Autor Thema: Was hört Ihr gerade so?  (Gelesen 570999 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline First Orko

  • DSA Supermeister auf Probe
  • Legend
  • *******
  • Trollanischer Spielleiter
  • Beiträge: 4.948
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orko
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #15800 am: 26.07.2019 | 10:35 »
Rockin'1000 live - Bitter Sweet Symphony
Wow. Einfach nur WOW! *Gänsehaut*
Rockin'1000 haben noch ein paar andere Sachen gemacht, sind alle auf ihre Art ziemlich cool aber ich finde bei dem Lied hier wirkt es am Meisten.
It's repetitive.
And redundant.

Discord: maniacator#1270
Ludo Liubice - Der lübecker Brett- und Rollenspielverein

Offline Chiarina

  • Herr Kaleun
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.882
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiarina
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #15801 am: 26.07.2019 | 13:47 »
Mein Lieblingssong von der unglaublichen Aretha Franklin:

Aretha Franklin: I say a little prayer

Eigentlich erübrigt sich jeder Kommentar... aber mal ganz abgesehen von dieser ergreifenden und völlig abgeklärten Aretha-Stimme und den tollen Backgroundsängerinnen? Hört ihr diese vielen Taktwechsel an subtilen und weniger subtilen Stellen?

Ich denke daran, wie sie vor dem Spiegel steht, ihr Make-Up auftragen will, dann aber erstmal an jemanden denkt. Die Sehnsucht kommt und das Herz beginnt einen Moment lang unregelmäßig zu schlagen.

Ein Song der mich glücklich macht.
[...] the real world has an ongoing metaplot (Night´s Black Agents, The Edom Files, S. 178)

Offline Tante Petunia

  • Der Ikosaeder unter den Tanelornies
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.803
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tante Petunia
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #15802 am: 26.07.2019 | 13:49 »
Großartiger Song @Chiarina

James Brown - Living in America
Slüschwampf

Offline Dark_Pharaoh

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 110
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dark_Pharaoh
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #15803 am: 26.07.2019 | 13:53 »
Es laufen die Dropkick Murphys. Da machen Wohnung putzen und für den Urlaub packen wenigstens Spaß  ;D

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.420
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #15804 am: 26.07.2019 | 20:44 »
Es laufen die Dropkick Murphys. Da machen Wohnung putzen und für den Urlaub packen wenigstens Spaß  ;D

Murphys gehen immer  :d


KATAKLYSM - Crippled And Broken
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline Niniane

  • gackernde Fate-Fee
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Stuntwoman
  • Beiträge: 15.064
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Niniane
    • FateCast
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #15805 am: 26.07.2019 | 21:04 »
Ein paar sehr wütende junge Männer:

Of Mice & Men - Mushroom Cloud
Like reflections on the page, the world's what you create (Dream Theater - Wither)

Offline ChaosZ

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 95
  • Username: ChaosZ
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #15806 am: 26.07.2019 | 21:09 »
Ich war, ich bin, ich werde sein - die Revolution wird die Menschheit befreien.

Bats & Rats, unite & bite!

Offline Tante Petunia

  • Der Ikosaeder unter den Tanelornies
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.803
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tante Petunia
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #15807 am: 27.07.2019 | 09:46 »
Elton John - I'm still standing
Slüschwampf

Offline Luxferre

  • Gott, der den Drachen mit seinen zwei Füßen tritt
  • Mythos
  • ********
  • streunendes Monster
  • Beiträge: 10.086
  • Username: Luxferre
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #15808 am: 27.07.2019 | 20:22 »
Wintersun - Sons of Winter and Stars

ich zitiere einen vocal coach: "extraordinary beasts they are"

Kniefall  :pray: FUUUCK sind die weltspitzenklasse  :headbang:
ina killatēšu bašma kabis šumšu

---

‘Consider the seed of your generation:
You were not born to live like animals
But to pursue virtue and possess knowledge.’

Offline felixs

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.276
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: felixs
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #15809 am: 27.07.2019 | 20:32 »
Seit Tagen fast nur Reggae, Highlife und ein bißchen Trance und House. Alles andere ist mir zu anstrengend.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline ChaosZ

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 95
  • Username: ChaosZ
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #15810 am: 27.07.2019 | 21:54 »
New Days Delay - Bombe

So mal was Fröhliches.
Ich war, ich bin, ich werde sein - die Revolution wird die Menschheit befreien.

