Autor Thema: [Legends of Anglerre] Diskussionen zu Rassen  (Gelesen 2627 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Don Kamillo

  • Wikingischer Dinosaurier Matador
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • Beiträge: 10.390
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bubba
[Legends of Anglerre] Diskussionen zu Rassen
« am: 28.09.2010 | 23:41 »
Wer Fragen oder Anmerkungen hat, gerne hier rein, wer selber 'ne Rasse posten will, auch gerne, ich nehme alles, was das (A)D&D-Universum an spielbaren Rassen hergibt... mir selber fallen grob um die 80-90 ein, die möglich sind...
Awesomeness ist eine Krankheit, bei mir chronisch!
---
"I greet you as guests and so will not crush the life from you and devour your souls with peals of laugther. No, instead, I will make some tea." - Toll the hounds - page 282 )
---
Der Don zockt gerade: nWoD Crossover, D&D5e Homebrew mit Monsterrassen, D&D Planescape, Conan 2D20 und Der Schatten des Dämonenfürsten

Offline Don Kamillo

  • Wikingischer Dinosaurier Matador
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • Beiträge: 10.390
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bubba
Re: [Legends of Anglerre] Diskussionen zu Rassen
« Antwort #1 am: 29.09.2010 | 13:33 »
Die Rassen sind übrigens eher aus der hohlen Hand, bestehend aus Allgemeinwissen und aktuell dem Planewalkers Handbook. Da kann sich also noch vieles ändern. Wer Vorschläge hat, nehme ich gerne!
Awesomeness ist eine Krankheit, bei mir chronisch!
---
"I greet you as guests and so will not crush the life from you and devour your souls with peals of laugther. No, instead, I will make some tea." - Toll the hounds - page 282 )
---
Der Don zockt gerade: nWoD Crossover, D&D5e Homebrew mit Monsterrassen, D&D Planescape, Conan 2D20 und Der Schatten des Dämonenfürsten

Offline Don Kamillo

  • Wikingischer Dinosaurier Matador
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • Beiträge: 10.390
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bubba
Re: [Legends of Anglerre] Diskussionen zu Rassen
« Antwort #2 am: 30.09.2010 | 13:14 »
So, Modronen sind spannend, weil ich da nicht weiterkomme, was Aspekte angeht, muß daw as zusammenfassen und den rechten Weg finden. Join me on my noble quest zum Aufbereiten des Modrons.


Verwilderte Modronen
Mögliche Aspekte:
Läuft wie ein Uhrwerk:
Nutzen: Weiss alles zum Thema Zeit und Orientierung
Reizen: Macht mit dem weiter, wo er dran ist, und achtet nicht auf sich ändernde Situationen

Wenn Du mir das Konzept erklärst
Nutzen: Sozialisieren,
Reizen: um den Modronen in „logische“ Zwickmühlen zu bringen

Es muß doch logisch aufgebaut sein.
Ich habe keine Vergangenheit/ Geschichte
Organisation ist alles
Da habe ich eine Routine für entwickelt.
Glück ist kein Konzept, Können ist eins.


Mögliche Fertigkeiten: Aufmerksamkeit, Geisteswissenschaften, Naturwissenschaften, Handwerk

Mögliche Stunts: Veränderte Sicht ( für 1 Fatepunkt kann der Modron auf eine der folgenden Sichten umstellen: Infrarotsicht, Restlichtverstärker, Fernrohr ), Schutz vor Gedankenkontrolle

Mögliche magische Kräfte: Alchemie, Telekinese, Zeit
« Letzte Änderung: 28.01.2011 | 11:23 von Don Kamillo »
Awesomeness ist eine Krankheit, bei mir chronisch!
---
"I greet you as guests and so will not crush the life from you and devour your souls with peals of laugther. No, instead, I will make some tea." - Toll the hounds - page 282 )
---
Der Don zockt gerade: nWoD Crossover, D&D5e Homebrew mit Monsterrassen, D&D Planescape, Conan 2D20 und Der Schatten des Dämonenfürsten

Humpty Dumpty

  • Gast
Re: [Legends of Anglerre] - Rassen basteln
« Antwort #3 am: 1.10.2010 | 16:20 »
Sorry fürs Dazwischenquatschen, ich lösch den Post gleich wieder. Aber:

Großen REspekt für Deine coolen Umsetzungen. Die Aspekte sind absolute Spitze! Wenn ich darf, klau ich mir da diverse Anregungen ;-)

Offline Don Kamillo

  • Wikingischer Dinosaurier Matador
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • Beiträge: 10.390
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bubba
Re: [Legends of Anglerre] Diskussionen zu Rassen
« Antwort #4 am: 1.10.2010 | 16:33 »
Hooray, I get help!  :D
Und Anerkennung  :d

EDIT: Im ersten Post nebenan mal die vorhandenen Fertigkeiten + magischen Kräfte angehangen.
« Letzte Änderung: 1.10.2010 | 16:36 von Don Kamillo »
Awesomeness ist eine Krankheit, bei mir chronisch!
---
"I greet you as guests and so will not crush the life from you and devour your souls with peals of laugther. No, instead, I will make some tea." - Toll the hounds - page 282 )
---
Der Don zockt gerade: nWoD Crossover, D&D5e Homebrew mit Monsterrassen, D&D Planescape, Conan 2D20 und Der Schatten des Dämonenfürsten

Offline Don Kamillo

  • Wikingischer Dinosaurier Matador
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • Beiträge: 10.390
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bubba
Re: [Legends of Anglerre] Diskussionen zu Rassen
« Antwort #5 am: 11.11.2010 | 13:11 »
Welche Rassen wollt ihr noch sehen?
Awesomeness ist eine Krankheit, bei mir chronisch!
---
"I greet you as guests and so will not crush the life from you and devour your souls with peals of laugther. No, instead, I will make some tea." - Toll the hounds - page 282 )
---
Der Don zockt gerade: nWoD Crossover, D&D5e Homebrew mit Monsterrassen, D&D Planescape, Conan 2D20 und Der Schatten des Dämonenfürsten

Offline Don Kamillo

  • Wikingischer Dinosaurier Matador
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • Beiträge: 10.390
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bubba
Re: [Legends of Anglerre] Diskussionen zu Rassen
« Antwort #6 am: 26.01.2011 | 13:12 »
Wird Zeit, das es hier weitergeht.
Jetzt mache ich mich mal die kommenden Tage an die Arcana Evolved Rassen, dann kommen noch ein paar der abstrusen Dragonlance Rassen inkl. Drakoniern, denke ich.
Awesomeness ist eine Krankheit, bei mir chronisch!
---
"I greet you as guests and so will not crush the life from you and devour your souls with peals of laugther. No, instead, I will make some tea." - Toll the hounds - page 282 )
---
Der Don zockt gerade: nWoD Crossover, D&D5e Homebrew mit Monsterrassen, D&D Planescape, Conan 2D20 und Der Schatten des Dämonenfürsten

Offline Robert

  • Hero
  • *****
  • Nein, so sehe ich nicht aus. Aber ich mag ihn^^
  • Beiträge: 1.816
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Robert
Re: [Legends of Anglerre] Diskussionen zu Rassen
« Antwort #7 am: 26.01.2011 | 21:43 »
Bei den Drakoniern wird, vorausgesetzt Du willst das mit in der Konvertierung haben, das mit der Todeskonsequenz(Körper wird zu Stein, oder zu Säure) interessant.
Flügel, Krallen, Magie und die Verwandlung der Sivak werden wohl Stunts/Powers?

Willst Du die Noble Draconians(die guten, aus chromatischen Eiern) auch konvertieren?
Die haben fasst alle Fähigkeiten von D&D-Grundklassen, also vielleicht ein Aspekt
"Geborener XY"(bei einem blauen: Paladin)
Nutzen: variiert Bei den Drakoniern wird, vorausgesetzt Du willst das mit in der Konvertierung haben, das mit der Todeskonsequenz(Körper wird zu Stein, oder zu Säure) interessant.
Flügel, Krallen, Magie und die Verwandlung der Sivak werden wohl Stunts/Powers?

