Autor Thema: [Theorie] Small Talk  (Gelesen 46618 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline carthinius

  • KeinOhrAse
  • Legend
  • *******
  • "it's worse than you know!" - "it usually is."
  • Beiträge: 5.654
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: carthinius
    • The Free Leaguer's Guide to Cadwallon
Re: [Theorie] SMALL TALK
« Antwort #50 am: 5.08.2010 | 21:58 »
Was ist mit den Theorie Foren?
Sie baden gerade Ihre Hände darin.
Feedback gesucht für GNOME HUNTERS - das Rollenspiel für ganze (und halbe) Gnome auf dem Weg ins Abenteuer!
Das Savage Worlds Fan-Übersetzungsprojekt sucht dich! Mehr Infos unter http://bit.ly/11rZpdp.

Offline Boba Fett (away)

  • Kopfgeldjäger
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 35.247
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: [Theorie] SMALL TALK
« Antwort #51 am: 5.08.2010 | 22:06 »
Tanelorn ist auch keine gute Plattform für so eine Gruppe, hier gibt es zu viele Störeinflüsse für das derzeit benötigte Diskussionslevel. Florian hat mal eine eigenständige Rollenspiel-Theorie-Plattform angedroht, ich hoffe, da kommt noch etwas.
Ggf. Könnten wir ja auch eine Koop einrichten, die drei Bereiche hat, einen internen mit Zugang nur für das "Forscherteam", einen nur lesenden, in denen man die Ergebnisse präsentieren kann und einen Öffentlichen, der zum Feedback geben und für die öffentliche Debatte da ist.
Bei Bedarf Bescheid geben, lässt sich drüber reden, andere Konzepte gehen natürlich auch...
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Power Gamer: 38% / Butt-Kicker: 83% / Tactician: 88% / Specialist: 29% / Method Actor: 58% / Storyteller: 81% / Casual Gamer: 58%

Offline carthinius

  • KeinOhrAse
  • Legend
  • *******
  • "it's worse than you know!" - "it usually is."
  • Beiträge: 5.654
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: carthinius
    • The Free Leaguer's Guide to Cadwallon
Re: [Theorie] SMALL TALK
« Antwort #52 am: 5.08.2010 | 22:13 »
Nein, ich meine das gesittete Theorienforum, das FERA.
Ach, stimmt, das gibt es ja auch noch. Geht da denn noch was? Ich weiß, dass ich mal wegen der deutlich aktiveren und ergiebigeren Theorie-Ecke hier (damals noch :G: ) von dort eher abgewandert bin.
Feedback gesucht für GNOME HUNTERS - das Rollenspiel für ganze (und halbe) Gnome auf dem Weg ins Abenteuer!
Das Savage Worlds Fan-Übersetzungsprojekt sucht dich! Mehr Infos unter http://bit.ly/11rZpdp.

Offline carthinius

  • KeinOhrAse
  • Legend
  • *******
  • "it's worse than you know!" - "it usually is."
  • Beiträge: 5.654
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: carthinius
    • The Free Leaguer's Guide to Cadwallon
Re: [Theorie] SMALL TALK
« Antwort #53 am: 5.08.2010 | 22:15 »
@Boba: So eine Koop klingt interessant. Allerdings braucht es dafür dann auch aktive Mitposter, ich weiß nicht, ob da die kritische Masse zusammenkommt.
Feedback gesucht für GNOME HUNTERS - das Rollenspiel für ganze (und halbe) Gnome auf dem Weg ins Abenteuer!
Das Savage Worlds Fan-Übersetzungsprojekt sucht dich! Mehr Infos unter http://bit.ly/11rZpdp.

ErikErikson

  • Gast
Re: [Theorie] SMALL TALK
« Antwort #54 am: 5.08.2010 | 22:16 »
Unterstützen wir vielleicht lieber Bobas KOOP Idee. Dann ziehen wir gleich die wissenschaftliche Elite der Tanelorn Community mit.

