Umfrage

Würdest du für eine zukünftige DSA-Version die 3W20-Probe für Talente beibehalten wollen?

Ja, die ist toll, so wie sie ist!
44 (25.6%)
Ja, aber ich würde Folgendes daran verändern...
10 (5.8%)
Nein, ich würde 1W20 vorziehen.
83 (48.3%)
Nein, ich würde das so regeln wie in...
16 (9.3%)
Nein, ich würde die Proben folgendermaßen regeln...
12 (7%)
Ich weiß nicht/ bin noch unschlüssig.
7 (4.1%)

Stimmen insgesamt: 147

Autor Thema: 3W20 - ja oder nein?  (Gelesen 37316 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.692
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Re: 3W20 - ja oder nein?
« Antwort #25 am: 22.03.2011 | 14:37 »
Nicht, was Regionalspielhilfe und ABs angeht.

Bleibt die FRage, ob das reicht. Am meisten Geld verdient man mit Regelwerken.
Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.692
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Re: 3W20 - ja oder nein?
« Antwort #26 am: 22.03.2011 | 14:39 »
Was Regelwerke angeht, hat der Verlag doch eigentlich keine Kunden mehr, oder? Die, die DSA4 spielen, habe es, die die es nicht wollen, werden es nicht mehr kaufen.

Die die DSA spielen wollen, würden sich auch neue Regelwerke kaufen, wenn sie aufgeräumt, aber immer noch als DSA erkennbar sind.
Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.302
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: 3W20 - ja oder nein?
« Antwort #27 am: 22.03.2011 | 14:40 »
Die die DSA spielen wollen, würden sich auch neue Regelwerke kaufen, wenn sie aufgeräumt, aber immer noch als DSA erkennbar sind.

Und das bloße Wegnehmen des Merkmals "3W20 in Fertigkeitsproben" reicht aus, dass das Regelwerk nicht mehr als DSA erkennbar ist?
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Yehodan ben Dracon

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.992
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Yehodan ben Dracon
Re: 3W20 - ja oder nein?
« Antwort #28 am: 22.03.2011 | 14:41 »
Bleibt die FRage, ob das reicht. Am meisten Geld verdient man mit Regelwerken.

Ist das so? ..na gut, dann...
Mein Hellfrost Diary

Robin Law´s Game Style: Storyteller 75%, Method Actor 58%, Specialist 58%, Casual Gamer 42%, Tactician 42%, Power Gamer 33%, Butt-Kicker 17%

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.302
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: 3W20 - ja oder nein?
« Antwort #29 am: 22.03.2011 | 14:43 »
Bleibt die FRage, ob das reicht. Am meisten Geld verdient man mit Regelwerken.
Nein, am meisten Geld verdient man mit Taschenbüchern.
Aber deswegen stellt Ulisses ja nicht das Regelwerk ein und konzentriert sich auf das Fantasy-Aventurien-als-Paperback-Roman Geschäft, oder?
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline carthinius

  • KeinOhrAse
  • Legend
  • *******
  • "it's worse than you know!" - "it usually is."
  • Beiträge: 5.694
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: carthinius
Re: 3W20 - ja oder nein?
« Antwort #30 am: 22.03.2011 | 14:43 »
Am meisten Geld verdient man mit Regelwerken.
Dann macht Ulysses grad auf Wohlfahrt? Oder warum bringen die aktuell nur Setting- und Abenteuerbände?
Feedback gesucht für GNOME HUNTERS - das Rollenspiel für ganze (und halbe) Gnome auf dem Weg ins Abenteuer!

Offline Ophiadane

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 179
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ophiadane
Re: 3W20 - ja oder nein?
« Antwort #31 am: 22.03.2011 | 14:44 »
Ich frage mich an der Stelle, ob die ganzen DSA3ler auch damit gedroht haben, dass kein Regelwerk mehr gekauft wird, weil das Steigerungspunktwürfeln durch Kaufsystem ersetzt wird, weil es plötzlich SFs gibt und keine Stufen mehr und Repräsentationen und Merkmale und so weiter.

