Autor Thema: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde  (Gelesen 177261 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Mythos
  • ********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 11.683
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #650 am: 1.10.2010 | 13:37 »
@Schwerttänzer
  Da ich es wohl trotzdem getan habe, entschuldige ich mich. Ich werde nun aber nicht hergehen und diesen Post editieren,  ,
Mir ging es darum, da du die Aussage klarstellst nicht den Post editierst
Gurk zum anderen Gurk :" Was soll denn das für`ne Schlacht sein?
Wir sind 5000 und die sind zu acht!"
Anderer Gurk : " Du hast Recht: Wir sind verloren! Rennt um euer Leben!"

Humpty Dumpty

  • Gast
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #651 am: 1.10.2010 | 13:47 »
Danke, Schwerttänzer, das reicht mir als Antwort. Hatte sowas vermutet ::)

Offline Fadenweber

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 144
  • Username: Dom_Ansvin
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #652 am: 1.10.2010 | 14:07 »
http://www.alveran.org/index.php?id=230&ForumthreadID=22823&ForumshowThread=1#beitrag364175

Hm. Gehst Du da nicht etwas hart mit Marc ins Gericht, Schwerttänzer?

Marc sagt doch eigentlich nur: Es wäre doch doof, wenn ausgerechnet ein anonymer, externer Test-SL, auf den er sich verlassen muss, nunmal zufällig ein Vollpfosten wäre, der nur darum, weil er ein Vollpfosten ist, das Abenteuer gegen die Wand fährt und im Anschluss daran durch seine Kritik möglicherweise 'verschlimmbessert' (gewissermaßen als ein für Vollpfosten optimiertes Abenteuer).

Dein Umkehrschluss ist: Marc hält alle, die sein Abenteuer gegen die Wand fahren, für Vollpfosten. Das hat er aber doch gar nicht geschrieben, und dieser Schluss ist logisch auch nicht zulässig. Der Vollpfosten wird nicht dadurch als Vollpfosten definiert, dass er Probleme mit dem Abenteuer hat. Umgekehrt aber: weil dieser eine (!) Vollpfosten Probleme mit dem Abenteuer hat, könnte er in einer Art auf die Abenteuerentstehung eingreifen, die allen anderen (also den Nicht-Vollpfosten) eventuell zum Nachteil gereicht (weil die vielleicht ganz andere Probleme mit dem Abenteuer hätten als der Vollpfosten, die nun leider nicht erkannt und behoben wurden, oder weil der Vollpfosten nun für ganz neue Probleme gesorgt hat).

Marc schreibt doch im gleichen Posting, dass er sich Kritik durchaus zu Herzen nähme - wessen Kritik wäre das denn, wenn alle Kritiker, die Probleme mit dem Abenteuer haben, Vollpfosten für ihn wären?


Anstatt Marc also als arroganten Bösling und amoralischen Kunden- und Kinderfresser zu schmähen ( :Ironie: ), nimm ihm doch einfach seine tatsächlich geäußerte Befürchtung mit Argumenten. Z.B.: "Je mehr Testspielrunden, desto geringer der Einfluss eines möglicherweise darunter befindlichen Vollpfostens." Oder: "Wenn Du zufällig einen Vollpfosten als Testspieler hast, kann der ja trotzdem als blindes Huhn das Korn finden, das an Deinem Abenteuer nicht passt." Oder: "Wenn Du zufällig an einen Vollpfosten gerätst, dessen Kritik Dein Abenteuer nicht verbessert, wirst Du das der Kritik schon anmerken und kannst ja entsprechend auf Änderungen verzichten." Oder so.
Nur so 'ne Idee.
Mehr Impact hat natürlich die BILD-Schlagzeile, "DSA-Autor hält Kunden für dämlich"... Die gehört dann aber eher ins Geblubber, oder?

Gruß,
Ansvin
Ludere aude!

