Autor Thema: Guild Wars 2  (Gelesen 20313 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ElfenLied

  • Dirty Harry
  • Legend
  • *******
  • Vellem nescire literas
  • Beiträge: 4.839
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ElfenLied
    • League of Legends
Re: Guild Wars 2
« Antwort #50 am: 28.08.2012 | 07:53 »
Warteschlange im PvP ist mal abartig... ich hab nach 30min immernoch keinen invite...
The belief that a cosmic Jewish Zombie who was his own father can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree... yeah, makes perfect sense.

killedcat

  • Gast
Re: Guild Wars 2
« Antwort #51 am: 28.08.2012 | 21:55 »
Die Technik funktioniert nach wie vor nicht richtig und ist in höchstem Maße CPU-lastig. Auf meinem PC mit GTX560 werden keine spielbaren Framerates erzielt. Auf meinem mittelmäßigen Notebook mit 630M läuft das Ding butterweich, selbst wenn ich die Kiste an meinen Monitor anschließe und mit 1920er Auflösung zocke. Das Problem wurde von so vielen Leuten während der Beta beschrieben, dass es mich schwer erstaunt, dass das nicht behoben werden konnte. Sehr schade.

Sonst ist das Spiel sehr gut. Das Crafting könnte überarbeitet werden und manchmal scheint das Balancing etwas daneben, aber das ist Jammern auf höchstem Niveau.

Offline Selganor

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 32.772
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Guild Wars 2
« Antwort #52 am: 31.08.2012 | 04:22 »
Hier mal ein Link mit der wohl groessten Sammlung an Informationen zu GW2 auf einer Seite:
http://www.mmo-champion.com/threads/1058358-Guild-Wars-2-Mass-info-for-the-uninitiated.-READ-ME
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

AcevanAcer

  • Gast
Re: Guild Wars 2
« Antwort #53 am: 31.08.2012 | 14:44 »
So, ich bin auf Kodasch als Nekromant 28 und mesmer 5 unterwegs. Rinjindara

Offline Suro

  • Mad Lord Heinzula V.
  • Legend
  • *******
  • Blub blub
  • Beiträge: 6.891
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Surodhet
Re: Guild Wars 2
« Antwort #54 am: 31.08.2012 | 14:47 »
Ich habe gerade erst ein paar Minuten einen Charr Thief angefangen, und bin auf Fissure of Woe.

Edit: Hätte jemand Interesse daran, dass ich mal wieder für das Tanelorn einen Voice-Server miete? Da könnte man dann eienn Guildwars-Channel machen und könnte jederzeit reinschauen wer wollte.
« Letzte Änderung: 31.08.2012 | 14:52 von ἀρχιτέκτος »
Suro janai, Katsuro da!

Offline rayen

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 333
  • Username: rayen
Re: Guild Wars 2
« Antwort #55 am: 31.08.2012 | 15:35 »
Mal ne kurze Frage, ich hab mir das Spiel heute geholt, und bin grad dabei es zu installieren. Jetzt hab ich aber gelesen, dass es recht restriktiv mit den Servern sein soll. Wie ist das wenn man Server wechseln will, oder auf verschiedenen Servern Chars machen möchte?

Offline hexe

  • Experienced
  • ***
  • SL suchend
  • Beiträge: 436
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: hexe
Re: Guild Wars 2
« Antwort #56 am: 31.08.2012 | 18:08 »
Man kann nur auf seinem Home-Server Charaktere erstellen.

Bis mindestens eine Woche nach Release (das wäre der 04.09) kann jeder Zeit der Server gewechselt werden. Man hofft dadurch, dass sich die Ersten gleichmäßig verteilen und jeder zu seinen Freunden findet. Außerdem sind seit Release schon 3 EU-Server dazu gekommen, weil diese so voll waren.

Danach kostet ein Server-Wechsel "Gems". Wobei es mehr kostet, um so mehr Leute auf den Zielserver sind - soll leere Server natürlich attraktiv machen. "Gems" bekommt man für Euro im Ingameladen, aber auch für Gold über den Handelsposten. Ein Server-Wechsel ist nur einmal pro Woche möglich.

Wenn man Freunde auf einem anderen Server hat (heißt auf der Friendslist), kann man über die Gastfunktion diese jeder Zeit besuchen, wenn sie online sind und auf deren Server spielen. Zur Zeit ist der Gastfunktion deaktiviert, da man noch beliebig Server wechseln kann.