Willst Du die Noble Draconians(die guten, aus chromatischen Eiern) auch konvertieren?
Die haben fasst alle Fähigkeiten von D&D-Grundklassen, also vielleicht ein Aspekt
"Geborener XY"(bei einem blauen: Paladin)
Nutzen: variiert(bei einem blauen: Bonus gegen böse Gegner, schwache Heilmagie, Mitstreiter kurzzeitig segnen)
Reizen: variiert (bei einem blauen: Ehre, Hilfsbereitschaft, Gnade)

Fähigkeiten, die bei D&D X/Tag angegeben sind, sind das Aspekte, oder Stunts, die einen Fatepunkt kosten?
Wer Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet, darf sie behalten!

Das ist nicht die Signatur, aber mir ist noch nichts Besseres eingefallen^^

Offline Don Kamillo

  • Wikingischer Dinosaurier Matador
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • Beiträge: 10.390
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bubba
Re: [Legends of Anglerre] Diskussionen zu Rassen
« Antwort #8 am: 26.01.2011 | 21:53 »
Es geht ja nicht um eine 1zu1 konvertierung, das will ich gar nicht, das soll vom Spielgefühl her passen und da brauche ich nicht jede Mini-Power... und wenn, dann eher als Stunt. Mit Aspekten wird man zus. Boni geben können, wenns drauf ankommt.
Awesomeness ist eine Krankheit, bei mir chronisch!
---
"I greet you as guests and so will not crush the life from you and devour your souls with peals of laugther. No, instead, I will make some tea." - Toll the hounds - page 282 )
---
Der Don zockt gerade: nWoD Crossover, D&D5e Homebrew mit Monsterrassen, D&D Planescape, Conan 2D20 und Der Schatten des Dämonenfürsten

Offline Robert

  • Hero
  • *****
  • Nein, so sehe ich nicht aus. Aber ich mag ihn^^
  • Beiträge: 1.816
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Robert
Re: [Legends of Anglerre] Diskussionen zu Rassen
« Antwort #9 am: 26.01.2011 | 22:33 »
Also aus Erfahrung mit den Viechern(hab mal einen Sivak gespielt und ein Mitspieler hatte den roten Noble, IIRC Drachenhitdice = Barbarenstufe):
- Die Volksfähigkeiten sind ziemlich zentral, ein flugunfähiger Sivak, der sich nicht verwandeln kann ist kein Sivak.
- Vielleicht ein Template, wie es Dresden Files nutzt? Pflichtpowers mit Rabatt für Catch: Todeseffekt(verhindert meistens Wiederbelebung) & im Fall des Sivak für die Verwandlung: IIRC kann er nur 1 Form "speichern" und das ist die seines letzten Opfers.
- Grade im Fall der Noble Draconians sind die Fähigkeiten leicht als Aspekte zu generieren: Boni vs. böse Wesen beim Pala, im Kampf beim Barbar
- Den von mir für den Aspekt vorgeschlagenen übernatürlichen Effekt(kleine Heilung, Kampfsegen) könnte man auch über das Magiessystem und eine volkstypische Power abwickeln.

Ich kenne Drachenlanze gut, aber bei Fate 3 leite ich viel aus den mir bekannten älteren/kostenlosen Verseionen und den Diskussionen hier im Forum ab.
Wer Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet, darf sie behalten!

Das ist nicht die Signatur, aber mir ist noch nichts Besseres eingefallen^^

Offline Don Kamillo

  • Wikingischer Dinosaurier Matador
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • Beiträge: 10.390
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bubba
Re: [Legends of Anglerre] Diskussionen zu Rassen
« Antwort #10 am: 26.01.2011 | 23:13 »
Bestimmte Stunts werden dann halt im Normalfall verpflichtend sein, wie beim Sivak Gleiten + Fliegen und das Verwandeln für 1 Fatepunkt, nur kann der Sivak prinzipiell nicht so viel wie bei Dragonlance, weil es zumindest im groben gebalanced ist.

Drachenlanze kenne ich auch gut ( bespielen wir gerade mit Savage Worlds und der Sivak war am Sonntag ein durchaus übler Gegner, der auch entkommen ist ), aber man kann das die (A)D&D, Savage Worlds & Fate-Regeln nicht vergleichen, vor allem nicht, wenn es ums Spielen des Charakters geht.

