Autor Thema: PDQ Schwierigkeiten  (Gelesen 2332 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
PDQ Schwierigkeiten
« am: 20.08.2011 | 20:54 »
Ich habe diesen DIN A4 Zettel zum Spielen entworfen.

Ich lege einen Würfel auf die zu erreichende Zahl und muss deshalb den Spielfluss nicht durch Worte unterbrechen. Der spieler sieht, ob er Erfolg gehabt hat und kann nach seinem Wurf entsprechend handeln.

Bitte um Feedback.

[gelöscht durch Administrator]
Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Nin

  • Gast
Re: PDQ Schwierigkeiten
« Antwort #1 am: 21.08.2011 | 20:12 »
Erstmal freu ich mich, dass du hier mal wieder rein schaust, ich hab dich und deine Beiträge vermisst...
.... dann hab ich noch 'ne kurze Nachfrage: Es gibt nur einen solchen Zettel in der Mitte des Tischs oder hat jede/r Spieler/in einen vor sich liegen?

So oder so, ist das für mich ein Schritt in die richtige (= meine) Richtung. Gerade bei einfachen und schlanken Systemen (dabei denke ich allerdings eher an PDQ# als an PDQ) sollte sich die Regeldiskussion erübrigen. Ein einfacher, non-verbaler Hinweis auf die Schwierigkeit, der anschließende Wurf, das alles ausgespielt im Dialog der Figuren, das finde ich absolut erstrebenswert.

Ich werd es auf jeden Fall bei meinem nächsten PDQ# One-Shot ausprobieren und, wenn gewünscht, darüber berichten.

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 9.347
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: PDQ Schwierigkeiten
« Antwort #2 am: 21.08.2011 | 20:58 »
Coole Sache, danke!  :d
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Niniane

  • gackernde Fate-Fee
  • Titan
  • *********
  • Witch of the Waterfall
  • Beiträge: 16.235
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Niniane
    • FateCast
Re: PDQ Schwierigkeiten
« Antwort #3 am: 21.08.2011 | 21:04 »
Erstmal freu ich mich, dass du hier mal wieder rein schaust, ich hab dich und deine Beiträge vermisst...
.... dann hab ich noch 'ne kurze Nachfrage: Es gibt nur einen solchen Zettel in der Mitte des Tischs oder hat jede/r Spieler/in einen vor sich liegen?

Also auf der Feencon lag das Sheet in der Mitte vom Tisch.

Ich finde das auch sehr praktisch und werd mir mal gleich für meine Runden abspeichern  :d
Like reflections on the page, the world's what you create (Dream Theater - Wither)

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Re: PDQ Schwierigkeiten
« Antwort #4 am: 22.08.2011 | 11:18 »
Der Zettel wird von mir in die Mitte des Tisches gelegt, wo ihn alle gut sehen können. Deshalb sind die Zahlen auch so groß geschrieben. Dann markiere ich mit mit einem Token oder meinen Ja nein Vielleicht Würfel den Zielwert, der erreicht werden muss.

Alle sehen, was los ist und ich muss den Spielfluss oder die Erzählung nicht durch das Nennen des Zielwertes unterbrechen.
Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Offline Village Idiot

  • Facette von Jiba
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.441
  • Username: Sylandryl Sternensinger
Re: PDQ Schwierigkeiten
« Antwort #5 am: 22.08.2011 | 12:59 »
Hübsches Werkzeug!  :d
"I would like the world to remember me as the guy who really enjoyed playing games and sharing his knowledge and his fun pastimes with everybody else."
-Gary Gygax

Edition wars are like telling your best friend exactly why his prom date is ugly. You may have your reasons, you may even be right. But at the end of the day you're still a dick!
-The Dungeon Bastard