Autor Thema: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde  (Gelesen 176889 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ErikErikson

  • Gast
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #550 am: 28.09.2010 | 17:32 »
Du hast nur meinen Beitrag nicht richtig gelesen ;)

Der Kämpfer bewegt sich nicht zuerst.


Genauer:
Zuerst sagen die Bauern ihre Bewegung an, darauf basierend trifft der Kämpfer die Entscheidung, wo er sich hinbewegen will, und dann bewegen sich alle gleichzeitig auf die angesagten Felder.

Wenn man unbedingt will, kann man bei unterschiedlich schnellen Beteiligten noch die Bewegungsgeschwindigkeiten zueinander ins Verhältnis setzen, weil sich dann die Langsameren zwischendurch mal ein Feld weit bewegen und der Schnellere zwei Felder.


Danach wird angegriffen, und hier hat der Kämpfer natürlich keinerlei Nutzen davon, zu warten - macht er auch nicht, sondern greift den einen bzw. einen der Bauern an, die in Reichweite sind.

Aha. Ok. Jetzt hab ich das kapiert. Damit gewinnt der Kämpfer in der Tat fast automatisch.

Offline Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Mythos
  • ********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 11.659
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #551 am: 28.09.2010 | 23:31 »


@Senebles:
Das ist nicht schwer und erneut kein Insiderwissen. Damals waren Florian Don-Schauen und Thomas Römer die verantwortlichen Redakteure und die haben diese Anmerkung eingefügt.
Reden wir von Thomas sgau ins DHW Römer, der so dinger wie AoE und Pforte des Grauens losgelassen hat?

Von Florian Wege des grossen Bruders Don Schauen?

Zählt Genre und Stil  als Klops?  Ist Wyrd ein Klops?
Ist alles passiert in dreier Mustern in einer Mythic Celts Kampagne ein Klops?

Wenn DDH genannt hättest ja.

Aber Wyrd, dem sich die Götter beugen müssen

Mahabharacveda (Verfilmung)

Warum gebitet ihr nicht der Geschichte Einhalt?

Wischnu: es gibt Ereignisse die hält ein Wort auf, es gibt Ereignisse die hält nichts auf!
Gurk zum anderen Gurk :" Was soll denn das für`ne Schlacht sein?
Wir sind 5000 und die sind zu acht!"
Anderer Gurk : " Du hast Recht: Wir sind verloren! Rennt um euer Leben!"

Online Erdgeist

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.976
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Erdgeist
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #552 am: 29.09.2010 | 00:58 »
Du redest wirr, Schwerttänzer. Zumindest kommt es mir so vor. Könnt aber auch an meiner Müdigkeit liegen. :(

Offline Hróđvitnir (Carcharoths Ausbilder)

  • Famous Hero
  • ******
  • I really do mindfuck.
  • Beiträge: 3.789
  • Username: Lorom
    • Tagschatten-Blog
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #553 am: 29.09.2010 | 01:07 »
Nein, liegt nicht an Deiner Müdigkjeit.  wtf?
I'm not nice. I'm on medication.

Butt-Kicker 75% / Tactician 75% / Method Actor 67% / Specialist 67% / Power Gamer 67% / Storyteller 58% / Casual 0% (Schubladen)

Zitat von: korknadel
Rollenspiele sollen bei Dir im besten Fall eine gewisse Schwermut, Resignation und Melancholie hervorrufen.

Zitat von: Dolge
Auf Diskussionen, was im Rollenspiel realistisch ist und was nicht, sollte man sich nie unter gar keinen Umständen absolut gar überhaupt vollständig nicht einlassen.

Offline carthinius

  • KeinOhrAse
  • Legend
  • *******
  • "it's worse than you know!" - "it usually is."
  • Beiträge: 5.657
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: carthinius
    • The Free Leaguer's Guide to Cadwallon
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #554 am: 29.09.2010 | 04:23 »
Interpunktion kann manchmal Wunder wirken.
Feedback gesucht für GNOME HUNTERS - das Rollenspiel für ganze (und halbe) Gnome auf dem Weg ins Abenteuer!
Das Savage Worlds Fan-Übersetzungsprojekt sucht dich! Mehr Infos unter http://bit.ly/11rZpdp.