Ich baue ja im Groben Templates für die Charaktere, genauer würde noch kommen, da muß ich wohl ein paar Stunts selber bauen, mal sehen.
Einen Sivak an sich sehe ich aber jetzt nicht unbedingt als den SC-Archetypen an, weil er halt nicht wirklich klein anfängt und wenn man ihn klein macht oder ihm alles vorschreibt, dann mag ihn der potentielle Spieler vielleicht auch nicht mehr.
Awesomeness ist eine Krankheit, bei mir chronisch!
---
"I greet you as guests and so will not crush the life from you and devour your souls with peals of laugther. No, instead, I will make some tea." - Toll the hounds - page 282 )
---
Der Don zockt gerade: nWoD Crossover, D&D5e Homebrew mit Monsterrassen, D&D Planescape, Conan 2D20 und Der Schatten des Dämonenfürsten

Offline Robert

  • Hero
  • *****
  • Nein, so sehe ich nicht aus. Aber ich mag ihn^^
  • Beiträge: 1.816
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Robert
Re: [Legends of Anglerre] Diskussionen zu Rassen
« Antwort #11 am: 27.01.2011 | 12:42 »
Ich will Dir ja auch nichts vorscheiben, ich hatte ein paar Ideen und hab sie hier gepostet.
Was gefällt kannst Du haben, was nicht gefällt musst Du ja auch nicht übernehmen.
Als SC seh ich den Sivak je nach Zeit, in der gespielt wird. Das Setting ändert sich bei Drachenlanze ja oft genug.

@Vergleichbarkeit und klein anfangen:
Ist ein Problem, wenn man Rassen mit unterschiedlichem nativem Powerlevel hat. Verkauf es dem Spieler halt so:
Du kannst von der Rasse her mehr, deswegen hast du nicht so viele "Berufsstunts", wie der Menschenfighter.
oder
Kostet halt mehr, als einen Zwerg zu spielen. Dafür kann es auch mehr als ein paar Boni gegen Gift, Umrennen und in Stein versteckte Fallen ;)

Bei D&D war das LA teils auch ziemlich heftig, ich war wegen der fehlenen Hitdice zerbrechlich und hab im Nahkampf nichts getroffen, bis das weggekauft war.
Die ausgegebenen Refreshpunkte seh ich da als gute Alternative und sie schränken den Sivak eben beim Erwerb von Stunts bzw. Aktivieren seiner Aspekte ein(bis er durch Aufstiege mehr davon bekommt). Gleiten ist ein guter Anfang, ist halt noch nicht "flügge" geworden :)
Wer Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet, darf sie behalten!

Das ist nicht die Signatur, aber mir ist noch nichts Besseres eingefallen^^

Offline Don Kamillo

  • Wikingischer Dinosaurier Matador
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • Beiträge: 10.390
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bubba
Re: [Legends of Anglerre] Diskussionen zu Rassen
« Antwort #12 am: 27.01.2011 | 12:46 »
In jedem Fall erstmal Danke für die Beteiligung!  :d

Wie würdest Du denn den Sivak & auch den roten Noble gestalten? Oder wie wurden die gestaltet, kann man ja hier posten, kurz diskutieren und dann in den Hauptthread packen.
Awesomeness ist eine Krankheit, bei mir chronisch!
---
"I greet you as guests and so will not crush the life from you and devour your souls with peals of laugther. No, instead, I will make some tea." - Toll the hounds - page 282 )
---
Der Don zockt gerade: nWoD Crossover, D&D5e Homebrew mit Monsterrassen, D&D Planescape, Conan 2D20 und Der Schatten des Dämonenfürsten

Offline Funktionalist

  • Kamillos Erfindung
  • Mythos
  • ********
  • Klatuu Veratuu..... äh
  • Beiträge: 10.912
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DestruktiveKritik
Re: [Legends of Anglerre] Diskussionen zu Rassen
« Antwort #13 am: 27.01.2011 | 13:34 »
Verwilderte Modronen
Mögliche Aspekte:
Läuft wie ein Uhrwerk:
Nutzen: Weiss alles zum Thema Zeit und Orientierung
Reizen:
Reizen: Macht mit dem weiter, womit er angefangen hat, obwohl sich die Situation geändert hat. (verliert Aktionen.)