Offline Glgnfz

  • Großpropeller
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.526
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Glgnfz
    • Von der Seifenkiste herab...
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #653 am: 1.10.2010 | 14:23 »
Zitat
Ihr folgt dem Reiter durch einen dichten Wald. Dieser endet abrupt und gibt den Blick auf einen gewaltigen schwarzen Berg frei, der sich bedrohlich vor Euch auftürmt. Nur mit Mühe könnt ihr einen kleinen Gebirgspfad ausmachen, welcher sich zu etwas hinaufschlängelt, das wie ein kleines Plateau oder ein Höhleneingang aussieht, etwa 60 Fuß (20 m) unter dem Gipfel des Berges...

Also ich finde den Text total geil!  ;D


Vielleicht sollte man erklären wo er in was für einem Abenteuer steht...



Es ist der Beginn eines Con-Abenteuers - also eines Abenteuers, das direkt starten soll. Es ist nur eine kurze Szene vorgeschaltet - der Auftrag, den die Gruppe vorher erhielt, besteht darin, in diesem beschriebenen Berg etwas zu tun. Anstatt wie in einem Abenteuer nach meinen Kriterien üblich nun eine Begegnungstabelle für den Wald und Regeln für das Verirren in Wäldern aufzustellen, um die Welt zu simulieren und die Charaktere die Reise duch den Wald antreten zu lassen, geht es direkt los. Ich habe keine Ahnung, wie oft ich mich bei Con-Abenteuern schon über stundenlanges Rumgewürge zu Beginn eines Abenteuers aufgeregt habe. Dem wird hier direkt ein Riegel vorgeschoben.
Die Situation wird geschildert - bedrohlicher Berg --> Charaktere, macht was draus.

Zur Sprache: Die SOLL klischeehaft sein. Es handelt sich um ein typisches kleines schnuffeliges D&D-Abenteuer wo es einem Böseweicht an den Kragen soll.


Ich sehe hier aber in allerkeinster Weise wie irgendwie in irgendetwas eingegriffen wird, denn nun beginnt das Abenteuer und die Spieler können mit dem Berg machen, was auch immer sie wollen.
Visionär: "Geht weg ihr Rabauken mit eurer Rockmusik und den Rauschgifthaschischspritzen!"

Coldwyn: "Hach, was haben die Franzosen für schöne Produkte, wir haben irgendwie nur Glgnfz. Wie unfair."

Offline Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Mythos
  • ********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 11.683
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #654 am: 1.10.2010 | 14:37 »
Hm. Gehst Du da nicht etwas hart mit Marc ins Gericht, Schwerttänzer?

Nein!

Zitat
Marc sagt doch eigentlich nur: Es wäre doch doof, wenn ausgerechnet ein anonymer, externer Test-SL, auf den er sich verlassen muss, nunmal zufällig ein Vollpfosten wäre, der nur darum, weil er ein Vollpfosten ist, das Abenteuer gegen die Wand fährt und im Anschluss daran durch seine Kritik möglicherweise 'verschlimmbessert' (gewissermaßen als ein für Vollpfosten optimiertes Abenteuer).
A Marc schreibt für nicht gute SLs
B es ist eine erbärmliche Ausrede, denn was Marc da nterstellt ist sowohl eine Beleidigung und es imlziert auch, er ist nicht bereit die Auswertung zu analysieren.
D oder er hat vor seiner Antwort nicht nachgedacht.
E er hat keine Ahnung wovon er redet
 
Zitat
Marc schreibt doch im gleichen Posting, dass er sich Kritik durchaus zu Herzen nähme
- und?


Zitat
  nimm ihm doch einfach seine tatsächlich geäußerte Befürchtung mit Argumenten.
Ich tat es !
Zitat
: "Wenn Du zufällig an einen Vollpfosten gerätst, dessen Kritik Dein Abenteuer nicht verbessert, wirst Du das der Kritik schon anmerken und kannst ja entsprechend auf Änderungen verzichten." Oder so.
Was sagt es aus, das ein DSA Autor sowas für  erwähnenswert - erwähnungsnötig findet, das hatte ich als selbstverständlichen Teil der Kritikauswertung und Umsetzung gesehen.
Vgl dazu bitte den Text des D&D Jubiläumsbandes zum Playtesting  von D&D 3ed zum Magic Missile.