Offline Boba Fett (away)

  • Kopfgeldjäger
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 35.247
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: [Theorie] SMALL TALK
« Antwort #55 am: 5.08.2010 | 22:39 »
@Boba: So eine Koop klingt interessant. Allerdings braucht es dafür dann auch aktive Mitposter, ich weiß nicht, ob da die kritische Masse zusammenkommt.
Ich hab das hier mal in den Raum geworfen, wenn jemand sagt, ich mach die Koopleitung, lass uns das machen, dann sehen wir weiter.
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Power Gamer: 38% / Butt-Kicker: 83% / Tactician: 88% / Specialist: 29% / Method Actor: 58% / Storyteller: 81% / Casual Gamer: 58%

Offline Captain T

  • Astromykologe
  • Mythos
  • ********
  • Wir sinken!
  • Beiträge: 9.150
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: El God
    • Weltenfabrik Buchblog
Re: [Theorie] SMALL TALK
« Antwort #56 am: 5.08.2010 | 22:53 »
Daran hätte ich großes Interesse (nicht an der Koopleitung, aber am Lesen und mitdiskutieren, soweit es mein bescheidener Durchblick erlaubt).
Weltenfabrik, mein Blog (inkl. Buchserie)

Sternenmeer, ein SciFi-Setting

Offline Beral

  • Modellbauer
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.703
  • Username: Beral
    • Sportmotivtest
Re: [Theorie] SMALL TALK
« Antwort #57 am: 5.08.2010 | 23:54 »
Wer hätte noch alles Interesse in die Fachgruppe reinzukommen und aktiv mitzumischen? Theoriebegeisterung sollte vorhanden sein. ;)
Spielertyp: Modellbauer. "Ich habe das Rollenspiel transzendiert."

"Wir führen keinen Krieg...sind aber aufgerufen eine friedliche Lösung auch mit militärischen Mitteln durchzusetzen." Gerhard Schröder.

Offline scrandy

  • im falschen Körper
  • Famous Hero
  • ******
  • Ex Urban-Brawl Profi
  • Beiträge: 2.582
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: scrandy
    • Mystix-RPG
Re: [Theorie] SMALL TALK
« Antwort #58 am: 6.08.2010 | 00:07 »
Ebenso. Hätte auch sehr viel Lust an Theorie. Für eine Koopleitung hab ich aber Aktuell zu wenig Zeit.
Der Waldfürst gibt, der Waldfürst nimmt.

Mystix: Ranken, Glyphen, Kreiselschiffe - Story-orientiertes Steamfantasy-Rollenspiel. (Homepage / Diskussion)

Mystix - Das große Erwachen: Always Hope - Never Fall!

Offline Merlin Emrys

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.948
  • Username: Merlin Emrys
Re: [Theorie] SMALL TALK
« Antwort #59 am: 6.08.2010 | 00:14 »
Wäre gern dabei... wenn man mich läßt ;-) .

Offline Village Idiot

  • Facette von Jiba
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.324
  • Username: Sylandryl Sternensinger
Re: [Theorie] SMALL TALK
« Antwort #60 am: 6.08.2010 | 00:38 »
Zitat von: Boba
Ggf. Könnten wir ja auch eine Koop einrichten, die drei Bereiche hat, einen internen mit Zugang nur für das "Forscherteam", einen nur lesenden, in denen man die Ergebnisse präsentieren kann und einen Öffentlichen, der zum Feedback geben und für die öffentliche Debatte da ist.

Das klingt einerseits recht interessant. Anderseits wird das sicher auch gerne als (pseudo)elitär wahrgenommen. Nach dem Motto: "Da sitzen die (Möchtegern)Theoretiker in ihrem inneren Zirkel zusammen." Und an diesem Image habt das Theorieumfeld an sich, ja eh schon zu knapsen.
"I would like the world to remember me as the guy who really enjoyed playing games and sharing his knowledge and his fun pastimes with everybody else."
-Gary Gygax

Edition wars are like telling your best friend exactly why his prom date is ugly. You may have your reasons, you may even be right. But at the end of the day you're still a dick!
-The Dungeon Bastard

Offline Captain T

  • Astromykologe
  • Mythos
  • ********
  • Wir sinken!
  • Beiträge: 9.150
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: El God
    • Weltenfabrik Buchblog
Re: [Theorie] SMALL TALK
« Antwort #61 am: 6.08.2010 | 00:39 »
Den Ruf von "Elfenbeinturm" hat schnell jeder weg, der sich nur intensiv genug auch mit theoretischen Fragen beschäftigt. Sehe aber keine Gefahr. Gerade das hier beschriebene "Durchsickern" von Theorie beweist doch, dass man damit doch ganz gut klarkommt. Auch wenn es bei der "Theorie" hier eher um Best practice und einige Schlagworte (Spotlight, SIS etc.) geht.
Weltenfabrik, mein Blog (inkl. Buchserie)

Sternenmeer, ein SciFi-Setting

Offline Hróđvitnir (Carcharoths Ausbilder)

  • Famous Hero
  • ******
  • I really do mindfuck.
  • Beiträge: 3.789
  • Username: Lorom
    • Tagschatten-Blog
Re: [Theorie] SMALL TALK
« Antwort #62 am: 6.08.2010 | 00:53 »
1) Wie viel Spielqualität geht durch schlechte Kommunikationsformen zwischen SL und Spielern oder unter Spielern verloren und wie kann man diese verbessern?
2) Wie synchronisiert man den gemeinsamen Vorstellungsraum?