Offline Robert

  • Hero
  • *****
  • Nein, so sehe ich nicht aus. Aber ich mag ihn^^
  • Beiträge: 1.816
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Robert
Re: [Legends of Anglerre] Diskussionen zu Rassen
« Antwort #14 am: 28.01.2011 | 11:17 »
So, Du möchtest also 2 Draconians.
Ich zitiere mal kurz das Campaign Setting(S. 221) für den Sivak:
Large, usually LE, 6HD+LA 4=ECL 10 Dragon
Poor Flight
Natural Weapon: 2 Claws & (secondary) Bite, or Tail
Special Attacks: Death Throes, trip
Special Qualities: Draconian Traits, Shapeshift(male only) or Blend(female only), Spell Resistance 16
Anmerkung:
Meiner begann als Medium LG Dragon mit 3HD, Glide und 1 Stufe Paladin und hat +2 Palastufen/-1LA/+1HD Drache/+3 Pala/-1LA/usw. genommen.

und das Bestiary of Krynn(S. 25) für den Noble Flame Draconian:
Large, often CG, 8HD+LA 3=ECL 11 Dragon
Poor Flight, Weakness: Vulnerability to cold
Natural Weapons: 2 Claws & (secondary) Bite
Special Attacks: Breath Weapon, 3/day Fireball SLA
Special Qualities: Death Throes, Noble Draconian Traits, Barbarian Abilities(Klassenstufe = HD): Uncanny Dodge & Rage

So und jetzt mein, wahrscheinlich etwas falscher und von Dresden Files inspirierter, Versuch das in FATE darzustellen:

Race Draconian: Kosten??
Winged Glide(Creature Feature): No damage from falls, can travel 4 times your starting height before touching ground(kA wie man das in Zones übersetzt, wahrscheinlich Athletik oder Might Declaration beim Start + evtl. Tag um die Zone Border zu überwinden)
Diverse Immunitäten, Dämmer-/Dunkel- und Blindsicht, sowie Low Metabolism: Stunts, oder als Tag for effect eines Volksaspekts
Inspired by (evil) Dragons: Klingt nach einem Aspekt und ist für SC ziemlich nutzlos(außer um von einem bösen Drachen gereizt zu werden)

Speziell der Sivak:
- Blend ist Chameleon-Haut + disguise self. Glamour klingt passend?
- Death Throes: Verwandelt sich in den Humanoiden, der ihn getötet hat oder birst in Flammen falls Shapeshift den Mörder nicht darstellen kann(oder es sich um ein Weibchen handelt). Für Letzteres siehe unten beim Flame
- Fliegen sollte ein Creature Feature sein, ersetzt/verbessert die allgemeine Glide-Fähigkeit der Draconier.
- Shapeshift ist genau dieses, beschränkt auf "Large or smaller Humanoids"
- Trip ist ein Manöver, also evtl. ein Volksstunt der dafür Gratisshifts liefert?

Race Noble Draconian:
Wie bei den Draconians, tauschen aber Blindsicht gegen 1 zusätzliche Immunität und werden von guten Drachen inspiriert(für SC: weniger reiz-, dafür aber eher nutzbar)

Speziell der Flame:
- Breath Weapon ist ein übernatürlicher Feuerangriff auf Ziele in der selben Zone mit der Spray-Option(verteile Targeting- & Schadens-Shifts auf mehrere Ziele)
- Death Throes ist effektiv ein Feuerball in Höhe der HD, also vielleicht Waffenstufe = für Kräfte verwendeter Refresh und Targeting = Fatepunkte-Refresh?
Da er es nur ein paar Mal am Tag kann, würde ich die anderen Dinger als Aspekt(e) modellieren:
"Flameborn Barbarian"(oder so ähnlich)
Nutzen: Atemwaffe auf Distanz anwenden, trifft alle(auch Freunde) in der angezielten Zone. Reichweite: Wurfwaffe; Verteidigung gegen Überraschungsangriffe stärken; Für Endurance/Kampfrunden Bonus auf Might, Nahkampfschaden und Abwehr von mentalen Angriffen
Reizen: Im Kampfrausch eigene Verbündete angreifen, Bonus auf Kälteangriffe
Wer Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet, darf sie behalten!