Online Yehodan ben Dracon

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.961
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Yehodan ben Dracon
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #555 am: 29.09.2010 | 09:08 »
Und ich hab Angst... :-[
Mein Hellfrost Diary

Robin Law´s Game Style: Storyteller 75%, Method Actor 58%, Specialist 58%, Casual Gamer 42%, Tactician 42%, Power Gamer 33%, Butt-Kicker 17%

ErikErikson

  • Gast
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #556 am: 29.09.2010 | 10:36 »
http://blog.ulisses-spiele.de/2010/09/das-groste-abenteuer-aventuriens/

Nicht schlecht eigentlich. Meine zweite Auflage ist schon vom Spiel etwas abgenutzt. Jetzt kann ich die Sammlerausgabe folienverschweisst ins Regal stellen.

(darüber wird man sich jetzt doch noch lustig machen dürfen? Das hat ja nun wirklich nichts mit der aktuellen Redax zu tun)

Offline korknadel

  • Mother of Hamsters
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • Beiträge: 5.507
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: korknadel
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #557 am: 29.09.2010 | 10:41 »
Das ist doch jetzt nicht wahr, oder? Wer will denn davon eine Goldschnitt-Ausgabe?

Mich fasst Verzweiflung, foltert Spott!
Hipster

Otherland Buchhandlung Rumspielstilziels und korknadels SF- und Fantasy-Buchladen in Berlin.

Offline Luxferre

  • Gott, der den Drachen mit seinen zwei Füßen tritt
  • Mythos
  • ********
  • streunendes Monster
  • Beiträge: 10.070
  • Username: Luxferre
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #558 am: 29.09.2010 | 10:48 »
Was ist denn so mies an dieser Kampagne? Bin leider unwissend.
ina killatēšu bašma kabis šumšu

---

‘Consider the seed of your generation:
You were not born to live like animals
But to pursue virtue and possess knowledge.’

Offline Senebles

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 444
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Senebles
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #559 am: 29.09.2010 | 10:50 »
Neues aus der Reihe ein Halbgott gegen sieben Bauern.

Jetzt kann man Bastrabuns Bann und Blaue Blüten nicht mehr aussortieren.

Eine sehr wichtige Angabe fehlt: Index???

Sonst gibt es wie bei Dunkle Zeiten wieder einen halben Forenaufstand.

(früher haben wir Bücher gekauft, wenn sie auf dem Index standen, heute müssen sie einen drin haben, ...)
Wahrlich, keiner ist weise, der nicht das Dunkel kennt.

ErikErikson

  • Gast
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #560 am: 29.09.2010 | 10:52 »
Was ist denn so mies an dieser Kampagne? Bin leider unwissend.
Unübersichtlich. Unübersichtlich. Unübersichtlich. Die ganze verdammte Kampagne! Ich habe einmal die alte Ausgabe vergessen, und musste Bastrabuns Bann mit der neuen spielen. Das Resultat war, das ich nach einer Stunde resiginert aufgegeben und den Spieleabend abgebrochen habe.

Offline Senebles

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 444
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Senebles
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #561 am: 29.09.2010 | 10:54 »
Was ist denn so mies an dieser Kampagne? Bin leider unwissend.

Nun, machen wir es anders herum. Unsterbliche Gier, Grenzenlose Macht und die Trollepisode aus Rausch der Ewigkeit sind gute Abenteuer.

Alptraum ohne Ende ist eine gute Eisenbahn.

Den Umkehrschluss (so pflegte einer meiner Professoren immer zu sagen) können Sie ziehen.
Wahrlich, keiner ist weise, der nicht das Dunkel kennt.

Offline Lyonesse

  • Famous Hero
  • ******
  • Neapolitanersüchtig
  • Beiträge: 3.319
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lyonesse
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #562 am: 29.09.2010 | 10:57 »
Da DSA zunehmend zu einem Sammlermarkt wird, ist doch so eine Goldschnitt-Ausgabe der G7 nur folgerichtig. Truant weiß schon wie man's macht.
The woods are lovely, dark and deep,  
But I have promises to keep,  
And miles to go before I sleep.

Robert Frost

Fußball ohne Mediencoach
Dirty Harry's Brieffreund
Uthred vs Ubba

Offline Senebles

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 444
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Senebles
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #563 am: 29.09.2010 | 11:00 »
Unübersichtlich. Unübersichtlich. Unübersichtlich. Die ganze verdammte Kampagne! Ich habe einmal die alte Ausgabe vergessen, und musste Bastrabuns Bann mit der neuen spielen. Das Resultat war, das ich nach einer Stunde resiginert aufgegeben und den Spieleabend abgebrochen habe.

Der Fehler lag ganz bei Dir. Du hast Bastrabuns Bann nicht gestrichen.
Wahrlich, keiner ist weise, der nicht das Dunkel kennt.

Offline Elwin

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 874
  • Username: Chris Gosse
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #564 am: 29.09.2010 | 11:01 »
Eine sehr wichtige Angabe fehlt: Index???
Index: check
skip the flavour text, we're wasting precious hack-time!
====
Was wäre das Internet ohne Rechthaber? - Verdammt leer!
====
Rollenspiel wird am besten genossen ohne Stock im Hintern.

Offline Captain T

  • Astromykologe
  • Mythos
  • ********
  • Wir sinken!
  • Beiträge: 9.176
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: El God
    • Weltenfabrik Buchblog
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #565 am: 29.09.2010 | 11:02 »
Bastrabuns Bann war bei uns binnen eines Abends gegessen. Und weils da was leckeres zu Essen gab, hats sogar Spaß gemacht.

Edit, weil sich ja hier auch einige Leute "vom Fach" aufhalten: Ist das eher eine Sammlerauflage oder zieht das mit regulären Abenteuern gleich?
« Letzte Änderung: 29.09.2010 | 11:06 von Dolge »
Weltenfabrik, mein Blog (inkl. Buchserie)

Sternenmeer, ein SciFi-Setting

Online Yehodan ben Dracon

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.961
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Yehodan ben Dracon
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #566 am: 29.09.2010 | 11:15 »
Ich mochte Der Löwe und der Rabe... das war wegweisend in seiner Modularität und Freiheit, wenn auch mit vorgezeichnetem Ergebnis...
Mein Hellfrost Diary

Robin Law´s Game Style: Storyteller 75%, Method Actor 58%, Specialist 58%, Casual Gamer 42%, Tactician 42%, Power Gamer 33%, Butt-Kicker 17%

Offline korknadel

  • Mother of Hamsters
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • Beiträge: 5.507
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: korknadel
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #567 am: 29.09.2010 | 11:28 »
Dabei hätte man aus Bastrabuns Bann etwas Schönes machen können: Der Chimärenüberfall auf das Dorf wäre eine gute Szene gewesen (vielleicht mit einem sinnreichen Grundriss des Dorfes, sodass man einen solchen Massenkampf auch plastisch umsetzen kann -- doch halt, dafür hat man beim Erwerb des AB ja nicht gezahlt, die nützlichen Sachen muss man selber machen).

Der Weg ins Gebirge mit Bergstämmen diesem Praios-Verrückten kann unter Umständen ein schönes wildes Kurdistan abgeben.

Und am Ende hätte man -- wenn man denn sinnvolle Beschreibungen und eine Karte gehabt hätte -- mit dem Palast ein schräges Dungeon machen können.

Aber nein, es mussten ja Globulen sein und weiß nicht was.

Ich finde das Interesse an der G7 gar nicht mal verwerflich, auch wenn ab Bastrabuns Bann zunehmend schwache ABs dabei sind und das Ding eben insgesamt nix taugt, wenn man Spieler hat, die selbst etwas reißen wollen und zu viele eigene Ideen haben. Schlimm finde ich nur, dass die bisherige, vierbändige Sammlerausgabe wirklich so dermaßen viele Mängel aufweist, dass man sich tatsächlich oft wünscht, einfach die Originale zu nehmen und die nötigen Änderungen selber zu machen.

Und das ist einer der Gründe, weshalb ich in Sachen Wachholz bei dieser kürzlichen Raußschmissgeschichte so ungnädig war. Denn der hat diese Überarbeitung verbrochen -- und so jemand rührt das halbe Internet mit seinen ach so sorgfältigen "Konzeptpapieren" zu Tränen. Hätte er lieber mal weniger metageplottet und stattdessen dafür gesorgt, dass alle wichtigen Spielwerte in den Büchern stehen und dass man sie auch dort findet, wo sie stehen sollen. -- Aber wahrscheinlich tue ich ihn unrecht, und er hat alles richtig gemacht, aber der lieblose Zeitdruck des Verlags, das Layout und die Profitgier sind in Wahrheit dafür verantwortlich, dass all die schweißtreibende Arbeit vergebens war.
Hipster

Otherland Buchhandlung Rumspielstilziels und korknadels SF- und Fantasy-Buchladen in Berlin.

Offline Sphärenwanderer

  • Hero
  • *****
  • Dungeonsavage
  • Beiträge: 1.911
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sphärenwanderer
    • Zombieslayers - Rollenspiel mit Hirn
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #568 am: 29.09.2010 | 11:35 »
Zitat
Alptraum ohne Ende ist eine gute Eisenbahn.
*schauder* AoE ist eine miserable Eisenbahn. Ein so langweiliges, unispiriertes, völlig sinnentleertes Sightseeing-"Abenteuer", das selbst als einziger Vorlesetext langweiliger nicht hätte sein können, habe ich bisher kein zweites Mal gesehen. RR ist ja manchmal zu verschmerzen, wenn es wenigstens eine tolle Geschichte ergibt - hier ist das nicht der Fall. Man wird durch ein einzelnes Ereignis geboxt (das zudem kaum bespielbar ist), darf ein bisschen zuhören und den Kartoffeln beim Wachsen zusehen (wortwörtlich!). Und was machen die Helden im ganzen Abenteuer: Nichts. Naja, sie reisen von A nach B ohne genau zu wissen, warum sie das tun. Wow...
« Letzte Änderung: 29.09.2010 | 11:42 von Sphärenwanderer »
Zombieslayers - Rollenspiel mit Hirn
Wildes Rakshazar - das Riesland mit Savage Worlds
Slay! Das Dungeonslayers-Magazin - Ausgabe 3: Tod im Wüstensand - mach mit!

Offline Senebles

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 444
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Senebles
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #569 am: 29.09.2010 | 11:39 »
Und das ist einer der Gründe, weshalb ich in Sachen Wachholz bei dieser kürzlichen Raußschmissgeschichte so ungnädig war. Denn der hat diese Überarbeitung verbrochen -- und so jemand rührt das halbe Internet mit seinen ach so sorgfältigen "Konzeptpapieren" zu Tränen. Hätte er lieber mal weniger metageplottet und stattdessen dafür gesorgt, dass alle wichtigen Spielwerte in den Büchern stehen und dass man sie auch dort findet, wo sie stehen sollen. -- Aber wahrscheinlich tue ich ihn unrecht, und er hat alles richtig gemacht, aber der lieblose Zeitdruck des Verlags, das Layout und die Profitgier sind in Wahrheit dafür verantwortlich, dass all die schweißtreibende Arbeit vergebens war.

Sehe ich auch so. Mark hat sich als Sammler, Archivar und Synchronisierer hervorgetan. Nicht aber als kreativer Erschaffer oder (im Fall der G7) bei der Konzeption von Abenteuermodulen (bzw. beim Beheben grundsätzlicher Konzeptionsfehler).
Wahrlich, keiner ist weise, der nicht das Dunkel kennt.

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.432
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #570 am: 29.09.2010 | 12:20 »
Nun muss man aber sagen, dass es sicherlich Vorgabe der Redaktion war, die alten Abenteuer zu überarbeiten und mit Zusatzmaterial zu versehen und niucht, eine komplett neue Kampagne zu schreiben oder die alten Abenteuer durch neue zu ersetzen.

Ich werde demnächst BB leiten und bin mal gespannt, wie es denn ist. Habe es noch nicht gelesen.
Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.

ErikErikson

  • Gast
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #571 am: 29.09.2010 | 12:29 »
Nun muss man aber sagen, dass es sicherlich Vorgabe der Redaktion war, die alten Abenteuer zu überarbeiten und mit Zusatzmaterial zu versehen und niucht, eine komplett neue Kampagne zu schreiben oder die alten Abenteuer durch neue zu ersetzen.

Ich werde demnächst BB leiten und bin mal gespannt, wie es denn ist. Habe es noch nicht gelesen.

Xermides, deine Leute lieben anscheinend vor allem Eintauchen in die Welt. Ihr werdet wenig Probleme haben. Ein paar Tipps: Die drei Episoden von BB sind relativ schlecht verbunden, da muss man eventuell etwas Logik reinbringen. Ich weiss nicht wie wichtig euch Plausibelität ist, da muss man achten das die Helden länger in Borbra sind, damit der Angriff/Helden sind gard da nicht unplausibel ist. Es gibt auch in der alten Ausgabe relativ weing Vorlesetexte. Was ich euch empfehlen würde ist vor allem der Teil wo sie durch die Tulamidenlande ziehen und die Kanopen suchen. Da kann man sehr gut alles kennenlernen, Meisterpersonen nach Hinweisen befragen usw. Den Zeitdruck kann man durch die Erfolge der Konkurrrenz recht gut modulieren. Meine Gruppe kam damit überhaupt nicht klar und ich hab den ganzen Abschnitt gehasst, was wahrscheinlich bedeutet das ihr es lieben werdet.

Offline Sphärenwanderer

  • Hero
  • *****
  • Dungeonsavage
  • Beiträge: 1.911
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sphärenwanderer
    • Zombieslayers - Rollenspiel mit Hirn
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #572 am: 29.09.2010 | 12:37 »
Zitat
Xermides, deine Leute lieben anscheinend vor allem Eintauchen in die Welt. Ihr werdet wenig Probleme haben. Ein paar Tipps: Die drei Episoden von BB sind relativ schlecht verbunden, da muss man eventuell etwas Logik reinbringen. Ich weiss nicht wie wichtig euch Plausibelität ist, da muss man achten das die Helden länger in Borbra sind, damit der Angriff/Helden sind gard da nicht unplausibel ist. Es gibt auch in der alten Ausgabe relativ weing Vorlesetexte. Was ich euch empfehlen würde ist vor allem der Teil wo sie durch die Tulamidenlande ziehen und die Kanopen suchen. Da kann man sehr gut alles kennenlernen, Meisterpersonen nach Hinweisen befragen usw. Den Zeitdruck kann man durch die Erfolge der Konkurrrenz recht gut modulieren. Meine Gruppe kam damit überhaupt nicht klar und ich hab den ganzen Abschnitt gehasst, was wahrscheinlich bedeutet das ihr es lieben werdet.
Ich würde zudem einen Besuch des Borbarad-Projekts empfehlen. Dort finden sich Ausarbeitungen zu Teilen der Kampagne, karten, hilfreiche Tipps und mehr. Ich würde außerdem empfehlen, Tarlisin bereits zu Beginn in das Abenteuer einzubinden. Ansonsten ergibt der Persönlichkeitswandel absolut 0 Spielpotential.
Zombieslayers - Rollenspiel mit Hirn
Wildes Rakshazar - das Riesland mit Savage Worlds
Slay! Das Dungeonslayers-Magazin - Ausgabe 3: Tod im Wüstensand - mach mit!

Offline Liftboy

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 624
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Liftboy
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #573 am: 29.09.2010 | 12:41 »
Also ich muss für die Überarbeitung der G7 hier mal eine Lanze brechen, ich find die gut!

Man hatte als SL endlich das Gefühl alle Informationen im Abenteuerband zu haben und sie sich nicht überall zusammen suchen zu müssen.

Das mit den Werten der NSC ist mir aber auch gelinde gesagt, schnurzpiepegal, da ich diese sowieso immer an meine Vorstellungen anpasse.

Nur mehr Karten wären schön gewesen.

Die Goldschnittausgabe werde ich mir trotzdem nicht kaufen.  ;D

ErikErikson

  • Gast
Re: Die dritte Staffel der Fröhlichen DSA-Blubberlästerrunde
« Antwort #574 am: 29.09.2010 | 12:46 »
Also ich muss für die Überarbeitung der G7 hier mal eine Lanze brechen, ich find die gut!

Man hatte als SL endlich das Gefühl alle Informationen im Abenteuerband zu haben und sie sich nicht überall zusammen suchen zu müssen.

Das mit den Werten der NSC ist mir aber auch gelinde gesagt, schnurzpiepegal, da ich diese sowieso immer an meine Vorstellungen anpasse.

Nur mehr Karten wären schön gewesen.

Die Goldschnittausgabe werde ich mir trotzdem nicht kaufen.  ;D

Mich würde dann aber ehrlich interessieren, wie du in BB dne Standort des Bannes, die Aktionen der Konkurrenz und den Wideraufbau gemacht hast. Diese drei Komponenten sind nämlich wild über 20 Seiten verstreut, ausserdem sind die relevanten Infos in seitenweise Stimmungsaufbau versteckt und irgendeine Art von Übersicht oder Struktur habe zumindest ich vergeblich gesucht.

MI:
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
« Letzte Änderung: 29.09.2010 | 12:51 von Thor »