Autor Thema: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde  (Gelesen 190385 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Funktionalist

  • Kamillos Erfindung
  • Mythos
  • ********
  • Klatuu Veratuu..... äh
  • Beiträge: 10.912
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DestruktiveKritik
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #475 am: 27.09.2010 | 14:35 »
Zwart, erst dachte ich, was tust Du dir an, aber jetzt sehe ich, dass du es doch sehr geschickt anstellst. Chapeau, mein Lieber.

Offline pharyon

  • Sexy Versteigerungsdämon +1
  • Famous Hero
  • ******
  • Wir kümmern uns darum.
  • Beiträge: 2.669
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: pharyon
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #476 am: 27.09.2010 | 14:37 »
Nä, das kann ich mir nicht länger als 2 Minuten geben. Nicht mehr...

p^^
"Natürlich werden sie ihn foltern - es sind PRAIOS-Geweihte!" (vielen Dank, Kristin ^^)

"Lassen Sie uns die leichten Raumanzüge anziehen - schließlich wollen wir ja nicht ins All." (Danke, Bob Miller und Koloth, Sohn des Rodoth)

Offline Funktionalist

  • Kamillos Erfindung
  • Mythos
  • ********
  • Klatuu Veratuu..... äh
  • Beiträge: 10.912
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DestruktiveKritik
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #477 am: 27.09.2010 | 14:38 »
Habe mir nur das Verhältnis der Beiträge an gesehen und festgestellt, dass kaum einer an Zwart gerichtet war. Sauber aus trolltechnischer Sicht. ;D

Offline Zwart

  • Beilunker Reiter
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.811
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zwart
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #478 am: 27.09.2010 | 14:43 »
Danke für die Blumen. :)

EDIT:
Was man aber sehr schön im Verlauf des Threads sieht ist wie uneinig man über das Regelwerk und darüber was das Regelwerk leisten soll ist. Das finde ich immer wieder höchst erstaunlich.
« Letzte Änderung: 27.09.2010 | 15:21 von Zwart »

ErikErikson

  • Gast
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #479 am: 27.09.2010 | 15:30 »
Jetzt weiss ihc auch, wieso du über meine Trollereien gemeckert hast. Di Konkurrenz musste weg.

Offline Zwart

  • Beilunker Reiter
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.811
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zwart
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #480 am: 27.09.2010 | 15:33 »
Ich meckere nie über Trolle. Über Sockenpuppen, ja..über Trolle? Nie.

ErikErikson

  • Gast
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #481 am: 27.09.2010 | 15:46 »
Ja, damals wollte ich einmal eine abweichende Meinung als Pistolero verbreiten, weil ich Narr Wert gelegt habe auf meine Reputation im Alveran. Das waren noch Zeiten. Tragts mir ruhig nach. Schüttet Hohn und Spott über mir aus, ich habs nicht anders verdient.

WitzeClown

  • Gast
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #482 am: 27.09.2010 | 15:59 »
@Zwart: Nach dem überfliegen des Threads interessiert mich jetzt irgendwie warum du überhaupt die Frage gestellt hast.


On a Side: Wenn man sich anschaut wie "Der Satyr" redet und welche Positionen er vertritt, dann könnte man meinen er sei der "Satyr aus dem GFF, der letzt' im Best of Faden für seinen alten Gritty Gameplay Kommentar nominiert wurde. 

Offline YY

  • True King
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 16.706
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #483 am: 27.09.2010 | 16:26 »
Was man aber sehr schön im Verlauf des Threads sieht ist wie uneinig man über das Regelwerk und darüber was das Regelwerk leisten soll ist. Das finde ich immer wieder höchst erstaunlich.

Man ist sich in dem Thread ja bereits uneinig, welche Ergebnisse das Regelwerk de facto produziert - das kann ich allerdings auch nicht nachvollziehen.

Was es letztendlich leisten soll, ist da noch gaanz weit weg  ;)


"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

ErikErikson

  • Gast
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #484 am: 27.09.2010 | 16:33 »
Man ist sich in dem Thread ja bereits uneinig, welche Ergebnisse das Regelwerk de facto produziert - das kann ich allerdings auch nicht nachvollziehen.