Wo man die Kritik erwog ihn dennoch aber in traditioneller Weise beibehielt.
Gurk zum anderen Gurk :" Was soll denn das für`ne Schlacht sein?
Wir sind 5000 und die sind zu acht!"
Anderer Gurk : " Du hast Recht: Wir sind verloren! Rennt um euer Leben!"

Humpty Dumpty

  • Gast
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #655 am: 1.10.2010 | 14:39 »
Vgl dazu bitte den Text des D&D Jubiläumsbandes zum Playtesting  von D&D 3ed zum Magic Missile.
You made my day  :d

Offline korknadel

  • Mother of Hamsters
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • Beiträge: 5.507
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: korknadel
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #656 am: 1.10.2010 | 15:03 »
Also ich finde den Text total geil!  ;D

Schließe mich Deinem Urteil nach ein paar klitzekleinen Änderungen an:

"Ihr blickt durch den dichten Reiter, der der bergigen Schwärze mit einem Gewaltakt droht und in der Folge abrupt vor dem bewaldeten Turm verendet. Nur ein kleiner Gebirgspfad führt zur Schlange, die Mühe hat, ihren Fuß mit dem höhlenartigen Aussehen unter dem Gipfeleingang zu einem Plateauschuh (20 m) zu verkleinern ..."
Hipster

Otherland Buchhandlung Rumspielstilziels und korknadels SF- und Fantasy-Buchladen in Berlin.

Offline Glgnfz

  • Großpropeller
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.526
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Glgnfz
    • Von der Seifenkiste herab...
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #657 am: 1.10.2010 | 15:04 »
Gut, so ist es literarisch schon auf einem völlig anderen Niveau - das gebe ich zu! :d
Visionär: "Geht weg ihr Rabauken mit eurer Rockmusik und den Rauschgifthaschischspritzen!"

Coldwyn: "Hach, was haben die Franzosen für schöne Produkte, wir haben irgendwie nur Glgnfz. Wie unfair."

Offline Senebles

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 444
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Senebles
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #658 am: 1.10.2010 | 15:12 »
Ich kenne jetzt Myranische Götter nicht, nur WdG.

Undd a ist ja der geringste Teil Regeln und der größte Teil Kultbeschreibungen.

Und diese Kulbeschreibungen finde ich zm Beispiel interessanter und nützlicher als zu viele Regeln. Als Geschwafel empfinde ich das weniger.

Myranor gefällt mir eigentlich gut. Bis auf den Codex Monstrorum fixen die Produkte aber nicht wirklich an. Gerade Myranische Götter ist zwar ganz informativ, aber man hat nicht das Gefühl, dass da Herzblut dahinter steckt und man hat auch selten das Gefühl, WOW, das verwende ich in einem Abenteuer. Da war Myranische Mysterien und die Wüstenkrieger ganz gut. Aber Myranische Magie und Götter fallen deutlich ab.

Ein Hauptproblem ist die Magie. Da die Regeln anders und komplizierter als in Aventurien sind, bedarf der Einsatz von Magie für den Meister umfangreicher Vorbereitung. Alternative ist Handwedel-Freizauberei. Dadurch wird Myranor quasi zum Low-Fantasy Park für Mensch-Tier-Chimären. Der letzte Punkt macht mir bei meiner Myranorkampagne am meisten Probleme.
« Letzte Änderung: 1.10.2010 | 15:30 von Senebles »
Wahrlich, keiner ist weise, der nicht das Dunkel kennt.

Offline korknadel

  • Mother of Hamsters
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • Beiträge: 5.507
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: korknadel
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #659 am: 1.10.2010 | 15:19 »
Daudrch wird Myranor quasi zum Low-Fantasy Park für Mensch-Tier-Chimären.

Myranor - das Naturschutzgehege der Schrecken.

Kommen Sie in den Chimären-Zoo, wenn es Ihnen auf dem Ponyhof nicht mehr gefällt.
Hipster

Otherland Buchhandlung Rumspielstilziels und korknadels SF- und Fantasy-Buchladen in Berlin.

