Autor Thema: Rundenvorschlag - SciFi (Traveller)  (Gelesen 9638 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline SeelenJägerTee

  • Legend
  • *******
  • Biomancer
  • Beiträge: 6.445
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: SeelenJägerTee
Re: Rundenvorschlag - SciFi (Traveller)
« Antwort #50 am: 21.08.2011 | 15:13 »
Ach was. Das war der erste Wurf für einen Charakter, war scheiße - aber shit happens.
Ich fang jetzt nicht an so lange rum zu würfeln bis was "gutes" dabei raus kommt - ich mein dann kann man ja gleich das Würfeln lassen und so tun als hätte man [XYZ] gewürfelt.
Muss man sich halt alternative Charakterkonzepte überlegen.
Da der Typ offenbar echt nicht vom Schicksal gesegnet wurde musste er halt durch Fleiß und Disziplin ausgleichen was anderen in die Wiege gelegt wurde.
Ich würde sagen schauen wir mal wie der am Ende der Chargen aussieht. Falls er dann so inkompetent ist, dass ihn niemand mit auf ein Raumschiff nehmen würde dann kann man ja immer noch nen neuen Charakter machen.

Da ich aber kein Buch habe könntest du mir nen gefallen tun wenn du den Charakter für mich durchwürfelst ich glaube das ist einfacher als wenn man hier ewig übers Forum hin und her macht.

Offline mattenwilly

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 737
  • Username: mattenwilly
Re: Rundenvorschlag - SciFi (Traveller)
« Antwort #51 am: 21.08.2011 | 17:51 »
Das ich die Charaktere durchwürfele nachdem ihr das Konzept habt war meine Idee. Ich bau die Basissachen, dann klären wir ob es "passt" und wir geht die Hobbies durch.
Manchmal kommt bei Foren der Punkt wo man einem "Diskussionsteilnehmer" mental mit einem freundliches "Ja, Ja" den Kopf tätscheln und ihn dann ganz leise auf die Ignore-Liste setzen sollte. Die gewonnene Zeit kann man dan mit interessanten Sachen verschwenden. Etwa Staubmäusen beim wachsen zu sehen

Offline Sillium

  • Experienced
  • ***
  • FRPG-SCs: Menrir / Gadget
  • Beiträge: 353
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sillium
Re: Rundenvorschlag - SciFi (Traveller)
« Antwort #52 am: 22.08.2011 | 18:46 »
Das ich die Charaktere durchwürfele nachdem ihr das Konzept habt war meine Idee. Ich bau die Basissachen, dann klären wir ob es "passt" und wir geht die Hobbies durch.

da ich ebenfalls keinen schimmer von der traveller-chracktererschaffung habe, würde ich dieses angebot gerne wahrnehmen. :)
ich muss mir nochmal n kopf machen, welches charkonzept ich gern spielen möchte... hängt vielleicht auch n bisschen von dem gewählten setting ab...

die settings finde ich übrigens beide gut.


ich meld mich die tage nochmal mit meinen attributs-würfeleien und ner idee zu meinem char... muss jetz erstmal los zum rollenspielabend :)
"...wir MUSSTEN sie angreifen! Die haben heimlich Massenverblödungswaffen hergestellt!" (Kodos, the Sipmsons)

Offline SeelenJägerTee

  • Legend
  • *******
  • Biomancer
  • Beiträge: 6.445
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: SeelenJägerTee
Re: Rundenvorschlag - SciFi (Traveller)
« Antwort #53 am: 23.08.2011 | 09:43 »
Schaut mal was ich gefunden habe.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Nouna (Fina)

  • Experienced
  • ***
  • Das ist unmöglich - ich mach es
  • Beiträge: 334
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Fina
Re: Rundenvorschlag - SciFi (Traveller)
« Antwort #54 am: 24.08.2011 | 20:56 »
das gibt es doch auch bei 13 Mann auf deutsch?

bzw. das müssten die 88 Seiten sein, die hier bei mir rumliegen.

(wobei ich echt sagen muss - spanisch lernen ist dagegen ein Klacks. Blickd a teils echt sowas von gar nicht durch.
Bitte sagt mir, dass das enfach nur extrem kompliziert geschrieben ist und der Charakterbau bei ziemlich vielen anderen einfach wesentlich einfacher ist.... ;) )
"Although I may not be a lioness, I am a lion's cub, and inherit many of his qualities" Elizabeth I.

