Autor Thema: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde  (Gelesen 171705 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ErikErikson

  • Gast
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #1200 am: 14.12.2010 | 13:14 »
Tauschrausch ist ein Schelmenzauber, solche Anwendungen kann man also vergessen.

Ha! Du weisst ganz genau, das man auch Schelmensprüche lernen kann, ohne Schelm zu sein. Trotzdem tust du so, als würds nicht gehen. Alter Schwindler! Das ist der Grund, warum ich mit DSA Fanboys nicht über DSA rede.

Offline Yehodan ben Dracon

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.959
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Yehodan ben Dracon
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #1201 am: 14.12.2010 | 13:16 »
Außerdem kann ja wohl jeder frische Akademieabgänger, der was auf sich hält, mit ordentlich Magiekunde den Zauber aus der schelmischen in die gildenmagische Repr. überführen  8)
Mein Hellfrost Diary

Robin Law´s Game Style: Storyteller 75%, Method Actor 58%, Specialist 58%, Casual Gamer 42%, Tactician 42%, Power Gamer 33%, Butt-Kicker 17%

Ein

  • Gast
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #1202 am: 14.12.2010 | 13:18 »
Oder halt ein Schelm mit den Nachteilen Arroganz (übertriebenes Ehrgefühl), Neid, Jähzornig und Blutdurst. Die Nachteile sind doch dafür da, um ausgewöhnliche Charakterkonzepte umzusetzen, hab ich mich belehren lassen müssen.
~;D

Offline McCoy

  • Pessimistenzyniker
  • Legend
  • *******
  • Landei
  • Beiträge: 4.869
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: McCoy
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #1203 am: 14.12.2010 | 13:24 »
Au ja. Warum nicht einen Krieger mit Unfähigkeit: Waffen. Angst vor Blut: 12, der dazu noch ein heimlicher Tsa Anhänger ist und am liebsten Eichhörnchen Kletten aus dem Fell zieht?
Da kommt doch Stimmung auf >;D
Er ist tot, Jim!

Tuco: "Gott ist mit uns! Er haßt die Nordstaatler genauso wie wir!"
Blonder: "Gott ist nicht mit uns. Er haßt Idioten wie dich!"

Ein

  • Gast
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #1204 am: 14.12.2010 | 13:25 »
Na, na, das wäre aber Powergaming. ~;D

Offline Tjorne

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.651
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tjorne
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #1205 am: 14.12.2010 | 13:25 »
Oder halt ein Schelm mit den Nachteilen Arroganz (übertriebenes Ehrgefühl), Neid, Jähzornig und Blutdurst. Die Nachteile sind doch dafür da, um ausgewöhnliche Charakterkonzepte umzusetzen, hab ich mich belehren lassen müssen.
~;D

Und er steigert seine Sprüche hoch genug, dass ihm die Feste Bedingung "Nur aus Spaß Zaubern" nichts macht. Sind ja nur -12. Oder er definiert Spaß einfach anders...
Want an Orange?

ErikErikson

  • Gast
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #1206 am: 14.12.2010 | 13:29 »
Spaß ist, wenns den anderen wehtut. Das kann man doch nicht umdefinieren, typisch PGler.

Übrigens darf der Tauschrauschgegenstand nicht an anderen Gegenständen befestigt sein, der Kronleuchtertrick fällt also raus.
Aber gut, für den Fall das mal der baron ermordet wird, und wir an den Tatort kommen, und es niemandem aufällt das plötzlich der Dolch veschwindet, und auch noch andere Leute da sind, denen wir den Mord in die Schuhe schieben wollen, wird es sich schon lohnen, den Zauber aus dem nächsten Schelmlein herauszupressen.

Offline Zwart

  • Beilunker Reiter
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.806
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zwart
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #1207 am: 14.12.2010 | 13:32 »
Zitat
Du weisst ganz genau, das man auch Schelmensprüche lernen kann, ohne Schelm zu sein.
Wuhahaha!  ;D
Das ist natürlich prinzipiell richtig. Dann ist man auch nicht an die Rep. feste Gewohnheit gebunden.

Aber einen Zauber nach G steigern? Das steht doch in keinem Kosten/Nutzen-Verhältnis.

Zitat
Außerdem kann ja wohl jeder frische Akademieabgänger, der was auf sich hält, mit ordentlich Magiekunde den Zauber aus der schelmischen in die gildenmagische Repr. überführen
Ja, klar.
Die Probe wäre um +63 erschwert.
Damit sind 32 Schritte notwendig und jeder Schritt würde minimal drei Jahre dauern. Wenn der Magier einen Magiekunde TaW von 26 hat und bei jeder Probe die Maximalen TaP* (Einen) übrig behält.