Ich verstehe echt nicht, wie man einerseits beim potentiellen Wegfall der 3W20-Probe den Untergang des DSAversums prophezeien kann, obwohl ein viel krasserer Kahlschlag und Umbau im Spielmechanismus von DSA3 zu DSA4 installiert wurde. Damals hat es DSA auch nicht von den Käuferzahlen her geschadet. Warum also sollte das jetzt der Fall sein?
Hier in der aktuellsten Version: D20Aventurien.pdf und D20Charakterblatt.pdf

Offline Private Baldrick

  • Astromykologe
  • Mythos
  • ********
  • ... kann manchmal das Maul nicht halten
  • Beiträge: 9.364
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: El God
    • Weltenfabrik Buchblog
Re: 3W20 - ja oder nein?
« Antwort #32 am: 22.03.2011 | 14:46 »
Ich vermute, dass ein ganze Sack von den Leuten, die heute begeistert DSA4 spielen und dir die Hölle auf Erden predigen, falls am System was verändert werden sollte, vor dem Umstieg total dagegen waren.
Scheibe Brot, Butter, Nature-Artikel obendrauf, Zack-fertig: wissenschaftlich belegt.

Weltenfabrik, mein Blog (inkl. Buchserie)

Sternenmeer, ein SciFi-Setting

Offline Yehodan ben Dracon

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.992
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Yehodan ben Dracon
Re: 3W20 - ja oder nein?
« Antwort #33 am: 22.03.2011 | 14:46 »
Vielleicht ist es ja wirklich so, dass 3W20 das letzte Bindeglied zu den alten Editionen ist. Wieso hat man es denn sonst nicht gleich mit DSA4 eingestampft? Die gleiche Kritik wie jetzt gabs damals sicher auch schon. Genauso wie geeignete Alternativen. Das scheint mir also eine bewusste Entscheidung gewesen zu sein.
Mein Hellfrost Diary

Robin Law´s Game Style: Storyteller 75%, Method Actor 58%, Specialist 58%, Casual Gamer 42%, Tactician 42%, Power Gamer 33%, Butt-Kicker 17%

Offline Ophiadane

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 179
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ophiadane
Re: 3W20 - ja oder nein?
« Antwort #34 am: 22.03.2011 | 14:48 »
Bewusste Entscheidung und DSA4-Regelwerk passt irgendwie nicht zusammen^^
Hier in der aktuellsten Version: D20Aventurien.pdf und D20Charakterblatt.pdf

Offline Yehodan ben Dracon

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.992
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Yehodan ben Dracon
Re: 3W20 - ja oder nein?
« Antwort #35 am: 22.03.2011 | 14:50 »
Mal nicht den Dodgemove hier...DSA4 hat bewusst mit vielen hergebrachten Dingen gebrochen. Hat die Regeln bewusst aufgebläht und optionaler gestaltet. DSA4 hat ganz viel bewusst neu gemacht, dabei aber unbewusst das Tuning und Balancing vergessen.

Trotzdem steckt in dem Schritt zu DSA 4 viel bewusstes und auch gutes! Warum dann nicht weg mit 3W20?
Mein Hellfrost Diary

Robin Law´s Game Style: Storyteller 75%, Method Actor 58%, Specialist 58%, Casual Gamer 42%, Tactician 42%, Power Gamer 33%, Butt-Kicker 17%

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.302
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: 3W20 - ja oder nein?
« Antwort #36 am: 22.03.2011 | 14:50 »
Ich frage mich an der Stelle, ob die ganzen DSA3ler auch damit gedroht haben, dass kein Regelwerk mehr gekauft wird, ...

Ja, haben sie.
Nicht so vehement, wie die oWoDler bei der nWoD, aber sie haben...
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline carthinius

  • KeinOhrAse
  • Legend
  • *******
  • "it's worse than you know!" - "it usually is."
  • Beiträge: 5.694
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: carthinius
Re: 3W20 - ja oder nein?
« Antwort #37 am: 22.03.2011 | 14:53 »
Oder um mal Xemides von nebenan zu zitieren:
Ich glaube, den Spielern sind die Regeln wichtiger als den Autoren.
Was umso erschütternder ist, wenn man sich den Murks ansieht, der da teilweise gebaut wurde, eben weil man darauf kaum (oder keinen) Wert gelegt hat - dass darauf die Fans jetzt als Merkmale schwören, ist schon irgendwie bizarr.
Feedback gesucht für GNOME HUNTERS - das Rollenspiel für ganze (und halbe) Gnome auf dem Weg ins Abenteuer!