Offline mattenwilly

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 737
  • Username: mattenwilly
Re: Rundenvorschlag - SciFi (Traveller)
« Antwort #55 am: 25.08.2011 | 13:42 »
Das war ein Playtest document, ich kann nicht sagen ob das abschliessende bevor die Regeln gedruckt wurden. Mongoose hat relativ spät im Test noch Sachen geändert. Auf deutsch gibt es das wahrscheinlich nicht da 13Mann ja keinen Test gemacht hat sondern "nur" übersetzt.

==================

Die Generierung ist nicht so kompliziert. Prinzipiell:

  • Such dir eine Karriere aus
  • Führe den Einstellungswurf durch. Das ist 2W6+Boni-Mali >= Wert. Wenn du ihn schaffst bist du "drin"
  • Führe eine Dienstperiode durch. Das bedeutet:
    • Prüfe ob du befördert wurdest (Probe wie oben gegen einen Wert)
    • Prüfe ob du überlebt hast
    • Prüfe was du erlebt hast
    • Wähle (im Original: Würfele) deine Fertigkeit aus
    • Wenn du überlebt hast entscheide ob du weitermachen willst
    Mit jedem durchlauf wird dein Charakter 4 Jahre älter. Wenn du eine Karriere verläst kannst du nicht zurück. An der Stelle würfelst du auf die "Ausmusterungstabelle" für Geld/Güter etc.
  • Die "Basiskarriere", also die welche durch Hausregel garantiert ist, hat für die erste Dienstperiode noch einen Unterschied. Es gibt eine "Grundausbildung" d.h. man bekommt mehr als eine Fertigkeit

Wichtig ist aber: Ihr KÖNNT den Charakter selber durchwürfeln, ihr MÜSST aber nicht. Gebt mir eure Vorstellung

  • Was hat der Charakter gemacht
  • Wie lange hat er es jeweils gemacht
  • Wie hat er es gemacht. I.e war er als Soldat besonders Heldenhaft/Ordenssüchtig oder mehr ein Schieber/Lebenskünstler
  • Besondere Vorlieben

und dann würfele ich an einem kalten, feuchten Wochenende
Manchmal kommt bei Foren der Punkt wo man einem "Diskussionsteilnehmer" mental mit einem freundliches "Ja, Ja" den Kopf tätscheln und ihn dann ganz leise auf die Ignore-Liste setzen sollte. Die gewonnene Zeit kann man dan mit interessanten Sachen verschwenden. Etwa Staubmäusen beim wachsen zu sehen

Offline SeelenJägerTee

  • Legend
  • *******
  • Biomancer
  • Beiträge: 6.445
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: SeelenJägerTee
Re: Rundenvorschlag - SciFi (Traveller)
« Antwort #56 am: 25.08.2011 | 14:19 »
Wenn ich aus den Foren von 13Mann das richtig zusammen getragen habe, dann kann man mit Highguard/Raumflotte den Charakter auf ne Marineakademie schicken und danach Flottenarzt werden.
Das würde ich dann mal so machen (lassen).

Offline mattenwilly

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 737
  • Username: mattenwilly
Re: Rundenvorschlag - SciFi (Traveller)
« Antwort #57 am: 25.08.2011 | 15:32 »
Wenn ich aus den Foren von 13Mann das richtig zusammen getragen habe, dann kann man mit Highguard/Raumflotte den Charakter auf ne Marineakademie schicken und danach Flottenarzt werden.
Das würde ich dann mal so machen (lassen).

Richtig. Also ich habe (von Mongoose, ist aber der selbe Satz)

Mercenary: Erweiterte Militärcharaktere
HighGuard: Erweiterte Flottencharaktere.
Scouts: Die Erkunder/Postboten/Spione des Imperiums
Agent: Justiz/Spione
Scoundrel: Schurken/Piraten/Trickbetrüger
Dilettant: Adel/Idle Rich
Merchant Prince: Händler/Schmuggler/Frachtagenten


Den Weg Akademie->Flottenartzt kann ich bauen.