Offline csb

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 254
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: chainsawbeaver
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #660 am: 1.10.2010 | 15:19 »
Da die Regeln anders und komplizierter als in Aventurien sind, bedarf der Einsatz von Magie für den Meister umfangreicher Vorbereitung.
:o :o ich hätte nicht gedacht, dass das überhaupt möglich ist!

Aber moment, ich meine mal gehört zu haben, das man in Myranor nur beschwört, das könnte es erklären.

Offline rillenmanni

  • Mutter der Porzellan-Spieler
  • Famous Hero
  • ******
  • König der Narren
  • Beiträge: 2.878
  • Username: rillenmanni
    • Doms Metstübchen
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #661 am: 1.10.2010 | 15:20 »
Ich verlange, dass sich Glgnfz endlich die DZ-Box holt und einen Blog-Eintrag zu "Unter Wudu" verfasst! ;D
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

I scream! You scream! We all scream! For ice-cream! (Roberto Benigni)

Power Gamer: 67% | Butt-Kicker: 54% | Tactician: 71% | Specialist: 42% | Method Actor: 50% | Storyteller: 50% | Casual Gamer: 50%

Offline korknadel

  • Mother of Hamsters
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • Beiträge: 5.507
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: korknadel
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #662 am: 1.10.2010 | 15:21 »
Gut, so ist es literarisch schon auf einem völlig anderen Niveau - das gebe ich zu! :d

Das Schwarze Beäugen -- Das Rollenspiel für konkrete Poesie.
Hipster

Otherland Buchhandlung Rumspielstilziels und korknadels SF- und Fantasy-Buchladen in Berlin.

Gottkaiser

  • Gast
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #663 am: 1.10.2010 | 15:29 »
Nein!
Doch. Weil du dir da gerade die Realität zurechtbiegst, wie es dir gerade passt. Du schaffst dir da dein eigenes Paralleluniversum, das nichts mit der Realität zu tun hat. Deine Zusammenfassung hatte nämlich nicht das geringste mit dem verlinkten Beitrag zu tun. Und ja, diese Verzerrung ist bildzeitungswürdig und spricht nicht unbedingt für dein Fähigkeit Texte zu verstehen, wenn sie nicht bewusst vorgenommen wurde  :q.

Offline Senebles

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 444
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Senebles
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #664 am: 1.10.2010 | 15:30 »
Nicht nur, aber die Schwierigkeit zu zaubern, wurde der Schwierigkeit zu beschwören angenähert. Das erhöht angeblich die Freiheiten, aber natürlich nur soweit man die Freiheiten auch zu nutzen weiß.
Wahrlich, keiner ist weise, der nicht das Dunkel kennt.

Offline korknadel

  • Mother of Hamsters
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • Beiträge: 5.507
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: korknadel
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #665 am: 1.10.2010 | 15:30 »
Ich verlange, dass sich Glgnfz endlich die DZ-Box holt und einen Blog-Eintrag zu "Unter Wudu" verfasst! ;D

Laut diesem Thread http://tanelorn.net/index.php/topic,54846.msg1198506.html#msg1198506 hat er sie doch schon.

Wahrscheinlich traut er sich bloß nicht, UW zu lesen  ;)
Hipster

Otherland Buchhandlung Rumspielstilziels und korknadels SF- und Fantasy-Buchladen in Berlin.

Offline carthinius

  • KeinOhrAse
  • Legend
  • *******
  • "it's worse than you know!" - "it usually is."
  • Beiträge: 5.657
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: carthinius
    • The Free Leaguer's Guide to Cadwallon
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #666 am: 1.10.2010 | 15:30 »
bla
Du hast Auswahlpunkt C vergessen.
Feedback gesucht für GNOME HUNTERS - das Rollenspiel für ganze (und halbe) Gnome auf dem Weg ins Abenteuer!
Das Savage Worlds Fan-Übersetzungsprojekt sucht dich! Mehr Infos unter http://bit.ly/11rZpdp.

