Autor Thema: Regelfragen bie Charaktererschaffung  (Gelesen 1643 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline KWÜTEG GRÄÜWÖLF

  • Burggräflicher Bierbote
  • Legend
  • *******
  • Stiff upper lip, and fear nothing!
  • Beiträge: 5.316
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kwuteg Grauwolf
Regelfragen bie Charaktererschaffung
« am: 3.03.2010 | 18:33 »
Ich habe jetzt seit einiger Zeit das Mongoose-GRW und da ich zur Zeit in SF-Laune bin, hab ich mal versucht, mir einen Charakter zu erschaffen.
Dabei ist mir aber nicht ganz klar, wie oft man pro Vier-Jahres-Turnus erigentlich auf der Tabelle mit den Berufsfertigkeiten würfeln darf. Zwar steht eindeutig da, man darf nur einmal auf einer der Spalten würfeln, aber dann im Beispiel erhält der Charakter einen zusätzlichen Wurf auf die Higher Education (oder wie das heisst) Tabelle - aber auch nur in den ersten beiden Turni. danach würfelt er auch nur einmal.
Ist das jetzt ein Patzer im Beispiel, oder habe ich da irgendwo ne Regel übersehen? wtf?
Theirs not to make reply,
Theirs not to reason why,
Theirs but to do and die:
Into the valley of Death
    Rode the six hundred.

Offline Waldgeist

  • Erster Überlebender
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.486
  • Username: Waldgeist
Re: Regelfragen bie Charaktererschaffung
« Antwort #1 am: 3.03.2010 | 18:45 »
Die beiden Würfe auf Advanced Education waren reguläre Würfe. Die beiden Zusatzfertigkeiten kamen a) durch die Beförderung und b) durch ein Ereignis.

EDIT: Und ja, das Beispiel ist fehlerhaft, aber an anderer Stelle (Stichworte: Rangbezeichnung, Mindestwürfe).
« Letzte Änderung: 3.03.2010 | 18:54 von Waldgeist »

Offline Imion

  • Legend
  • *******
  • GURPShead
  • Beiträge: 4.782
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Imion
Re: Regelfragen bie Charaktererschaffung
« Antwort #2 am: 3.03.2010 | 18:54 »
Für jeden Term hast du erstmal nur einen Wurf.
Bei Beförderung/Commission bekommst du noch einmal einen Wurf.
Ausserdem können Skills auch norch durch Events zugewonnen werden.
If the internet has shown us anything... anything... it has shown us that there is no such thing as "too batshit crazy to operate a computer."

Everybody's a book of blood. Wherever we're opened, we're red.

Außerirdische sind nicht rechtsfähige, bewegliche, herrenlose Sachen. Wer sie findet und mitnimmt darf sie behalten.

Offline Pyromancer

  • General Deckblatt
  • Moderator
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 15.583
  • Username: Pyromancer
    • Pyromancer Publishing auf dtrpg
Re: Regelfragen bie Charaktererschaffung
« Antwort #3 am: 3.03.2010 | 18:56 »
Eigentlich ist es ganz einfach:
Durchläuft man die Karriere zum ersten Mal, dann gibt es die Fertigkeiten aus der Grundausbildung.

Immer gibt es einen Wurf auf eine passende Tabelle.

Durch ein Ereignis kann man eine Fertigkeit bekommen.

Bei geschaffter Beförderung bekommt man einen zweiten Wurf auf eine passende Tabelle.

Durch den neuen Rang, den man dann hat, kann man auch noch eine Fertigkeit bekommen (steht in der Rang-Tabelle).

Man bekommt also pro Dienstzeit (ohne Grundausbildung) zwischen einer und vier (regulärer Wurf, Ereignis, Aufstieg, Rang) neuer Fertigkeiten.
Ihr findet mich im Traveller-Kanal: https://www.tanelorn.net/index.php/board,380.0.html

Offline Waldgeist

  • Erster Überlebender
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.486
  • Username: Waldgeist
Re: Regelfragen bie Charaktererschaffung
« Antwort #4 am: 3.03.2010 | 19:22 »
Bei geschaffter Beförderung bekommt man einen zweiten Wurf auf eine passende Tabelle.

Das habe ich ganz übersehen. Fehlt das dann nicht auch im Beispiel?

Offline Imion

  • Legend
  • *******
  • GURPShead
  • Beiträge: 4.782
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Imion
Re: Regelfragen bie Charaktererschaffung
« Antwort #5 am: 3.03.2010 | 19:30 »
Im Englischen ist's jedenfalls dabei:

Zitat
He scrapes past his exams [Merchant Marine promotion requires 7; he rolls a 5, +2 for his Intelligence] and is promoted to 4th Officer [gaining the Mechanic 1 skill]. He also gains another skill [Roll of a 1 on the Advanced Education table gives him a Social Science.]
p. 38
usw., usf.

Ausserdem in der Character Generation Checklist:
Zitat
8. a. Roll for Advancement
b. If you succeed, choose one of the skills and training tables for this career and roll on it. Increase your Rank and take any bonus skills from the Ranks table for this career.
p. 5
If the internet has shown us anything... anything... it has shown us that there is no such thing as "too batshit crazy to operate a computer."

Everybody's a book of blood. Wherever we're opened, we're red.

Außerirdische sind nicht rechtsfähige, bewegliche, herrenlose Sachen. Wer sie findet und mitnimmt darf sie behalten.

Offline KWÜTEG GRÄÜWÖLF

  • Burggräflicher Bierbote
  • Legend
  • *******
  • Stiff upper lip, and fear nothing!
  • Beiträge: 5.316
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kwuteg Grauwolf
Re: Regelfragen bie Charaktererschaffung
« Antwort #6 am: 3.03.2010 | 19:34 »
Dankedanke, das ist das Schöne am Tanelorn - man stellt ne Frage, skypt kurz mit seinem Bruder, und wenn man wieder reinschaut, hat man ein halbes Dutzend ausführlicher Antworten!  ;D

Dann kann ich jetzt endlich mal versuchen, mir meinen Ex-Marine zu bauen  d:)
Theirs not to make reply,
Theirs not to reason why,
Theirs but to do and die:
Into the valley of Death
    Rode the six hundred.