Autor Thema: Alveran schließt seine Pforten  (Gelesen 43218 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 10.447
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Alveran schließt seine Pforten
« Antwort #75 am: 10.11.2010 | 14:52 »
Ich finde die Reaktion auf die Angebote zur Rettung der Inhalte seitens der Verantwortlichen etwas ... sparsam.
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Ich führe meinen Talion von Punin in der Borbaradkampagne im Rollenhörspiel
https://rollenhoerspiel.de/

Offline McCoy

  • Pessimistenzyniker
  • Legend
  • *******
  • Landei
  • Beiträge: 4.902
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: McCoy
Re: Alveran schließt seine Pforten
« Antwort #76 am: 10.11.2010 | 14:54 »
@Harlan: jetzt hab ich mich am Wasser verschluckt vor lachen. Kollegen gucken schon komisch.  ;D
Er ist tot, Jim!

Tuco: "Gott ist mit uns! Er haßt die Nordstaatler genauso wie wir!"
Blonder: "Gott ist nicht mit uns. Er haßt Idioten wie dich!"

Offline Funktionalist

  • Kamillos Erfindung
  • Mythos
  • ********
  • Klatuu Veratuu..... äh
  • Beiträge: 10.912
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DestruktiveKritik
Re: Alveran schließt seine Pforten
« Antwort #77 am: 10.11.2010 | 14:59 »
Klingt, als ob eine andere MOtivation dahinter steckt als die rein rechtliche...
Zitat von: Larona Alveran.org,   10.11.2010, 13:17

Hallo zusammen,

ein paar Anmerkungen von mir:
Alveran.org wird zu 31.12.2010 komplett geschlossen, eine "Read-Only" Version wird es nicht geben. Alveran war unser Projekt und wir möchten es nicht von anderen weiterführen lassen.

Natürlich gibt es einiges an Inhalten, das rettenswert ist. Ich kann als Seitenbetreiber nicht einfach das "okay" geben, dass alle Daten zB zu Thomas gehen sollen. Ich habe dazu nicht das Recht, da ich nicht der Urheber der Werke bin.

In der Regel steht bei jedem Werk der Verfasser/ Künstler. Nur er/sie kann entscheiden, wer den Inhalt zukünftig weiterverwenden darf. Bei Geschichtsbuch wären das zB vor allem Dirk Werres und Mark, bei den Spielhilfen und Downloads der genannte Autor.
Sollte keine Angabe gefunden werden, können wir da sicher helfen.

Bei Forenthreads ist das komplizierter. Über die "Druckversion" unten rechts lassen sich zwar pdfs erstellen, das uppen auf anderen Seiten ist aus meiner Sicht aber rechtlich bedenklich (Urheberrecht).

Also: Organisiert euch, bildet Banden. Wir sind grundsätzlich für konkrete Anfragen offen. Wer aber nur klaut, bekommt Ärger.

Florian "Larona" Sachtleben

Ein

  • Gast
Re: Alveran schließt seine Pforten
« Antwort #78 am: 10.11.2010 | 15:03 »
Naja, im Grunde könnte man einfach die ganze Chose crawlen. Dann hat man erst einmal die Daten und wendet man sich nach und nach an die jeweiligen Autoren, ob sie einverstanden wären mit einer Online-Stellung an anderer Stelle.

Wobei das sicherlich mehr Arbeit macht als es wert ist.

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 10.447
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Alveran schließt seine Pforten
« Antwort #79 am: 10.11.2010 | 15:19 »
Klingt, als ob eine andere MOtivation dahinter steckt als die rein rechtliche...

Sehe ich genauso. Hört sich doch irgendwie leider ein bisschen nach einem Förmchen- und Töpfchenspiel an.
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Ich führe meinen Talion von Punin in der Borbaradkampagne im Rollenhörspiel
https://rollenhoerspiel.de/

Offline Yehodan ben Dracon

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.994
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Yehodan ben Dracon
Re: Alveran schließt seine Pforten
« Antwort #80 am: 10.11.2010 | 15:19 »
Klingt, als ob eine andere MOtivation dahinter steckt als die rein rechtliche...

Das klingt jetzt wirklich wie eine pure Trotzreaktion.

"Bis eben war uns die Community alles, aber weil einer von uns nicht mehr Redakteur ist, schmeißen wir alles hin, was wir aufgebaut haben. Und zünden es an!"
Mein Hellfrost Diary

Robin Law´s Game Style: Storyteller 75%, Method Actor 58%, Specialist 58%, Casual Gamer 42%, Tactician 42%, Power Gamer 33%, Butt-Kicker 17%

Offline Wawoozle

  • Sultan des Unterwasser-Kingdoms
  • TechSupport
  • Mythos
  • *****
  • would you kindly
  • Beiträge: 10.620
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Wawoozle
Re: Alveran schließt seine Pforten
« Antwort #81 am: 10.11.2010 | 15:20 »
Zitat
Also: Organisiert euch, bildet Banden. Wir sind grundsätzlich für konkrete Anfragen offen. Wer aber nur klaut, bekommt Ärger.

Albern...

Aber wer nicht will :)
Ihr wollt doch alle den Nachtisch zuerst !

Offline D. Athair

  • Mythos
  • ********
  • Spielt RollenSPIELE, ROLLENspiele und ROLLENSPIELE
  • Beiträge: 8.751
  • Username: Dealgathair
    • ... in der Mitte der ZauberFerne
Re: Alveran schließt seine Pforten
« Antwort #82 am: 10.11.2010 | 15:49 »
Hmmm ... das liest sich so, als müsste man die jeweiligen Autoren bitten mit ihren jeweiligen Beiträgen vorbeizukommen.
Dass das Alveran-Erbe, die Nolenz-Masse, transferiert wird, dafür müssten dann aber Leute sorgen, die auch im Alveran aktiv sind. Anders lässt sich das kaum organisieren.
"Man kann Taten verurteilen, aber KEINE Menschen." - Vegard "Ihsahn" Sverre Tveitan

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 10.447
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Alveran schließt seine Pforten
« Antwort #83 am: 10.11.2010 | 16:22 »
Hmmm ... das liest sich so, als müsste man die jeweiligen Autoren bitten mit ihren jeweiligen Beiträgen vorbeizukommen.
Dass das Alveran-Erbe, die Nolenz-Masse, transferiert wird, dafür müssten dann aber Leute sorgen, die auch im Alveran aktiv sind. Anders lässt sich das kaum organisieren.

Und die haben darauf keine Lust.
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Ich führe meinen Talion von Punin in der Borbaradkampagne im Rollenhörspiel
https://rollenhoerspiel.de/

Offline Blutschrei

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.035
  • Username: Blutschrei
Re: Alveran schließt seine Pforten
« Antwort #84 am: 10.11.2010 | 17:02 »
Was für ein armseliger Abgang. Dann brenne eben, Alveran!
BLOOD, DEATH AND VENGEANCE!!

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Re: Alveran schließt seine Pforten
« Antwort #85 am: 10.11.2010 | 17:33 »
Wie wäre es, wenn jemand eine Best of Alveran Sammlung aufmacht in der die lobenswertesten Inhalte zitiert werden können.

Also nicht verlinken, sondern die Zitat Funktion nutzen.

Wäre was für Jens seinen Blog oder unseren DSA Channel.
Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Offline Freierfall

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 725
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Freierfall
Re: Alveran schließt seine Pforten
« Antwort #86 am: 10.11.2010 | 17:55 »
Klingt nach einer guten Idee.
Ansonsten: Wenn die sich echt sorgen machen wegen Urheberrechten usw. haben die entschieden was falsch gemacht bei den AGBs, bei den allermeisten Foren räumt man den Betreibern ein nichtexklusives Verwertungsrecht aller inhalte ein, durch Registrierung. Allein schon, um solche Probleme zu verhindern, falls mal der Besitzer wechselt, das Forum migriert werden soll o.ä.

Offline D. Athair

  • Mythos
  • ********
  • Spielt RollenSPIELE, ROLLENspiele und ROLLENSPIELE
  • Beiträge: 8.751
  • Username: Dealgathair
    • ... in der Mitte der ZauberFerne
Re: Alveran schließt seine Pforten
« Antwort #87 am: 10.11.2010 | 18:24 »
Und die haben darauf keine Lust.
Das liest sich im Forum aber anders. Die Macher haben keine Lust. Die Benutzer dagegen schon.
Ich bin jedenfalls gespannt, was sich da ergibt.

"Man kann Taten verurteilen, aber KEINE Menschen." - Vegard "Ihsahn" Sverre Tveitan

Ranor

  • Gast
Re: Alveran schließt seine Pforten
« Antwort #88 am: 10.11.2010 | 18:36 »
Ach, immer diese idiotischen, hochnäsigen Seitenbetreiber... Da wollen Leute eine Community und deren Inhalte retten aber die "Großen" können nicht über ihr Ego springen. Lächerlich.

Offline Private Baldrick

  • Astromykologe
  • Mythos
  • ********
  • ... kann manchmal das Maul nicht halten
  • Beiträge: 9.375
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: El God
    • Weltenfabrik Buchblog
Re: Alveran schließt seine Pforten
« Antwort #89 am: 10.11.2010 | 18:45 »
Ja. Bestes Beispiel ist das GroFaFo, das sang- und klanglos unterging.
Scheibe Brot, Butter, Nature-Artikel obendrauf, Zack-fertig: wissenschaftlich belegt.

Weltenfabrik, mein Blog (inkl. Buchserie)

Sternenmeer, ein SciFi-Setting

Humpty Dumpty

  • Gast
Re: Alveran schließt seine Pforten
« Antwort #90 am: 10.11.2010 | 18:50 »
Ja. Bestes Beispiel ist das GroFaFo, das sang- und klanglos unterging.
Was isn das GroFaFo? Klingt ja scheiße, der Name.

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Re: Alveran schließt seine Pforten
« Antwort #91 am: 10.11.2010 | 18:52 »
Das ist wohl absoluter Schwachsinn!

Axx hat Boba den Laden übernehmen lassen und ihn sogar noch ne Zeit lang unterstützt. Dann wurde aus dem GroFaFo das Tanelorn, weil Axx die Domäne behalten wollte.

Das ist extrem sauber und fair abgelaufen.
Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 37.052
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: Alveran schließt seine Pforten
« Antwort #92 am: 10.11.2010 | 18:56 »
Ich glaube, da war gerade :Ironie: im Spiel! ;)

« Letzte Änderung: 10.11.2010 | 18:58 von Boba Fett »
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Bad Horse

  • Erste Elfe
  • Titan
  • *********
  • Zimt macht die Gedanken weich!
  • Beiträge: 32.540
  • Username: Leonie
Re: Alveran schließt seine Pforten
« Antwort #93 am: 10.11.2010 | 18:58 »
Der Tanelorn-/GroFaFo-Transfer ist aber ein gutes Beispiel dafür, wie so etwas laufen sollte.
Zitat von: William Butler Yeats, The Second Coming
The best lack all conviction, while the worst are full of passionate intensity.

Korrekter Imperativ bei starken Verben: Lies! Nimm! Gib! Tritt! Stirb!

Ein Pao ist eine nachbarschaftsgroße Arztdose, die explodiert, wenn man darauf tanzt. Und: Hast du einen Kraftsnack rückwärts geraucht?

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 37.052
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: Alveran schließt seine Pforten
« Antwort #94 am: 10.11.2010 | 18:59 »
Der Tanelorn-/GroFaFo-Transfer ist aber ein gutes Beispiel dafür, wie so etwas laufen sollte.
:d

...und laufen kann...!
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Ranor

  • Gast
Re: Alveran schließt seine Pforten
« Antwort #95 am: 10.11.2010 | 19:04 »
Ja, absolut richtig. Das lief damals wirklich gut. Meiner Erfahrung nach ist das aber kein repräsentatives Beispiel...

ErikErikson

  • Gast
Re: Alveran schließt seine Pforten
« Antwort #96 am: 10.11.2010 | 19:06 »
@Thema: Von einem Jahr hätt ich mich noch gefreut, jetzt bin ich nur mild erleichtert, weil ich nicht mehr dem Drang widerstehen muss, im Alveran vorbeizuschauen.

Humpty Dumpty

  • Gast
Re: Alveran schließt seine Pforten
« Antwort #97 am: 10.11.2010 | 19:07 »
Oh Mann, nun bin ich dem geschätzten Jörg heute schon zum zweiten mal mit schlecht ausgeflaggter Ironie auf den Sack gegangen. Wenn Du, lieber Jörg, das nächste mal in der Gegend sein solltest, mach doch hier bitte halt und lass Dir einige Bierchen und ein schmuckes Mahl kredenzen. Haste mittlerweile locker gut  :D

Offline Private Baldrick

  • Astromykologe
  • Mythos
  • ********
  • ... kann manchmal das Maul nicht halten
  • Beiträge: 9.375
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: El God
    • Weltenfabrik Buchblog
Re: Alveran schließt seine Pforten
« Antwort #98 am: 10.11.2010 | 19:09 »
Ranor: Stimmt wohl leider. Dennoch wollte ich es noch mal in den Raum werfen. Gerade deswegen finde ich es so schade, dass das Hilfsangebot ausgeschlagen wird. Aber ich werde wohl auch nicht mehr dort vorbeisehen, sondern mich wieder wichtigen Dingen im Leben widmen.
Scheibe Brot, Butter, Nature-Artikel obendrauf, Zack-fertig: wissenschaftlich belegt.

Weltenfabrik, mein Blog (inkl. Buchserie)

Sternenmeer, ein SciFi-Setting

Offline Auribiel

  • Fasttreffler
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.130
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Auribiel
Re: Alveran schließt seine Pforten
« Antwort #99 am: 10.11.2010 | 19:45 »
Ich finde es bedauerlich, dass das Alveran-Forum seine Pforten schließt. Ich fand es zwar rein vom Aufbau der Seite und der Übersichtlichkeit nicht so gut wie das DSA4-Forum, aber dafür war dort Platz für Kreativität und kritischen Stimmen. UND wie auch in der Ankündigung zur Einstellung der Seite steht: Ein ganz wichtiger Punkt für Alveran waren die Top-aktuellen News - nicht nur die aus der Redax, sondern auch die tollen "aus dem Web gefischt"-News.
Seit deren Wegfall fehlt mir bei Alveran massiv etwas und das Nandurion-blog knüpft hier zwar nahtlos an, allerdings werde ich mit deren Seitengestaltung und (Selbst-)Darstellung leider nicht warm (rein subjektiv).

Ich hatte schon damit gerechnet, dass die Seite schließt: Schon in den letzten drei Monaten war mMn zu spüren, dass sich im Alveran-Forum der Wind dreht und es immer ruppiger zugeht. Wenn die Mods da keine Lust mehr haben sich zu engagieren - ev. auch, da sie sehen, dass sich DSA in eine Richtung entwickelt, die ihnen nicht zusagt, halte ich es für legitim, wenn sie die Seite schließen. Gerade die Aussage "es ist unser Baby und das wollen wir nicht aus der Hand geben" (sinngemäß) ist für mich ebenso nachvollziehbar und hört sich für mich nicht wie eine Trotzreaktion an - höchstens vielleicht nach Resignation.

UND: Es wurde rechtzeitig angekündigt, es sind noch über 6 Wochen Zeit für jeden, sich das von der Seite abzuspeichern, was er für wichtig hält. Ist ja nicht so, dass man eines morgens auf www.alveran.org klickt und feststellt, dass die komplette Seite samt aller Contents vom Netz verschwunden wäre.. ;)



Finde die Entwicklung sehr schade... byebye Alveran.org, war eine schöne Zeit, die ich vermissen werde.
Feuersänger:
Direkt-Gold? Frisch erpresst, nicht aus Konzentrat?