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.312
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.

Offline Auribiel

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.939
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Auribiel
Re: Guild Wars 2
« Antwort #58 am: 2.09.2012 | 03:37 »
Ich habe da einige beunruhigende Dinger erfahren:

http://phantanews.de/wp/2012/08/guild-wars-2-hat-seinen-ersten-kleinen-skandal/

Genau das selbe hat mir vorhin ein Kumpel erzählt. Das große Problem daran ist, dass sie nachträglich die AGBs geändert haben und somit auf einmal aus einem geplanten 72-Stunden-Ban bei einigen der Exploit-User ohne deren Wissen (denn sie waren ja schon zeitweise gebannt) ein Lifetime-Ban wurde.
Ein bekannter Gamer, dessen Name mir gerade entfallen ist (und der den 72-Stunden-Ban auch akzeptiert hatte), erfuhr sogar erst über das GW2-Forum davon. Da frag ich mich: Veröffentlichen die Mods im Forum etwa auch noch die Namen von gebannten Usern?  wtf?


Wenn ich mir das so anhöre... ich hab ja bislang SWTOR gezockt (das auch schon untergeht: Ab November F2P), aber der Start von GW2 scheint auch nicht wirklich besser angelaufen zu sein: Auktionshaus funzt nicht? Der Gem-Shop funzt nicht und Kohle weg? Mäh... :(
Feuersänger:
Direkt-Gold? Frisch erpresst, nicht aus Konzentrat?

DSA-Regelwiki - Yeah!

Offline rayen

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 333
  • Username: rayen
Re: Guild Wars 2
« Antwort #59 am: 2.09.2012 | 15:03 »


Wenn ich mir das so anhöre... ich hab ja bislang SWTOR gezockt (das auch schon untergeht: Ab November F2P), aber der Start von GW2 scheint auch nicht wirklich besser angelaufen zu sein: Auktionshaus funzt nicht? Der Gem-Shop funzt nicht und Kohle weg? Mäh... :(

Naja Bezahlmodele sind einfach gestorben. Schau dir LOTRO an, seit es f2p wurde läufts wesentlich geschmeidiger, und sie habens auch gut umgesetzt, ähnlich wie es auch bei SWTOR passieren wird. Das einzige Spiel bei dem ein Bezahlmodel im Großen Stil funktionierte war WoW und das auch nur weil es genügsame Spieler hatte und davon viele.

Offline Auribiel

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.939
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Auribiel
Re: Guild Wars 2
« Antwort #60 am: 2.09.2012 | 16:39 »
Naja, ich bevorzuge Abo-Modelle, da ich aus Erfahrung weiß, dass man im F2P weit mehr Kohle lässt, wenn man die selben Vorteile wie bei einem Abo-Modell haben will. Mag da einige wenige gute Ausnahmen geben, aber ich bin mal gespannt, ob es wirklich "nur" F2P oder nicht doch P2W wird. :(

Und um den Bogen zurück zu GW2 zu schlagen, mit dem ich auch schon liebäugle: Wie sieht's da aus? Braucht man unbedingt Echtgeld, um im Spiel halbwegs konkurrenzfähig zu bleiben?
Feuersänger:
Direkt-Gold? Frisch erpresst, nicht aus Konzentrat?

DSA-Regelwiki - Yeah!

Offline Suro

  • Mad Lord Heinzula V.
  • Legend
  • *******
  • Blub blub
  • Beiträge: 6.891
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Surodhet
Re: Guild Wars 2
« Antwort #61 am: 2.09.2012 | 18:34 »
Du kannst dir ja mal anschauen, was man so kaufen kann: http://wiki.guildwars2.com/wiki/Gem_Store

Ich glaube nicht, dass irgendetwas davon notwendig ist; die Boosts gibts ja wohl scheinbar nur für PVE, und wie man da "konkurrenzfähig" bleiben möchte, weiß ich nicht. Das einzige was der ambitionierte PVPler wohl braucht sind diese Tournament-Tickets und vlt. diesen Glory-Boost, wobei der denke ich auch keinen spielerischen Vorteil hat (PVE und PVP sind bei Guildwars ja grundsätzlich sowieso strikt getrennt).
Suro janai, Katsuro da!

