Umfrage

Sollte/Darf der SL für die Spieler würfeln?

Nein. Jeder Spieler würfelt grundsätzlich alle Würfe für seinen Charakter selbst.
Teilweise, für Würfe, bei denen der SC nicht weiß, ob sie gelungen sind oder nicht sollte es der Spieler auch nicht wissen (z.B. Suchen, Lauschen, Wissenswürfe etc.)
Ja, der SL macht grundsätzlich alle Würfe, die Spieler würfeln gar nicht.
Ich bin unschlüssig / Mir egal
Ganz anders... (bitte im Thread erläutern)

Autor Thema: UMFRAGE - Für die Spieler würfeln.  (Gelesen 2764 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.705
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Re: UMFRAGE - Für die Spieler würfeln.
« Antwort #25 am: 3.05.2010 | 10:26 »
Ich würfele als SL einige Sachen für die SC verdeckt (Option 2) und mag es auch, wenn der Sl für mich als Spieler verdeckt würfelt und ich die Überraschung habe.
Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.

Offline Scylla

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.182
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Imagawa Yoshimoto
Re: UMFRAGE - Für die Spieler würfeln.
« Antwort #26 am: 3.05.2010 | 10:45 »
Teilwissen, auf jeden Fall. Ob es ueberhaupt Runden gibt, bei denen die Spieler nicht wuerfeln ...  wtf?


Offline Scylla

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.182
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Imagawa Yoshimoto
Re: UMFRAGE - Für die Spieler würfeln.
« Antwort #27 am: 3.05.2010 | 10:49 »
Warum sollte ich mir die Mühe machen, und auch noch die Werte der Spieler mir merken (aufschreiben müssen) und deren Würfe prüfen, ich hab als SL genug mit meinen NSCs, den Orte zu tun, da kann ich mir das sparen
Und ich weis auch ganz gerne, wie die Chars meiner Spieler wertemaessig so drauf sind. Kann nicht schaden, und die paar Werte, die fuer  wichtig sind (listen, spot, usw.) kann ich mir lockern aufschreiben. dauert maximal ein, zwei minuten.

Offline Roadbuster

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 239
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Roadbuster
Re: UMFRAGE - Für die Spieler würfeln.
« Antwort #28 am: 3.05.2010 | 14:07 »
Prinzipiell bin ich dafür, dass jeder für sich selbst und offen würfelt (auch der SL). Leider hab ich die Erfahrung gemacht, dass viele Spieler nicht gut Spieler- von Charakterwissen trennen können. Daher würfel ich (selten) auch mal verdeckt für die Spieler.
Dem kann ich mich nur anschließen. Sicherlich passiert das nicht in allen Fällen mit Absicht, aber die Verlockung ist schon relativ groß. In Verbindung mit
Zitat
"Ich musste würfeln, also gibt es hier irgendwo was zu entdecken."
kann es dazu führen, dass der Charakter aktiv nach etwas zu Suchen beginnt, obwohl er dazu eigentlich keine Veranlassung hätte. Oder anderweitig reagiert, wo das eigentlich nicht der Fall wäre.
Watch your back, shoot straight, conserve ammo and never, ever cut a deal with a dragon!

lunatic_Angel

  • Gast
Re: UMFRAGE - Für die Spieler würfeln.
« Antwort #29 am: 3.05.2010 | 17:23 »
Als kleine Anmerkung, ich meinte das sie mit einer bestimmten Anzahl Würfel, also zum Beispiel 6 gegen eine bestimmte Schwierigkeit Würfeln als Beispiel 7 (so bei W10).
Nun oder nur einen Würfel und dann sagen was da für ein Ergebnis liegt.

Die Spieler behalten die Kontrolle über den Würfelvorgang selbst, wissen aber nicht ob es nun eine Wahrnehmungsprobe war, Intelligenz"test", Geschicklichkeitsprobe oder bei welcher Entscheidung der eine Würfel geholfen hat. Weshalb sie auch nicht selbst anfangen wild herum zu würfeln.
da bin ich auch dabei

Offline Das Grauen

  • Famous Hero
  • ******
  • ...ist kurzsichtig!!!
  • Beiträge: 2.025
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Das Grauen
    • Runde der Ringgeister e.V.
Re: UMFRAGE - Für die Spieler würfeln.
« Antwort #30 am: 3.05.2010 | 18:47 »
Eine Mischung aus 1 und 2! Vereinzelt nehme ich Option 2, weil es zwischen mir als SL und den Spielern abgesprochen wurde. Kann man natürlich auch gerne anders machen, ich habe auch nichts dagegen, wenn der SC weiß, das er die Probe versemmelt oder geschafft hat.
Humor und Humus – beide sind fruchtbar.
~ Hermann Lahm