==============================

Wenn keiner Protestiert würde ich sagen wir nehmen Szenario 1. Das spielt "in Friedenszeiten" so das eure Charaktere viel flexibilität haben. Auch brauchen sie nicht sofort nach der Charaktergenerierung anfangen sondern können "Fluffzeit" nehmen. Dafür gibt es zwar keine Fertigkeiten/Geld etc. aber auch keine Alterungswürfe.


==============================

Ein paar weitere Fragen die ihr euch beantworten solltet

  • Ist mein Charakter mehr an Geld oder an Gütern interessiert (für die Abfindungen)
  • Will mein Charakter ggf. ein Fahrzeug oder Unterlicht-Raumschiff besitzen oder hat er kein Interesse daran (Dann werden würfe "Raumboot" oder "Fahrzeug" bei Abfindung neu gewürfelt)
  • Will ich nach dem "Berufsleben" direkt ins Szenario einsteigen oder noch etwas "Rentner" gewesen sein/Was anderes gemacht haben? Ist das eine Karriere (mit allen pros/cons) oder einfach nur "Fluff"
Manchmal kommt bei Foren der Punkt wo man einem "Diskussionsteilnehmer" mental mit einem freundliches "Ja, Ja" den Kopf tätscheln und ihn dann ganz leise auf die Ignore-Liste setzen sollte. Die gewonnene Zeit kann man dan mit interessanten Sachen verschwenden. Etwa Staubmäusen beim wachsen zu sehen

Offline SeelenJägerTee

  • Legend
  • *******
  • Biomancer
  • Beiträge: 6.445
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: SeelenJägerTee
Re: Rundenvorschlag - SciFi (Traveller)
« Antwort #58 am: 25.08.2011 | 18:46 »
[...]
Ein paar weitere Fragen die ihr euch beantworten solltet

  • Ist mein Charakter mehr an Geld oder an Gütern interessiert (für die Abfindungen)
Wer braucht schon Kohle? Immer schön auf Vorteile Würfeln.

  • Will mein Charakter ggf. ein Fahrzeug oder Unterlicht-Raumschiff besitzen oder hat er kein Interesse daran (Dann werden würfe "Raumboot" oder "Fahrzeug" bei Abfindung neu gewürfelt)
[/quote]
Falls er es fliegen kann nimmt man das Raumboot mit, falls nicht anstatt dessen auf die Tabelle für Kohle würfeln.

  • Will ich nach dem "Berufsleben" direkt ins Szenario einsteigen oder noch etwas "Rentner" gewesen sein/Was anderes gemacht haben? Ist das eine Karriere (mit allen pros/cons) oder einfach nur "Fluff"
[/quote]
Voll die Militärlaufbahn durchziehen. Wenn wir das Erbschaftszenario haben und er weiß, dass da ein Raumschiff ankommt würde ich sagen, dass er seinen Abschied nimmt um das Erbe anzutreten.

---
Du hattest ja gemeint man bekommt für die Heimatwelt noch 2 Fertigkeiten zusätzlich geschenkt.
Sehe ich das richtig, dass das bei der Heimatwelt die ich Erwürfelt habe wohl auf
Hightech-Welt (Tech-Level A - is 10 oder?): Computer 0
Wüstenwelt (20% Wasser): Überleben 0
Rauslaufen wird? Weil aus dem Rest kann man sich ja nicht wirklich was passendes zu den Heimatweltfertigkeiten nach SRD zusammen reimen.

Offline mattenwilly

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 737
  • Username: mattenwilly
Re: Rundenvorschlag - SciFi (Traveller)
« Antwort #59 am: 25.08.2011 | 19:45 »
@SeelenJägerTee:

Okay, also wird immer auf Vorteile gegangen. In einigen Tabellen sind Boni auf Attribute drin, soll ich so was nehmen?