1) Viel geht verloren. Verbessert man durch Konzentration und Zuhören.
2) Siehe Lösung für 1) EDIT/Außerdem grundlegende Artikulationsfähigkeit und Unterscheidungsfähigkeit wichtig/unwichtig bei den Anwesenden. EDIT OFF

Hirnaktivitäten zwischen Sprecher und Hörer synchronisieren sich, wenn letzterer die Höflichkeit zum konzentrierten Zuhören mitbringt. Ist Wissenschaft oder so. Außerdem grundsätzliche Höflichkeit, die mehr und mehr in Vergessenheit gerät.

Deswegen achte ich in meinen Gruppen auf entsprechende Umgangsformen, zusätzlich sortiere ich ADHS-Hörnchen rücksichtlos aus. Handies, Playstations, Blackberries, Computer etc. sind auch aus. Nicht leise. Aus. Hilft ungeheuer, Kommunikationsprobleme (die ja auch die meisten / alle SiS-Probleme bedingen) auf ein Minimum zu reduzieren.

Da brauch ich keine RPG-Theorie zu, da reicht GMV.
« Letzte Änderung: 6.08.2010 | 00:58 von Tearmaster »
I'm not nice. I'm on medication.

Butt-Kicker 75% / Tactician 75% / Method Actor 67% / Specialist 67% / Power Gamer 67% / Storyteller 58% / Casual 0% (Schubladen)

Zitat von: korknadel
Rollenspiele sollen bei Dir im besten Fall eine gewisse Schwermut, Resignation und Melancholie hervorrufen.

Zitat von: Dolge
Auf Diskussionen, was im Rollenspiel realistisch ist und was nicht, sollte man sich nie unter gar keinen Umständen absolut gar überhaupt vollständig nicht einlassen.

Offline Captain T

  • Astromykologe
  • Mythos
  • ********
  • Wir sinken!
  • Beiträge: 9.150
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: El God
    • Weltenfabrik Buchblog
Re: [Theorie] SMALL TALK
« Antwort #63 am: 6.08.2010 | 00:57 »
Eigentlich wollte ich es mir verkneifen, da fiel mir auf, dass wir hier im SmallTalk-Bereich sind.

Zitat
Deswegen achte ich in meinen Gruppen auf entsprechende Umgangsformen und sortiere ADHS-Hörnchen rücksichtlos aus.

Die Formulierung finde ich extrem unglücklich. ADHS hat nichts mit schlechten Umgangsformen zu tun, auch wenn das so scheinen mag.

(Ich will keine Diskussion mit X Threads lostreten, erwarte keine Rechtfertigung oder sonstiges, versteht es einfach nur als Randnotiz)
Weltenfabrik, mein Blog (inkl. Buchserie)

Sternenmeer, ein SciFi-Setting

Offline Hróđvitnir (Carcharoths Ausbilder)

  • Famous Hero
  • ******
  • I really do mindfuck.
  • Beiträge: 3.789
  • Username: Lorom
    • Tagschatten-Blog
Re: [Theorie] SMALL TALK
« Antwort #64 am: 6.08.2010 | 00:58 »
Text das Mißverständnis genommen. War ein sehr berechtiger Einwand.
I'm not nice. I'm on medication.

Butt-Kicker 75% / Tactician 75% / Method Actor 67% / Specialist 67% / Power Gamer 67% / Storyteller 58% / Casual 0% (Schubladen)

Zitat von: korknadel
Rollenspiele sollen bei Dir im besten Fall eine gewisse Schwermut, Resignation und Melancholie hervorrufen.

Zitat von: Dolge
Auf Diskussionen, was im Rollenspiel realistisch ist und was nicht, sollte man sich nie unter gar keinen Umständen absolut gar überhaupt vollständig nicht einlassen.

