Autor Thema: Cthulhu fragen.  (Gelesen 62754 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hakon

  • Gast
Re: Cthulhu fragen.
« Antwort #25 am: 30.10.2004 | 23:32 »
- Ich geh mal davon aus dass das Spieler und Spielleiterbuch zwingend notwendig sind um zu spielen? Sind die mit dem erhältlichen Sichtschirm kompatibel oder ist der noch von der alten auflage (wo's nur ein Grundregelwerk gab)?
Im Spielerhandbuch sind die kompletten Regeln und die Charaktererschaffung drin, Hintergrundmaterial für Spieler über das Leben in den 20er Jahren und ein cthuloides Solo-Abenteuer.
Im SL-Handbuch ist der gesamte Spielhintergrund des Cthulhu-Mythos, die Monster- und Götterbeschreibungen, viele sehr hilfreiche Spielleitertipps, eine Beschreibung vieler Mythos-Werke (Bücher mit verbotenem Wissen) und 5 vollständige Abenteuer enthalten.

Das "Monsterbuch" ist zwar zum spielen nicht nötig, ist jedoch eine wahre Fundgrube an wundervoll geschriebenen, stimmungsvollen Texten zu den Wesenheiten des Mythos und ein Inspirationsquell an Abenteuerideen. Wenn Du erst einmal ein paar Abenteuer gespielt hast, wirst Du Dir sicherlich das Buch anschaffen. Das Geld wert ist es allemal. Übrigens auch das Spieler- und Spielleiterhandbuch!

Ich würde Dir empfehlen, die Bände einmal in einem Rollenspielladen genauer zu inspizieren. Wenn Du sie erst einmal in der Hand hast, wirst Du sie nicht mehr weglegen wollen! :D

Fachkundige Auskünfe (auch aus der Cthulhu-Redaktion) bekommst Du übrigens auch im Offiziellen Cthulhu-Forum.
Ich hoffe, das geht klar, wenn ich den Link hier einbaue. :)

Gruß,
Matthias

ps: Der Sichtschirm stammt zwar von der vorherigen Regelwerksauflage, ist aber vollständig kompatibel (da sich bei den Regeln nicht wirklich großartig was geändert hat).
« Letzte Änderung: 30.10.2004 | 23:33 von Hakon »

Offline Alrik

  • eiskaltes Händchen!
  • Famous Hero
  • ******
  • gerd
  • Beiträge: 3.389
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murajian
    • Mein Blog
Re: Cthulhu fragen.
« Antwort #26 am: 11.01.2005 | 18:43 »
Wann kommt denn jetzt endlich der zweite Teil der "Horror im Orient-Express" Kampagne raus. Sollte ja bereits im alten Jahr erscheinen, dann im Januar. Weiß wer genaueres?
today we are superheroes
but tonight we'll just be tired

Offline Tom

  • Famous Hero
  • ******
  • Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen
  • Beiträge: 2.378
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tom
    • Toms Portfolio der rollenspielerischen Aktivitäten
Re: Cthulhu fragen.
« Antwort #27 am: 11.01.2005 | 19:58 »
Wann kommt denn jetzt endlich der zweite Teil der "Horror im Orient-Express" Kampagne raus. Sollte ja bereits im alten Jahr erscheinen, dann im Januar. Weiß wer genaueres?
Wird Februar werden. Aber wenigstens das ist sicher.  :D
It almost seems like the old spirit of the night, from my childhood has gone missing.

"Play the spirit of the game, not the rules"  
-Robin D. Laws

Offline Dash Bannon

  • Sultan des Cave of Wonders
  • Titan
  • *********
  • Was würde Dash Bannon tun?
  • Beiträge: 14.053
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dorin
Re: Cthulhu fragen.
« Antwort #28 am: 11.01.2005 | 20:02 »
www.pegasus.de/cthulhu/index.htm

angeblich noch diesen Monat, ob das hinhaut, weis ich aber nicht...
auf jeden Fall findest du hier die vorraussichtlichen Erscheinungstermine für alle vier Bände..
Es gibt drei Arten etwas zu tun. Die richtige Art, die falsche Art und die Dash Bannon Art.