Das ist eine Lebensaufgabe für einen sehr, sehr erfahrenen Magier. ;)
« Letzte Änderung: 14.12.2010 | 13:35 von Zwart »

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.410
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #1208 am: 14.12.2010 | 13:36 »
Was das Thema Spass angeht, erinnere ich mal an http://wiki-aventurica.de/index.php/Torxes_von_Freigeist, den Schwarzschelm  und Herold Borbarads.
Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.

Offline Tjorne

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.651
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tjorne
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #1209 am: 14.12.2010 | 13:36 »
Wuhahaha!  ;D
Das ist natürlich prinzipiell richtig. Dann ist man auch nicht an die Rep. feste Gewohnheit gebunden.


Rep ist schon richtig, das ist eine quasi-religiöse Bedingung der schelmischen Repräsentation.
Want an Orange?

Offline Zwart

  • Beilunker Reiter
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.806
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zwart
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #1210 am: 14.12.2010 | 13:38 »
Nope.
Ich war auch überrascht.
Aber "Aus Spaß zaubern" ist keine Bedingung der Rep.

ErikErikson

  • Gast
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #1211 am: 14.12.2010 | 13:39 »
Naja, nach G (oder F, mit Begabung) steigern würde sich schon lohnen, wenn man damit großflächig Unheil und Zerstörung anrichten könnte, wie im Text erwähnt. Leider ist mir da noch nix eingefallen.

Und im MWW steht auf Seite 133: Dämonen...immun gegen Sprüche...mit Merkmal Form, Heiliung und EIgenschaften. Das kan ndoch so nicht stimmen?
« Letzte Änderung: 14.12.2010 | 13:42 von ErikErikson »

Offline Tjorne

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.651
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tjorne
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #1212 am: 14.12.2010 | 13:42 »
@Zwart: Tatsächlich, kaum zu glauben.
Ab sofort lernen alle die schelmische Repräsentation nachträglich, das sollte einfacher sein als einzelne Sprüche zu überführen und die Feste Bedingung kann man so auch umgehen.
Want an Orange?

Offline Yehodan ben Dracon

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.959
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Yehodan ben Dracon
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #1213 am: 14.12.2010 | 13:50 »
Ja, klar.
Die Probe wäre um +63 erschwert.
Damit sind 32 Schritte notwendig und jeder Schritt würde minimal drei Jahre dauern. Wenn der Magier einen Magiekunde TaW von 26 hat und bei jeder Probe die Maximalen TaP* (Einen) übrig behält.

Dass Du das so aus dem Ärmel schüttelst, erschreckt mich ehrlich gesagt!
Mein Hellfrost Diary

Robin Law´s Game Style: Storyteller 75%, Method Actor 58%, Specialist 58%, Casual Gamer 42%, Tactician 42%, Power Gamer 33%, Butt-Kicker 17%

evil bibu

  • Gast
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #1214 am: 14.12.2010 | 13:52 »
nicht nur dich... ~;D

Offline Zwart

  • Beilunker Reiter
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.806
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zwart
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #1215 am: 14.12.2010 | 13:54 »
@Hertha
Das wirkt nur so. ;)
Ich musste die genaue Erschwerung schon kurz nachschauen. Und ob die Länge der Schritte 100% richtig ist weiß ich nicht genau. Ich habe nur überschlagen.

Ein

  • Gast
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #1216 am: 14.12.2010 | 13:58 »
@EE
Ein Splint ist aber nicht am Gegenstand befestigt. Er ist nur reingesteckt. ;)

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 7.010
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #1217 am: 14.12.2010 | 15:14 »
Und im MWW steht auf Seite 133: Dämonen...immun gegen Sprüche...mit Merkmal Form, Heiliung und EIgenschaften. Das kan ndoch so nicht stimmen?

Du meinst, sie müssten auch gegen Beherrschung immun sein.

Und wie willst du dann einen beschworenen Dämonen beherrschen?
"He du grauenvolles Dingsbums aus den Niederhöllen, geh und töte den Magier!"
"Nö!"
"Na gut, dann eben nich"

Einen einmal beschworenen Dämonen "fremd" zu beherrschen, ist allerdings nicht so einfach. Aber immun sind sie nicht.

Edit: Nach DSA 4.1 sind sie übrigens gegen manche Merkmale immun (z. b. Heilung) und gegen manche resistent (z. b. Einfluss und Herrschaft).
« Letzte Änderung: 14.12.2010 | 15:17 von Hotzenplotz »
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

ErikErikson

  • Gast
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #1218 am: 14.12.2010 | 15:22 »
Dem Herrn sei gedankt das das nicht meine Gruppe weiss. Ich frage mich jetzt bloss, ob ich das als Spieler einsetzen soll, solange ich noch einer bin. Vielleicht wenns wirklich überraschend kommt, hmm... und dann wenn ich wieder SL bin wird per hausregel verboten, das klingt gut. 

