Autor Thema: [WoD] Grenzenloser Smalltalk  (Gelesen 376439 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 8.224
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: [WoD] Grenzenloser Smalltalk
« Antwort #6000 am: 16.12.2019 | 11:05 »
Die 5. Edition von Werwolf: Die Apokalypse wird von Hunters Entertainment entwickelt und von Renegade Game Studios vertrieben. Das Grundregelwerk ist für 2021 angekündigt!

2021 erst? Da haben wir den Kampf gegen den Klimawandel doch schon längst verloren... >:)

Aber das Bildchen gefällt mir. So mit Pride Rock im Hintergrund.

Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 19.479
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: [WoD] Grenzenloser Smalltalk
« Antwort #6001 am: 17.12.2019 | 20:42 »
Cults of the Blood Gods for Vampire: The Masquerade 5th Ed.



Ich glaube wenn man Endorphine Level messen könnte, wäre ich gerade bei plus 3000 oder Super-Sayajin! SQUEAK!
(! Ich bin Backer #5 !)

Das sogar ohne den Aspekt, dass sie die Versandkosten runter auf $20 gebracht haben!
Respektive $15, wenn man sich mit anderen zusammen tut!

Ich gucke gerade ob es sich lohnt einen Sammelpledge zu machen.
Also wenn ihr keine Kreditkarte habt, oder gucken wollt ob man den Versand weiter runter bekommt ^^;
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline Koronus

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.136
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Koronus
Re: [WoD] Grenzenloser Smalltalk
« Antwort #6002 am: 17.12.2019 | 20:43 »
Warum soll ich als Deutschmuttersprachler für etwas gehypt sein, dass auf english ist?
"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Offline Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 7.578
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: [WoD] Grenzenloser Smalltalk
« Antwort #6003 am: 17.12.2019 | 21:00 »
Warum soll ich als Deutschmuttersprachler für etwas gehypt sein, dass auf english ist?

Jede andere Antwort die ich dir geben könnte wide mir eine Karte einfahren, also probiere ich es mal so:

"Weil es ein weiteres Buch ist das übersetzt werden könnte?"
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 19.479
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: [WoD] Grenzenloser Smalltalk
« Antwort #6004 am: 17.12.2019 | 21:13 »
Warum soll ich als Deutschmuttersprachler für etwas gehypt sein, dass auf english ist?
Ich persönlich bin gehyped weil:

a) Ich spreche respektive verstehe Englisch ausgezeichnet.
Ich lasse und werde von englischsprachigen Serien gehyped.
Ich habe gerade Watchmen fertig geschaut.
Ich spreche mit englischsprachigen Freunden über englischsprachige Dinge auf Englisch.

b) Ich werde auch von Büchern in anderen Sprachen wie Spanisch und Französisch gehyped.
Ich spreche trotz meines Unboxing Video der französischen VDA20 Sachen kaum Französisch.
Was man auch im Video merkt, wenn man Französisch kann und meine Falsch-Übersetzung hört.

c) Es bietet Informationen zu meinem Lieblingsclan, meiner Lieblingsdisziplin und meinem aktuellen (Familien) sowie ggf zukünftigen Lieblingsthema (Kulte)

d) Ich kann direkt an Inhalten des Settings mitwirken (Conspiracy of Isaac)

e) Ich muss keine Ewigkeit warten, bis es mir irgendwer auf Deutsch übersetzt, oder vielleicht auch nicht.
Ich mein, das Buch erscheint ggf. erst im April 2021, bis es dann auf Deutsch kommt ist es ggf. erst 2022,
Bis dahin bin ich vielleicht verstorben.
Bei dem Kickstarter kriege ich das Manuskript in 28 Tagen. Ich kann während dessen auch sterben, bin aber zuversichtlich das ich es nicht tun werde.
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline Koronus