Das mit den Basisfertigkeiten für die Heimatwelt läuft genau so wie du vermutest. Im Regelwerk ist eine Liste (In dem Verlinkten auf Seite 3/Homeworld), aus der zwei passende und das sind die "Heimatwelt-Fertigkeiten"

========================================
@All


Traveller und Zahlen: Traveller benutz an einigen Stellen Buchstaben für 2-stellige Zahlen also 10=A, 11=B, 12=C, 13=D, 14=E, 15=F, 16=G usw. Unter anderem bei den Techleveln

+ Wenn eure Charaktere zur Armee gehen etc. sagt bitte noch an ob ihr Offizier werden wollt oder euer Geld auf ehrliche Weise verdient.  >;D

+ Die Gruppe bekommt am Ende noch ein "Fertigkeitenpaket" aus dem jeder reihum was rausnehmen darf (Im PDF Seite 39) also ist noch etwas flexibilität in den Charakteren
Manchmal kommt bei Foren der Punkt wo man einem "Diskussionsteilnehmer" mental mit einem freundliches "Ja, Ja" den Kopf tätscheln und ihn dann ganz leise auf die Ignore-Liste setzen sollte. Die gewonnene Zeit kann man dan mit interessanten Sachen verschwenden. Etwa Staubmäusen beim wachsen zu sehen

Offline Nouna (Fina)

  • Experienced
  • ***
  • Das ist unmöglich - ich mach es
  • Beiträge: 334
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Fina
Re: Rundenvorschlag - SciFi (Traveller)
« Antwort #60 am: 25.08.2011 | 21:28 »
ah - schon wird das ganze etwas durchsichtiger :)

wobei heißt das - mein charakter kann während der generierung sterben, wenn ichd as mit der karriere richtig lese?
"Although I may not be a lioness, I am a lion's cub, and inherit many of his qualities" Elizabeth I.

Offline SeelenJägerTee

  • Legend
  • *******
  • Biomancer
  • Beiträge: 6.445
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: SeelenJägerTee
Re: Rundenvorschlag - SciFi (Traveller)
« Antwort #61 am: 25.08.2011 | 22:04 »
ah - schon wird das ganze etwas durchsichtiger :)

wobei heißt das - mein charakter kann während der generierung sterben, wenn ichd as mit der karriere richtig lese?
Exakt genau.

@SeelenJägerTee:

Okay, also wird immer auf Vorteile gegangen. In einigen Tabellen sind Boni auf Attribute drin, soll ich so was nehmen?
[...]
Laut den 13Mann Regeln bekommt man ab nem attributswert von 9 nen Bonus von +1. Du hast oben was von wegen der Bonus wäre "At/5 aufgerundet" geschrieben. Ist das aus Megatraveller? Welche Regel verwenden wir dann?
Falls man ab 9 nen Bonus bekommt würde ich schon gerne versuchen auf nen Wert von 9 in den Medizin relevanten Sachen zu kommen. Müsste Int und Edu sein. Am Besten möglichst bald da die Survival Rolls doch bestimmt auch von einem der Beiden abhängen.


Zitat
========================================
@All


Traveller und Zahlen: Traveller benutz an einigen Stellen Buchstaben für 2-stellige Zahlen also 10=A, 11=B, 12=C, 13=D, 14=E, 15=F, 16=G usw. Unter anderem bei den Techleveln

+ Wenn eure Charaktere zur Armee gehen etc. sagt bitte noch an ob ihr Offizier werden wollt oder euer Geld auf ehrliche Weise verdient.  >;D
Militärakademie schreit irgendwie so nach Offizier.

Zitat
+ Die Gruppe bekommt am Ende noch ein "Fertigkeitenpaket" aus dem jeder reihum was rausnehmen darf (Im PDF Seite 39) also ist noch etwas flexibilität in den Charakteren
« Letzte Änderung: 25.08.2011 | 22:10 von SeelenJägerTee »

Offline mattenwilly

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 737
  • Username: mattenwilly
Re: Rundenvorschlag - SciFi (Traveller)
« Antwort #62 am: 25.08.2011 | 23:24 »
Was das System angeht:

Charakter bauen wir mit Mongoose/13Mann da hier deutlich mehr Karrieren und Optionen sind.

Spielen werden wir mit Mega. Das System ist für Fertigkeitswürfe etc. kompatibel, auch die Charaktere sind ähnlich. Es hat aber einige Vorteile für den SL und für Technikorientierte Charaktere.

