Autor Thema: Shadowrun Musik  (Gelesen 43793 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Asdrubael

  • Grufti-, Nerd- und Frauenversteher
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.865
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Asdrubael
Re: Shadowrun Musik
« Antwort #50 am: 3.07.2004 | 14:04 »
 ::)

ok, das probier ich mal  ;)

Was auch cool ist für die etwas härteren Runs:
Winterkälte, Dulce liquido, Hocico und ähnliche Industrialbands
Nett als Hintergrundmucke auch Covenant: "Dreams of a Cryotank" (25 min düsterster Elektro ohne störenden Gesang und mit wenig Dancefloor-Gewummer)
Und ein Paladin ist nun mal ein Krieger und kein Therapeut.

Misantropie ist halt in der Gruppe lustiger  ;D

Feanor

  • Gast
Re: Shadowrun Musik
« Antwort #51 am: 23.10.2004 | 13:10 »
Ich bereite mich gerade musikalisch auf ne Cyberpunk 2020 Session vor (ähnlches Genre) und da ist mir doch der Underworld-OST recht positiv ins Auge gestochen. Es sind genug härtere Sachen vertreten aber auch relativ viel melancholischere Sachen. Imho passt das ganz gut zu SR und Cyberpunk, ja besser als zu Vampire ;)

Offline Raphael

  • SCHOKOLADENTERRORIST!
  • Legend
  • *******
  • D&D4 Anwender, Star Wars Saga Kultist (Level 15)
  • Beiträge: 4.464
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Autarkis
    • DouglasN on deviantART
Shadowrun Soundtrack / Musik
« Antwort #52 am: 9.02.2005 | 11:06 »
Hi Leute,

Was setzt ihr in SR für Musik ein? Oder würdet ihr einsetzen?

Will natürlich den Thread gebührend starten, bin aber eigentlich gar kein Shadowrun-Spielleiter ... die Musik, bei der ich schon beim anhören Shadowrun denken musste, war z.B.:

- Project Pitchfork (gothic wave, düster aber technoid :d)
- Apollo 4 Forty (für das obligate Geballer - "stap - the rock - can't stap the rock" ;D)

Grüsse,
Douglas
| Nulla salus bello te pacem poscimus omnes. Vergil, Aeneis |
| Sometimes, I amaze even myself! -Han Solo |
| Chance favors the prepared mind. -Louis Pasteur |
| Str 12, Dex 13, Con 15, Int 14, Wis 13, Cha 10 |
| @GMRaphi auf Twitter für Englischsprachige RPG Tweets |

Gast

  • Gast
Re: Shadowrun Soundtrack / Musik
« Antwort #53 am: 9.02.2005 | 11:53 »
Woll woll...

Eine Session mit der richtigen Musik kann vieles verbessern. Genauso wie es es alles kaputtmachen kann.
Ich denke das wichtigste ist das sich alle mit der gespielten Musik anfreunden können (wenn jemand einfach das Kotzen bei Blind Guardian und einer D&D session bekommt, bringt es nicht ihm das aufzuzwingen, da ist weniger mehr)

Aber falls sich alle auf eine Stilrichtung einigen können welche auch noch zum System passt, dann ist ja super.

Für Shadworun eignet sich meiner bescheidenen Meinung nach:

4 Hero
A guy called gerald
Aphrodite
Animatrix
Jonny Mnemonic
Matrix
(auf credstick.de gibts glaube ich noch ein paar free Shadowrun Music files...)
De-Phazz
Hackers

und vieles mehr, oft Drum & Bass bei mir (no standart). Mit soundtracks zu den verschiedenen passenden Filmen bin ich auch immer gut gefahren, falls die SC den Film auch gesehen haben (was meistens der fall ist) ruft das die richtigen Erinnerungen ab und sorgt für eine gute Stimmung.

... der einsatz von Musik ist sicher eine Kunstform die gewisse Spielleiter perfektionieren, ich wende nicht soviel zeit auf. Das beste ist sowieso wenn man nach 2h spiel bemerkt das die CD schon vor 1.5h aufgehört hat zu spielen :)

keep your dice rolling

Smiling Bandit

Strikes Again
hahaha

Offline Imiri

  • energieineffizient
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.389
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Imiri
    • Rollenspiel-Freiburg
Re: Shadowrun Soundtrack / Musik
« Antwort #54 am: 9.02.2005 | 15:00 »
Also, ich setze Musik leider viel zu wenig ein, da ich mcih da viel zu sehr noch zusätzlich zu anderen Leit-Aufgaben mit beschäftigen müsste....auch wenn ich schon mal gedacht hatte, das auch mal einem Spieler aufbrummen zu können...so a´la Schieb mal was dafür rein...