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.136
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Koronus
Re: [WoD] Grenzenloser Smalltalk
« Antwort #6005 am: 17.12.2019 | 22:22 »
Am ehesten verstehe ich noch Teddys aussage auch wenn ich bei meinem Hype mit WoD momentan noch etwas zurückhaltendend bin da obwohl Ulisses einen ausgezeichneten Ruf hat alles übersetzen zu werden falls nicht vorher die Lizenz ausläuft bin ich bei der Menge an nicht Übersetztem der vorherigen Editionen noch etwas zurückhaltender weil ein Buch das nicht auf Deutsch ist, ist wie eine Pizza die erst serviert wird, wenn sie schon kalt ist.
"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 19.479
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: [WoD] Grenzenloser Smalltalk
« Antwort #6006 am: 17.12.2019 | 23:48 »
Mir wäre es zu lang zwei Jahre auf eine neue Edition zu warten und dann nochmal ein Jahr oder so auf ein Buch.
Wenn man Übersetzungen mit Pizzen vergleicht. Übersetzungen sind wie suboptimal Pizzen.

Weil die Pizza war mal vor einem oder ein paar Jahren heiß, mit der Übersetzung kriegt man so eine aufgewärmte.
Wo allein beim Prozess des aufwärmen ein gutes Stück vom original Geschmack hops geht.

Für so ein Produkt bin ich dann deutlich weniger bis gar nicht gehyped.
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline Koronus

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.136
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Koronus
Re: [WoD] Grenzenloser Smalltalk
« Antwort #6007 am: 18.12.2019 | 00:21 »
Okay dann anderer Vergleich, für mich sind englische Bücher wie Tiefkühlpizza.
Ja sie sieht sehr lecker aus aber man muss warten bis sie aufgetaut und gebacken ist weil sie gefroren einfach hart ist und nicht schmeckt.
"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 19.479
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: [WoD] Grenzenloser Smalltalk
« Antwort #6008 am: 18.12.2019 | 00:30 »
Eine Tiefkühlpizza(*Buch) nach dem ersten erwärmen(*veröffentlichen) nochmal warm zu machen (*übersetzen) ist aber keine gute Idee XD

Ich mein, ich kann verstehen, weshalb verschiedene Spieler deutsche Übersetzungen mögen.

Ich verstehe nicht, weshalb man nicht nachvollziehen kann das Spieler gehyped sind wenn sie ein Buch zu ihrem Lieblings-RPG, ihrer Lieblings-Edition, ihrem Lieblings-Clan und Lieblings-Thema kriegen von einem Chef-Entwickler den sie kennen und von dem sie wissen das er die Lieblinge auch liebt.
Mitunter werde ich bei wesentlich weniger Lieblings-Faktoren gehyped. ^^;

Das ist, als wenn man jemanden dabei zuschaut wie gerade die Sonne im Gesicht angesichts eines leckeren Gericht aufgeht, und dann fragt ob es nicht eigentlich scheiße oder zumindest meh ist bzw. schmeckt. Nur weil der Koch quasi nicht Nationalität X hat oder sein Gericht nochmal zwecks Änderungen an weitere, andere Köche weiter gab.
« Letzte Änderung: 18.12.2019 | 01:35 von Teylen »
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline Deviant

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 246
  • Username: Deviant
Re: [WoD] Grenzenloser Smalltalk
« Antwort #6009 am: 18.12.2019 | 10:27 »
Was mich zZ eher ansprechen würde, wäre tatsächlich die deutsche Übersetzung, da die für einige meiner Spielrunden zwingende Vorraussetzung ist.  Und eben auch mal Material wieder direkt aus Deutschland, dass dann vielleicht was besser ist als Frankfurt.

Etwas, dass ich interessant finde bei Shadowrun. Dort klappt es auch, dass die Deutsche Ausgabe zeitnah erscheint, und sogar der erste Quellenband der erscheint Berlin heißt.

Was mich auch begeistern würde, wenn endlich  - wenn überhaupt - die fehlenden xx20 Bücher gemacht würden. Aber das kann man sich wohl abschminken
...und wenn sie nicht gestorben sind, dann geht und ändert das!

Offline Koronus

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.136
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Koronus
Re: [WoD] Grenzenloser Smalltalk
« Antwort #6010 am: 18.12.2019 | 10:31 »
Wobei das mit dem Berlinquellenbuch nur ein glücklicher Zufall ist. Das Buch war noch für die 5. Edition geplant gewesen doch dann kam plötzlich die 6. Edition und sie haben es stattdessen für 6. Edition geschrieben.
"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Offline Deviant

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 246
  • Username: Deviant
Re: [WoD] Grenzenloser Smalltalk
« Antwort #6011 am: 18.12.2019 | 10:56 »
Wobei das mit dem Berlinquellenbuch nur ein glücklicher Zufall ist. Das Buch war noch für die 5. Edition geplant gewesen doch dann kam plötzlich die 6. Edition und sie haben es stattdessen für 6. Edition geschrieben.
Ich weiß;  auch dass das Hamburg Buch quasi noch aktuell ist, ist Zufall.  Wobei man ihnen zu Gute halten muss, dass Fluffmäßig auch ältere Bücher weiterhin Bestand haben. Nur für Regeln taugen die nichts mehr. Trotzdem hat SR im Deutschen auch die ADL-Abteilung dabei als Quickinfo

Ändert nichts dran, ass ein paar deutsche Lizenzen cool wären. Ich muss zugeben, bei den Französischen Büchern bin ich auf dem ersten Blick etwas neidisch geworden (VdA20).

Lokale Quellenbände sind halt einfach mal was eigenes, was durchasu Charme hat.
...und wenn sie nicht gestorben sind, dann geht und ändert das!

Offline Koronus

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.136
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Koronus
Re: [WoD] Grenzenloser Smalltalk
« Antwort #6012 am: 1.01.2020 | 01:43 »
Da ja the Book of Nod nun neu aufgelegt wurde, ist das eigentlich jemals auf deutsch übersetzt worden oder wird das aller Wahrscheinlichkeit nach eine english only Sache bleiben.
"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Offline daaavid

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 27
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: daaavid
Re: [WoD] Grenzenloser Smalltalk
« Antwort #6013 am: 1.01.2020 | 01:54 »
 :)

Offline Koronus

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.136
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Koronus
Re: [WoD] Grenzenloser Smalltalk
« Antwort #6014 am: 1.01.2020 | 02:08 »
Vielen Dank. So jetzt stellt sich nur noch die Frage, wo ich es zu einem Preis bekomme, der nicht einem 20thA GRW entspricht.
"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Offline Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 7.578
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: [WoD] Grenzenloser Smalltalk
« Antwort #6015 am: 1.01.2020 | 09:12 »
Auf deutsch? Wenn nicht als pdf über Drivethru dann wohl gar nicht...
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 19.479
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: [WoD] Grenzenloser Smalltalk
« Antwort #6016 am: 2.01.2020 | 22:39 »
Der Kickstarter für Cults of the Blood Gods läuft noch etwa zwei Wochen.
 
Nachdem ich weiss das manche gerne mitmachen würden aber mangels Kreditkarte nicht können, biete ich hiermit an einen Sammel-Pledge zu organisieren!
 
Meldet Euch bei mir, sagt welche Option ihr haben mögt, gebt mir Eure email und ich mach für euch mit. Das PDF bzw. Buch gibt es wenn es erscheint, und das Geld wird dann überwiesen wenn es fällig ist.
 
Möge das Projekt zu dem Clan der Hecata - Giovanni! Kappadozianer! Samedi! Sendboten des Todes! Nagarja -, den vampirischen Kulten wie Religionen und der Kampagne in München neben weiteren Szenarien, ein voller Erfolg werden!
 
Artikel: V5 Cults of the Blood Gods: Kickstarter Sammel-Pledge!

Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 19.479
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: [WoD] Grenzenloser Smalltalk
« Antwort #6017 am: 4.01.2020 | 23:43 »
Mit Coteries of New York hat Draw Distance ein neues Videospiel zu Vampire: Die Maskerade veröffentlicht.
In diesem Artikel stelle ich es vor, erzähle worum es geht und verweise auf die verschiedenen Let's Plays.
Wenn ihr Interesse an einem deutschsprachigen Let's Play des englischen Spiel durch meinereiner habt, meldet euch :)
 
Artikel: Neues Videospiel: Coteries of New York für Vampire die Maskerade verfügbar



Ansonsten, der Artikel über die Serie V Wars und die WoD scheint beliebt zu sein. Kriegt mehr Views als sonst was o.O

Vampire TV Watch: Ein Eindruck von V Wars (Erste Staffel)

Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 19.479
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: [WoD] Grenzenloser Smalltalk
« Antwort #6018 am: 8.01.2020 | 00:47 »
Nachdem meine Geschenk Aktion abgeschlossen ist, kann ich die Gewinner verkünden! Plural, da ich mich im Angesicht der vielen Rückmeldungen, entschieden habe noch eine weitere Ausgabe dazu zugeben!

