Autor Thema: [Erzählt mir was von] Hollow Earth Expeditions  (Gelesen 2320 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ludovico

  • Ludovico reloaded
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.147
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaffeebecher
Ja, ich weiß! Den Thread gibt es schon im B!-Forum, aber hier sind ja doch andere User, die vielleicht auch interessante Dinge dazu beitragen können:

Also erstmal moin moin!

Was könnt ihr mir über HEX so erzählen? Ich hab das Diary von Jörg über die Runde bei Boni gelesen und fand das schon mal sehr erhellend. Allerdings interessieren mich, welche Stärken und Schwächen das Spiel so hat.

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 9.502
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: [Erzählt mir was von] Hollow Earth Expeditions
« Antwort #1 am: 13.04.2011 | 12:17 »
Interessiert mich auch... ich bin es momentan gerade am lesen, finde aber die Grundmechanik glaube ich schon mal sehr eingängig!
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Lichtbringer

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.055
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Der_Lichtbringer
Re: [Erzählt mir was von] Hollow Earth Expeditions
« Antwort #2 am: 13.04.2011 | 12:23 »
Was kann man zu HEX schreiben, was nicht schon geschrieben wurde. Wenn du schon die Grundlagen kennst, brauchst du wohl eher eine Einschätzung. Ich versuche es mal mit einer Liste von Puls- (+) und Minuspunkten (-).

+ Ein einfaches System für pulpige Abenteuer.
+ Eine interessante Spielwelt, die durch den Kniff, alles Seltsame ins Erdinnere zu verlegen, mit der wirklichen Welt kompatibel ist, so dass man viele Dinge übernehmen kann.
+ Das Material lässt sich auch gut für Spirit of the Century übernehmen, was FATE-Freunde begeistern mag.
+ Es liegt auch auf Deutsch vor.

- Das System ist grobkörnig und kann schwächere Wesen nur schlecht abbilden.
- Deutsche sind vor allem als klischeehaft böse Nazis vorgesehen, was das Spielen von Leuten der eigenen Muttersprache stark erschwert.
- Die deutsche Übersetzung ist zwar im Großen ziemlich gut, aber ich habe noch nie ein Rollenspielbuch gelesen, das so viele Flüchtigkeitsfehler enthält. (Das ging so weit, dass es mir am Ende sogar richtig Spaß machte, beim Lesen nach Fehlern zu suchen.)

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 9.502
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: [Erzählt mir was von] Hollow Earth Expeditions
« Antwort #3 am: 13.04.2011 | 12:31 »
Weiteres Plus, was mir grade einfällt:

+ Es gibt deutsches Exklusivmaterial dafür
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Lichtbringer

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.055
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Der_Lichtbringer
Re: [Erzählt mir was von] Hollow Earth Expeditions
« Antwort #4 am: 14.04.2011 | 11:13 »
Weiteres Plus, was mir grade einfällt:

+ Es gibt deutsches Exklusivmaterial dafür

Echt? Details?!

Was könnt ihr mir über HEX so erzählen?

Also irgendwie ist ja nicht viel zusammengekommen. Insofern: Hast du noch Fragen?

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 9.502
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: [Erzählt mir was von] Hollow Earth Expeditions
« Antwort #5 am: 14.04.2011 | 11:16 »
Echt? Details?!

In den "Wunderwelten" von Uhrwerk sind ja Abenteuer drin, die von deutschen Autoren geschrieben wurden. Und ein paar Überlegungen zur Hohlwelt allgemein.
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Lichtbringer

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.055
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Der_Lichtbringer
Re: [Erzählt mir was von] Hollow Earth Expeditions
« Antwort #6 am: 14.04.2011 | 11:39 »
Stimmt, an die hatte ich gar nicht gedacht. Ich hatte sofort Quellenbücher u. Ä. im Kopf.

Offline Ludovico

  • Ludovico reloaded
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.147
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaffeebecher
Re: [Erzählt mir was von] Hollow Earth Expeditions
« Antwort #7 am: 14.04.2011 | 11:51 »
Inwiefern kommt denn Weird Science und Magie oder solche Sachen bei HEX vor?
Wie werden automatische Waffen im Ubiquity System gehandhabt?
« Letzte Änderung: 14.04.2011 | 11:57 von Ludovico »

Offline Kardinal

  • Famous Hero
  • ******
  • Malmsturm: Weltenspinner
  • Beiträge: 2.071
  • Username: Kardinal
    • Rollenspiel im Bergischen...
Re: [Erzählt mir was von] Hollow Earth Expeditions
« Antwort #8 am: 14.04.2011 | 11:55 »
+ Ein einfaches System für pulpige Abenteuer.