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.312
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Re: Guild Wars 2
« Antwort #62 am: 2.09.2012 | 20:22 »
Naja Bezahlmodele sind einfach gestorben. Schau dir LOTRO an, seit es f2p wurde läufts wesentlich geschmeidiger, und sie habens auch gut umgesetzt, ähnlich wie es auch bei SWTOR passieren wird. Das einzige Spiel bei dem ein Bezahlmodel im Großen Stil funktionierte war WoW und das auch nur weil es genügsame Spieler hatte und davon viele.

Naja, ganz so ist das nicht. ftp ist ein neues Modell, das sich erst in jüngster Zeit durchsetzt.

Bereits Jahre vor Wow funktionierten Everquest1. Starwars Galaxies, Anarchy Online und einige andere mit Abogebühren. Und Everquest2 funktinierte auch lange als Abomodell.

Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.

Offline Selganor

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 32.772
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Guild Wars 2
« Antwort #63 am: 2.09.2012 | 20:46 »
Und um den Bogen zurück zu GW2 zu schlagen, mit dem ich auch schon liebäugle: Wie sieht's da aus? Braucht man unbedingt Echtgeld, um im Spiel halbwegs konkurrenzfähig zu bleiben?
GW2 ist kein "pay2win".

Was man mit den Gems (die man uebrigens auch mit in game Gold kaufen kann) kaufen kann ist groesstenteils kosmetisch (neue "Stadtklamotten" - ohne irgendwelchen Ruestungsschutz die sofort man angegriffen wird auch wieder zur Ruestung wechseln) oder Vereinfachungen (instant repair eines Gegenstands z.B.), die man aber alle iirc nicht im PvP einsetzen kann.

In PvP ist sowieso jeder gleich (selbst wenn der Charakter eben erst aus dem Tutorial-Bereich draussen ist) auf Stufe 80 mit allen Skills und vollen Traits.
Da macht es dann der Skill des Spielers (deshalb halte ich mich aus PvP ja auch raus ;) )

Ein anderer Punkt an dem man (und  ich werde es wohl noch mindestens 2mal machen - einmal habe ich schon) sind zusaetzliche Character Slots.

Wenn man ALLE Stories erleben will und die Charaktere NICHT loeschen will (bei ca. 1 Stunde Spielzeit pro Stufe ist das dann ja schon verstaendlich) kommt man schon in die Versuchung sich weitere Character Slots zu kaufen (ich zumindest mindestens einen pro Klasse).

Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline 6

  • Rebell in Ausbildung
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 27.397
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: Guild Wars 2
« Antwort #64 am: 3.09.2012 | 07:29 »
Ist eigentlich bekannt, ob und wenn ja, wann eine offizielle Gamepadunterstützung kommen wird?

Das Spiel schreit nämlich meiner Meinung nach nach einer Gamepadunterstützung.
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Offline Selganor

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 32.772
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Guild Wars 2
« Antwort #65 am: 3.09.2012 | 12:11 »
Lass mich raten... du machst momentan viele Vistas und andere Jumping Puzzles? ;)

Haben Gamepads neben den Bewegungen denn die 10 Tasten fuer die Skills sowie noch bis zu 4 (oder 5?) "Funktionstasten" (fuer die Klassenfaehigkeiten)?

Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline 6

  • Rebell in Ausbildung
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 27.397
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: Guild Wars 2
« Antwort #66 am: 3.09.2012 | 12:53 »
Lass mich raten... du machst momentan viele Vistas und andere Jumping Puzzles? ;)
Das auch (Was auch immer Vistas sind). Ich rede aber von den Kämpfen.
Zitat
Haben Gamepads neben den Bewegungen denn die 10 Tasten fuer die Skills sowie noch bis zu 4 (oder 5?) "Funktionstasten" (fuer die Klassenfaehigkeiten)?
Wenn man TERA als Vergleich nimmt, kommst Du locker auf 20 Tasten, die mittels Gamepad problemlos bedient werden können. (Analogsticks sind dabei nur für die Bewegung und die Kamera und habe ich dabei aussen vor gelassen)
« Letzte Änderung: 3.09.2012 | 12:55 von 6 »
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Offline 6

