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Felix
Tactica Tyraniden
« am: 16.01.2010 | 15:26 »
So, der neue Codex ist draußen. Mein Schwarm im Aufbau wird in den nächsten Wochen versuchen einige Einheiten zu beleuchten, so in der Art wie es Edorian formschön für die IA gezeigt hat - mit Spielraum für Diskussionen und Erfahrungsaustausch.
"In meiner Peter-Pan Welt ist alles möglich!"

Offline Das Grauen

  • Famous Hero
  • ******
  • ...ist kurzsichtig!!!
  • Beiträge: 2.017
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Das Grauen
    • Runde der Ringgeister e.V.
Re: Tactica Tyraniden
« Antwort #1 am: 19.01.2010 | 10:09 »
Oh, fein! Den muss ich mir auch noch besorgen! Freue mich schon auf den Austausch und die Diskussionen!   :)
Humor und Humus – beide sind fruchtbar.
~ Hermann Lahm

Offline Edorian

  • Hero
  • *****
  • Für den Imperator!
  • Beiträge: 1.558
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Edorian
Re: Tactica Tyraniden
« Antwort #2 am: 20.01.2010 | 17:49 »
So, endlich habe ich auch eine Ausgabe des neuen Codex hier liegen. An sich wollte ich den schon letzten Donnerstag haben, aber die Unwägbarkeiten der Lieferfirmen...

Mein erster Eindruck (subjektiv wie immer  ;)):
Die Aufmachung entspricht derjenigen, die auch SMs und Imps sowie Orks ausmacht. Es beginnt mit einer Einleitung, die uns klarmacht, welch verheerende Bedrohung die Tyraniden sind und so weiter und so fort. Die klassische Glorifizierung, ohne groß am bisherigen Hintergrund zu drehen, außer beim Zusammentreffen von Tau und Tyras. Hier hat man anscheinend "vergessen", dass Schattensonne eine ganze Flotte ohne einen einzigen Verlust zerstört hat  ::) Aber das war dann wohl doch nicht schröcklich genug...
Wie dem auch sei. Als nächstes folgen die einzelnen Auswahlen mit ihren jeweiligen Sonderregeln und ein wenig Hintergrund, was mit dem einen oder anderen neuen Bild ausgeschmückt wird. Kann man so stehen lassen, zumal ein paar Spezialcharaktermodelle in die Liste gestopft wurden, wozu jeder sein eigenes Bild haben wird.
Nun kommt die Farbpalette, was aber nicht weiter spannend ist, da wir diverse Modelle bereits gesehen haben und zu einigen neuen Auswahlen noch garkeine Modelle vorhanden sind. Insgesamt eine ähnliche Auswahl wie in jedem WD, ohne neue Farbschemata zu bieten, was ich schade finde.
Vor der eigentlichen Liste kommt nochmal eine Erklärung der diversen Waffen und Mutationen sowie der Psikräfte. Hier hat es viel Neues und einiges wirklich Haariges!  :o Aber ich denke, das wird nur der erste Schreck sein, den man gemeinhin bekommt, wenn man Sturm 20 (!!!) liest. Nun, das sieht alles schon sehr interessant aus und wenn man diverse "Schnellinformierte"  ;D in anderen Foren liest, dann haben wir hier wohl eine gute, aber ausgewogene Liste, was ich toll fände.

Okay, Felixino, dann leg mal los! Bin gespannt, was du aus meiner Vorlage machst  :d
"Strahlender Ritter in kratzfester Rüstung, stets zu Diensten."

"Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen aus, ich wäre nicht verrückt. Die zehnte summt C64 Lieder..."

Offline Felixino

  • Bikini-Model 2009
  • Legend
  • *******
  • Aligne Aligne! Aligne Aligne!
  • Beiträge: 4.438
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Felix
Re: Tactica Tyraniden
« Antwort #3 am: 7.02.2010 | 18:58 »
Sorry falscher Thread schreibe hier gleich was sinnvolles rein.
« Letzte Änderung: 7.02.2010 | 19:04 von Felixino »
"In meiner Peter-Pan Welt ist alles möglich!"

Offline Edorian

  • Hero
  • *****
  • Für den Imperator!
  • Beiträge: 1.558
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Edorian
Re: Tactica Tyraniden
« Antwort #4 am: 9.02.2010 | 21:16 »
Da sich der erste Teil deines Spielberichts schon recht interessant liest (wollte da nicht zwischenschreiben ;)), frage ich einfach schon mal nach *Notizblock zückt*:
- wie machte sich denn die Regeneration deiner Ansicht nach bzw. ist sie die Punkte wert?
- ist schon eine Tendenz erkennbar für die Käfer, d.h. Ballerkäfer oder Moscher oder BigBugs (in anderer Färbung)?
- grundlegende Strategien?