Offline Private Baldrick

  • Astromykologe
  • Mythos
  • ********
  • ... kann manchmal das Maul nicht halten
  • Beiträge: 9.364
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: El God
    • Weltenfabrik Buchblog
Re: 3W20 - ja oder nein?
« Antwort #38 am: 22.03.2011 | 14:54 »
Doppeldenk.
Scheibe Brot, Butter, Nature-Artikel obendrauf, Zack-fertig: wissenschaftlich belegt.

Weltenfabrik, mein Blog (inkl. Buchserie)

Sternenmeer, ein SciFi-Setting

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.692
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Re: 3W20 - ja oder nein?
« Antwort #39 am: 22.03.2011 | 15:00 »
Oder um mal Xemides von nebenan zu zitieren:Was umso erschütternder ist, wenn man sich den Murks ansieht, der da teilweise gebaut wurde, eben weil man darauf kaum (oder keinen) Wert gelegt hat - dass darauf die Fans jetzt als Merkmale schwören, ist schon irgendwie bizarr.

Oh du bringst da was durcheinander.

Die Fans motzen durchaus berträchtlich, wenn in Abenteuern die Regeln nicht beachtet werden, sicher nicht alle, aber doch ein nicht unerheblicher Teil. Sie motzen teilweise auch über die Regeln generell.

Aber so viele die über 3W20 motzen gibt es dann wieder nicht, da wird lieber über unklare Regeln, zu komplizierte Regeln, zu langen Kampf etc. geschimpft.

Die 3W20-Probe ist da vernachlässigbar.
Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.

Offline Private Baldrick

  • Astromykologe
  • Mythos
  • ********
  • ... kann manchmal das Maul nicht halten
  • Beiträge: 9.364
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: El God
    • Weltenfabrik Buchblog
Re: 3W20 - ja oder nein?
« Antwort #40 am: 22.03.2011 | 15:01 »
Zitat
Die 3W20-Probe ist da vernachlässigbar.

Wir nähern uns dem Kern. Wie gesagt: Ich halte das auch für einen Nebenschauplatz. Aber wenn der es schon vermag, Leute gründlich abzustoßen... warum sollte man da *nichts* ändern?
Scheibe Brot, Butter, Nature-Artikel obendrauf, Zack-fertig: wissenschaftlich belegt.

Weltenfabrik, mein Blog (inkl. Buchserie)

Sternenmeer, ein SciFi-Setting

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.692
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Re: 3W20 - ja oder nein?
« Antwort #41 am: 22.03.2011 | 15:14 »
Noch mal mein Vergleich mit dem Haus: Es muß IMHO ein tragfähiger Kern des alten Systems übrig bleiben, damit man es als DSA erkennt. Sonst kann ich es auch gleich anders nennen.

Die 3W20-Probe mag einem nicht gefallen, aber sie ist für mich absolut keine Schwachstelle. Für mich ist sie kein Fehler, sondern einer der Kerne des Systems.

Würdet ihr bei BRP die W100 durch was anderes ersetzen wollen, nur weil ihr sie nicht mögt ? Oder das SR-Poolsystem ? Wäre es dann noch die selben System ?

Sicherlich kann man beliebig konvertieren, wie es ja Savage Aventurien macht, das ist dann aber Savage Worlds auf Aventurien und kein DSA mehr.
Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.

Offline Yehodan ben Dracon

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.992
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Yehodan ben Dracon
Re: 3W20 - ja oder nein?
« Antwort #42 am: 22.03.2011 | 15:17 »
Xemides hat schon recht. Ohne 3W20 wäre aber nun wirklich irgendwie nichts mher von DSA übrig. Dann nennen wirs halt Aventuricum oder Abenteuer 2012 oder so.
Mein Hellfrost Diary

Robin Law´s Game Style: Storyteller 75%, Method Actor 58%, Specialist 58%, Casual Gamer 42%, Tactician 42%, Power Gamer 33%, Butt-Kicker 17%

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.302
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: 3W20 - ja oder nein?
« Antwort #43 am: 22.03.2011 | 15:19 »
Die 3W20-Probe mag einem nicht gefallen, aber sie ist für mich absolut keine Schwachstelle.
Doch ist sie!
Sie ist umständlich!
Es geht einfacher, schneller, besser.

