Autor Thema: Interesse an Dungeon Tiles?  (Gelesen 3031 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Feuersänger

  • Stirnlappenbasilisk
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Deadly and Absurdly Handsome
  • Beiträge: 30.428
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feuersänger
Re: Interesse an Dungeon Tiles?
« Antwort #75 am: 9.10.2014 | 23:54 »
Wie machst du die Dinger eigentlich? Ist das Gips in Förmchen gegossen? Wenn ja, machst du die Förmchen selber, und wie?
Der :T:-Sprachführer: Rollenspieler-Jargon

Zitat von: ErikErikson
Thor lootet nicht.

"I blame WotC for brainwashing us into thinking that +2 damage per attack is acceptable for a fighter, while wizards can get away with stopping time and gating in solars."

Kleine Rechtschreibhilfe: Galerie, Standard, tolerant, "seit bei Zeit", tot/Tod, Stegreif, Rückgrat

Online Greifenklaue

  • Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 13.379
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Interesse an Dungeon Tiles?
« Antwort #76 am: 10.10.2014 | 00:21 »
Wie machst du die Dinger eigentlich? Ist das Gips in Förmchen gegossen? Wenn ja, machst du die Förmchen selber, und wie?

Laut Webside Keraminguss.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Gwynplaine

  • the Laminator
  • Hero
  • *****
  • Häscher™ des Grafen
  • Beiträge: 1.896
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Asuryan
Re: Interesse an Dungeon Tiles?
« Antwort #77 am: 10.10.2014 | 07:12 »
Wie machst du die Dinger eigentlich? Ist das Gips in Förmchen gegossen? Wenn ja, machst du die Förmchen selber, und wie?

Ich verwende Dental-Hartgips/Keramin, der in Silikonformen gegossen wird. Diese sind selbstgemacht von eigens modellierten Master-Tiles.
Als nächstes werden wahrscheinlich komplette Gangstücke sowie T- und L-Kreuzungen erscheinen...