Offline Captain T

  • Astromykologe
  • Mythos
  • ********
  • Wir sinken!
  • Beiträge: 9.150
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: El God
    • Weltenfabrik Buchblog
Re: [Theorie] SMALL TALK
« Antwort #65 am: 6.08.2010 | 01:01 »
Danke. Ich habe btw. als ziemlich sicher auch von ADS betroffener übrigens kaum Probleme, mich im Rollenspiel zu konzentrieren. Wenn ich abschweife ist das eher ein Zeichen für Langeweile. Ich schätze aber, da schweifen nicht nur ADSler ab.
Weltenfabrik, mein Blog (inkl. Buchserie)

Sternenmeer, ein SciFi-Setting

Offline Hróđvitnir (Carcharoths Ausbilder)

  • Famous Hero
  • ******
  • I really do mindfuck.
  • Beiträge: 3.789
  • Username: Lorom
    • Tagschatten-Blog
Re: [Theorie] SMALL TALK
« Antwort #66 am: 6.08.2010 | 01:07 »
Das geht OT

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

EDIT/

Ansonsten habe ich bewußt das ADHS-Hörnchen aus "Ab durch die Hecke" als Karikatur auf einen bestimmten Menschenschlag gewählt. Menschen mit der Aufmerksamkeitsspanne von Homer Simpson sind mir am Tisch nicht willkommen, abseits davon gerne.
« Letzte Änderung: 6.08.2010 | 01:10 von Tearmaster »
I'm not nice. I'm on medication.

Butt-Kicker 75% / Tactician 75% / Method Actor 67% / Specialist 67% / Power Gamer 67% / Storyteller 58% / Casual 0% (Schubladen)

Zitat von: korknadel
Rollenspiele sollen bei Dir im besten Fall eine gewisse Schwermut, Resignation und Melancholie hervorrufen.

Zitat von: Dolge
Auf Diskussionen, was im Rollenspiel realistisch ist und was nicht, sollte man sich nie unter gar keinen Umständen absolut gar überhaupt vollständig nicht einlassen.

Offline carthinius

  • KeinOhrAse
  • Legend
  • *******
  • "it's worse than you know!" - "it usually is."
  • Beiträge: 5.654
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: carthinius
    • The Free Leaguer's Guide to Cadwallon
Re: [Theorie] SMALL TALK
« Antwort #67 am: 7.08.2010 | 14:21 »
Wer hätte noch alles Interesse in die Fachgruppe reinzukommen und aktiv mitzumischen? Theoriebegeisterung sollte vorhanden sein. ;)
Ich glaube übrigens, dass das das Hauptproblem ist:
Mitmachen können sich viele vorstellen, Moderieren würde es keiner wollen.  :-\
Feedback gesucht für GNOME HUNTERS - das Rollenspiel für ganze (und halbe) Gnome auf dem Weg ins Abenteuer!
Das Savage Worlds Fan-Übersetzungsprojekt sucht dich! Mehr Infos unter http://bit.ly/11rZpdp.

Offline Beral

  • Modellbauer
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.703
  • Username: Beral
    • Sportmotivtest
Re: [Theorie] SMALL TALK
« Antwort #68 am: 7.08.2010 | 19:20 »
Ich glaube übrigens, dass das das Hauptproblem ist:
Mitmachen können sich viele vorstellen, Moderieren würde es keiner wollen.  :-\
Ja, irgendwie muss ein wenig Ordnung in das Chaos der bisherigen Puzzlestücke gebracht werden. Da wüsste ich auch nicht recht, womit anzufangen wäre.
Spielertyp: Modellbauer. "Ich habe das Rollenspiel transzendiert."

"Wir führen keinen Krieg...sind aber aufgerufen eine friedliche Lösung auch mit militärischen Mitteln durchzusetzen." Gerhard Schröder.

Offline Haukrinn

  • Überschriftenmaschine
  • Mythos
  • ********
  • Jetzt auch mit Bart!
  • Beiträge: 10.477
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: haukrinn
    • Meine Homepage
Re: [Theorie] SMALL TALK
« Antwort #69 am: 7.08.2010 | 21:05 »
Ich hätte da schon einige Ideen, wie man das angehen könnte:

Beschränkung auf wenige Themen.
Essays und Artikel klar getrennt von den zugehörigen Diskussionen (Auf Artikel hat nur die jeweilge Autorengruppe bzw. der Autor selbst Schreibrechte).
Und "Du hast aber unrecht"-Sager mit striktem Rauswurf aus dem "inneren Zirkel" bestrafen.