Bats & Rats, unite & bite!

Offline Woodman

  • Damsel in Distress
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.185
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Woodman
    • Woodman Online
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #15811 am: 27.07.2019 | 23:12 »

Offline Chiarina

  • Herr Kaleun
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.882
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiarina
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #15812 am: 28.07.2019 | 12:01 »
Bin gerade immer noch ein wenig im Aretha Franklin Rausch.

Hier der erste bahnbrechende Erfolg von ihr: I Never Loved A Man (The Way I Loved You) (kurz vor "Respect", auf demselben Album veröffentlicht).

Hört mal, wie Aretha bei aller Wucht in der Stimme nie die Kontrolle verliert! Da gibt´s so eine Restdistanz, die niemals aufgegeben wird, und jedem klar macht, wer hier die Queen ist, selbst wenn es darum geht, dass sie von dem Scheißtyp einfach nicht loskommt. Man kann das in Worte fassen, wie bei "Respect", das ist natürlich klar. Aretha Franklin konnte aber auch einfach allein durch ihre Stimme deutlich machen, dass sie sich nie ihre Würde als schwarze Frau nehmen lassen wird. Ich zumindest glaube das bei diesem Song hören zu können.

Interessant ist auch, wie das Ganze mit Bluesharmonien losgeht, die dann aber doch ein wenig anders weitergeführt werden, als es das Schema gerne hätte. In Kombination mit dem 3/4-Takt ist das eine ganz spannende Grundlage.

Besonders toll ist aber dieser Stop der Band am Schluss des Refrains, der viel länger ausfällt, als man es normalerweise erwarten würde. Gleichzeitig wird der Gesang zweistimmig und füllt so die freigewordene Lücke aus... das finde ich kompositorisch doch sehr gekonnt gemacht!

Auch über die sparsam, aber dafür umso wirkungsvoller und durchaus auch etwas unkonventionell eingesetzten Bläser kann ich mich freuen. Die spielen am Anfang wenig originelle Liegetöne und ein paar Hits, wenn dann aber der Schlussteil eingeleitet wird, treten sie in den Vordergrund und zeigen, dass da noch einiges mehr möglich ist.

Dieser Schlussteil ist auch in formaler Hinsicht ganz interessant. Eigentlich ist das ja eine Bridge... die aber nirgendwohin führt, weil der Song schon zu Ende geht. So bleibt ein spannender Eindruck zurück, der den Song offen beendet (...weil die Beziehung auch noch nicht abgeschlossen ist?)

Hört vielleicht nochmal hin, was die Gitarre in diesem Schlussteil treibt: zunächst mal spielt sie den Blues, was bei dem Text ja auch nahe liegt. Dann wird das Fade-Out eingeleitet... und was sind das jetzt da für perlend klingende, kleine Bogenbewegungen? Klingt da schon ein wenig der Phillysound der 70er (und damit irgendwie auch 70er-Discomusik) an? Ich muss zumindest daran denken.

Bei allen Besonderheiten halte ich den Song aber auch für exemplarisch. Ich glaube, wenn mich jemand fragen würde, was eigentlich Soulmusik ist, dann würde ich ihm diesen Song vorspielen.

Aretha Franklin: I Never Loved A Man (The Way I Love You) (1967)
[...] the real world has an ongoing metaplot (Night´s Black Agents, The Edom Files, S. 178)

Offline ChaosZ

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 95
  • Username: ChaosZ
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #15813 am: 28.07.2019 | 18:25 »
Noch einer aus dem Bromley Contingent

Billy Idol - Dancing with myself
Ich war, ich bin, ich werde sein - die Revolution wird die Menschheit befreien.

Bats & Rats, unite & bite!

Offline Lyonesse

  • Famous Hero
  • ******
  • Ayatori-Unterliga Absteiger
  • Beiträge: 3.327
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lyonesse
The woods are lovely, dark and deep,  
But I have promises to keep,  
And miles to go before I sleep.

