Autor Thema: Savage Agone ?  (Gelesen 1624 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Laivindil

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 763
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Laivindil
Savage Agone ?
« am: 19.07.2010 | 13:46 »
Ich habe diese Konversion gefunden und würde gerne das Übliche wissen:
- hat sie schonmal jemand ausprobiert?
- wieviel Agone geht dabei verloren?
Danke!

Offline Crimson King

  • Hat salzige Nüsse!
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Crimson King
  • Beiträge: 17.799
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: Savage Agone ?
« Antwort #1 am: 19.07.2010 | 13:50 »
Ich habe mir das jetzt nicht angeschaut. Das Originalsystem von Agone ist so schon sehr crunchig und komplex. Ein genauso crunchiges, aber einfaches System kann da nur dann schaden, wenn es die Eigenheiten des Originals (insbesondere die Magie) nicht rettet. Allerdings sehe ich das Originalsystem schon als unpassend an und bevorzuge etwas erzähl-orientierteres, weshalb ich FATE verwende.
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe