Autor Thema: Character Builder wird auf webbasiert umgestellt  (Gelesen 10187 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Toshi

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 188
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Toshi
Re: Character Builder wird auf webbasiert umgestellt
« Antwort #75 am: 28.11.2010 | 20:48 »
Wirklich cool ist es auf meinem Netbook: da geht nicht alles auf den Bildschirm, so dass das verdammte Sch***-Ding unbenutzbar ist. Tja, ganz große Leistung, Wizards... :q
Ich weiss nicht ob das unter Windows auch geht, aber beim Mac kann ich das Fenster seitlich "aus dem Bildschirm schieben" und dann von Hand weiter aufziehen, so dass das Fenster größer als der Bildschirm wird.
Vielleicht hilft dir das.

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 15.406
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Character Builder wird auf webbasiert umgestellt
« Antwort #76 am: 28.11.2010 | 22:03 »
Also nachdem ich jetzt ne Weile damit rumprobiert habe, fällt mein Fazit nicht so dolle aus.
Ich mag den neuen CB nicht. Ich find das Layout doof, der Charactersheet gefällt mir nicht, ich finde ihn unübersichtlich(er als den alten) und er ruckt mir viel zu sehr rum. Die Tatsache, dass ich das Mausrad nicht benutzen kann, tut dann ein Übriges.

Wirklich schade.  :(
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.113
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Character Builder wird auf webbasiert umgestellt
« Antwort #77 am: 18.12.2010 | 00:02 »
Fuer den Dienstag ist uebrigens das naechste Update angekuendigt.

Neben verschiedenen Bug Fixes wird auch eine Export-Option aktiviert werden.

Damit kann man die "aktiven" Charaktere in der Cloud halten und weltweit darauf zugreifen und die Charaktere die man erstmal nicht braucht (oder zumindest nicht dran rumspielt) kann man auf seinem lokalen Rechner (oder sonstwo?) zwischenlagern.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Mellic Wickedberry

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 162
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mellic Wickedberry
Re: Character Builder wird auf webbasiert umgestellt
« Antwort #78 am: 16.01.2011 | 11:29 »
Mir ist aufgefallen, dass wenn ich mehr als eine Potion of healing kaufe, trotzdem nur eine auf dem Character sheet angezeigt wird. Schaue ich nur an der falschen Stelle oder ist das ein Bug?

Gibt es außerdem die Möglichkeit, das Character sheet wie im alten zu editieren?
Me and Pangur Ban my cat,
't is a like task we are at.

Hunting mice is his delight,
hunting words I sit all night.

Mike

  • Gast
Re: Character Builder wird auf webbasiert umgestellt
« Antwort #79 am: 16.01.2011 | 11:41 »
Habe das gerade ausprobiert und muss das (leider) bestätigen: Auch wenn ich mehrere Healing-potions kaufe, wird auf dem Character-Sheet immer nur eine angezeigt. Ist wohl ein weiterer der zahllosen Bugs des neuen Character-Builders.

Nein, Du kannst im neuen Character-Builder das Chracter-Sheet nicht editieren. Du kannst lediglich zwischen zwei vorgefertigten Layouts auswählen: "Essentials" und "Character Builder". Wobei das "Essentials"-Layout fehlerhaft ist, da es kein Feld für EXP enthält... ::)

Gibt es im neuen Character-Builder die Möglichkeit, bestimmte Regelwerke zu deaktivieren? Im alten konnte man ja auswählen welche Veröffentlichungen angezeigt werden sollten und welche legal waren und welche nicht. Geht das mit dem neuen auch noch irgendwie? Oder ist so eine Funktion zumindest angekündigt?