======================

Was die Boni angeht hab ich was verdreht aber gewaltig. Das war nicht mal Megatraveller. Die Lesung muss sein:

Bildung
3,4,5 => -1 Fertigkeit
6,7,8 => +0 Fertigkeiten
9,10,11 => +1 Fertigkeit
12,13,14 => +2 Fertigkeiten

=================

Was das Sterben angeht:

Wenn der Überlebenswurf fehlschlägt ist die Karriere beendet und die aktuelle Periode "zählt nicht" für Ausmusterungswürfe. Eine natürliche 2 ist IMMER ein Fehlschlag! (Bsp: 4. Periode Rogue/Pirat braucht 6+, der Wurf mit Boni ist 5 => Ende der Piratenkarriere. Es werden nur für 3 Perioden Ausmusterungswürfe gemacht)

Außerdem wird auf die Fehlschlags-Tabelle gewürfelt um rauszukriegen WAS passiert ist. Da sind dann beim Piraten Dinge wie "Von einem Freund verraten", "Ein Job ging schief", "Verhaftet", "Verletzt" drin. In der Regel ist das aber nicht tötlich.

In Classic Traveller (dem ersten) war "Überlebenswurf versemmelt => TOD, neu anfangen". Spätere Versionen, inklusive Mongoose/13Mann haben das als "Iron Man" Option in den Büchern. Man KANN das machen aber der normale Weg ist es nicht mehr.
Manchmal kommt bei Foren der Punkt wo man einem "Diskussionsteilnehmer" mental mit einem freundliches "Ja, Ja" den Kopf tätscheln und ihn dann ganz leise auf die Ignore-Liste setzen sollte. Die gewonnene Zeit kann man dan mit interessanten Sachen verschwenden. Etwa Staubmäusen beim wachsen zu sehen

Offline mattenwilly

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 737
  • Username: mattenwilly
Re: Rundenvorschlag - SciFi (Traveller)
« Antwort #63 am: 25.08.2011 | 23:42 »
So, SeelenJägerTee spielt den "Bordarzt" (Edu, Int als Attribute, Edu ist wichtiger).

Hat noch jemand eine Idee was er Spielen möchte? Danach kann man dann auch durchdiskutieren welche "sonstigen" Fertigkeiten ein Charakter in seinen Karrieren ggf noch nimmt.

Manchmal kommt bei Foren der Punkt wo man einem "Diskussionsteilnehmer" mental mit einem freundliches "Ja, Ja" den Kopf tätscheln und ihn dann ganz leise auf die Ignore-Liste setzen sollte. Die gewonnene Zeit kann man dan mit interessanten Sachen verschwenden. Etwa Staubmäusen beim wachsen zu sehen

Offline Ghostrider

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 459
  • Username: Ghostrider
Re: Rundenvorschlag - SciFi (Traveller)
« Antwort #64 am: 26.08.2011 | 00:15 »
Ich würde gern einen Scout spielen, der den Käptn mimt...

Offline Sillium

  • Experienced
  • ***
  • FRPG-SCs: Menrir / Gadget
  • Beiträge: 353
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sillium
Re: Rundenvorschlag - SciFi (Traveller)
« Antwort #65 am: 26.08.2011 | 07:25 »
ich würd gern ne techniker/Pilot mischung spielen...
Also jemanden, der sein Schiff nicht nur fliegen, sondern auch mal was reparieren kann.

Ich würde die Militär-karriere allerdings eher ausschließen wollen.
wär es denkbar sowas in der art interstellarer Kopfgeldjäger gewesen zu sein (Spike oder Jet aus "Cowboy Bebop", falls die Serie jemand kennt)?
"...wir MUSSTEN sie angreifen! Die haben heimlich Massenverblödungswaffen hergestellt!" (Kodos, the Sipmsons)

Offline Nouna (Fina)

  • Experienced
  • ***
  • Das ist unmöglich - ich mach es
  • Beiträge: 334
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Fina
Re: Rundenvorschlag - SciFi (Traveller)
« Antwort #66 am: 26.08.2011 | 10:09 »
menschenscheuer Schmuggler, mit ehemaliger Militär-Pilot-Ausbildung und einer Schwarzmarkterfahrung...
"Although I may not be a lioness, I am a lion's cub, and inherit many of his qualities" Elizabeth I.