So könnte ich mir vorstellen, das wir tatsächlich mal neue, und vor allem wertvolle Erkenntnisse erhalten.

Und wenn wir die haben, gehen die natürlich auch an die Öffentlichkeit. Und wenn diese sie nicht nachvollziehen kann, dann üben wir uns in Demut und schlurfen mit hängenden Köpfen zurück ans Reißbrett, weil wir dann offensichtlich irgendetwas falsch gemacht haben.

Vorbereitend dazu sollte natürlich erst einmal alles, was so an Themen ansteht, kategorisiert und sortiert werden. Die Masse an Information wird dann zusammengefasst und mit Mehrheitsentscheid wird bestimmt, welche Themen aus welchen Kategorien hier tatsächlich bearbeitet werden. Alles andere kommt auf die Warteliste bzw. können die Leute an anderer Stelle (z.B. in ihren Blogs) diskutieren.

What were you doing at a volcano? - Action geology!

Most people work long, hard hours at jobs they hate that enable them to buy things they don't need to impress people they don't like.

Offline Captain T

  • Astromykologe
  • Mythos
  • ********
  • Wir sinken!
  • Beiträge: 9.150
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: El God
    • Weltenfabrik Buchblog
Re: [Theorie] SMALL TALK
« Antwort #70 am: 7.08.2010 | 21:15 »
Ernsthafte Frage: Englisch oder Deutsch? Bzw: Sollte man dafür auch im englischen Sprachraum werben?
Weltenfabrik, mein Blog (inkl. Buchserie)

Sternenmeer, ein SciFi-Setting

Offline Beral

  • Modellbauer
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.703
  • Username: Beral
    • Sportmotivtest
Re: [Theorie] SMALL TALK
« Antwort #71 am: 7.08.2010 | 22:35 »
@Haukrinn: Finde deine Ideen gut.

@Dolge: Deutsch. Und nein, im englischsprachigen Raum sollten wir nicht dafür werben. Ich bin der Meinung, dass wir allein hier im Tanelorn mehr potentielle Theoretiker haben, als für den inneren Zirkel nötig (und sinnvoll?) sind. Bei mehr als fünf Leuten (intuitive Schätzung) muss die Chemie schon gut stimmen, damit die Gruppe den roten Faden nicht verliert.
Spielertyp: Modellbauer. "Ich habe das Rollenspiel transzendiert."

"Wir führen keinen Krieg...sind aber aufgerufen eine friedliche Lösung auch mit militärischen Mitteln durchzusetzen." Gerhard Schröder.

Offline Bad Horse

  • Faktengewitter
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Zimt macht die Gedanken weich!
  • Beiträge: 32.398
  • Username: Leonie
Re: [Theorie] SMALL TALK
« Antwort #72 am: 7.08.2010 | 23:06 »
Dann muss sich ja nur noch einer den Hut aufsetzen.  :)

Ich finde die Idee klasse, und ich werde außerhalb des Elfenbeinturms auch gern mitdiskutieren.  :d
Zitat von: William Butler Yeats, The Second Coming
The best lack all conviction, while the worst are full of passionate intensity.

Korrekter Imperativ bei starken Verben: Lies! Nimm! Gib! Tritt! Stirb!

Ein Pao ist eine nachbarschaftsgroße Arztdose, die explodiert, wenn man darauf tanzt. Und: Hast du einen Kraftsnack rückwärts geraucht?

Offline kirilow

  • Dr. Sommer-kirilow
  • Hero
  • *****
  • Wahrheitsaktivist
  • Beiträge: 1.622
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: kirilow
Re: [Theorie] SMALL TALK
« Antwort #73 am: 7.08.2010 | 23:19 »
Und "Du hast aber unrecht"-Sager mit striktem Rauswurf aus dem "inneren Zirkel" bestrafen.

So könnte ich mir vorstellen, das wir tatsächlich mal neue, und vor allem wertvolle Erkenntnisse erhalten.
:D
Der Kummerkasten von Dr. Sommer-kirilow ist im rsp-blog Forum. Hier ist sein Postfach voll.

Offline Merlin Emrys

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.948
  • Username: Merlin Emrys
Re: [Theorie] SMALL TALK
« Antwort #74 am: 8.08.2010 | 01:03 »
Und "Du hast aber unrecht"-Sager mit striktem Rauswurf aus dem "inneren Zirkel" bestrafen.
Kannst Du das noch etwas konkretisieren, insbesondere die Abgrenzung zum Insistieren? Oder gibt es da keine?