Robert Frost

Fußball ohne Mediencoach
Dirty Harry's Brieffreund
Uthred vs Ubba

Offline Kagee

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 7
  • Username: Kagee
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #15815 am: 28.07.2019 | 20:49 »
https://www.youtube.com/watch?v=TXQBHblSCIc

Ist super als Hintergrundmusik, wenn ich mich konzentrieren will, aber um mich herum so viel los ist.

Offline Chiarina

  • Herr Kaleun
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.882
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiarina
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #15816 am: 29.07.2019 | 05:45 »
Vor gut zwei Wochen war in Berlin "Most Wuthering Heights Day". Was ist das?

Also gut. Da ist diese Frau, zu früh gestorben sicherlich, ja, ja, hat ihren Typen zurückgelassen. Der ist sauer auf die, die sie ins Grab gebracht haben. Irgendwann kommt sie als Geist zurück und holt ihn. Im Tod sind die beiden wieder vereint und haben immerhin noch eine Unendlichkeit im Jenseits miteinander.

Soweit "Wuthering Heights" von Emily Brontë.

1978 war´s Kate Bushs erster Hit. Warum eigentlich? Die Musik ist kitschig, geht aber ins Ohr, die Stimme - well - ist Geschmacksache, der Bronté Roman ist bekannt und relativ gern gelesen. War´s das schon? Na, vielleicht  - denke ich manchmal - gab´s da auch ein Gespür für eine besondere Affinität der Sängerin zur Romanheldin?

Heathcliff, it's me, I'm Cathy
I've come home, I'm so cold
Let me in through your window

Die literarische Qualität des Songtextes lasse ich jetzt mal besser beiseite. Ist´s aber nur Cathy Sommer, die in diesem Song spricht oder vielleicht auch ein wenig Cathy Bush? Dieser Song hat sicherlich nicht deshalb die Charts gestürmt, weil ihn alle ironisch aufgefasst und sich vor Lachen darüber ausgeschüttet haben! Das war ernst! In Deutschland lief damals 21 Wochen lang "Wuthering Hights" in der Hitparade! Offensichtlich hat man der Kate Bush die Cathy Sommer abgenommen und war von einer derart tief empfindenden Künstlerin angerührt...

Das erklärt aber alles noch nicht, warum sich heute noch alljährlich eine Menge Leute zum "Wuthering Height´s Day" anziehen wie Kate Bush in ihrem Video und ihre Bewegungen nachstellen...



Na gut... Es soll auch Leute geben, die den amerikanischen Bürgerkrieg nachstellen.  Aber was tun diese Leute da in ihrer Rolle als Zweitverwerter? Wollen sie nicht wiederum alle ein bisschen Kate Bush sein? Nein? Eigentlich egal, oder? Heute kann trotzdem jeder beim "Wuthering Heights Day" mitmachen, wie schon erwähnt gab es vor gut zwei Wochen in Berlin sogar einen "Most Wuthering Heights Day", bei dem wieder mal versucht wurde irgendwelche beknackten Rekorde zu knacken. Das Ganze hat inzwischen ja auch absolut nichts mehr mit Literatur oder Musik zu tun, sondern eher mit historischem Reenactment. Die Menschen wollen sich ja immer wieder immersiv hineinbegeben in diese Situation Ende der Siebziger Jahre, in der die wichtigsten Aussagen bereits gemacht waren und das sinnlose Jahrzehnt vor der Tür stand... als die knapp zwanzig Jahre alte Kate eben mal einen Klassiker aus dem Regal zog, zwei Dutzend fragwürdige Verse über den dramatischen Schluss der Geschichte quietschte, dazu in ihrem roten Kleid ein paar ominöse Übungen Beckenbodengymnastik machte und damit auch noch prompt berühmt wurde.

War es wirklich so schlimm? Das muss jeder selbst entscheiden:

Kate Bush: Wuthering Heights

"Wuthering Heights Days" sagen durchaus etwas über unsere Zeit. Wir leben 2019. Das bedeutet immer öfter: Doof ist toll!