...oder EDO Fantasy Postapokalypse
http://www.desolationrpg.com/

...oder Mantel&Degen Horror
http://www.tripleacegames.com/AllForOne.php

 :d
The Future: Transhumanism is what all the rich people are doing - and Cyberpunk is what they are doing to the rest of society.

Democracy is a device that ensures we shall be governed no better than we deserve. - G. B. Shaw

“That's what I do — I drink and I know things.” - Tyrion Lannister

Offline Ludovico

  • Ludovico reloaded
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.147
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaffeebecher
Re: [Erzählt mir was von] Hollow Earth Expeditions
« Antwort #9 am: 14.04.2011 | 11:56 »
...oder EDO Fantasy Postapokalypse
http://www.desolationrpg.com/

Hab ich und ist super.

Zitat
...oder Mantel&Degen Horror
http://www.tripleacegames.com/AllForOne.php

 :d

Das find ich wiederum sehr sehr sehr schwach.

Offline Mentor

  • Hero
  • *****
  • Ludus Leonis
  • Beiträge: 1.983
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mentor
    • LUDUS LEONIS - Einfach rollenspielen.
Re: [Erzählt mir was von] Hollow Earth Expeditions
« Antwort #10 am: 14.04.2011 | 11:56 »
Ein (kleines) Manko an HEX ist, dass man beim Dimensionieren von Kämpfen etwas auf eigene Erfahrung angewiesen ist, wie gut oder stark eine gewisse Zahl an Gegnern mit ihren Werten eigentlich ist.

In Desolation, das auch die Ubiquity-Engine benutzt, hat man Gefährlichkeitsstufen der Gegner eingebaut, die fehlen in HEX aber. Als neuer SL ist es also schwer rauszufinden, z.B. wieviele Dinos einer Sorte man seiner Gruppe vorwerfen kann.
Ludus Leonis | Meet FreeBeeGee · 2D virtual tabletop · self-hosted · open-source

Offline Lichtbringer

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.055
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Der_Lichtbringer
Re: [Erzählt mir was von] Hollow Earth Expeditions
« Antwort #11 am: 14.04.2011 | 12:00 »
Inwiefern kommt denn Weird Science und Magie oder solche Sachen bei HEX vor?
Wie werden automatische Waffen im Ubiquity System gehandhabt?

Zur ersten Frage: So etwas kommt vor, vor allem getragen durch die Atlantianer. Es geht aber nicht wirklich in die Phantastik, sondern ist eher eine Form von Wissenschaft, die wir nicht verstehen.
Die zweite Frage kann ich leider erst beantworten, wenn ich zu Hause bin.

Ein (kleines) Manko an HEX ist, dass man beim Dimensionieren von Kämpfen etwas auf eigene Erfahrung angewiesen ist, wie gut oder stark eine gewisse Zahl an Gegnern mit ihren Werten eigentlich ist.

In Desolation, das auch die Ubiquity-Engine benutzt, hat man Gefährlichkeitsstufen der Gegner eingebaut, die fehlen in HEX aber. Als neuer SL ist es also schwer rauszufinden, z.B. wieviele Dinos einer Sorte man seiner Gruppe vorwerfen kann.

Das habe ich nie als Problem aufgefasst, weil die Flucht vor gefährlichen Dingen ziemlich pulpig ist. Man denke an Indiana Jones Flucht vor dem rollenden Stein.

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 9.502
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: [Erzählt mir was von] Hollow Earth Expeditions
« Antwort #12 am: 14.04.2011 | 12:18 »
Das find ich wiederum sehr sehr sehr schwach.

Mit Hausregeln nichts zu machen? Das Spiel interessiert mich nämlich auch...

Das mit den Gefährlichkeitsstufen bei Desolation ist aber cool. Lässt sich das auf HEX übertragen?
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Ludovico

  • Ludovico reloaded
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.147
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaffeebecher
Re: [Erzählt mir was von] Hollow Earth Expeditions
« Antwort #13 am: 14.04.2011 | 12:46 »
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
« Letzte Änderung: 14.04.2011 | 13:01 von Ludovico »

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 9.502
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: [Erzählt mir was von] Hollow Earth Expeditions
« Antwort #14 am: 14.04.2011 | 13:56 »
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Ludovico

  • Ludovico reloaded
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.147
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaffeebecher
Re: [Erzählt mir was von] Hollow Earth Expeditions
« Antwort #15 am: 18.04.2011 | 09:47 »
Wie sind denn automatische Waffen geregelt bei HEX?