Offline Haukrinn

  • Überschriftenmaschine
  • Mythos
  • ********
  • Jetzt auch mit Bart!
  • Beiträge: 11.272
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: haukrinn
Re: Character Builder wird auf webbasiert umgestellt
« Antwort #80 am: 31.01.2011 | 21:59 »
Sieht beides nicht so aus. Außerdem habe ich gerade festgestellt, dass der Spaß ja noch nicht vorbei ist, wenn man einen Charakter erstellt hat. Schon mal versucht so einen Charakterbogen auszudrucken? Wenn nicht, dann hier eine kleine Anleitung, die euch hoffentlich einiges an Frust erspart (das sowas überhaupt notwendig ist, ist ja schon traurig genug)

1. Nicht direkt auf euren Drucker drucken! Entweder ihr kriegt dabei einige Seiten in sattem Schwarz heraus, oder es fehlt die Hälfte.
2. Druckt stattdessen in ein PDF-Dokument (z.B. mit PDFCreator). Der PDF-Druckertreiber muss dabei auf Papiergröße Legal stehen und die Skalierung für's Drucken auf 90% - sonst werden Teile des Charakterbogens einfach mal abgeschnitten (übrigens auch im Builder! Das heißt vom Drucken geht die Bildschirmdarstellung kaputt - keine Ahnung welche Diletannten da bei WotC die Software entwickeln, das ist einfach nur noch arm)
3. Das PDF-Dokument könnt ihr dann normal auf eurem Drucker ausdrucken.

PS: Echt doof das ich dieses Ding jetzt für meine Dark Sun - Kampagne benutzen muss. Da hätte ich wirklich liebend gern drauf verzichtet.
What were you doing at a volcano? - Action geology!

Most people work long, hard hours at jobs they hate that enable them to buy things they don't need to impress people they don't like.

Offline Alrik

  • eiskaltes Händchen!
  • Famous Hero
  • ******
  • gerd
  • Beiträge: 3.389
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murajian
    • Mein Blog
Re: Character Builder wird auf webbasiert umgestellt
« Antwort #81 am: 1.02.2011 | 02:00 »
Sieht beides nicht so aus. Außerdem habe ich gerade festgestellt, dass der Spaß ja noch nicht vorbei ist, wenn man einen Charakter erstellt hat. Schon mal versucht so einen Charakterbogen auszudrucken? Wenn nicht, dann hier eine kleine Anleitung, die euch hoffentlich einiges an Frust erspart (das sowas überhaupt notwendig ist, ist ja schon traurig genug)

Haha. Ja, das ist echt beschaemend. Als ich das erste Mal versucht hab, das Charaktersheet auf dem normalen Weg auszudrucken (warum auch nicht!?), ist mein Computer abgestuerzt. Aus irgendeinem Grund erzeugt der Builder ein temporaeres File, das locker ueber 1GB gross ist. Und selbst das Umwandeln mit PDF Creator dauert zumindest bei mir 10 Minuten. Gehen die davon aus, dass alle mit ihrem ApfelPad zur Rollenspielsitzung gehen. Ist Ausdrucken out? ::)
today we are superheroes
but tonight we'll just be tired

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.113
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Character Builder wird auf webbasiert umgestellt
« Antwort #82 am: 1.02.2011 | 06:57 »
1. Nicht direkt auf euren Drucker drucken! Entweder ihr kriegt dabei einige Seiten in sattem Schwarz heraus, oder es fehlt die Hälfte.
Kann ich so nicht bestaetigen, ich habe aber seit dem letzten Update vor ein paar Tagen nix mehr mit dem Character Builder gemacht. Ich werd's mal nachher testen.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Mike

  • Gast
Re: Character Builder wird auf webbasiert umgestellt
« Antwort #83 am: 1.02.2011 | 08:42 »
Haha. Ja, das ist echt beschaemend. Als ich das erste Mal versucht hab, das Charaktersheet auf dem normalen Weg auszudrucken (warum auch nicht!?), ist mein Computer abgestuerzt. Aus irgendeinem Grund erzeugt der Builder ein temporaeres File, das locker ueber 1GB gross ist. Und selbst das Umwandeln mit PDF Creator dauert zumindest bei mir 10 Minuten. Gehen die davon aus, dass alle mit ihrem ApfelPad zur Rollenspielsitzung gehen. Ist Ausdrucken out? ::)
Also mit meinem Adobe Acrobat 9 Pro ging das umwandeln in ein PDF-File vergleichsweise schnell. Auf 90% muss man es leider dennoch skalieren.
Könnte also an Deinem PDF-Creator liegen.