Offline Ghostrider

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 459
  • Username: Ghostrider
Re: Rundenvorschlag - SciFi (Traveller)
« Antwort #67 am: 26.08.2011 | 20:38 »
@mattenwilly:
Könntest du mir bitte einen Charakter erstellen, mit den obigen Werten?

Offline mattenwilly

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 737
  • Username: mattenwilly
Re: Rundenvorschlag - SciFi (Traveller)
« Antwort #68 am: 26.08.2011 | 23:28 »
@mattenwilly:
Könntest du mir bitte einen Charakter erstellen, mit den obigen Werten?


Ja, ich schaue mal das ich Sontag die Charaktere im "1. Entwurf" baue und dann zur Diskussion abliefere.  Dein "Captain" verstehe ich jetzt als "Chefhändler/Zahlmeister", richtig?
Manchmal kommt bei Foren der Punkt wo man einem "Diskussionsteilnehmer" mental mit einem freundliches "Ja, Ja" den Kopf tätscheln und ihn dann ganz leise auf die Ignore-Liste setzen sollte. Die gewonnene Zeit kann man dan mit interessanten Sachen verschwenden. Etwa Staubmäusen beim wachsen zu sehen

Offline Nouna (Fina)

  • Experienced
  • ***
  • Das ist unmöglich - ich mach es
  • Beiträge: 334
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Fina
Re: Rundenvorschlag - SciFi (Traveller)
« Antwort #69 am: 27.08.2011 | 00:15 »
d.h. du baust die uns soweit alle?
"Although I may not be a lioness, I am a lion's cub, and inherit many of his qualities" Elizabeth I.

Offline Ghostrider

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 459
  • Username: Ghostrider
Re: Rundenvorschlag - SciFi (Traveller)
« Antwort #70 am: 27.08.2011 | 02:31 »
Ja, ich schaue mal das ich Sontag die Charaktere im "1. Entwurf" baue und dann zur Diskussion abliefere.  Dein "Captain" verstehe ich jetzt als "Chefhändler/Zahlmeister", richtig?

Ja, richtig, und Danke!

Offline mattenwilly

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 737
  • Username: mattenwilly
Re: Rundenvorschlag - SciFi (Traveller)
« Antwort #71 am: 27.08.2011 | 03:12 »
d.h. du baust die uns soweit alle?

Ja, es sei denn jemand sagt "Habe Regeln, mache das selber". Das ist immer die Alternative.
Manchmal kommt bei Foren der Punkt wo man einem "Diskussionsteilnehmer" mental mit einem freundliches "Ja, Ja" den Kopf tätscheln und ihn dann ganz leise auf die Ignore-Liste setzen sollte. Die gewonnene Zeit kann man dan mit interessanten Sachen verschwenden. Etwa Staubmäusen beim wachsen zu sehen

Offline SeelenJägerTee

  • Legend
  • *******
  • Biomancer
  • Beiträge: 6.445
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: SeelenJägerTee
Re: Rundenvorschlag - SciFi (Traveller)
« Antwort #72 am: 3.09.2011 | 17:23 »
Ohne jetzt drängeln zu wollen, aber wann kann man denn so mit Start rechnen?

Offline Nouna (Fina)

  • Experienced
  • ***
  • Das ist unmöglich - ich mach es
  • Beiträge: 334
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Fina
Re: Rundenvorschlag - SciFi (Traveller)
« Antwort #73 am: 4.09.2011 | 00:46 »
ich schätze er (?) baut noch ?
"Although I may not be a lioness, I am a lion's cub, and inherit many of his qualities" Elizabeth I.

Offline mattenwilly

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 737
  • Username: mattenwilly
Re: Rundenvorschlag - SciFi (Traveller)
« Antwort #74 am: 4.09.2011 | 21:36 »
Ich bin derzeit mitten im Umzug. Hatte mir den Aufwand geringer vorgestellt. Kann noch einige Tage dauern. Sorry
Manchmal kommt bei Foren der Punkt wo man einem "Diskussionsteilnehmer" mental mit einem freundliches "Ja, Ja" den Kopf tätscheln und ihn dann ganz leise auf die Ignore-Liste setzen sollte. Die gewonnene Zeit kann man dan mit interessanten Sachen verschwenden. Etwa Staubmäusen beim wachsen zu sehen