Aber was ich so da hätte und sich anbieten würde sind wohl die beiden SR-Soundtracks.

Schadowrun -CDeamon inside-

Von WorldOfFantasy

Eher was für die härteren Sachen oder auch abgedrehter.
Für viele ist es sicher das richtige für meinen eher mystiklastigen Stil leider weniger passend - schon allein die Einteilung der Stücke nach Streets,Matrix,Battle sagt da ja schon alles.

Shadowrun composed by Alex Cremers

Von Orion

Das ist dann schon eher was für mich...wesentlich mystischer, aber auch andere Stücke...
Allein schon so Stücke wie "Voices From The Past", "Comes The Dawn" und "Foreshadows" passen einfach eher zu meinem Leitstil...

Sonst fällt mir hier nicht mehr ein....

Alle Mongolen fürchten sich vor dem Donner, warum du nicht? Ich hatte keinen Ort an dem ich mich hätte verstecken können und da habe ich aufgehört mich zu fürchten!


Wenn du mehr wissen willst: Imiri -wer ist das?

Cycronos

  • Gast
Re: Shadowrun Soundtrack / Musik
« Antwort #55 am: 9.02.2005 | 15:33 »
Mensch Doug, du bist mir ja ein Witzkeks:

etwas weiter unten auf dieser Seite ist bereits ein ziemlich voller Thread für SR-Musik..
Kann der vernatworliche Mod die dinger mal zusammenführen?

Als vorschlag hätte ich persöhnlich noch: SitD (shawods in the dark) relativ harter, dunkler Goth-techno. Eignet sich hervorragend für szene-clubs und Ähnliches.

Offline Kardinal Richelingo

  • Eed_de der HERZEN
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.934
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: eed_de
Re: Shadowrun Soundtrack / Musik
« Antwort #56 am: 9.02.2005 | 15:39 »
was geileres als "The Delta - Schizoeffective" werdet ihr für SR nicht finden. Das lief im übrigen bei AFMBE !  :d
"Computer games don't affect kids; I mean if Pac-Man affected us as kids,
we'd all be running around in darkened rooms, munching magic pills and
listening to repetitive electronic music."

Kristian Wilson, Nintendo, Inc, 1989

Offline Raphael

  • SCHOKOLADENTERRORIST!
  • Legend
  • *******
  • D&D4 Anwender, Star Wars Saga Kultist (Level 15)
  • Beiträge: 4.464
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Autarkis
    • DouglasN on deviantART
Re: Shadowrun Soundtrack / Musik
« Antwort #57 am: 9.02.2005 | 15:59 »
etwas weiter unten auf dieser Seite ist bereits ein ziemlich voller Thread für SR-Musik..

Wusss?!? Ich hab doch mit der Suchfunktion gesucht und alle Titel der Threads mit Ctrl-F im Browser durchforstet ... hat da ein gütiger ModTM den irgendwie wieder hervorgeholt?

Andernfalls 1000 Sorrys ... :-[

Kann der vernatworliche Mod die dinger mal zusammenführen?

Gute Idee. :)
| Nulla salus bello te pacem poscimus omnes. Vergil, Aeneis |
| Sometimes, I amaze even myself! -Han Solo |
| Chance favors the prepared mind. -Louis Pasteur |
| Str 12, Dex 13, Con 15, Int 14, Wis 13, Cha 10 |
| @GMRaphi auf Twitter für Englischsprachige RPG Tweets |

Offline Spicy McHaggis

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.839
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Voodoo
Re: Shadowrun Soundtrack / Musik
« Antwort #58 am: 9.02.2005 | 16:14 »
Also ich hab beim Leiten von "Schockwellen" mit folgenden Soundtracks gute Erfahrungen gemacht...

-Dreamcatcher (sehr schön für Horrorszenarien)
-Black Hawk Down (einmal ging es gegen eine Söldnereinheit aus Istanbul, da passte die orientalisch angehauchte Mucke ganz gut)
-Animatrix (einige recht gute Elektrostücke zur Untermalung von Kämpfen)
-Kill Bill 1 (Gibt da ein nettes Stück, dass gut zur Ankunft in einem Flughafen passt)

"Neugier ist die Mutter der Weisheit"

Offline Jens

  • Mimimi-chaelit
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Beiträge: 9.688
  • Username: Jens
    • elgor.de.vu
Re: Shadowrun Soundtrack / Musik
« Antwort #59 am: 9.02.2005 | 19:18 »
Metal Gear Solid Soundtrack, vor allem für die Schleicheinsätze!
Ansonsten passt etwas Blues und die Musik auf "Blade Runner" finde ich sehr zu Shadowrun.