Was es letztendlich leisten soll, ist da noch gaanz weit weg  ;)




Das leigt an der Selbstzensur. Die ist so internalisiert, das sie faktisch zu einem impliziten Teil des Regelwerks geworden ist. Unter dieser Zensur kann der Bauernhaufen in der Tat nicht besiegt werden, was aber egal ist, da der Prototypengedanke greift, der die Bauern eh wegrennen lässt. Alveran ist immer noch das Paradebeispiel für Selbsttäuschung. 

Offline Funktionalist

  • Kamillos Erfindung
  • Mythos
  • ********
  • Klatuu Veratuu..... äh
  • Beiträge: 10.912
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DestruktiveKritik
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #485 am: 27.09.2010 | 16:36 »
Es geht in diesem Thread ja um einen Kampf der Bilder.
Auf der einen Seite wollen die Leute verschiedene Realitäten. (2:1 Keine Chance vs. 1:10 das macht nichts, der Kämpfer nimmt ganze Völker auseinander!)
dann gibt es die, die von DSA eine der beiden Seiten erwarten und dann gibt es den Kampf um das Ergebnis innerhalb des eigentlichen Kampfsystems.

Totales Chaos!

Offline tartex

  • Legend
  • *******
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 7.506
  • Username: tartex
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #486 am: 27.09.2010 | 16:36 »
oh gott, da gibt es ja noch mehr solcher threads! :o :o :o

@tartex: alveran

Ich muss sagen, ich finde die Diskussion eh interessant und sinnvoll. Klar gibt es da auch Vollpfosten unter den Postern, aber ohne wären Internetforen ja viel zu langweilig.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

ErikErikson

  • Gast
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #487 am: 27.09.2010 | 16:39 »
Aber hast du dir Mal dieses mehrfach von Verschiedenen Usern geäußerte "Bauern rennen weg" Blödsinn angeschaut? Wo Moral im Regelwerk glaub ich gar nicht abgebildet ist? Entschuldigung, aber soviel geballte Engstirnigkeit lässt mich nach einem Thread immer wieder flüchten. 

Offline Zwart

  • Beilunker Reiter
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.811
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zwart
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #488 am: 27.09.2010 | 16:41 »
Zitat
Nach dem überfliegen des Threads interessiert mich jetzt irgendwie warum du überhaupt die Frage gestellt hast.
1.) Weil ich den anderen Thread tatsächlich sauber halten wollte. Ich wollte da weiter machen und den Leuten keine Gelegenheit geben sich an meinem Beispiel aufzuhängen.
2.) Weil ich der Meinung bin das es bei DSA eben nicht möglich sein sollte eine fünffache Übermacht zu besiegen. Egal wie gut man ist.
3.) Nach kurzer Zeit hatte ich die Fresse ziemlich dick und man sah worauf das hinaus laufen würde. Da habe ich dann einfach mit meinem zweiten Beitrag in dem Faden ein wenig Öl ins Feuer gegossen. Man könnte also sagen, ich habe den Faden eröffnet weil ich ein wenig trollen wollte. :)

Offline Senebles

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 444
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Senebles
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #489 am: 27.09.2010 | 16:44 »
EDIT:
Was man aber sehr schön im Verlauf des Threads sieht ist wie uneinig man über das Regelwerk und darüber was das Regelwerk leisten soll ist. Das finde ich immer wieder höchst erstaunlich.

Soll ein Krieger fünf Bauern besiegen können?
Wie stark ist ein "Krieger"?
Wie stark ist ein Bauer?
Können fünf Bauern zwar einen Krieger technisch besiegen, laufen sie aber vorher weg?
Und: wie handhabt man einen solchen Kampf eigentlich regeltechnisch?

Das Lustigste ist, dass jeder auf einer anderen der fünf genannten Ebenen argumentiert, also höchst fokussiert aneinander vorbei diskutiert wird.

Dazu noch alle Koryphäen versammelt. Radul, der Satyr, Gruffel, Sassi, wakkatwakka
Wahrlich, keiner ist weise, der nicht das Dunkel kennt.