Kann ich so nicht bestaetigen, ich habe aber seit dem letzten Update vor ein paar Tagen nix mehr mit dem Character Builder gemacht. Ich werd's mal nachher testen.
Klar, der Fehler tritt nur bei überzeugten Fans nicht auf. Alle anderen die nicht ihre Seele an die WotC verkauft haben, werden mit abgeschnittenen Rändern ihres Charakterbogens gestraft.  :P

Offline Haukrinn

  • Überschriftenmaschine
  • Mythos
  • ********
  • Jetzt auch mit Bart!
  • Beiträge: 11.272
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: haukrinn
Re: Character Builder wird auf webbasiert umgestellt
« Antwort #84 am: 1.02.2011 | 08:50 »
Kann ich so nicht bestaetigen, ich habe aber seit dem letzten Update vor ein paar Tagen nix mehr mit dem Character Builder gemacht. Ich werd's mal nachher testen.

Naja, die Länge der Fehlerthreads im Supportforum spricht da schon Bände (allein Printing Issues hat 4 Seiten). Ebenso die Anzahl der offiziellen Statements von WotC dazu (0).

Klar, der Fehler tritt nur bei überzeugten Fans nicht auf. Alle anderen die nicht ihre Seele an die WotC verkauft haben, werden mit abgeschnittenen Rändern ihres Charakterbogens gestraft.  :P

Selganor macht das wahrscheinlich nichts aus, aber mir geht Dein ständiges blöd von der Seite anmachen von Selganor so langsam ganz gehörig auf den Zeiger. Ich kann durchaus nachvollziehen dass Du von vielen Dingen, die die Wizards mit D&D veranstalten arg enttäuscht bist, aber dann lasse das bitte an denen aus und nicht an irgendwelchen Forenmitgliedern hier.
What were you doing at a volcano? - Action geology!

Most people work long, hard hours at jobs they hate that enable them to buy things they don't need to impress people they don't like.

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.113
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Character Builder wird auf webbasiert umgestellt
« Antwort #85 am: 1.02.2011 | 10:15 »
Was den PDF Creator angeht habe ich auch zwei unterschiedliche Erfahrungen gemacht. FreePDF XP braucht ewig (meistens so lange, dass ich vorher abbreche) der PDF Creator (von Foxit) macht das Ganze in Sekunden, gibt dann eine Fehlermeldung aus aber der File ist doch vorhanden.

Probleme mit fehlenden Raendern hatte ich bei keiner Sache auch ohne zu Skalieren, aber wie gesagt... alles noch vor dem letzten Update vor ein paar Tagen.

Hat das letzte Update deine Probleme verschlimmert oder da was geholfen?
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Haukrinn

  • Überschriftenmaschine
  • Mythos
  • ********
  • Jetzt auch mit Bart!
  • Beiträge: 11.272
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: haukrinn
Re: Character Builder wird auf webbasiert umgestellt
« Antwort #86 am: 1.02.2011 | 10:23 »
Ich hab das mit dem Drucken ja dummerweise erst gestern probiert, deswegen kann ich das nicht beurteilen. Das Problem scheint aber schon seit Anfang Januar zu bestehen, wenn man den Einträgen im Forum glauben darf.

PS: Woran sehe ich denn eigentlich, was die Updates so ändern und vor allem wann die eingebaut werden?
What were you doing at a volcano? - Action geology!

Most people work long, hard hours at jobs they hate that enable them to buy things they don't need to impress people they don't like.

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.113
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Character Builder wird auf webbasiert umgestellt
« Antwort #87 am: 1.02.2011 | 11:21 »
Content in the Character Builder
Erreichbar an der rechten Seite unter Patch Notes auf der Character Builder Seite
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Michael

  • Blood Bowl Mimose 1
  • Hero
  • *****
  • Der Film ist grandios.... scheiße!
  • Beiträge: 1.874
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ThiefofSouls
Re: Character Builder wird auf webbasiert umgestellt
« Antwort #88 am: 1.02.2011 | 11:37 »
Hm, ich habe auch letztens fünf Charakterbögen ausgedruckt, von denen kamen vier aus dem Drucker, ohne das was fehlte, aber beim Essentials Charakterbogen wurde was abgeschnitten.
Zitat von: Ahasverus am Heute um 09:42
Im Grunde spielen wir die meiste Zeit also eine Art Wargame und erzählen uns dazwischen Stundenlang Geschichten wie es zum nächsten Kampf kommt. *leichte ironie*

You cannot spell Slaughter without laughter.