Offline Glgnfz

  • Großpropeller
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.526
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Glgnfz
    • Von der Seifenkiste herab...
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #667 am: 1.10.2010 | 15:32 »
Ich verlange, dass sich Glgnfz endlich die DZ-Box holt und einen Blog-Eintrag zu "Unter Wudu" verfasst! ;D

Ich habe die schon lange, habe aber so viel um die Ohren, dass ich noch nicht dazu gekommen bin. Vielleicht am Sonntag, nachdem ich 58 Englisch-Klassenarbeiten korrigiert habe...
Visionär: "Geht weg ihr Rabauken mit eurer Rockmusik und den Rauschgifthaschischspritzen!"

Coldwyn: "Hach, was haben die Franzosen für schöne Produkte, wir haben irgendwie nur Glgnfz. Wie unfair."

Offline csb

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 254
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: chainsawbeaver
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #668 am: 1.10.2010 | 15:34 »
[...] nachdem ich 58 Englisch-Klassenarbeiten korrigiert habe...

OT:
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Senebles

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 444
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Senebles
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #669 am: 1.10.2010 | 15:36 »
Hättest Du Deinen Schülern Englisch beigebracht, müsstest Du nichts korrigieren!
Wahrlich, keiner ist weise, der nicht das Dunkel kennt.

Offline carthinius

  • KeinOhrAse
  • Legend
  • *******
  • "it's worse than you know!" - "it usually is."
  • Beiträge: 5.657
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: carthinius
    • The Free Leaguer's Guide to Cadwallon
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #670 am: 1.10.2010 | 15:37 »
Nach der Logik müssten alle Engländer perfekt englisch sprechen und alle Deutschen perfekt deutsch.  8]
Feedback gesucht für GNOME HUNTERS - das Rollenspiel für ganze (und halbe) Gnome auf dem Weg ins Abenteuer!
Das Savage Worlds Fan-Übersetzungsprojekt sucht dich! Mehr Infos unter http://bit.ly/11rZpdp.

Offline rillenmanni

  • Mutter der Porzellan-Spieler
  • Famous Hero
  • ******
  • König der Narren
  • Beiträge: 2.878
  • Username: rillenmanni
    • Doms Metstübchen
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #671 am: 1.10.2010 | 15:57 »
Wer von euch Nasen ohne 58 vermeidbare Englischkorrekturen am Hacken hat DZ denn noch? Seid ihr denn nicht alle ein bisschen korknadel und wollt mal was zu UW schreiben?
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

I scream! You scream! We all scream! For ice-cream! (Roberto Benigni)

Power Gamer: 67% | Butt-Kicker: 54% | Tactician: 71% | Specialist: 42% | Method Actor: 50% | Storyteller: 50% | Casual Gamer: 50%

Offline Fadenweber

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 144
  • Username: Dom_Ansvin
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #672 am: 1.10.2010 | 16:07 »
Zitat
Was sagt es aus, das ein DSA Autor sowas für  erwähnenswert - erwähnungsnötig findet, das hatte ich als selbstverständlichen Teil der Kritikauswertung und Umsetzung gesehen.

Das sagt aus, dass dieser DSA-Autor lieber nochmal Selbsverständlichkeiten, die dafür zutreffend sind, lesen würde, als Unterstellungen, die keinen weiterbringen und vom Text her unzutreffend sind :)
Ludere aude!

Offline korknadel

  • Mother of Hamsters
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • Beiträge: 5.507
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: korknadel
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #673 am: 1.10.2010 | 16:09 »
Seid ihr denn nicht alle ein bisschen korknadel

Sie wären es vielleicht gern  ;)
Hipster

Otherland Buchhandlung Rumspielstilziels und korknadels SF- und Fantasy-Buchladen in Berlin.

Offline Naldantis

  • Hero
  • *****
  • ...hat schonmal eine Taschenlampe fallenglassen...
  • Beiträge: 1.623
  • Username: Naldantis
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #674 am: 1.10.2010 | 21:58 »
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

...die Schockstarre war schuld.  :o