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 7.010
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #1219 am: 14.12.2010 | 15:44 »
Wenn deine Mitspieler so schlau sind wie du, machen sie es umgekehrt.  >;D

Naja, ganz so einfach ist es ja auch nicht. Für freie Dämonen oder solche, die im Limbus rumgurken, läuft das schonmal per se nicht.
Wenn man die Beherrschung übernehmen will, muss man sich erstmal einige Zeit lang auf den Dämonen konzentrieren, abhängig von den ZfW des aktuellen Beherrschers. Am Ende macht man dann eine vergleichende Kontrollprobe gegen den aktuellen Beherrscher. Um da vernünftig abzuschneiden, muss man selbst schon den entsprechenden Beschwörungszauber (z. b. Invocatio maior) recht gut drauf haben, da die ZfW des Beschwörungszaubers in den Kontrollwert einfließen und bei einem beschworenen Dämonen wohl davon auszugehen ist, dass der Beschwörer nicht ein Vollpfosten ist.
Außerdem ist zu bedenken, dass man nur die restlichen Dienste übernimmt. Am ehesten ist diese Beherrschungsübernahme dann als ein Exorzismus per Dienst "Zurückschicken" zu sehen, was natürlich gar nicht mal schlecht ist.

Insgesamt ist diese Methode aber eins der erklärten Ziele meines Magiers. Vor allem, da er ein Beherrschungsexperte ist/wird, und theoretisch einen Beschwörer dazu zwingen könnte, einen Dämon zu rufen, um ihn dann später für billige AsP zu übernehmen :)
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

ErikErikson

  • Gast
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #1220 am: 14.12.2010 | 15:52 »
Und einfach Bannbaladin draufhauen geht nicht? Hab nochmal geschaut und keine Einschränkungen gefunden, zumindest nicht bei 4.0.

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 7.010
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #1221 am: 14.12.2010 | 16:20 »
Und einfach Bannbaladin draufhauen geht nicht? Hab nochmal geschaut und keine Einschränkungen gefunden, zumindest nicht bei 4.0.

Doch, geht. Musst du aber verdammt gut drin sein und dann bleiben zwei Fragen:
1. Willst du nen Dämonen zum Freund?
2. Wie legt ein Dämon deine Freundschaft aus?
Das könnte man dann noch über die Überreden/Überzeugen/CH-Proben ermitteln, die beim Bannbaladin vorgeschlagen sind um zu prüfen, ob ein so beeinflusster etwas für einen macht oder nicht. Und da sind wir wieder bei diesen Fragen. Wie überredet man einen Dämon? :)

Die Bannbaladin-Probe wird natürlich auch noch erschwert durch die Resistenz der Dämonen gegen Einflusszauber. Also doppelte MR. Dürfte schon bei nem billigen Zant praktisch unmöglich sein (MR von ca. 10, verdoppelt also 20, selbst wenn du den Bannbaladin SEHR gut kannst, bleibt da nicht viel als ein "glaubt, den Magier irgendwoher zu kennen und findet ihn knorke*" oder so ;)).

*was auch immer das bei Dämonen bedeutet
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Offline Terrorbeagle

  • Hero
  • *****
  • cry havoc and let slip the underdogs of war
  • Beiträge: 1.142
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: The Man Who Laughs
    • Serpents and Sewers Wiki
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #1222 am: 14.12.2010 | 16:28 »
Ich persönlich habe jetzt einen Zant im Kopf, der schnurrend seinen Kopf am Magier reibt, und unter dem Kinn gekrault werden will - nur um dann so etwas zu sagen wie "Ich hab dich lieb- Wir werden zusammen viel Spaß haben. Für immer... und immer... und immer..."
Würde ich tatsächlich jedes Mal, wenn ich sinnbildlich Lehrgeld bezahlen würde, tatsächlich Geld verteilen, wäre ich arm.

Offline Jens

  • Mimimi-chaelit
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Beiträge: 9.773
  • Username: Jens
    • elgor.de.vu
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #1223 am: 15.12.2010 | 07:57 »
Also im MGS steht, dass sie Zaubern mit Herrschaft, Einfluss etc. ihre dreifache MR entgegensetzen. Könnte also klappen! Sei mein Freund, Sordul! *kuschel* ;D

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 7.010
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #1224 am: 15.12.2010 | 11:36 »
Also im MGS steht, dass sie Zaubern mit Herrschaft, Einfluss etc. ihre dreifache MR entgegensetzen. Könnte also klappen! Sei mein Freund, Sordul! *kuschel* ;D

Wie ich oben schon schrieb: Gegen Einfluss ist es nach DSA 4.1 die doppelte MR.

"Och, das ist nur mein kleines Shruufilein, der beißt nicht!"

Mmh, da fällt mir ein... gibts nicht auch sowas wie nen Sukkubus als Dämon bei DSA? Da ergeben sich mit nem geschafften Bannbaladin wahrhaft dämonisch gute Nächte... So statt der Druidenrache, überleben wird man es ja vermutlich nicht, ganz nach dem Motto: Klug wars nicht, aber geil! :D
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!