Autor Thema: neues Grundregelwerk  (Gelesen 14871 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hakon

  • Gast
Re:neues Grundregelwerk
« Antwort #50 am: 6.12.2003 | 18:30 »
Nun, das war bei Cthulhu (den Deutschen) schon immer so (Ausnahme: Ägyptenbox, die ist auch als Hintergrund empfehlenswert). Die Quellenbücher sind meist doch mehr Abenteuerbücher.
Die neue Deutschlandbox fällt hier auch aus dem Rahmen. Sie hat zwar einen Abenteuerband mit 128 Seiten, aber auch einen fetten Hintergrundband mit 248 Seiten und ein kleines Hintergrund-Heftchen mit 56 Seiten.
Wer also an Hintergrund über die 20er in Deutschland interessiert ist, ist mit der Deutschland-Box gut beraten.

Gruß,
Matthias

Offline Jestocost

  • Famous Hero
  • ******
  • even if it's sunday may i be wrong
  • Beiträge: 3.294
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jestocost
    • Unknown Armies - Ein Rollenspiel um Macht und Konsequenzen
Re:neues Grundregelwerk
« Antwort #51 am: 10.12.2003 | 10:25 »
So, ich habe jetzt mir das Cthulhu Zeugs und die Deutschlandbox geholt und lese das Spielleiter-Handbuch.

Wirklich Hut ab vor Frank Heller und Marcus Johanus. Sehr nett geschrieben und wirklich sehr hilfreich. Außerdem sieht das Buch einfach gut aus.

Da verzeihe ich auch gern die 3 Rechtschreibfehler, die ich auf den ersten 40 Seiten oder so bis jetzt gefunden habe...
"When I became a man, I put away childish things, including the fear of being childish, and the desire to be very grown up."
--C.S. Lewis, 1947

Komm in den okkulten Untergrund - das UA Forum!
www.unknown-armies.de

Flandal

  • Gast
Re:neues Grundregelwerk
« Antwort #52 am: 10.12.2003 | 19:46 »
Hmm, also sind die "Neuen" empfehlenswert? Ist die Deutschalndbo schön ausführlich?


Hakon

  • Gast
Re:neues Grundregelwerk
« Antwort #53 am: 10.12.2003 | 20:57 »
Hmm, also sind die "Neuen" empfehlenswert? Ist die Deutschalndbo schön ausführlich?
Kuckst Du zwei Postings weiter oben.

Offline Snarf3

  • Sub Five
  • Beiträge: 2
  • Username: Snarf3
Re: neues Grundregelwerk
« Antwort #54 am: 23.01.2023 | 12:28 »
Im 2. Beitrag von "Gast" in diesem thread wird Folgendes erwähnt:
"Enthalten ist eine ausführliche Tabelle mit einer Darstellung der Auswirkungen schwerer Treffer. Sie wurde von einem Mediziner aus Berlin betreut und sollte Verletzungen halbwegs glaubhaft darzustellen helfen."
Weiss jemand, wie man an diese Tabelle kommt? Bzw. um was für eine Version des Grundregelwerkes es sich handelt oder ob es andere Veröffentlichungen gibt, welche diese Tabelle enthalten?
Vielen Dank!

Offline Jiyu

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 534
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiyu
Re: neues Grundregelwerk
« Antwort #55 am: 23.01.2023 | 13:28 »
Es ist nicht tot, was ewig liegt... 20 Jahre später, das nenn ich mal Thread-Nekromantie!  ~;D

Das besprochene Grundregelwerk dürfte das Spieler-Handbuch der 3. Edition sein. Da ist jedenfalls so eine Tabelle drin. Das PDF gab es früher auch mal kostenlos, das scheint aber nicht mehr der Fall zu sein. Ob die Tabelle noch anderswo zu finden ist, weiß ich leider nicht.

[Edit] Zu finden unter Optionale Regeln: Verletzungen besonders schwerer Art, Seite 156/157
« Letzte Änderung: 23.01.2023 | 13:36 von Jiyu »

Offline Snarf3

  • Sub Five
  • Beiträge: 2
  • Username: Snarf3
Re: neues Grundregelwerk
« Antwort #56 am: 29.01.2023 | 22:20 »
Es ist nicht tot, was ewig liegt... 20 Jahre später, das nenn ich mal Thread-Nekromantie!  ~;D

Das besprochene Grundregelwerk dürfte das Spieler-Handbuch der 3. Edition sein. Da ist jedenfalls so eine Tabelle drin. Das PDF gab es früher auch mal kostenlos, das scheint aber nicht mehr der Fall zu sein. Ob die Tabelle noch anderswo zu finden ist, weiß ich leider nicht.

[Edit] Zu finden unter Optionale Regeln: Verletzungen besonders schwerer Art, Seite 156/157

Hehe  :D, stimmt! Und dann noch so eine schnelle Antwort. Vielen Dank!