Offline Alrik

  • eiskaltes Händchen!
  • Famous Hero
  • ******
  • gerd
  • Beiträge: 3.389
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murajian
    • Mein Blog
Re: Cthulhu fragen.
« Antwort #29 am: 11.01.2005 | 20:13 »
@Dorin:
Da hatte ich auch den Termin im Dezember her...  :-\
today we are superheroes
but tonight we'll just be tired

Offline Tom

  • Famous Hero
  • ******
  • Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen
  • Beiträge: 2.378
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tom
    • Toms Portfolio der rollenspielerischen Aktivitäten
Re: Cthulhu fragen.
« Antwort #30 am: 12.01.2005 | 07:44 »
www.pegasus.de/cthulhu/index.htm

angeblich noch diesen Monat, ob das hinhaut, weis ich aber nicht...
auf jeden Fall findest du hier die vorraussichtlichen Erscheinungstermine für alle vier Bände..
Das es nicht klappt hab ich schon geschrieben. Band 2 wird wohl erst im Februar erscheinen. Glaub mir einfach.  ;D
It almost seems like the old spirit of the night, from my childhood has gone missing.

"Play the spirit of the game, not the rules"  
-Robin D. Laws

LENG

  • Gast
Re: Cthulhu fragen.
« Antwort #31 am: 8.04.2006 | 13:53 »
hi.

ich hab mal 2 kleine fragen zu den cthulhu regel / quellenbüchern.

ich habe ein grundregelwerk in dem eigentlich alle spielmechanismen erklärt werden.
jetzt habe ich im laden meines vertrauens ein spielleiterhandbuch und ein spielerhandbuch
gesehen. sind da die selben regeln wie im grundregelwerk drin, nur gesplitted, oder
ist das neu? und mit neuen infos versehen?

ich siedele mein spiel in deutschland der 90er an. kann man die abenteuer / quellenbücher
über deutschland in den 20ern auch für die 90er nutzen?

schonmal thx a lot...

Offline Visionär

  • Unten ohne
  • Mythos
  • ********
  • Free hugs!
  • Beiträge: 8.800
  • Username: sohn_des_aethers
Re: Cthulhu fragen.
« Antwort #32 am: 8.04.2006 | 13:57 »
Das alte Buch ist super, und wirklich sehr viel mehr an Spielrelevantem bekommst du in den neuen gesplitteten Büchern nicht. Vor allem wurden mehr Hintergrundinfos, ein paar SL - Tipps und drei Abenteuer mehr eingefügt. Das Spieler - Handbuch enthält Regeln  und historische Infos für Spieler.

Ich habe mir die beiden neuen gekauft als sie rauskamen und benutze weiterhin das alte, denn:

- es ist leichter als die beiden Bücher
- es steht an wichtigem das selbe drin
- ich finde den Kram schneller

einziger Vorteil des Spielerbuches: Kein Cthulhu-Mythos enthalten, das heißt Spieler können es ganz unverfänglich von vorne bis hinten durchlesen, ohne sich die Überraschungen zu versauen.
Stop being yourself! You make me sick!

Offline Vanis

  • Famous Hero
  • ******
  • Courage is found in unlikely places
  • Beiträge: 2.560
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vanis
Re: Cthulhu fragen.
« Antwort #33 am: 8.04.2006 | 18:32 »
ich siedele mein spiel in deutschland der 90er an. kann man die abenteuer / quellenbücher
über deutschland in den 20ern auch für die 90er nutzen?

schonmal thx a lot...

Abenteuer haben sehr oft Hinweise, wie man sie in die Gegenwart verfrachten kann. Quellenbücher wie Berlin oder Deutschland sind halt speziell auf die 20er getrimmt, die machen also wenig Sinn, wenn man in den 90ern spielt.
“The board is set, and the pieces are moving.”

“Home is behind, the world ahead,
And there are many paths to tread“

Spiele gerade: Der Eine Ring - Abenteuer am Rande der Wildnis

LENG

  • Gast
Re: Cthulhu fragen.
« Antwort #34 am: 8.04.2006 | 20:17 »
ja. macht wohl sinn.

nochmals danke.

Offline Germon

  • Wischmob
  • Hero
  • *****
  • Besserspieler
  • Beiträge: 1.572
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Germon
Re: Cthulhu fragen.
« Antwort #35 am: 18.07.2007 | 14:31 »
Da häng ich mich doch direkt an den Thread dran.

Mittlerweile gibt es wohl eine überarbeitete Neuauflage von Spieler- und Spielleiterhandbuch.

Lohnt es sich die Neuauflage zu kaufen oder kann man getrost bei der vorigen Auflage (sodenn überhaupt verfügbar) für kleineres Geld zugreifen ?
Just SLAY!

Offline Cagliostro

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 578
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Nanoc der Wanderer
    • Bernd-Wachsmann.de
Re: Cthulhu fragen.
« Antwort #36 am: 18.07.2007 | 15:14 »
Je nachdem lohnen die Änderungen des neuen SL-Handbuches. Kannst Du hier nach lesen. Und wenn eh das neue SL-Handbuch kaufst, dann passt das neue Spielerhandbuch besser dazu ;)

Gruß
Bernd

Edit: Link korregiert
« Letzte Änderung: 20.07.2007 | 17:03 von Nanoc der Wanderer »

Offline Germon

  • Wischmob
  • Hero
  • *****
  • Besserspieler
  • Beiträge: 1.572
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Germon
Re: Cthulhu fragen.
« Antwort #37 am: 19.07.2007 | 10:32 »
Kannst Du hier nach lesen.

Nich ganz...  ;)




Nuja, ich schau erstmal welche Preise denn für gebrauchte Bücher aufgerufen werden.
Just SLAY!

Offline Cagliostro

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 578
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Nanoc der Wanderer
    • Bernd-Wachsmann.de
Re: Cthulhu fragen.
« Antwort #38 am: 20.07.2007 | 17:04 »
Link ist korrigiert.

Gruß
Bernd
« Letzte Änderung: 28.01.2008 | 12:35 von Nanoc der Wanderer »

Offline Tom

  • Famous Hero
  • ******
  • Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen
  • Beiträge: 2.378
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tom
    • Toms Portfolio der rollenspielerischen Aktivitäten
Re: Cthulhu fragen.
« Antwort #39 am: 21.07.2007 | 13:03 »
Nuja, ich schau erstmal welche Preise denn für gebrauchte Bücher aufgerufen werden.

Für 20 EUR hab ich ein Spielleiterhandbuch der ersten Edition (2003) zu verkaufen.
It almost seems like the old spirit of the night, from my childhood has gone missing.

"Play the spirit of the game, not the rules"  
-Robin D. Laws

Offline Doc Letterwood

  • Ko(s)mischer Pizzabote
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.273
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Morebytes
Re: Cthulhu fragen.
« Antwort #40 am: 1.10.2007 | 10:43 »
Frage: Gibt es irgendwo eine - meinetwegen auch englischsprachige - Seite mit vorgefertigten Investigators zum Herunterladen, am Besten durchsuchbar?

Bislang habe ich nur Dholes House gefunden, und die ist nicht so wahnsinnig ergiebig - könnte aber mittelfristig interessant werden, sofern jemand daran noch arbeitet
Morebytes Inside (TM)

Offline Cagliostro

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 578
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Nanoc der Wanderer
    • Bernd-Wachsmann.de
Re: Cthulhu fragen.
« Antwort #41 am: 1.10.2007 | 11:14 »
schön wäre es ja
Ich wüsste jetzt nichts.

Gruß
Bernd

Offline Tom

  • Famous Hero
  • ******
  • Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen
  • Beiträge: 2.378
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tom
    • Toms Portfolio der rollenspielerischen Aktivitäten
Re: Cthulhu fragen.
« Antwort #42 am: 7.10.2007 | 11:21 »
Frage: Gibt es irgendwo eine - meinetwegen auch englischsprachige - Seite mit vorgefertigten Investigators zum Herunterladen, am Besten durchsuchbar?

Bislang habe ich nur Dholes House gefunden, und die ist nicht so wahnsinnig ergiebig - könnte aber mittelfristig interessant werden, sofern jemand daran noch arbeitet

Wie Bernd schon anmerkte und Dir auch aufgefallen ist, außer dem Dholes House gibt es nichts in dieser Hinsicht. Und auch das Dholes Haus liegt ja eher brach und behäbig vor sich hin.
It almost seems like the old spirit of the night, from my childhood has gone missing.

"Play the spirit of the game, not the rules"  
-Robin D. Laws

Offline Cagliostro

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 578
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Nanoc der Wanderer
    • Bernd-Wachsmann.de
Re: Cthulhu fragen.
« Antwort #43 am: 28.01.2008 | 12:36 »
Für 20 EUR hab ich ein Spielleiterhandbuch der ersten Edition (2003) zu verkaufen.

Ich auch ;)

Offline Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Titan
  • *********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 12.866
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Re: Cthulhu fragen.
« Antwort #44 am: 31.03.2008 | 09:34 »
Kann mir jemand gute, frei runterladbare Abenteuer auf Deutsch für Cthulhu empfehlen? Oder eine entsprechende Internetseite?
Machen
-> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - SRAP (mit Diary)
-> Diaries 212 (nWoD) - Cypher Suns (Fadings Suns/Cypher) - Anderland (Liminal) - Feierabendhonks (DnD 5e)

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

Offline Tom

  • Famous Hero
  • ******
  • Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen
  • Beiträge: 2.378
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tom
    • Toms Portfolio der rollenspielerischen Aktivitäten
Re: Cthulhu fragen.
« Antwort #45 am: 1.04.2008 | 08:03 »
Im Ruf (http://www.der-ruf.de) finden sich einige deutsche Cthulhu Abenteuer. Weiterhin auf der Pegasusseite (http://www.pegasus.de/cthulhu).
It almost seems like the old spirit of the night, from my childhood has gone missing.

"Play the spirit of the game, not the rules"  
-Robin D. Laws

Offline Tom

  • Famous Hero
  • ******
  • Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen
  • Beiträge: 2.378
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tom
    • Toms Portfolio der rollenspielerischen Aktivitäten
Re: Cthulhu fragen.
« Antwort #46 am: 2.04.2008 | 05:49 »
Fundus Ludi hat auch noch das ein oder andere Fanabenteuer in der Datenbank.
It almost seems like the old spirit of the night, from my childhood has gone missing.

"Play the spirit of the game, not the rules"  
-Robin D. Laws

Offline Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Titan
  • *********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 12.866
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Re: Cthulhu fragen.
« Antwort #47 am: 2.04.2008 | 08:59 »
@Cthulhu.de:
Danke! :d
Machen
-> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - SRAP (mit Diary)
-> Diaries 212 (nWoD) - Cypher Suns (Fadings Suns/Cypher) - Anderland (Liminal) - Feierabendhonks (DnD 5e)

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

Offline Waldgeist

  • Erster Überlebender
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.486
  • Username: Waldgeist
Re: Cthulhu fragen.
« Antwort #48 am: 19.10.2010 | 09:55 »
Andernorts empfahl man mir, CoC mal näher anzuschauen. Irgendwo meine ich auch gelesen zu haben, dass es regeltechnische Unterschiede zwischen der deutschen und der englischen Version gäbe. Welche sollte ich mir am besten näher anschauen und welche Bücher bräuchte ich für den Anfang, um mal loslegen zu können (vermutlich als SL)?

Offline Darkling

  • Rorschach jr.
  • Legend
  • *******
  • Wohnt mietfrei in diversen Köpfen...
  • Beiträge: 4.949
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Darkling
Re: Cthulhu fragen.
« Antwort #49 am: 19.10.2010 | 10:21 »
@ Waldgeist:
Ich bring dir nachher mal das deutsche Spieler- und das SL-Handbuch mit, ja?
Der Weg zum Herzen eines Menschen führt durch den Brustkorb!

I`m just a soul whose intentions are good.
Oh Lord, please dont`let me be misunderstood!