Offline Funktionalist

  • Kamillos Erfindung
  • Mythos
  • ********
  • Klatuu Veratuu..... äh
  • Beiträge: 10.912
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DestruktiveKritik
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #490 am: 27.09.2010 | 16:46 »
DIskussion := Summe der gleichzeitig geführten Monologe

WitzeClown

  • Gast
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #491 am: 27.09.2010 | 16:54 »
2.) Weil ich der Meinung bin das es bei DSA eben nicht möglich sein sollte eine fünffache Übermacht zu besiegen. Egal wie gut man ist.

Nachfrage:

Wie meinst du das genau?

Geht es dir darum, dass in deinem Bild von Aventurien solch eine Aktion (nahezu) unmöglich ist und du die Durchführung somit vom Regelsystem unterbunden haben möchtest?

Und falls ja: Ich bin ehrlich verduzt sowas vom Autor von "Wildes Aventuriren" zu hören!  :o
Vor allem, da eine solche Aktion ja im SW Regelgerüst problemlos machbar ist.

Versteh mich nicht falsch: Ist alles nicht böse gemeint, ich bin nur ehrlich überrascht. :)

EDIT: Formulierungen verbessert

Offline korknadel

  • Mother of Hamsters
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • Beiträge: 5.545
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: korknadel
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #492 am: 27.09.2010 | 16:58 »
Ich auch.
Hipster

Otherland Buchhandlung Rumspielstilziels und korknadels SF- und Fantasy-Buchladen in Berlin.

Offline Funktionalist

  • Kamillos Erfindung
  • Mythos
  • ********
  • Klatuu Veratuu..... äh
  • Beiträge: 10.912
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DestruktiveKritik
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #493 am: 27.09.2010 | 17:01 »
Ist es denn möglich? >;D

Offline Tjorne

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.651
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tjorne
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #494 am: 27.09.2010 | 17:04 »
Ich vermute ja mal, dass nicht der Hintergrund, sondern die Regeln gemeint sind. Ob es möglich sein sollte: das ist wohl Frage des Spielstils.


Ich denke, es steht und fällt regeltechnisch mit der Rüstung... SCNR. :-[
Want an Orange?

Online Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.023
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #495 am: 27.09.2010 | 17:15 »
2.) Weil ich der Meinung bin das es bei DSA eben nicht möglich sein sollte eine fünffache Übermacht zu besiegen. Egal wie gut man ist.

Warum nicht?

In der realen Welt ist sowas doch durchaus auch möglich.
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games

ErikErikson

  • Gast
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #496 am: 27.09.2010 | 17:29 »
Warum nicht?

In der realen Welt ist sowas doch durchaus auch möglich.

Darüber zerbrech ich mir auch schon die ganze Zeit den Kopf. Das geht aber über meinen Horizont, obwohl ich a weng von der Materie verstehe.

Offline Funktionalist

  • Kamillos Erfindung
  • Mythos
  • ********
  • Klatuu Veratuu..... äh
  • Beiträge: 10.912
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DestruktiveKritik
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #497 am: 27.09.2010 | 17:29 »
* destruierende Kritik spielt mit Streichhölzern
:muharhar:

Online Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.023
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #498 am: 27.09.2010 | 17:38 »
Darüber zerbrech ich mir auch schon die ganze Zeit den Kopf. Das geht aber über meinen Horizont, obwohl ich a weng von der Materie verstehe.

Das kommt natürlich auf Moral/Entschlossenheit, Ausbildung und Ausrüstung an, aber einen genügend großen Abstand vorausgesetzt (schwächliche, halbverhungerte Bauern mit Knüppel gegen fitten, kampferfahrenen Ritter in Infanterie-Platte ist) ist das doch gar keine Frage.
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games

Offline Funktionalist

  • Kamillos Erfindung
  • Mythos
  • ********
  • Klatuu Veratuu..... äh
  • Beiträge: 10.912
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DestruktiveKritik
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #499 am: 27.09.2010 | 17:40 »
Jepp, je schwerer die Rüstung des Ritters ist, desto schneller kriegen die Bauern ihn kaputt! ;D