Sorry, aber das ist nun wirklich ein objektiv bewertbarer Part im System.
Dir vielleicht nicht wichtig, aber dann schreib das, und schreib nicht, es sei keine Schwachstelle.
Denn das stimmt nicht.
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 9.385
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: 3W20 - ja oder nein?
« Antwort #44 am: 22.03.2011 | 15:22 »
Wenn man denn daran festhalten möchte, dann muss das, was nach dem Werfen der 3W20 passiert, schneller gehen... mit Talentpunkten ausgleichen ist sauumständlich. Ich will, wenn die Würfel liegen, das Ergebnis parat haben, nicht noch umständlich versuchen Zahlen herumzuschubsen. Würde das flachfallen, könnte ich mit 3W20 noch leben.
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline hexe

  • Experienced
  • ***
  • SL suchend
  • Beiträge: 439
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: hexe
Re: 3W20 - ja oder nein?
« Antwort #45 am: 22.03.2011 | 15:26 »
:d pro, pro, pro!

Ich ziehe die 3w20 Proben jeder 'd20'-Version vor. Nicht so eine hohe Varianz, interessantere Wahrscheinlichkeitsverteilung, mehr Parameter haben Einfluss auf das Ergebnis, als Spielleiter kann ich wunderbar den Ausgang interpretieren und vielleicht auch ein bisschen einzigartig.

Poolsysteme mag ich auch, weshalb ich auch ein Poolsystem aus dem DSA Kampf gemacht habe. Aber bei der 3w20 sehe ich keinen Grund dazu etwas zu ändern.

Ich spiele übrigens immer noch DSA3 (mit meinem Poolsystem) und es hat sehr lange gedauert bis irgendwann mal doch DSA 4.1 Regelwerke ins Haus gekommen sind (einfach aus dem Grund, weil es unhöflich ist in den DSA 4-Runden, in welchen man mitspielt, immer nur die Regelwerke auszuleihen).

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.692
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Re: 3W20 - ja oder nein?
« Antwort #46 am: 22.03.2011 | 15:29 »
Dir vielleicht nicht wichtig, aber dann schreib das, und schreib nicht, es sei keine Schwachstelle.

Boba, das habe ich geschrieben. Ich schrieb:

Zitat
Die 3W20-Probe mag einem nicht gefallen, aber sie ist für mich absolut keine Schwachstelle.


Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.

Offline Yehodan ben Dracon

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.992
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Yehodan ben Dracon
Re: 3W20 - ja oder nein?
« Antwort #47 am: 22.03.2011 | 15:31 »
Wenn man denn daran festhalten möchte, dann muss das, was nach dem Werfen der 3W20 passiert, schneller gehen...

Man kann natürlich auch die Auffassung vertreten, dass die Probe, wenn sie denn schon erforderlich ist, durchaus auch mal im Zentrum des Interesses liegen darf.

3W20 ohne Talentausgleicherei wäre dann ja nur mit einem Zielwert machbar, der der Summe der drei Attribute entspricht, wobei höher besser ist und näher am Attribut noch besser oder so. Wie war das mit Fading Suns doch gleich *grübel*
Mein Hellfrost Diary

Robin Law´s Game Style: Storyteller 75%, Method Actor 58%, Specialist 58%, Casual Gamer 42%, Tactician 42%, Power Gamer 33%, Butt-Kicker 17%

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.302
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: 3W20 - ja oder nein?
« Antwort #48 am: 22.03.2011 | 15:31 »
Boba, das habe ich geschrieben. Ich schrieb: ...
okay, aber ohne das fett formatierte, liegt der Fokus klar auf "keine Schwachstelle" und nicht auf "für mich".
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.692
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Re: 3W20 - ja oder nein?
« Antwort #49 am: 22.03.2011 | 15:34 »
@Boba,: Naja, wenn die Worte "für mich" nicht darauf hindeuten, dass die Meinung für mich gilt, dann weiß ich auch nicht... Ich kann ja anfangen wie Zornhau zu schreiben  ~;D

@Opa Hoppenstedt:

Das Fading Suns aber im oberen Talentbereich so seine eigenen Probleme hat, ist dir aber schon bewußt, oder ?
Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.