  • Rebell in Ausbildung
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 27.397
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: Guild Wars 2
« Antwort #67 am: 4.09.2012 | 10:15 »
Mal was Anderes:
Kennt sich jemand gut mit der der Provinz Metrica aus? Ich habe gestern versucht den Aussichtspunkt und die Sehenswürdigkeit des äusseren Investurkomplexes zu erreichen, bin aber daran gescheitert, weil ich nicht weiss, wo ich dafür hin muss.
Kann mir dabei jemand helfen?
« Letzte Änderung: 4.09.2012 | 10:17 von 6 »
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Offline Selganor

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 32.772
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Guild Wars 2
« Antwort #68 am: 4.09.2012 | 10:32 »
Sollte ich hinkriegen, ich glaube in der Ecke habe ich mit meinem Asura Engineer fast alle Vistas (dt. Ausblicke) schon abgeklappert.

Ping mich heute nachmittag einfach mal an ;)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline 6

  • Rebell in Ausbildung
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 27.397
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: Guild Wars 2
« Antwort #69 am: 4.09.2012 | 10:53 »
Gerne. :)
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Offline Blackice

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 632
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blackice
Re: Guild Wars 2
« Antwort #70 am: 4.09.2012 | 12:17 »
habe meinen asura ingi nu auf 34 und habe asura und sylvari + Menschen Gebiet und lowenstein schon komplett soweit ich weiß musst du aus dem Gebiet nördlich von metrica nen eventuell besuchen und kommst dann in die versteckte cave rein wo es den sehenswurdigkeitspunkt gibt.. :-) werde auch erstmal mit den startgebieten weiter machen. es macht spass und durch die geilen lvl Anpassung bekommt man dort auch ep und zeug für sein lvl wenn es während der events droppt . soweit bin ich echt zufrieden mit dem Spiel nur der klägliche versuch mit 5 Leuten in eine ini zu kommen ist Danke des unreifen overflow ziemlich langwierig bis unmöglich

Offline Selganor

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 32.772
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Guild Wars 2
« Antwort #71 am: 4.09.2012 | 13:00 »
Wer spielt schon "inis"? ;D

Aber ernsthaft: Fuer groessere "Teamaktionen" sollte man besser erstmal 1-2 Monate warten bis sich der Ansturm wieder halbwegs normalisiert hat.

Es ist zwar in der letzten Zeit merklich besser geworden, ich bin aber (von Kodash) doch oefters im Overflow.

Aber im Laufe der Zeit duerfte sich die Zahl der Spieler pro Gebiet doch weiter verteilen. Momentan treibt sich doch der Grossteil der Spieler in den "Anfaengergebieten" rum...
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Fire (n/a)

  • 139 to Waterloo
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.702
  • Username: Fire
Re: Guild Wars 2
« Antwort #72 am: 4.09.2012 | 13:13 »
Mein Eindruck bisher ist, dass man vor allem versucht die punkte auf der map "abzulaufen"....als wirklich zu spielen....wirkt für mich bisher eher wie schnitzeljagd unterbrochen durch events....
kann aber sein, dass das eine fehleinschätzung ist....
Die Zeit heilt alle Wunden, aber die Narben bleiben immer da....

Great men are forged in fire...

Offline Selganor

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 32.772
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Guild Wars 2
« Antwort #73 am: 4.09.2012 | 13:24 »
Du wirst nicht gezwungen irgendwelche Punkte der Map "abzulaufen".
Es ist aber ein guter Orientierungspunkt wenn du einfach mal wieder "das Land entdecken" willst.

Es soll auch Leute geben die groesstenteils Materialien sammeln und Kram herstellen, wieder andere treiben sich fast gar nicht im PvE rum sondern nur im PvP bzw. WvWvW.

So viele Moeglichkeiten und doch EIN Spiel...
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline ElfenLied

  • Dirty Harry
  • Legend
  • *******
  • Vellem nescire literas
  • Beiträge: 4.839
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ElfenLied
    • League of Legends
Re: Guild Wars 2
« Antwort #74 am: 4.09.2012 | 14:59 »
Also bei mir besteht das derzeit aus Storyquest -> Irgendwelche Questherzen und Events -> nächste Storyquest usw

Hoffe mal das Engame wird besser, weil leveln ist ziemlich öde.
The belief that a cosmic Jewish Zombie who was his own father can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree... yeah, makes perfect sense.