Das ist nicht die Signatur, aber mir ist noch nichts Besseres eingefallen^^

Offline Don Kamillo

  • Wikingischer Dinosaurier Matador
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • Beiträge: 10.390
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bubba
Re: [Legends of Anglerre] Diskussionen zu Rassen
« Antwort #15 am: 28.01.2011 | 11:25 »
Reizen: Macht mit dem weiter, womit er angefangen hat, obwohl sich die Situation geändert hat. (verliert Aktionen.)

Da klingt schon mal gut... jetzt bruche ich nur noch 1 weiteren möglichen Aspekt und kann mich da nicht entscheiden.

@Robert: Danke für die Arbeit: Lese ich mir nachher mal durch und schaue, wie ich die über LoA bauen würde, vielleicht werden auch mal Unterschiede zwischen den beiden Regelwerken deutlich ( Dresden Files & LoA ).
« Letzte Änderung: 28.01.2011 | 11:27 von Don Kamillo »
Awesomeness ist eine Krankheit, bei mir chronisch!
---
"I greet you as guests and so will not crush the life from you and devour your souls with peals of laugther. No, instead, I will make some tea." - Toll the hounds - page 282 )
---
Der Don zockt gerade: nWoD Crossover, D&D5e Homebrew mit Monsterrassen, D&D Planescape, Conan 2D20 und Der Schatten des Dämonenfürsten

Offline Don Kamillo

  • Wikingischer Dinosaurier Matador
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • Beiträge: 10.390
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bubba
Re: [Legends of Anglerre] Diskussionen zu Rassen
« Antwort #16 am: 28.01.2011 | 12:48 »
Sivak Drakonier ( meine mal eben-Variante, aber das sind auch alle anderen Rassen... )

Aspekte:
Ich spiele nicht nur eine Rolle
Nutzen: zum Gestaltwandeln
Reizen: um mal die Rollen zu verwechseln.

Natürlich steckt ein guter Drache in mir
Nutzen: Drakonierfähigkeiten allgemein, fliegen, Angriffe etc.
Reizen: Der Sivak lässt sich nicht verleugnen und viele haben Angst vor ihm oder einen Hass

Ich wurde für den Kampf geboren
Nutzen: im Kampf
Reizen: im Frieden, trügerische Ruhe

Mögliche Fertigkeiten: Täuschen, Waffen, Stärke, Einschüchtern, Ausdauer, Willenskraft, waffenloser Kampf

Obligatorische Stunts: Gleiten, Fliegen ( beides Athletik ), Gestaltwandeln ( Täuschen ), magischer Widerstand ( Willenskraft ), natürliche Waffen ( Waffenlos )
Mögliche Stunts: zu Fall bringen ( Waffenlos/ Athletik )

Mögliche magischen Kräfte: Elemente, Krieg, Verwandlung, Illusion
Awesomeness ist eine Krankheit, bei mir chronisch!
---
"I greet you as guests and so will not crush the life from you and devour your souls with peals of laugther. No, instead, I will make some tea." - Toll the hounds - page 282 )
---
Der Don zockt gerade: nWoD Crossover, D&D5e Homebrew mit Monsterrassen, D&D Planescape, Conan 2D20 und Der Schatten des Dämonenfürsten

Offline Robert

  • Hero
  • *****
  • Nein, so sehe ich nicht aus. Aber ich mag ihn^^
  • Beiträge: 1.816
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Robert
Re: [Legends of Anglerre] Diskussionen zu Rassen
« Antwort #17 am: 28.01.2011 | 12:56 »
Sieht gut aus :d
Die D&D-typische Beschränkungen "last creature, you killed" beim Shapeshift hast du weggelassen, weil?
Die Death Throes willst Du für SC nicht umsetzen?
Wie sieht es mit diesen beiden "Features" bei Sivak-NSC aus?

Ich bin mal gespannt, wie Du den Flame Drac umsetzt, ob mir da auch ignorierte Features auffallen und mich beginnt wirklich zu interessieren wie sich LoA von DFRPG unterscheidet. Vielleicht muss ich mir doch beide Regelzwerge holen, bevor ich mein eigenes Setting mit FATE umsetze wtf?
Wer Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet, darf sie behalten!