Bin gespannt  ;D *mit sanfter Brutalität drängel*
"Strahlender Ritter in kratzfester Rüstung, stets zu Diensten."

"Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen aus, ich wäre nicht verrückt. Die zehnte summt C64 Lieder..."

Offline Felixino

  • Bikini-Model 2009
  • Legend
  • *******
  • Aligne Aligne! Aligne Aligne!
  • Beiträge: 4.438
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Felix
Re: Tactica Tyraniden
« Antwort #5 am: 9.02.2010 | 23:21 »
Wirklich was sagen kann ich nicht. Zumal die Termaganten die Schleudern hatten wobei ich lieber mit Fressern spielen würde wegen der Extrareichweite - die fehlte mir von Zeit zu zeit. Was ich definitiv sagen ann ist, dass 6Punkte/Hormagant sich echt lohnen - zwar kein 12" Charge mehr, dafür flink und mit nem vernünftigen Profil lohnen sie sich mMn schon sehr - ich bräuchte nur wesentlich mehr davon. Der Symbiarch erschiem in der großen Rotte auch sinnvoll. Alles Weitere wäre aber bisher pure Spekulation.
"In meiner Peter-Pan Welt ist alles möglich!"

Offline K´sin'Tar

  • Experienced
  • ***
  • Freier Pastafari
  • Beiträge: 111
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Metalhai
Re: Tactica Tyraniden
« Antwort #6 am: 17.03.2010 | 12:31 »
Meine Einschätzung:

Effektive Einheiten sind
Die Toxotrophe
(10 Sturmtermis? Naja 2 sterben schonmal vorher und die andern bekommen keine Angriffsattacke, viel Spaß übrigens mit Ini I durch meine Tentakelpeitschen und oh! da steht ja noch ne andere Rotte, die die gleichen Sonderregeln bekommt na dann komm ma ran!)

Schwarmwachen
(Sichtlinien? Wer braucht denn sowas? Ich stell die einfach hinter diese Mauer und hau dir 6 Schuss S8 DS4 rein! Wie? Teure Einheit? 150 Punkte, geht doch! Ach so du tötest sie na dann viel Spaß mit W6!)

Sporenminen (mMn, man kann sich streiten)
(Aufstellung? Ja warte noch ich schock mal vorher deine Aufstellungszone zu, dann bekommst du S4 DS4 5" Schablonen oder darfst dich um sie rum-schlängeln (An Flankenangriff denk)

Entgegen der Meinung mancher auch
Geflügelte Nahkampf-Schwarmtyranten
(Viele Punkte, klar, aber wenn du mir was wegballerst, hol ich mir das nächste Runde mit dem Lebenssauger wieder und bin in der gleichen Runde im Nahkampf, Kampfgeschick 8 und Treffer wiederholen?)
Ich kenne dich ja nicht,aber jetzt halte ich dich für Böse ....BÖÖÖHSE

Zitat von: Mir am 26.3.2010
Wenn ich mir nicht sicher bin ob ich denke, kann ich mir eigentlich sicher sein dass ich es nicht tue, aber wenn ich mir des Nichtdenkens sicher bin, tue ich es mit Sicherheit doch

Offline Friedensbringer

  • Hero
  • *****
  • Stell dir vor es wär Krieg und keiner ging hin...
  • Beiträge: 1.955
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: friedensbringer
Re: Tactica Tyraniden
« Antwort #7 am: 17.03.2010 | 17:51 »
Schwarmwachen klar, die sind gut... aber der Rest...

Toxotrophen klingen gut auf dem Papier, in der Realität muss ich sie entweder sehr gut schützen (Alphakrieger rein) oder sie sind ruck-zuck Autogekillt. Sturmtermis die einen Toxotrupp angreifen sind selber Schuld.

Sporenminen haben das Riesenproblem, dass sie sich nach aktueller Regellage sehr wahrscheinlich Gegenseitig auslösen. Klar, sie nerven den Gegner, aber das auch nur kurzweilig.

Geflügelte Tyranten sind natürlich Kernziele, die 4 LP krieg jeder mit einigermaßen Beschuß ohne Weiteres in einer Beschußphase weg - und dann ist nix mehr mit Lebensraub.

Dafür klare Codexwinner:
Tervigon
FnP und Standards-brüten, Toxin + Adrenalin für die Termas, geiles Teil

Alphakrieger
Bomben Preis/Leistungsverhältnis!

Und wie oben erwähnt die Schwarmwachen
Zitat von: Ludwig Wittgenstein
Wenn man unter Ewigkeit nicht endlose Zeitdauer, sondern Unzeitlichkeit versteht, dann lebt der Ewig, der in der Gegenwart lebt.

Friedensbringer schreibt Kurzgeschichten und Romane.