Teclador

  • Gast
Re: Shadowrun Musik
« Antwort #60 am: 26.05.2005 | 15:42 »
Nachdem hier ja von ASP über Wumpscut bis zu Tumor schon alles mögiche Goth-Zeuch empfohlen wurde ergänze ich die Liste mal: Xotox!

Offline Skyrock

  • Squirrelkin
  • Legend
  • *******
  • [Good|Evil]
  • Beiträge: 5.422
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Skyrock
    • Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates
Re: Shadowrun Musik
« Antwort #61 am: 26.05.2005 | 19:01 »
Atari Teenage Riot, eine Band mit einem sehr eigenwilligen Stil den man am besten als Elektro-Punk-Noise umschreiben könnte.
Die Hörprobenlinks sind leider kaputt, ich empfehle also zum probehören den EDM-Guide (dort "Hardcore" => "Digital").

Billy Idols Album "Cyberpunk" - für die Oldschooler unter uns.
Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates - Mein Rollenspielblog
:T:-Speakers-Corner auf Voat

Ein freier Mensch muss es ertragen können, dass seine Mitmenschen anders handeln und anders leben, als er es für richtig hält, und muss es sich abgewöhnen, sobald ihm etwas nicht gefällt, nach der Polizei zu rufen.
- Ludwig von Mises

Schoasch

  • Gast
Re: Shadowrun Musik
« Antwort #62 am: 6.06.2005 | 17:34 »
Jaaaaa, Billy Idol - Cyberpunk (insbesondere "Wasteland"). Ansonsten, natürlich Stimmungsabhängig: Misfits, Mad Sin, Blood for Blood, 25 ta Life, Slapashot, Born from Pain, Tiger Army, Meteors, Casualties, Dropkick Murphys, Growing Movement, Sheer Terror, Nekromantix, Thee Flanders, Klingonz, the Other, Crimson Ghosts, Motörhead, Iron Maiden, sowie fast jede Bostoner/NY-Hardcore-Band.

Kornhulio

  • Gast
Re: Shadowrun Musik
« Antwort #63 am: 21.06.2005 | 22:19 »
mag keine musik mit mehr gesang zum rollenspiel, habe es einmla probiert, und lasse es seitdem... musik macht eh nur mit pc sinn, und den haben wir nur bei mir... uvon daher verzichte ich meistens ganz, aber für horrorruns mache ich cooe hintergrundflüsterstimmen selbst... das war sehr genial: immer wenn die spieler bemerkt haben, das da was war und lauschten habe ich pause gemacht ^^ die wurden kirre dabei, sehr gute sache war das... war auch der lieblingsrun eines unserer chars

Offline Skyrock

  • Squirrelkin
  • Legend
  • *******
  • [Good|Evil]
  • Beiträge: 5.422
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Skyrock
    • Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates
Re: Shadowrun Musik
« Antwort #64 am: 21.06.2005 | 22:31 »
mag keine musik mit mehr gesang zum rollenspiel, habe es einmla probiert, und lasse es seitdem...
Versuch es mal mit GoldWave. Das ist ein Soundbearbeitungsprogramm das in der Demoversion umsonst ist und schon in dieser ausreicht um MP3s in Karaoke-/Instrumental-Versionen umzuwandeln.
Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates - Mein Rollenspielblog
:T:-Speakers-Corner auf Voat

Ein freier Mensch muss es ertragen können, dass seine Mitmenschen anders handeln und anders leben, als er es für richtig hält, und muss es sich abgewöhnen, sobald ihm etwas nicht gefällt, nach der Polizei zu rufen.
- Ludwig von Mises

Offline Silas

  • Experienced
  • ***
  • Spurensucher
  • Beiträge: 250
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Silas
Re: Shadowrun Musik
« Antwort #65 am: 22.06.2005 | 02:17 »
Fight Club Soundtrack.....
ansonsten auch "Der Schalkal" mit dem guten alten Bruce....RED TAPE....mies & smart
Seid gegrüßt, Freunde, Gefährten und Verbündete im Kampf gegen das Böse!