Das ist nicht die Signatur, aber mir ist noch nichts Besseres eingefallen^^

Offline Don Kamillo

  • Wikingischer Dinosaurier Matador
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • Beiträge: 10.390
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bubba
Re: [Legends of Anglerre] Diskussionen zu Rassen
« Antwort #18 am: 28.01.2011 | 13:12 »
LoA ist halt auf Fantasy gemünzt, aber trotz viel Crunch recht frei. Dresden Files ist eher auf Jetztzeit gemünzt, als Alternative zur WoD.

Beim Gestaltwandeln kann man die Beschränkung ja noch einbauen, das ist kein Problem, dann kostet das halt einen Fatepunkt zum Verwandeln, durchschauen läuft dann über Täuschung, da sollte es dann Boni geben.
Die Death Throes sind gerne vorhanden, aber da braucht es keine Extra-Regeln oder Stunts oder so für, das würde ich halt irgendwo reischreiben, vielleicht sogar beim Gestaltwandeln. ( Aber im endeffekt ist tot = tot... bei Drakoniern noch mehr als bei normalen Charakteren... würde ich auf SC-Basis vielleicht doch entsorgen... )
Bei dem Blend in-der Sivak-ädel habe ich mir noch nix überlegt.
Awesomeness ist eine Krankheit, bei mir chronisch!
---
"I greet you as guests and so will not crush the life from you and devour your souls with peals of laugther. No, instead, I will make some tea." - Toll the hounds - page 282 )
---
Der Don zockt gerade: nWoD Crossover, D&D5e Homebrew mit Monsterrassen, D&D Planescape, Conan 2D20 und Der Schatten des Dämonenfürsten

Offline Don Kamillo

  • Wikingischer Dinosaurier Matador
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • Beiträge: 10.390
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bubba
Re: [Legends of Anglerre] Diskussionen zu Rassen
« Antwort #19 am: 31.01.2011 | 13:01 »
Heute abend geht mal mehr mit sonstigen Drakoniern daheim... bin zwar derzeit mehr mit dem Umsetzen der D&D-Drachen und sonstiger Dragonlance-Monster auf SaWo beschäftigt, aber das schiebe ich noch zwischen.
Habe aber festgestellt, daß ich die neuen Drakonier nicht mag, ich denke, die hätte ich ganz anders umgesetzt.
Awesomeness ist eine Krankheit, bei mir chronisch!
---
"I greet you as guests and so will not crush the life from you and devour your souls with peals of laugther. No, instead, I will make some tea." - Toll the hounds - page 282 )
---
Der Don zockt gerade: nWoD Crossover, D&D5e Homebrew mit Monsterrassen, D&D Planescape, Conan 2D20 und Der Schatten des Dämonenfürsten

Offline Robert

  • Hero
  • *****
  • Nein, so sehe ich nicht aus. Aber ich mag ihn^^
  • Beiträge: 1.816
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Robert
Re: [Legends of Anglerre] Diskussionen zu Rassen
« Antwort #20 am: 31.01.2011 | 15:09 »
Welche neuen Drakonier, die Nobles aus dem Bestiary? Die sind IIRC schon gut 3 Jahre im Umlauf und wurden auch in den Romanen erwähnt.
Oder hast Du Spawn of Tiamat(Monstermanual 4 & 5), bzw. irgendwelche Konvertierungen für D&D 4 in die Finger bekommen?
Wer Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet, darf sie behalten!

Das ist nicht die Signatur, aber mir ist noch nichts Besseres eingefallen^^

Offline Don Kamillo

  • Wikingischer Dinosaurier Matador
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • Beiträge: 10.390
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bubba
Re: [Legends of Anglerre] Diskussionen zu Rassen
« Antwort #21 am: 31.01.2011 | 15:16 »
Ich meine schon die Noble Draconians. die Krynn Bestiary habe ich ja schon länger.
Wo kommen die denn vor? Habe schon 2-3- Jahre keine DL-Romane mehr gepaukt...
Awesomeness ist eine Krankheit, bei mir chronisch!
---
"I greet you as guests and so will not crush the life from you and devour your souls with peals of laugther. No, instead, I will make some tea." - Toll the hounds - page 282 )
---
Der Don zockt gerade: nWoD Crossover, D&D5e Homebrew mit Monsterrassen, D&D Planescape, Conan 2D20 und Der Schatten des Dämonenfürsten

