Autor Thema: Name für Independent/Alternative-Rubrik  (Gelesen 4603 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 9.107
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Name für Independent/Alternative-Rubrik
« am: 14.01.2011 | 14:15 »
Hallo zusammen,

wie unsere Leser vielleicht wissen, betreue ich seit den Anfängen des Zunftblattes eine Artikelserie namens "System Matters", in der Independent- und Alternative Rollenspiele zu ihrem Recht kommen sollen. Nun ist der Titel der "System Matters" nicht ideal, wie ich jüngst feststellen sollte, das es einen Rollenspiel-Podcast mit demselben Namen gibt und ich gerne Verwechslungen vermeiden möchte. Ich suche also nach einem neuen, schönen Titel für diese Rubrik und hoffe, dass ihr mir vielleicht helfen könnt. ;)

Grüße,
Christoph
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Phistomefel

  • Legend
  • *******
  • Kleinlautes Großmaul
  • Beiträge: 4.868
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mephistopheles
Re: Name für Independent/Alternative-Rubrik
« Antwort #1 am: 18.01.2011 | 21:45 »
Aloha,

wenn du die Rubrik stattdessen in "And system does matter..." umbenennst, ist es vermutlich immer noch zu nah am Namen des Podcasts dran, oder?
Ansonsten noch ein paar unsortierte Ideen (Vorschläge kann man das nicht nennen):

- Indipendence Day
- Abseits des Mainstreams
- Old School und New Wave
- Aus einer neuen/anderen Perspektive
- Perspektivwechsel
- Indie-Ecke
- Neubaugebiet

Ist großteils Müll, aber vielleicht inspirierts ja.
Mord ist auch eine Form der Kritik.

Offline Gorbag

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 613
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Gorbag
Re: Name für Independent/Alternative-Rubrik
« Antwort #2 am: 18.01.2011 | 21:52 »
Hinter dem Tellerrand

Callisto

  • Gast
Re: Name für Independent/Alternative-Rubrik
« Antwort #3 am: 26.01.2011 | 03:34 »
Zitat
Perspektivwechsel
das find ich ganz hübsch.

Offline Jed Clayton

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.630
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jed Clayton
Re: Name für Independent/Alternative-Rubrik
« Antwort #4 am: 26.01.2011 | 04:45 »
Ich bin ja einer von denen, die nicht unbedingt dafür sind, dass solche Rubriknamen immer englisch sein müssen. Außerdem möchte ich auch längerfristig noch am Zunftblatt mitwirken und deshalb interessieren mich auch solche Namen von Rubriken darin.

Perspektivwechsel klingt recht nett, aber auch ein bisschen nach Psychologie, Politik oder Fotografie. Vielleicht gibt es noch ein knapperes Wort.

- AlternaWelten
- Das Andere
- Planet Obskura
- Hinter dem Nebel
- Alternativen: Unabhängig und ungewöhnlich
- Klein und Gemein
- Rollenspiel-Revoluzzer

Da gibt es noch viele Möglichkeiten.
"Somewhere there is danger, somewhere there's injustice, and somewhere else the tea is getting cold."

(Doctor Who, Survival, 26th season, serial 4, part 3)

Offline carthinius

  • KeinOhrAse
  • Legend
  • *******
  • "it's worse than you know!" - "it usually is."
  • Beiträge: 5.679
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: carthinius
Re: Name für Independent/Alternative-Rubrik
« Antwort #5 am: 27.01.2011 | 18:49 »
Voll Indie Fresse!  >;D

Ich bin ja einer von denen, die nicht unbedingt dafür sind, dass solche Rubriknamen immer englisch sein müssen.
Ebenfalls dafür. Oder dagegen. Na, jedenfalls nicht zwingend Englisch.
Feedback gesucht für GNOME HUNTERS - das Rollenspiel für ganze (und halbe) Gnome auf dem Weg ins Abenteuer!

Offline Diotima

  • Schwanzträgerin
  • Adventurer
  • ****
  • und die sagen, ich wär' irre...
  • Beiträge: 629
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Diotima
    • das Zunftblatt
Re: Name für Independent/Alternative-Rubrik
« Antwort #6 am: 27.01.2011 | 18:53 »
Voll Indie Fresse!  >;D

Der geht zwar nicht, aber der ist unglaublich ulkig.  ;D ;D
und er ganz flauschig.. :D

Offline rollsomedice

  • offizielles Trollfutter.
  • Hero
  • *****
  • gnargelndes Untier
  • Beiträge: 1.917
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: rollsomedice
    • Malmsturm
Re: Name für Independent/Alternative-Rubrik
« Antwort #7 am: 27.01.2011 | 19:04 »
Der geht zwar nicht, aber der ist unglaublich ulkig.  ;D ;D
Großartig würd ich sofort so setzen!

Offline jcorporation

  • Anti-Rollenspieler
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.475
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: jcorporation
    • jcgames - freie rollenspiele
Re: Name für Independent/Alternative-Rubrik
« Antwort #8 am: 27.01.2011 | 19:31 »
- Abseits des Mainstreams
Das beschreibt es wohl am Besten, ist aber wohl nicht fetzig genug.
jcgames - meine freien Rollenspiele

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 9.107
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Name für Independent/Alternative-Rubrik
« Antwort #9 am: 27.01.2011 | 21:40 »
Voll Indie Fresse!  >;D

Geilo!  :D

Aber ich weiß nicht, ob das nicht zu krass ist  :P
Aber es ist schon irgendwie cool...

Ich hatte auch letztens was wirklich Gutes, so mit "Spiel" drin, ist mir aber prompt entfallen...
Danke aber schonmal für die ganzen Vorschläge! :)
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Phistomefel

  • Legend
  • *******
  • Kleinlautes Großmaul
  • Beiträge: 4.868
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mephistopheles
Re: Name für Independent/Alternative-Rubrik
« Antwort #10 am: 28.01.2011 | 14:33 »
Voll Indie Fresse!  >;D
:pray:
Carthinius, gegen deine Wortwitze ist einfach kein Kraut gewachsen.
Mord ist auch eine Form der Kritik.

Offline carthinius

  • KeinOhrAse
  • Legend
  • *******
  • "it's worse than you know!" - "it usually is."
  • Beiträge: 5.679
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: carthinius
Re: Name für Independent/Alternative-Rubrik
« Antwort #11 am: 29.01.2011 | 02:01 »
:pray:
Carthinius, gegen deine Wortwitze ist einfach kein Kraut gewachsen.
Ich nehm das mal als Kompliment!  ;D
Feedback gesucht für GNOME HUNTERS - das Rollenspiel für ganze (und halbe) Gnome auf dem Weg ins Abenteuer!

Offline Lichtbringer

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.034
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Der_Lichtbringer
Re: Name für Independent/Alternative-Rubrik
« Antwort #12 am: 29.01.2011 | 22:14 »
Vielleicht als Untertitel. Sowas wie: "Indyrollenspiel - Voll Indie Fresse"

Offline DarkSilver

  • Ameisenheld
  • Experienced
  • ***
  • Wir sind vom Stamm "Nachrichten des Fenris"...
  • Beiträge: 184
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DarkSilver
    • paqo.de
Re: Name für Independent/Alternative-Rubrik
« Antwort #13 am: 2.02.2011 | 15:48 »
- Indipendence Day

Dann doch lieber "Indipendence Play", oder?  ;)

Zitat
Voll Indie Fresse!

Find ich auch äußerst nice. Am besten noch mit einem karikierten, ziemlich vermöbelt dreinblickenden Indianer Jones als Maskottchen  ;D

Mir fällt leider auch nix besonders gutes ein. Wie wäre es hiermit:

Papier-Pionier

So als Anspielung darauf neue Wege im P&P zu gehen.
« Letzte Änderung: 2.02.2011 | 15:55 von DarkSilver »
I don't make my mistakes more than once. I store them carefully and after some time I take them out again, add some new features and reuse them.

Hacking is like having Sex - You get in, you got out and hope that you didn't leave something, that could trace back to you !

Storyteller 100% Method Actor 85% Power Gamer 33% Casual Gamer 25% Specialist    25% Tactician 25% Butt-Kicker    8%

Offline Jed Clayton

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.630
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jed Clayton
Re: Name für Independent/Alternative-Rubrik
« Antwort #14 am: 2.02.2011 | 16:13 »
Find ich auch äußerst nice. Am besten noch mit einem karikierten, ziemlich vermöbelt dreinblickenden Indianer Jones als Maskottchen  ;D


Ich habe heute auch noch keinen neuen Namensvorschlag.

Zu der Indiana Jones-Idee wollte ich nur kurz sagen, dass es doch vor zwanzig Jahren auch schon mal ein "Indy" Rollenspiel gab. West End Games, soweit ich weiß, mit dem gleichen System wie damals Star Wars (D6 System).

Nur dass es da halt nicht zu zusätzlichen Verständnisschwierigkeiten kommt.
"Somewhere there is danger, somewhere there's injustice, and somewhere else the tea is getting cold."

(Doctor Who, Survival, 26th season, serial 4, part 3)

Offline DarkSilver

  • Ameisenheld
  • Experienced
  • ***
  • Wir sind vom Stamm "Nachrichten des Fenris"...
  • Beiträge: 184
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DarkSilver
    • paqo.de
Re: Name für Independent/Alternative-Rubrik
« Antwort #15 am: 2.02.2011 | 16:27 »
Naja, war ja auch eher als Scherz gedacht. WENN, dann müsste dieser "Indy" natürlich entsprechend anders ausschauen und nur gewisse Merkmale (Hut & Peitsche) besitzen, welche die Beziehung zu dem Wortspiel herstellen können. Ich phantasiere halt gerne so vor mich hin, bin ein  ~;D
I don't make my mistakes more than once. I store them carefully and after some time I take them out again, add some new features and reuse them.

Hacking is like having Sex - You get in, you got out and hope that you didn't leave something, that could trace back to you !

Storyteller 100% Method Actor 85% Power Gamer 33% Casual Gamer 25% Specialist    25% Tactician 25% Butt-Kicker    8%

Offline Jed Clayton

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.630
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jed Clayton
Re: Name für Independent/Alternative-Rubrik
« Antwort #16 am: 2.02.2011 | 16:57 »
Nun, ich überlege mir noch irgendeinen anderen Namen ... wie wäre es mit Planet Alterna?

Wenn ich die Wörter "Independent" und "Alternative" lese, denke ich dabei auch immer unwillkürlich an die entsprechenden Musikrichtungen, Alternative Rock und so weiter.

Wir bräuchten wohl eher einen Begriff, der eher etwas mit Spielen, Lesen, Büchern und Geschichten zu tun hat.
"Somewhere there is danger, somewhere there's injustice, and somewhere else the tea is getting cold."

(Doctor Who, Survival, 26th season, serial 4, part 3)

Offline Groovyschlumpf

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 105
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Groovyschlumpf
Re: Name für Independent/Alternative-Rubrik
« Antwort #17 am: 2.02.2011 | 18:00 »
Spiel ohne Grenzen
Ich will die Erwartungen nicht zu hoch treiben, aber wenn du die Worte "Welt" "Erschüttern" und "in ihren Grundfesten" grammatikalisch korrekt in einem Satz unterbringst, bekommst du eine vage Vorstellung davon wie es abgehen wird.

Wie Schmidts Katze nämlich...

Offline Village Idiot

  • Facette von Jiba
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.435
  • Username: Sylandryl Sternensinger
Re: Name für Independent/Alternative-Rubrik
« Antwort #18 am: 2.02.2011 | 19:08 »
Ab Indie-Ecke! 


:)
"I would like the world to remember me as the guy who really enjoyed playing games and sharing his knowledge and his fun pastimes with everybody else."
-Gary Gygax

Edition wars are like telling your best friend exactly why his prom date is ugly. You may have your reasons, you may even be right. But at the end of the day you're still a dick!
-The Dungeon Bastard

Offline Cavalorn

  • Experienced
  • ***
  • Every fall has a poet.
  • Beiträge: 174
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Cavalorn
Re: Name für Independent/Alternative-Rubrik
« Antwort #19 am: 2.02.2011 | 19:54 »
Indie-Ecke wäre wohl zu einfach, erfüllt aber seinen Zweck.

Ansonsten, hm. Indie Playground, Indie PlayList (wohl zu sehr in Musik verhaftet), ... vll. könnte man auch etwas in Richtung Indie Underground als Rubriktitel basteln oder so.

Auf Deutsch fällt mir leider kein pfiffiges Wortspiel ein...
"Sorry, I thought you were someone else." - "That's ok - I am."