Kornhulio

  • Gast
Re: Shadowrun Musik
« Antwort #66 am: 22.06.2005 | 17:40 »
@skyrock: ja, ich habe allgemein das problem, dass immer die unpassende musik läuft, wenn ich keinen direkten zugriff (wie z.b. am pc) auf die musik habe... verhandlungen sind von 180 bpm untermalt, und die verfolgungsjagd mit kiloweise blei in der luft von einer balade... daher gibet eh keine musik, solange mir nicht ein laptop zur verfügung steht :) aber danke für den tipp!

Offline Jens

  • Mimimi-chaelit
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Beiträge: 9.688
  • Username: Jens
    • elgor.de.vu
Re: Shadowrun Musik
« Antwort #67 am: 23.06.2005 | 10:27 »
Dazu hattten wir früher mal eine Fernbedienung für die Anlage (nächster Track und so, auch Nummern zum Schnellfinden). Selbst mit nur einer CD pro Spiel gehts... Aber am Notebook ist die Auswahl natürlich größer...

Aber Spieler brauchen beim Spiel ja jetzt keine beste Mischung der Superatmosphärenhits sondern nur Untermalung und die kann bei ähnlichen Szenen schon mal gleich sein. Man sollte mehr auf den SL achten als auf die Musik.

Offline Würfelheld

  • Legend
  • *******
  • Office Linebacker
  • Beiträge: 5.313
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: version1
Re: Shadowrun Musik
« Antwort #68 am: 8.09.2005 | 18:13 »
Das hängt erstmal von der im Augenblick zu spielenden Szene ab. Des weiteren wie sich der SL seine SR Welt vorstellt.
Bei uns in der Runde lief von Beethoven über Front242 bis zu Korn und zurück schon so ziemlich alles. Ausnahmen sind die heutigen Charts, den HIPHOP kommt gar nicht!, den wie lernte man es dieses Jahr auf dem RatCon "Hip Hop hiess früher Stottern und dies ist heilbar!"
WÜRFELHELD bei Facebook

WÜRFELHELD

Bluten ist eine "Freie Handlung"

Offline Jens

  • Mimimi-chaelit
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Beiträge: 9.688
  • Username: Jens
    • elgor.de.vu
Re: Shadowrun Musik
« Antwort #69 am: 9.09.2005 | 17:23 »
Jau obwohl, ich habe schon den schlechtesten HipHop Track den ich finden konnte als Soundtrack für einen derart angelegten SC-Typen  genommen, als der sich auch noch dementsprechend vierhielt mussten wir erst mal für 30 Minuten unterbrechen (wegen Lachflash...)

Offline Würfelheld

  • Legend
  • *******
  • Office Linebacker
  • Beiträge: 5.313
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: version1
Re: Shadowrun Musik
« Antwort #70 am: 9.09.2005 | 17:28 »
tja HipHop ist eben lächerlich  ;D ~;D
WÜRFELHELD bei Facebook

WÜRFELHELD

Bluten ist eine "Freie Handlung"

Schoasch

  • Gast
Re: Shadowrun Musik
« Antwort #71 am: 3.11.2005 | 13:35 »
Ja, HipHop geht echt net (naja, vielleicht bis auf House of Pain und Cypress Hill...).
So Tipp für abgedrehte Mucke am Rande noch: Magma. Wenn das einer kennen sollte oder ma rankommt: mitnehmen (insbesondere die ÜDÜ WÜDÜ). Ziemlich abgedrehtes Zeug, aber mit sicherheit passend für manche astrale Begegnung.

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Thoughtful
  • Beiträge: 10.683
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: Shadowrun Musik
« Antwort #72 am: 29.12.2005 | 13:38 »
Nochmal weitere Musik:
SilentHill-SoundTracks(für böse Konzernruns und/oder RenrakuShutdown)
BattleRoyal-Soundtrack (Gewalt/Shooter/Actionfilm mit klassischer Musik Untermalung)
SpawnSoundtrack(ich sach nur AtariTeenageRiot zusammen mit Slayer)
"The bacon must flow!"

Offline Würfelheld

  • Legend
  • *******
  • Office Linebacker
  • Beiträge: 5.313
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: version1
Re: Shadowrun Musik
« Antwort #73 am: 9.03.2006 | 16:33 »
ich find das sich der Underworld Evolution OST auch gut für SR eignet.
WÜRFELHELD bei Facebook

WÜRFELHELD

Bluten ist eine "Freie Handlung"

Offline Ecowarmachine

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 128
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ecowarmachine
Re: Shadowrun Musik
« Antwort #74 am: 10.03.2006 | 21:01 »
-Fear factory
-Static X
-Strapping Young Lad
-The Berzerker
-...and oceans
-The Great Deceiver