Artikel: V5 GRW Geschenk-Vergabe!

Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 19.479
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: [WoD] Grenzenloser Smalltalk
« Antwort #6019 am: 10.01.2020 | 13:45 »
Ahahaha!



Übersetzung:
Fledermäuse finden ihr Opfer mit Geräuschen.
Fledermaus: V5 ist ein passables System. Ich mag es etwas.
Schmetterling: Bist du neu oder was? V20 ist besser! Die Second Inquisition ergibt keinen Sinn... ... verdammt!
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 17.812
  • Username: 1of3
    • 1of3's
Re: [WoD] Grenzenloser Smalltalk
« Antwort #6020 am: 11.01.2020 | 23:16 »
Kennt ihr Möglichkeiten relativ "echt" aussehende Charakterblätter zu entwerfen? Ich möchte für meine nächste Runde die Fertigkeitenliste anpassen und unten die Sachen etwas umschieben.

Offline Bildpunktlanze

  • Bildpunktlanze
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.217
  • Username: Pixellance
    • RPG Pixelart
Re: [WoD] Grenzenloser Smalltalk
« Antwort #6021 am: 13.01.2020 | 21:19 »
Cults of the Blood Gods for Vampire: The Masquerade 5th Ed.



Ich glaube wenn man Endorphine Level messen könnte, wäre ich gerade bei plus 3000 oder Super-Sayajin! SQUEAK!
(! Ich bin Backer #5 !)

Das sogar ohne den Aspekt, dass sie die Versandkosten runter auf $20 gebracht haben!
Respektive $15, wenn man sich mit anderen zusammen tut!

Ich gucke gerade ob es sich lohnt einen Sammelpledge zu machen.
Also wenn ihr keine Kreditkarte habt, oder gucken wollt ob man den Versand weiter runter bekommt ^^;

Die Beschreibung von München im Preview ist ja schon mal vielversprechend...bis auf center of Germany..aber gut so eingebildet ist man halt in meiner Geburtsstadt ;-)
Gib Deinem Spiel eine überraschende Wendung  Blaupausen - Zufallstabellen
Handgemachte Rollenspiel Pixelart auf TANELORN  | TWITTER  | TUMBLR</

Offline Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 10.056
  • Username: Supersöldner
Re: [WoD] Grenzenloser Smalltalk
« Antwort #6022 am: 14.01.2020 | 13:30 »
Lol ich sehe Grade bei Teilzeitheld es gibt ein Abenteuer für Werwölfe zum Hambacher Forst .
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 19.479
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: [WoD] Grenzenloser Smalltalk
« Antwort #6023 am: 14.01.2020 | 13:33 »
Lol ich sehe Grade bei Teilzeitheld es gibt ein Abenteuer für Werwölfe zum Hambacher Forst .
Ich finde es sogar besser als sie es da wegkommen lassen.
Wobei es halt ein Abenteuer im Storytellers Vault ist.
Also von Fans für Fans.
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline Koronus

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.136
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Koronus
Re: [WoD] Grenzenloser Smalltalk
« Antwort #6024 am: 14.01.2020 | 15:54 »
Ich meine das die Dhampire daher kamen?
Ansonsten würde ich vermuten das das Ergebnis entweder ein Thinblood ist oder ein Mensch.
Ich mein noch halbvampiriger als V5 Dünnblütige geht eigentlich fast nicht oO
Doch das geht.
Dhampire sind im Beckett's Jyhad Diary das für Becker von Ulisses herausgegeben wurde auf S. 144
Ich quote Mal die Regeln dazu und entferne sie wieder falls nicht erwünscht:
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Also wer weiß, vielleicht werden in ein zwei Jahrzehnten das die Vampire der 17. Generation die halt eben anstatt Sonnenlicht frei wandeln aufgrund tot sein nicht altern?
« Letzte Änderung: 14.01.2020 | 15:56 von Koronus »
"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."