Mike

  • Gast
Re: Character Builder wird auf webbasiert umgestellt
« Antwort #89 am: 5.02.2011 | 09:43 »
Gibt's den Monster Builder jetzt eigentlich auch online?

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.113
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Character Builder wird auf webbasiert umgestellt
« Antwort #90 am: 5.02.2011 | 11:28 »
WotC wollte den jetzt so nach und nach auf die DDI-User verteilen.

Ich hab' eben mal damit gespielt.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 15.406
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Character Builder wird auf webbasiert umgestellt
« Antwort #91 am: 16.02.2011 | 14:58 »
Meeeh!
Hab grad mal einen Half-Elf mit Dillettant Racial Power erstellt. Auf dem Charactersheet wird die Dillettante-Power als normale at-will dargestellt und nicht als Encounterpower, so wie das noch im alten Builder korrekt der Fall war.  :q
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.113
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Character Builder wird auf webbasiert umgestellt
« Antwort #92 am: 16.02.2011 | 15:51 »
Kannst du das noch spezifizieren? Ich konnte das eben nicht reproduzieren. Hat bei mir problemlos geklappt (und zeigt die At-Will als Encounter Power an)

Welche Kampagnenoption, welche Grundklasse und welche Dilettante-Power hattest du?
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 15.406
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Character Builder wird auf webbasiert umgestellt
« Antwort #93 am: 16.02.2011 | 15:53 »
Normale Coreregeln.

Cleric mit Direct the Strike vom Warlord als Dillettante Power.

Edit: Sehr strange. Hab den Char eben nochmal geladen und da gings. Beim ersten Mal lief irgendwas falsch.  wtf?
« Letzte Änderung: 16.02.2011 | 15:56 von Sashael »
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.113
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Character Builder wird auf webbasiert umgestellt
« Antwort #94 am: 16.02.2011 | 16:07 »
Bei der Auswahl sieht man die At-Wills noch als At-Wills, aber bei der Ansicht im Charakterbogen werden sie zu Encounter Powers
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 15.406
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Character Builder wird auf webbasiert umgestellt
« Antwort #95 am: 16.02.2011 | 16:12 »
Nein nein, ich hab den Ausdruck des Sheets doch vor mir. Es ist eindeutig als at-will ausgegeben worden.
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Mike

  • Gast
Re: Character Builder wird auf webbasiert umgestellt
« Antwort #96 am: 16.02.2011 | 23:36 »
Ich habe eben versucht das nach zu stellen, aber auch bei mir wird die Power ordnungsgemäß als Encounter-Power ausgegeben. Hast Du den Charakter vorher eventuell importiert? Da soll es zu Fehlern kommen habe ich gelesen.

Offline Haukrinn

  • Überschriftenmaschine
  • Mythos
  • ********
  • Jetzt auch mit Bart!
  • Beiträge: 11.272
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: haukrinn
Re: Character Builder wird auf webbasiert umgestellt
« Antwort #97 am: 16.02.2011 | 23:37 »
Ich habe vor zwei Wochen auch einen Half-Elf mit Diletannte gebaut und auch da kam es auf Anhieb richtig aus dem Drucker.
What were you doing at a volcano? - Action geology!

Most people work long, hard hours at jobs they hate that enable them to buy things they don't need to impress people they don't like.

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 15.406
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Character Builder wird auf webbasiert umgestellt
« Antwort #98 am: 16.02.2011 | 23:47 »
Ich hab den jetzt in zwei Varianten. Manchmal wird die Dillettante Power beim Laden des Clerics als at-will ausgegeben und manchmal als Encounterpower ... keine Ahnung wieso.
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Humpty Dumpty

  • Gast
Re: Character Builder wird auf webbasiert umgestellt
« Antwort #99 am: 16.02.2011 | 23:47 »
Ich habe vor zwei Wochen auch einen Half-Elf mit Diletannte gebaut und auch da kam es auf Anhieb richtig aus dem Drucker.
Vielleicht brauchst Du ein bisschen IT-Unterstützung? Ruf vielleicht mal an, ich schicke Dir meine Nummer per PM. Dann mache ich Ferndiagnostik. Das hat auch schon mal beim Preuß geholfen, der ist in dem Bereich bisweilen ebenfalls unsicher.