Offline Robert

  • Hero
  • *****
  • Nein, so sehe ich nicht aus. Aber ich mag ihn^^
  • Beiträge: 1.816
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Robert
Re: [Legends of Anglerre] Diskussionen zu Rassen
« Antwort #22 am: 31.01.2011 | 16:35 »
Hm, ich muss die wohl beim Tippen meines letzten Posts gedanklich mit der Drachenbrut vermengt haben. Ich dachte, im Krieg gegen Chaos hätten welche mitgekämpft, aber ich habe nicht alle Bücher und will jetzt auch nicht wegen einer Nebensache das ganze Regalbrett durchblättern.

Laut Wikipedia tauchen sie nur im Bestiary und evtl. noch in einer Ausgabe des Dragon Magazines auf.
Den Artikel über Ecology ot the Draconian fand ich damals so interessant, das ich mir die Ausgabe 339(leider keine Nobles, das Heft ist von 2006) besorgt hab.

Was stört Dich denn an der Umsetzung der Noble Draconians?
Ich fand sie interessant, wenn auch als SC etwas ungeeignet(zu enge Bindung an 1 bestimmte Klasse, viele HD und hohes LA. Außerdem sehr selten und im Zweifel sicher nicht beliebter bei der Bevölkerung als ihre bösen Verwandten).
Wer Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet, darf sie behalten!

Das ist nicht die Signatur, aber mir ist noch nichts Besseres eingefallen^^

Offline Don Kamillo

  • Wikingischer Dinosaurier Matador
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • Beiträge: 10.390
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bubba
Re: [Legends of Anglerre] Diskussionen zu Rassen
« Antwort #23 am: 31.01.2011 | 16:40 »
Meine Probleme sind halt die meines Erachtens lieblose Umsetzung ( jeder hat halt eine Spezialattacke o.ä. ) und der Bezug auf Klassen.
Da waren die Ursprungsdrakonier, die ich darum nicht geschert haben, schon besser und innovativer.

Die neuen hätte man einfach anders einführen sollen, am besten auch mit einem Roman, mit entsprechendem Titelhelden.

Im Chaoskrieg haben Drakonier gekämpft und es gibt ja Kangs Regiment ( 2 Romane, die ich beide gut finde und wo ja geklärt wird, wie und warum es jetzt weibliche Drakonier gibt )
Awesomeness ist eine Krankheit, bei mir chronisch!
---
"I greet you as guests and so will not crush the life from you and devour your souls with peals of laugther. No, instead, I will make some tea." - Toll the hounds - page 282 )
---
Der Don zockt gerade: nWoD Crossover, D&D5e Homebrew mit Monsterrassen, D&D Planescape, Conan 2D20 und Der Schatten des Dämonenfürsten

Offline Robert

  • Hero
  • *****
  • Nein, so sehe ich nicht aus. Aber ich mag ihn^^
  • Beiträge: 1.816
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Robert
Re: [Legends of Anglerre] Diskussionen zu Rassen
« Antwort #24 am: 31.01.2011 | 17:04 »
Vielleicht sollte ich die Illustrationen ignorieren, auf denen wirken die Nobles nämlich gar nicht lieblos.
Aber rein regeltechnisch finde ich die alten Drakonier auch interessanter, obwohl z.B. Kapak(Rogue) und Bozak(Sorcerer) auch diese Klassenbindung besitzen.
Der Aurak ist vom Powerlevel her deutlich über den anderen und der Sivak rangiert für mich hinter dem Bozak auf Platz 3.
Baaz oder Traag(die nach Taladas abgestellte Unterrasse, dürften regeltechnisch identisch mit dem Proto-Baaz aus dem Bestiary sein) würde ich freiwillig nicht spielen, die wirken einfach uninspiriert(ähnlich, wie der Frost- und der Venom Noble).
Wer Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet, darf sie behalten!

Das ist nicht die Signatur, aber mir ist noch nichts Besseres eingefallen^^