Ist dieser Song noch zu retten? Vielleicht sollte ihn eine amerikanische Punkband covern. Deren Sänger muss dann natürlich auch tapfer und ohne mit der Wimper zu zucken unverändert "It´s me, I´m Cathy" singen. Er darf aber keine komischen Bewegungen dazu machen, kein rotes Kleid anhaben und auch nicht so klingen wie Kate Bush. Er muss vielmehr völlig unprätentiös klingen, als wäre das ein Popsong wie jeder andere auch. Das ist schwer... aber möglich. Wenn ich nächstes Jahr zum "Wuthering Heights Day" an die Version denke, werde ich sie mal wieder hervorkramen und mich freuen.

White Flag: Wuthering Heights

Eigentlich ganz nett, der Song.
« Letzte Änderung: 29.07.2019 | 05:46 von Chiarina »
[...] the real world has an ongoing metaplot (Night´s Black Agents, The Edom Files, S. 178)

Offline 6

  • Rebell in Ausbildung
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 28.050
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #15817 am: 29.07.2019 | 06:18 »
Es gibt übrigens noch ein paar weitere meiner Meinung nach erwähnenswerte Cover von Wuthering Heights:

The Ukulele Orchestra of Great Britain - "Wuthering Heights" (Ich glaube der Bandname sagt schon alles)
Mr Floppy - Wuthering Heights (Falls Dir die Kate Bush Fans zu sehr auf die Nerven gehen, einfach zurückballern ;))

Ach ja. Kate Bush hat übrigens Wuthering Heights in den 80-er nochmal aufgenommen, weil sie nicht mehr zufrieden mit ihren alten Liedern war:
Kate Bush - Wuthering Height (new vocals) (Stimme ist wesentlich kraftvoller und erwachsener)

EDIT:
Grade gesehen: Es gibt sogar bewegte Bilder aus Berlin...

« Letzte Änderung: 29.07.2019 | 06:25 von 6 »
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Offline Luxferre

  • Gott, der den Drachen mit seinen zwei Füßen tritt
  • Mythos
  • ********
  • streunendes Monster
  • Beiträge: 10.086
  • Username: Luxferre
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #15818 am: 29.07.2019 | 06:20 »
@wuthering heights:

nota bene: den Roman habe ich meiner Frau gerade in einer ganz wunderbaren Aufmachung geschenkt  ;D
« Letzte Änderung: 29.07.2019 | 06:23 von Luxferre »
ina killatēšu bašma kabis šumšu

---

‘Consider the seed of your generation:
You were not born to live like animals
But to pursue virtue and possess knowledge.’

Offline Rhylthar

  • Dämon des Kaufrauschgottes
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 13.683
  • Username: Rhylthar
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #15819 am: 29.07.2019 | 08:40 »
Takida - What about me?

Dank an Radio Bob!/Radio21 (Cuxhaven).
“Never allow someone to be your priority while allowing yourself to be their option.” - Mark Twain

"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Für alle, die Probleme mit meinem Nickname haben, hier eine Kopiervorlage: Rhylthar.

Offline Blanchett

  • Forenkatze
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.293
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Blanchett
    • Eine meiner 7te-See Runden
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #15820 am: 29.07.2019 | 09:24 »
Gregorian - Master of Chang

Und dabei in Erinnerungen schwelgen!!

Offline ChaosZ

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 95
  • Username: ChaosZ
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #15821 am: 29.07.2019 | 11:03 »
Ich war, ich bin, ich werde sein - die Revolution wird die Menschheit befreien.

Bats & Rats, unite & bite!

Offline Woodman

  • Damsel in Distress
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.185
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Woodman
    • Woodman Online

Offline Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 6.925
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage

Offline 6

  • Rebell in Ausbildung
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 28.050
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #15824 am: 29.07.2019 | 22:00 »
Grade über ne israelische Worldfusion-Gruppe gestolpert und ... äh... gefällt. :)
Balkan Beat Box - I Trusted U

EDIT:
Balkan Beat Box - Hermetico (Irgendwoher kenn ich das Trompetenspiel...)

EDIT2:
Balkan Beat Box - Bulgarian Chicks (Ich glaube ich habe da gerade einen Volltreffer für mich gefunden. :D)
« Letzte Änderung: 29.07.2019 | 22:18 von 6 »
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist